UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.744 -1,9%  MDAX 28.647 -1,6%  Dow 31.490 -3,6%  Nasdaq 11.928 -5,1%  Gold 1.839 1,2%  TecDAX 2.992 -1,6%  EStoxx50 3.605 -2,3%  Nikkei 26.403 -1,9%  Dollar 1,0536 0,7%  Öl 107,1 -1,9% 

Gazprom 903276

Seite 3052 von 3612
neuester Beitrag: 19.05.22 14:54
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 90284
neuester Beitrag: 19.05.22 14:54 von: pennystockfi. Leser gesamt: 20870349
davon Heute: 18221
bewertet mit 133 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3050 | 3051 |
| 3053 | 3054 | ... | 3612  Weiter  

196 Postings, 153 Tage Grünspecht@KlapptBestim: Diese Nachrichten 1-3 sind

 
  
    
2
24.01.22 13:37
tatsächlich recht dünn.

Mehr Sorgen macht mir diese Nachricht:

https://tass.ru/mezhdunarodnaya-panorama/13505129

Auszüge:

"Die DPR erhielt Informationen über die Entsendung mechanisierter Einheiten der Streitkräfte der Ukraine in den Donbass"

"Laut Basurin setzt die Ukraine ihre Versuche fort, die Situation im Donbass zu destabilisieren, und bereitet sich aktiv auf eine gewaltsame Lösung des Konflikts vor."  

339 Postings, 5541 Tage Gier oder AngstStop Loss Der Aktionär

 
  
    
2
24.01.22 13:50
ist unterschritten für Gazprom. Die Leser sind falls sie es umgesetzt haben jetzt rausgekegelt.
Oft war in der Vergangenheit dieser empfohlene Stop Loss ein guter Einstiegskurs nahe am Wendepunkt nach oben.
Mal sehen ob die Statistik diesmal auch funktioniert.

Long Gazprom noch 2-3 Jahre mindestens.

Für Respekt und Diplomatie :-)
-----------
Don't feed the troll.
Gruss Gier oder Angst

1048 Postings, 718 Tage waswiewo#485

 
  
    
1
24.01.22 13:57
"Laut Basurin setzt die Ukraine ihre Versuche fort, die Situation im Donbass zu destabilisieren, und bereitet sich aktiv auf eine gewaltsame Lösung des Konflikts vor."

Das ist der Ukraine nur mit Hilfe der USA, NATO und EU im Rücken möglich.

Der Krieg wird vom Westen forciert. Die dort lebenden Menschen interessieren hier niemanden wirklich, solange es am Ende gegen Russland geht.  

339 Postings, 5541 Tage Gier oder AngstStop Loss war 6,50 Euro

 
  
    
24.01.22 13:59
von der Aktionär.
-----------
Don't feed the troll.
Gruss Gier oder Angst

196 Postings, 153 Tage Grünspechtbcs express: "Peskov kommentierte die Situation

 
  
    
5
24.01.22 14:01
mit dem Fall des russischen Marktes und des Rubels"

https://bcs-express.ru/novosti-i-analitika/...adeniem-fondovogo-rynka

Auszüge:

"Der Pressesprecher des Präsidenten der Russischen Föderation, Dmitri Peskow, stellte fest, dass die Situation auf dem russischen Markt mit der allgemeinen Situation auf den Weltmärkten zusammenhängt, die sich angesichts der angespannten politischen Situation im Stadium des ?tiefen Pessimismus? befinden, schreibt TASS .

?Was die Märkte betrifft, so ist es wahrscheinlich falsch, über die russischen Märkte isoliert von den internationalen Märkten zu sprechen?, antwortete der Sprecher auf eine Frage nach dem Wachstum des Dollars und des Euro sowie dem Rückgang der Aktienindizes.

Peskov fügte hinzu, dass ?auf solche Perioden des Niedergangs immer Perioden mit mehr oder weniger schnellem Wachstum folgen, dies muss vollkommen verstanden werden.?

?Je früher unsere Gegner mit ihren provokanten und hysterischen Aktionen aufhören, desto eher wird der Pessimismus nachlassen?, fügte er hinzu.

In Bezug auf die Aussage über die Möglichkeit, russische Gaslieferungen nach Europa zu stoppen, bemerkte Peskow, dass ?dies ein brillantes Beispiel für vorgetäuschte Hysterie ist?. Wie der Kreml-Sprecher betonte, sei Russland in Momenten der Verschlechterung der Beziehungen zum Westen immer "ein verlässlicher Garant für Europas Energiesicherheit" gewesen und habe seine vertraglichen Verpflichtungen erfüllt."  

