UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.292 -0,7%  Gold 1.789 -0,2%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0325 0,2%  Öl 99,6 2,6% 

Pfizer - zu Unrecht im Keller

Seite 187 von 189
neuester Beitrag: 11.08.22 22:35
eröffnet am: 21.10.04 12:39 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 4720
neuester Beitrag: 11.08.22 22:35 von: Rondo90 Leser gesamt: 891180
davon Heute: 489
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 185 | 186 |
| 188 | 189 Weiter  

585 Postings, 4892 Tage Langoboesemann

 
  
    
1
02.02.22 07:47
da hast du aber sowas von Recht!

man kann ja aber auch nicht jeden Beitrag melden, der off topic oder unbelegt ist.

leider findet hier keine aktive Moderation statt  

49 Postings, 4507 Tage WiWa55@Boesemann, Wen meinst du?

 
  
    
1
02.02.22 13:45
Boesemann, klasse Beitrag, der wirklich voller Detailwissen ist und girl (kenne ich persönlich) durch stichhaltige Argumente zerlegt. Du bist ein richtiger Börsenexperte und dieser letzte Beitrag von dir ist absolut qualitativ und zerlegt die Argumente  von girl so detaiiert, dass ich mich ernsthaft frage, was so ein begnateter Spekulant wie du, dich überhaupt mit girl abgibt.
Girl hat schon zigmal echte Depotauszüge hier eingestellt, sie zeigen mir, dass die Kleine ihr Handwerrk versteht und auch immer begründet.
Sie schreibt ja, und das glaube ich ihr auch ungeprüft, dass sie mehrere Depots besitzt.(hat sie auch schon gepostet) Du hingegen bist mir unbekannt. Kritisiert Forenbeiträge von Andersdenkende (die sogar begründet werden) und setzt dich auf die polemische Schiene.
Girl sagt, dass die Aktie Pfizer sich seitwärts bewegen wird und das begründet sie detailliert. Bis jetzt hat sie Recht .
 

333 Postings, 335 Tage alpenland2KO Calls verkauft, danke schöön..

 
  
    
1
04.02.22 19:03
Der Trend gefällt mir weniger,
die "Impfwut" wird wahrscheinlich demnächst etwas nachlassen.  

199 Postings, 580 Tage GirlHi

 
  
    
04.02.22 22:07
Es wurden mikroskopische Untersuchungen am Pfizer Impfstoff durchgeführt. Es wurde etwas gefunden, dass eine kleine winzige aber komplexe Nanopartikelstruktur aufweist.
Ich habe hier ein video verlinkt.
https://odysee.com/@FreieMedien:d/...t-Nanotech-in-Pfizer-Impfstoff:0  

199 Postings, 580 Tage GirlUpdate, boys.

 
  
    
07.02.22 14:36
Die Impfbereitschaft sinkt drastisch. Raus aus der Aktie und Geld retten.
Hier die Zahlen: 63,2 Millionen (75,9 %) der Bevölkerung sind EINMAL geimpft.
Scholz tönt rum, dass bis Januar Ende ja 80 % geimpft sein sollen. Ziel verfehlt.
45,1 Millionen (54,2 %) der Bevölkerung sind geboostert. (haben 3. Sprittzungen)
38 Millionen, also 45,8 % der Bevölkerung lehnen die 3.te Spritze ab.
Das heißt, dass 29 % der Doppelgeimpften aussteigen.
Ich habe euch das Video verlinkt.
https://odysee.com/@MaxWende:f/...ollen-ewige-Pandemie---05.02.2Q22:0  

830 Postings, 1410 Tage Artikel 14BioNTech Pfizer Zahlen & News

 
  
    
1
07.02.22 15:54
"40 Prozent der Corona-Genesenen klagen über Long-Covid-Symptome":
https://dzhk.de/aktuelles/news/artikel/...-ueber-long-covid-symptome/

"Manche Long-Covid-Patienten sind unter 5":
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...-long-covid-100.html

"Studien: Impfung schützt auch vor Long COVID":
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/131362/...-auch-vor-Long-COVID

"Die Zahl der Corona-Schwerkranken in Israel ist in der Omikron-Welle so hoch wie noch nie seit Beginn der Pandemie.":
https://www.t-online.de/gesundheit/...-menschen-schwer-erkranken.html

Morgen Mittag kommen die Zahlen von Pfizer und die werden gut sein, deutlich besser als von den Analysten geschätzt.
https://www.earningswhispers.com/stocks/pfe
Ich vermute sogar anhand der in der Presse berichteten Bestellungen und der Historie,
dass es deutlich über 1USD Gewinn werden. Das wäre gut für Pfizer und BioNTech.  

