Pfizer - zu Unrecht im Keller

Seite 185 von 189
neuester Beitrag: 21.08.22 17:23
eröffnet am: 21.10.04 12:39 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 4723
neuester Beitrag: 21.08.22 17:23 von: 0815trader3. Leser gesamt: 911491
davon Heute: 11
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 183 | 184 |
| 186 | 187 | ... | 189  Weiter  

5628 Postings, 419 Tage Highländer49Pfizer

 
  
    
1
20.12.21 15:00

5628 Postings, 419 Tage Highländer49Pfizer

 
  
    
1
21.12.21 15:41
Warum hat Pfizer Arena Pharmaceuticals übernommen, macht das Sinn?
https://bit.ly/3pfNz64  

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33So jetzt wieder andere Richtung angesagt

 
  
    
1
22.12.21 22:40
vermutlich , jede Party geht mal zu Ende ,     so kenne ich die gute alte Pfizer
"sell on good news"
nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung  

9919 Postings, 2942 Tage Ebi52Ich stehe an der Seite!

 
  
    
2
24.12.21 13:47
Sicher etwas feige, aber ich habe letzte Zeit einfach zuviel Federn gelassen! Bei Novavax lag ich jedenfalls schon mal richtig. Es geht bei mir wieder aufwärts, jedenfalls mit meinen Einschätzungen!
Wünsche allen Hobbytradern ein frohes Fest!

PS, ich habe heute noch kein schwarzes Sternchen erhalten, ausserdem noch keine Löschung!
Fest der Liebe hält! Lol  

5628 Postings, 419 Tage Highländer49Pfizer

 
  
    
28.12.21 14:41
Die Bundesregierung kauft eine Million Packungen des Medikaments Paxlovid des amerikanischen Pharma-Riesen Pfizer gegen schwere Covid-19-Verläufe.

Quelle: Deutsche Presse-Agentur  

2121 Postings, 6747 Tage reliablyIch pflege immer die Fakten

 
  
    
28.12.21 20:16
beim Namen zu nennen !

Die Pfizer Pille hat eine Notfallzulassung bekommen,
wurde auch schon von den Amis und anderen Staaten geordert.

Was macht der Kurs von Pfizer,
sieht ja Jeder selber .

Die 100 Punkte Frage:
Warum kommt der Pfizer Kurs nicht aus den Puschen ?
LV ?
Pfizer wird ständig abverkauft ,warum ?


 

592 Postings, 4939 Tage Langoaus den puschen?

 
  
    
28.12.21 23:04
ähm... die Aktie steht knapp unter dem all time high...  

380 Postings, 806 Tage Namor1100 Punkte Frage

 
  
    
28.12.21 23:47
80 Mio Menschen 2-3 mal im Jahr impfen, sagen wir 160 Mio Dosen. Jetzt ein sich abschwächendes Virus, sagen wir wie eine schwere Grippe, 20.000 Tote. Fallletalität sagen wir 1%. Also 2 Mio Dosen.

Jetzt noch eine Annahme darüber, wie viele sich mit der prophylaktischen Gentherapie (aka Impfung) behandeln lassen, wenn doch eine gute Behandlung möglich ist.

Noch eine Annahme, wie viele davon lieber auf die neue Generation der klassischen Impfstoffe setzen und schon hat Pfizer mit seiner Behandlungspille am Ast gesägt, an dem der Goldesel festgebunden ist, hätte nicht Pfizer gesägt, hätte es ein anderer gemacht. Auch Merck sägt, mit stumpfen Blatt halt.

Bin gespannt wie viel vom Kurs bleibt, wenn Corona im Griff ist. Dass es nicht für ewig so weitergeht wie 2021 sollte eingepreist sein. Andererseits, hat man unvorstellbar verdient, verdient noch und bis auf weiteres, die Divi ist stabil, der Gewinn im Unternehmen, in jeder Aktie.  

5628 Postings, 419 Tage Highländer49Pfizer

 
  
    
03.01.22 14:46

9919 Postings, 2942 Tage Ebi52Wir sehen, daß die Insider sich schon im Vorfeld

 
  
    
03.01.22 15:36
eingedeckt hatten! Also ist für mich im aktuellen Kurs die Reklame schon eingepreisst gewesen!
Nur meine Meinung!  

9919 Postings, 2942 Tage Ebi52Ja, der kleine Ebi hatte schon

 
  
    
04.01.22 16:33
wieder mal sowas von Recht!  

2380 Postings, 6749 Tage Cadillac10% Minus innerhalb 2 Tagen

 
  
    
04.01.22 22:33
bei steigenden Märkten  

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33That's Pfizer

 
  
    
04.01.22 22:53
wie gewohnt auch in der Historie , aber gut zum traden ;-)  

380 Postings, 806 Tage Namor1Löschung

 
  
    
05.01.22 07:33

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.22 17:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

10176 Postings, 915 Tage 0815trader33falsche behauptungen und

 
  
    
05.01.22 12:26
unterstellungen namor....ich trade...thats it  

5628 Postings, 419 Tage Highländer49Pfizer

 
  
    
10.01.22 16:28
Die offizielle Pressemitteilung zu dem Deal mit Beam Therapeutics .
https://www.pfizer.com/news/press-release/press-release-deta?  

5628 Postings, 419 Tage Highländer49Pfizer

 
  
    
10.01.22 16:30
Pfizer schließt Vereinbarung mit Acuitas Therapeutics.
https://www.pfizer.com/news/press-release/...uitas-therapeutics-lipid  

13475 Postings, 1972 Tage nixfärstehnMedikament

 
  
    
11.01.22 07:28
Angehängte Grafik:
screenshot_20220111-063041_chrome.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20220111-063041_chrome.jpg

396 Postings, 2342 Tage FritzBoxImpfstoff-Hersteller jetzt shorten?

 
  
    
1
23.01.22 16:49

199 Postings, 627 Tage Girl@ritzBox

 
  
    
1
26.01.22 17:38
Unbedingtes "JA".  Bin short gegagen. Gerüchte häufen sich und wo viel Rauch ist, lodert bestimmt bald ein Feuer. Man spricht schoon von Pfizer-gate. (Anlehnung an Water-gate).  

353 Postings, 382 Tage alpenland2wieder ne gute Nachricht; Genehmigung

 
  
    
27.01.22 17:16

380 Postings, 806 Tage Namor1Gerüchte

 
  
    
1
28.01.22 08:24
Es sind weit mehr als Gerüchte, bin bei 47,xx raus.

Es wurde in Texas während der Studie entblindet. Die Placebo-Gruppe ist aufgelöst. Die Daten werden nicht freigegeben. Das Britisch Medical Journal mit Peter Doshi wird zunehmend ungehaltener mit ihrer Kritik und Forderung die Daten zu veröffentlichen.

Aktuell haben vier Universitätsprofessoren einen kleinen Fragenkatalog (öffentlich!) an Biontech gestellt. Der Ton ist sachlich, zwischen den Zeilen liest man was die Professoren von der Qualitätssicherung halten.

Es ist kein Rauch, es brennt lichterloh. Es ist wie bei den Monty Pythons: "Hurra, Hurra, wir sinken nicht!"


 

199 Postings, 627 Tage GirlPfizer bald Geschichte.

 
  
    
2
28.01.22 14:47
Ich habe tagelang recherchiert und bin mehr als fündig geworden.
Ich bin vorsichtig und nicht spekulativ. Habe mit wirecard auch absolut richtig gelegen. Nicht nur da, auch noch einige andre Leerverkäufe mit gutem Efolg geschlossen.
Bevor ich shorte, gehe ich durch tagelange Recherchen und mein Freund ist zusätzlich im Investmnentbanking tätig.
Pfizer ist fertig, definitiv.,
Ich verarsche euch  nicht, deshalb hier der original Depotauszug .
 
Angehängte Grafik:
pfizer.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
pfizer.png

199 Postings, 627 Tage GirlEdward Dowd

 
  
    
2
28.01.22 20:45
Es gibt einen ehemaligen Blackrock-Fondsmanager (Edward Dowd), der ernsthaft die Meinung vertritt, dass Pfizer die zweite Enron wird und nach Aufdeckung des Betrugs Pleite gehen und auf null fallen wird.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 183 | 184 |
| 186 | 187 | ... | 189  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco, Claudimal, EG33, Floretta, hulkier