104 Postings, 199 Tage Russlandinvestor202.Hohe Buchverluste

 
  
    
24.01.22 14:16
Der Abverkauf geht leider weiter und es sind immer noch einige Angsthasen die zu jedem Kurs verkaufen.
An den Unternehmenszahlen hat sich aber nichts geändert.
Stopp loss kommt für mich nicht in Frage ich werde das ganze aussitzen.
Der Wert scheint mir ziemlich überverkauft muss aber trotzdem erst einen Boden finden.
Das Vertrauen ist im Moment weg.  

11128 Postings, 1903 Tage USBDriverShortattacken spielen auch einen Faktor

 
  
    
24.01.22 14:22

11128 Postings, 1903 Tage USBDriverErdgaspreise TTF +18,7%

 
  
    
1
24.01.22 14:26
CONTRACT LAST TIME(GMT) % CHANGE VOLUME
     FEB22    93.750 1/24/2022§
1:15 PM 18.701 27295
FEB22-MAR22    93.200 1/24/2022§
1:14 PM 0.000 105
     MAR22    92.800 1/24/2022§
1:15 PM 18.984 13220
     APR22    82.070 1/24/2022§
1:14 PM 18.699 8820
     MAY22    80.040 1/24/2022§
12:46 PM 18.287 5750  

1372 Postings, 4241 Tage jameslabrie6.31

 
  
    
1
24.01.22 14:32
zugekauft.hatte 1 drittel bei 8.05 verkauft  

11128 Postings, 1903 Tage USBDriverSanktionsspirale erhöhen, dann beendet Russland

 
  
    
24.01.22 14:36
das Spiel und wird die 2 letzten Regionen annektieren.

Niemand greift Russland an.  

11128 Postings, 1903 Tage USBDriverGregor Gysi: Russlands Recht auf Abstand

 
  
    
3
24.01.22 14:40

35 Postings, 937 Tage Quasimodooich denke

 
  
    
24.01.22 14:44
die 2 letzten Regionen stehen jetzt wieder im Fokus der USA. Die werden nicht an Russland gehen. Zumindest ist es um ein vielfaches schwieriger jetzt. Und dadurch leider auch verzwickter für uns Europäer.    

11128 Postings, 1903 Tage USBDriverDigitaler Rubel nun im Test

 
  
    
2
24.01.22 14:47
Die Banken in Russland bereiten sich darauf vor, in die Pilotphase des digitalen Rubelprojekts einzutreten, und einige testen bereits Transaktionen mit dieser Währung. Die Versuche haben mit Zahlungen von Kunde zu Kunde (C2C) begonnen, und die Bank of Russia plant, die Arten von Transaktionen in Zukunft auszuweiten.

Die russische Zentralbank (CBR) hat den Prototyp der digitalen Rubel-Plattform im Dezember fertiggestellt und beginnt nun mit der Erprobung von Transaktionen. Ein Dutzend Banken wurde eingeladen, sich an der ersten Stufe der Pilotphase des Projekts zu beteiligen. Die Währungsbehörde plant, den Teilnehmerkreis schrittweise auf andere Finanzdienstleister und Transaktionsarten zu erweitern.

Derzeit bereiten sich die meisten russischen Banken darauf vor, die neue digitale Zentralbankwährung (CBDC) zu testen, berichtete Tass nach Rücksprache mit den Instituten. Eine von ihnen, die Promsvyazbank (PSB), wickelt derzeit C2C-Zahlungen ab, so Maxim Khrustalev, Berater des stellvertretenden Vorsitzenden der Bank, gegenüber der Nachrichtenagentur. Nach den Kunden-zu-Kunden-Transaktionen ?werden die technischen Tests von C2B-, B2C- und B2B-Zahlungen beginnen. Auf der Grundlage der Ergebnisse des Pilotprojekts wird die Bank of Russia mit der Einführung der digitalen Rubel-Plattform in den kommerziellen Betrieb beginnen?, fügte Khrustalev hinzu. https://www.tabularasamagazin.de/...robung-digitaler-rubel-zahlungen/  

1372 Postings, 4241 Tage jameslabriebei 6.31

 
  
    
3
24.01.22 14:53
zurueckgekaufte posi die ich bei 8.01 verkauft hatte..  

11128 Postings, 1903 Tage USBDriverDer Dollar ist jedenfalls ein Gewinner

 
  
    
24.01.22 15:02
Sogar Bitcoin kackt ab.  

11128 Postings, 1903 Tage USBDriverDie russische Notenbank will Devisenkäufe je nach

 
  
    
1
24.01.22 15:03
Die russische Notenbank will Devisenkäufe je nach Marktlage wieder aufnehmen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

2424 Postings, 457 Tage ST2021Kurssturz

 
  
    
24.01.22 15:05
Augen zu und durch halten oder verkaufen das ist jetzt 50% zu 50%...........................................  

10274 Postings, 3393 Tage SternzeichenDt. Botschaftsfamilien gehen ebenfalls

 
  
    
2
24.01.22 15:11
Flucht und Panik hat bereits in der Ukraine eingesetzt oder will das jemand anders deuten dann muss er nur die Baerbock und unsere Medien fragen oder lesen.