757 Postings, 2472 Tage FrankNStein@girl

 
  
    
3
07.02.22 15:56
ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ziehst du dir den Bockmist den du permanent hier verlinkst auch tatsächlich mal rein oder postest du das nur aus Langeweile?
Schon die Link-Titelzeile
... Kommunisten wollen ewige Pandemie
dazu dann als böse "Kommunisten" Kretschmann (Grüne) und Scholz (SPD).
Alles klar, oder?
Impfbefürworter / Lockerungsgegner (Parteizugehörigkeit scheißegal)  = Kommunisten.
Impfgegner / Lockerungsbefürworter (Parteizugehörigkeit scheißegal) = Superhelden.
Der Vollpfosten hinter dem Video sollte seinen Namen in Pippi Langstrumpf ändern
(ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt).

So, und jetzt zu den "Fakten" aus dem Video und deinem Beitrag
Während der Videotyp es wenigstens noch als Annahme (können wir davon ausgehen) deklariert, präsentierst du es hier als Fakt
"38 Millionen, also 45,8 % der Bevölkerung lehnen die 3.te Spritze ab"
Hast du eventuell schon davon gehört, daß du nach der zweiten Impfung nicht am nächsten Tag gleich boostern kannst/musst, auch nicht am übernächsten Tag, nicht in der nächsten Woche, nicht im nächsten Monat ...?
Je nach Impstoff kannst du dir bis zu 6 Monaten Zeit lassen, Stiko empfiehlt zwar inzwischen drei Monate, aber davor waren's eben sechs Monate.
Das heißt, daß jemand der sehr spät zur Erstimpfung gegangen ist und jetzt grad die Zweitimpfung weg hat,  NICHTautomatisch die 3. Impfung VERWEIGERT.
SONDERN es besteht einfach noch gar keine NOTWENDIGKEIT dafür, daß er sich erneut impfen lässt!
In den Zahlen taucht er deshalb eben auch nicht als dreimal geimpft auf.
Daraus jetzt aber auf zukünftige Motivation zur 3. Impfung zu schließen ist schlichtweg Bullshit!
Aber so ist das halt mit haltlosen ANNAHMEN! When You ASSUME, You Make An ASS Out Of U and ME


 

199 Postings, 580 Tage GirlFrankNNStein

 
  
    
07.02.22 16:17
Zuerst einmal bedanke ich mnich bei dir für deine Nachricht. Bitte, zügele die Schärfe in deinen Annahmen. Ich habe überhaupt nichts gegen deine Meinung. Die steht ja jetzt hier im Raum und vielleicht wird sie auch in Teilen virifiziert. Das bleibt abzuwarten.
Personliche Anmache wie Bockmist etc. prallen bei mir absolut ab. Ich respektiere dich, obwohl du eine andere Einschätzung zur Aktie hast.
Verspreche dir aber, wenn mein Trade aufgegangen ist, beweise ich dir das, versprochen.
Bis dahin bleib bitte cool und rege dich nicht auf. Behalte einen kühlen Kopf.
In diesem Sinne

PS: Morgenn kommen die Q Zahlen. Boys, was sollen die denn bewirken? Die Antwort wiederhole  ich hier nicht. Sobald man an der Börse anfängt, sich eine Aktie schön zu reden, ist man verloren.
Hier zählen nur Fakten.
 

9551 Postings, 868 Tage 0815trader33Pfizer SKS Short Ziel 47$ siehe Quelle

 
  
    
2
07.02.22 17:29
Quelle: https://br.investing.com/analysis/...continuar-apos-balanco-200447601
"PFE
Am 21. Januar kühlte sich die Nachfrage ab, woraufhin der Preis unter seine jüngste Aufwärtstrendlinie vom Tief im Oktober 2021 fiel. Es folgte eine viertägige Erholung, aber die Bullen haben noch nicht genug Kraft aufgebracht, um sich den rückläufigen Aktivitäten entgegenzustellen und den Kurs wieder über die Trendlinie zu drücken.

Diese Schwäche scheint die rechte Schulter eines H&S-Tops zu bilden.

Die Positionierung des Umkehrmusters ist signifikant. Er entwickelt sich an der Spitze eines zinsbullischen Kanals.

Die Spitze der Struktur befindet sich oberhalb des steigenden Kanals, was darauf hindeutet, dass die Anleger kollektiv bereit waren, höhere Preise in einem schnelleren Tempo zu bieten. Die Rückkehr in den Kanal erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs seinen Boden wieder erreicht.

Dieses Aufeinandertreffen von Bullen und Bären ist die Ursache für dieses Kursmuster. Ein Ausbruch nach unten wird den Kurs wahrscheinlich in Richtung der Unterseite des Kanals mit seinem jüngsten Aufwärtstrend seit dem März-Tief treiben.

Umgekehrt würde ein Ausbruch des Kurses aus dem H&S-Umkehrmuster die Kurse zweifellos nach oben treiben.

Handelsstrategien
Konservative Händler sollten, wie oben beschrieben, auf eine Trendwende warten.

Gemäßigte Händler sollten bei Leerverkäufen bleiben, wenn die Preise das Hoch vom 28. Januar bei $ 54,67 wieder erreichen.

Aggressive Anleger können jetzt Leerverkäufe tätigen, indem sie einen kohärenten Anlageplan verfolgen. Hier ist ein Beispiel:

Beispiel Handel

Eintritt: US$ 53
Stop-Loss US$ 55
Risiko: US$ 2
Ziel: 47 $
Belohnung: $6
Risiko-Belohnungs-Verhältnis: 1:3
Chart des Tages: Pfizer's Bull vs. Bear Clash könnte nach dem Swing weitergehen"
 

830 Postings, 1410 Tage Artikel 14Pfizer Zahlen Q4 usw.

 
  
    
08.02.22 12:47

49 Postings, 4507 Tage WiWa55Girl hat Recht

 
  
    
1
08.02.22 12:59
Pfizer gate nimmt langsam Gestalkt an.
Wow, wie schön kann Börse sein.  

199 Postings, 580 Tage GirlInteressant

 
  
    
08.02.22 14:42
Jetzt schreibt auch schon der Aktionär von Ungemach bei Pfizer und schlägt einen SL bei 36 Euro vor.
Schade, bald steht es in der Bildzeitung, wetten.
Dann gehen spätestens alle durch die gleiche Tür. ....Nur ich nicht
Fazit: läuft alles prächtig und Geduld ist Trumpf.  

9551 Postings, 868 Tage 0815trader33charttechnik

 
  
    
08.02.22 14:56
Die Pfizer-Aktie steht vor einer mittelfristigen Entscheidung. Welche Marken könnten dabei wichtig sein?
 

830 Postings, 1410 Tage Artikel 14Pfizer & BioNTech

 
  
    
1
08.02.22 15:00
Pfizer Q4 EPS:
Consensus: 0.85 USD
Whisper: 0.98 USD
Reported: 1.08 USD

Gewinnschätzung 27% geschlagen.
Umsatzschätzung um 2% knapp verfehlt.
Was sagt uns das?
Bei Pfizer steigen die Gewinne über die Margen.

Pfizer EPS 2020: 2.26 USD
Pfizer EPS 2021: 4.42 USD
Pfizer EPS 2022: 6.45 USD (e)

"Adjusted Diluted EPS(3) of $6.35 to $6.55"
Deshalb glaube ich, dass die Pfizer Dividende weiter steigt.

Alles was Pfizer bei mRNA nicht alleine schafft, können sie bei BioNTech einkaufen, denn Geld haben und bekommen sie im Überfluss.

Für laufende Gespräche, Verhandlungen, Letter of Intends und die ganze weitere 2022-Arbeit der Vertriebsmannschaft gibt Pfizer keine "Guidance". Nur bereits ausverhandelte und final unterschriebene Verträge. Das ist also das Minimum und es wird jedes Quartal mehr.

Die Präsentation von Pfizer (Webcast) beginnt um 16 Uhr.

https://investors.pfizer.com/Investors/...-Presentations/default.aspx
Interessant dürfte im Anschluss insbesondere die Q&A-Session werden.  

9551 Postings, 868 Tage 0815trader33wie Girl sagte, Zahlen Q4 sind Schnee von gestern

 
  
    
08.02.22 15:08
Börse ist Zukunft,  die künftigen Erwartungen zählen.............  

757 Postings, 2472 Tage FrankNStein@0815trader33

 
  
    
08.02.22 15:23
Zahlen Q4 sind Schnee von gestern  
Börse ist Zukunft,  die künftigen Erwartungen zählen............."
Womit werden nochmals Charts erstellt (#4664) ?
Mit zukünftigen Erwartungen oder mit Kursen/Zahlen ( also Schnee) von gestern, vorgestern, letztem Jahr, ...   😂


 

549 Postings, 840 Tage Adel.verpflichtetpfizer

 
  
    
08.02.22 15:34
Man muss dazu sagen, dass sie ihre Guidance für 2022 auch um 5-6% verringert haben nä?  

2311 Postings, 6702 Tage Cadillacheute fast 10% Minus

 
  
    
08.02.22 16:22
trotz Verdoppelung von Umsatz und Gewinn, wenn das nicht krank ist, was ist dann krank?  

1020 Postings, 4297 Tage captain345@Cadillac

 
  
    
1
08.02.22 16:28
die Skrupellosigkeit und Geldgier von Pfizer  

199 Postings, 580 Tage GirlEinladung

 
  
    
3
08.02.22 16:39
Juhu, Leute, es läuft für uns Leerverrkäufer wie geschnitten Brot. Vorschlag: (Ernst gemeint!!!!!!!!))
Wer heute 5000 ? rauszieht aus Pfizergatelightversion (echten Nachweis, also Depotauszug hier posten) ist bei mir zur Fete eingeladen. Wenn ihr euch meldet, dann gebe ich meine Mailadresse raus und ihr bekommt die Einladung und Anschrift dann per Mail.
Freue mnich auf euch.

 

2842 Postings, 2158 Tage 2much4u...

 
  
    
2
08.02.22 17:41
Man kann alles übertreiben - Pfizer bringt sensationelle Zahlen raus und die Aktie fällt 5%, weil der Ausblick nicht soooo optimistisch ist, wie von Analysten erhofft.

DANKE dafür, ich hab die niedrigen Kurse zum Einstieg genutzt. Viel falsch machen kann man bei diesen Gewinn-Aussichten und einem aktuellen KGV von 8 nicht.

Mein Kursziel für dieses Jahr: $ 65,-  

199 Postings, 580 Tage GirlAdieu, boys

 
  
    
3
08.02.22 20:47
So boys, habe meine Trades heute mittag gegen 16 -17 Uhr geschlossen. War zumindest eiin sehr guter Schnitt.
Leute, es kommt einfach kein Feedback und wir reden aneiinander vorbei. Das ist nicht meins. Ich mache mich jetzt vom Acker. Diese Gruppe sollte echt mal zum Lachen aus dem Keller kommen. Lach, ist nicht böse gemeint. Aber jammern ist nicht börsen-like.
Pfizergate wird passieren und der Sturz heute zeigt wie schnell das gehen kann.
Wenn ihr die Share noch haltet, dann tut das. Müsst ihr ja wissen. Aber, und das meine ich ernst, lest in ALLEN Richtungen. Konntet ihr euch noch an den  Analystenn erinnern, der hier gepostet hat,, das der Aufwärttskanal intakt sei. Der Artikel ist leider wieder weg. HaHaHa,, jeder tut seinen Senf dazu deshalb bleibt cool und haltet eure Strategie durch. Immer besser gegen den Strom zu schwimmen als mit dem Strom. Denn nur wer gegenn den Strom schwimmt kommt zur Quelle zurück.
Tschüssi und liebe Grüße an euch  

4263 Postings, 1598 Tage neymarPfizer

 
  
    
09.02.22 11:21

543 Postings, 456 Tage TechandRenewableRauer Ton hier

 
  
    
09.02.22 14:21
Anlegerforen sollten für Anleger sein und nicht von Impfgegnern und Schlimmeren missbraucht werden  

Seite: Zurück 1 | ... | 185 | 186 |
| 188 | 189 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben