UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rücknahme Insolvenz - AKTUELL

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.05.17 13:53
eröffnet am: 17.05.17 11:53 von: stockworld88 Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 17.05.17 13:53 von: tbhomy Leser gesamt: 2743
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

1701 Postings, 3421 Tage stockworld88Rücknahme Insolvenz - AKTUELL

 
  
    
17.05.17 11:53
A14KN4

Rücknahme des Insolvenzantrages der uhr.de AG:

DGAP-Ad-hoc: uhr.de AG / Schlagwort(e): Insolvenz Rücknahme des Insolvenzantrages der uhr.de AG: 17.05.2017 / 11:44 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Rücknahme des Insolvenzantrages der uhr.de AG

17.05.2017

Ad hoc Mitteilung gemäß Artikel 17 MAR

der

uhr.de AG

Coswiger Str. 12

39261 Zerbst/Anhalt

Rücknahme des Insolvenzantrages der uhr.de AG

Der Vorstand der uhr.de AG hat heute den Insolvenzantrag vom 23.02.2017, welcher beim Amtsgericht Dessau gestellt wurde, zurück genommen.

Die Sanierungsverhandlungen der letzten Wochen führten zu dem Ergebnis, dass kein Insolvenzgrund mehr vorliegt.

uhr.de AG, Coswiger Str. 12, 39261 Zerbst/Anhalt, Telefon: +49 355/28890431 Internet: www.uhr-ag.de ISIN: DE000A14KN47 WKN: A14KN4 Börsenkürzel: U1D Börse: Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse (Open Market) Rückfragen zur Ad hoc beantwortet Herr Mudring unter +49 355 28890431 17.05.2017

17.05.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: uhr.de AG Breite 22 39261 Zerbst/Anhalt Deutschland ISIN: DE000A14KN47 WKN: A14KN4

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

574761 17.05.2017 CET/CEST

ISIN DE000A14KN47

AXC0098 2017-05-17/11:45


© 2017 dpa-AFX

http://www.finanznachrichten.de/...ages-der-uhr-de-ag-deutsch-016.htm  

1701 Postings, 3421 Tage stockworld88bewertung ist ein witz

 
  
    
17.05.17 11:56
was meint ihr, was ist drin ? die bewertung ist ein absoluter witz...das kann schnell nach oben gehn wenn die news sich verbreitet  

1701 Postings, 3421 Tage stockworld88...

 
  
    
17.05.17 11:58
+78,20%  [+0,75] aktuell...

es grad mal 900 TSD aktien...  

17866 Postings, 4642 Tage TrashÄndert nichts

 
  
    
1
17.05.17 12:04
daran ,dass das Geschäftsmodell unsinnig ist. Niemand kauft Uhren in der Preisklasse online , sondern probiert die im Geschäft. Selbst zum zocken eignet sich das hier kaum, aufgrund der extremen Marktenge.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1701 Postings, 3421 Tage stockworld88..

 
  
    
17.05.17 12:45
grad weil es so wenig stücke gibt eignet es sich zum zocken...und inso aufhebung is schon ne gute nummer... das kann locker wieder auf 5 öcken gehen das teil  

1701 Postings, 3421 Tage stockworld88..

 
  
    
17.05.17 12:48
ui 2,80 schon da...das ging jetzt aber wirklich rasant ...schaun wir mal was die nächsten wochen so passiert  

31878 Postings, 3888 Tage tbhomySiehe Kursverlauf VOR Insolvenzantrag.

 
  
    
17.05.17 13:53
Wie trash angedeutet hat, dürfte es im Unternehmen Probleme geben.

Einen Thread zur Uhr.de gab es auch bereits:

http://www.ariva.de/forum/...am-online-himmel-540636?page=2#jumppos52

Das hier ein paar Trader eine Chance riechen, ist sicherlich verständlich. Würde mich jetzt, nach 2016, dann als Trader aber nicht mehr in einem öffentlichen Forum dazu hinreißen lassen, zum Zocken aufzurufen oder ähnliches, wie Pusherei/Basherei.

Ansonsten viel Glück. Kann auch schnell wieder in den Keller gehen. Risiko beachten. Wissen ja einige Bescheid, denke ich mal... ;-)

Nur meine Meinung.  

   Antwort einfügen - nach oben