"Das deutsche Auswärtige Amt finanziert Familienangehörige von Mitarbeiter  der Botschaft in Kiew
eine freiwillige Ausreise. Das gelte auch für deutsche Organisationen wie das Goethe-Instituit, den Deutschen Akademischen Austauschdienst und die Gesellschaft für International Zusammenarbeit, sagt  der Aussenamtssprecher   Christopher Burger  am Montag (24.01.) in Berlin"
https://www.nzz.ch/international/...s-wichtigste-zur-krise-ld.1613540

Ich sehen schon 20 Mio. Ukrainer die ihre Land über Polen nach Deutschland verlassen wollen.

Wie dann Dt. 103 Mio. Bürger mit Wohnungen, Lebensmittel, Heizung versorgen will bleibt ein sehr großes Rätsel. Geld dürfte kein Problem sein das wird einfach bei der EZB erzeugt aus dem "Nichts"!

Sternzeichen


 

339 Postings, 5541 Tage Gier oder AngstEx Nato General Ramms

 
  
    
1
24.01.22 15:27
gab am 21.1. ein sehr interessantes Interview um die Standpunkte der involvierten Parteien im Ukraine Konflikt besser zu verstehen.

https://www.zdf.de/nachrichten/zdfheute-live/...100.html#xtor=CS5-282


Long Gazprom :-)
-----------
Don't feed the troll.
Gruss Gier oder Angst

133 Postings, 530 Tage The Winner takes .Die USA

 
  
    
6
24.01.22 15:30
haben sich von der selbsternannten Weltpolizei zum politischen Brandstifter entwickelt. Der Aggressor befindet sich Übersee. Die USA sind die Wölfe im Schafspelz. Durch eine Distanzierung von denen könnte Weltfrieden entstehen. Wer solche Verbündeten hat, braucht in der Tat keine Feinde.  

2424 Postings, 457 Tage ST2021Pleite

 
  
    
3
24.01.22 15:40
der Ami ist pleite und zieht jetzt Europa mit runter  

11128 Postings, 1903 Tage USBDriverSt2021 Russland stützt den Rubel und verkündet

 
  
    
2
24.01.22 15:44
Keine Angst, wir stellen das Gas nicht ab per Kremel.

Die Panik ist ja wie bei Corona voller Hysterie.

Und wie sich alle mit der Ukraine brüsten. Die arme Maus Europas soll also das sagen haben.  

1048 Postings, 718 Tage waswiewo#503

 
  
    
24.01.22 15:50
Solange solche Leute wie der  Ex Nato General Ramms etwas zu sagen haben wird die Eskalation weiter voran getrieben.
Mal abgesehen, damit der Mann lügt das sich die Balken biegen.  

348 Postings, 3024 Tage berndmeierUSA

 
  
    
6
24.01.22 15:55
Wen die USA einen Staat überfällt, Bsp. Irak dann ist das ganze OK, denn Kampf gegen terrorismus etc. Jetzt ist der Spielplatz Syrien und Nahost ausgespielt, also muss ein neuer her. Die Ukraine bietet sich da selbst an. Auf der einen Seite bekommt Sie jetzt gratis Ausrüstung von der Nato und Europa wird im sinne des Amis geschwächt. Russland wird die beiden neuen Republiken schützen, Die Ukraine wird versuchen mit der Nato im Rücken die gebiete militärisch zurückzuerobern, nur werden Sie in dem fall dann doch allein kämpfen müssen. Russland kann dann leider nicht anders und geht da rein. Warum gehen jetzt nicht die Menschen für den Weltfrieden auf die Straße ? Ist denn keinen die Gefahr des flächenbrandes bewusst. Manchmal habe ich den Eindruck, die Welt wird nur noch von Kohlköpfen regiert,  

1531 Postings, 5097 Tage famherzigDie Schei.... Ammys

 
  
    
3
24.01.22 15:55
Waren diejenigen, die Deutschland  damals besiegt und dann vor dem Russen gerettet haben.  Sonst wären hier viele Großeltern im Gulag verschwunden. Ach nein, die sind ja freiwillig dahin verschwunden.  Warum wollten so viele Besitzer eines Deutsche Schäferhunde denn ihre ach so geliebte Heimat verlassen und in den Westen? Fragen über Fragen. Wer hat denn den freien  Westen geschaffen? Wird doch nicht der böse Amy gewesen sein.  Und jetzt widersetzen, ich nehme die Sperre wieder an. Mehr können hier manche nicht. Im dritten Reich gab es einen schönen Spruch der heute noch gilt: Der schlimmste Feind im eignen Land das ist und bleibt der ( unbekannte )  Denunziert.  

Seite: Zurück 1 | ... | 3050 | 3051 |
| 3053 | 3054 | ... | 3612  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben