UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BP Group

Seite 1 von 705
neuester Beitrag: 28.09.21 19:04
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 17612
neuester Beitrag: 28.09.21 19:04 von: Ronsomma Leser gesamt: 2993723
davon Heute: 4744
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
703 | 704 | 705 | 705  Weiter  

858 Postings, 4733 Tage B.HeliosBP Group

 
  
    
55
15.10.08 12:18
BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen ? Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika ? und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
703 | 704 | 705 | 705  Weiter  
17586 Postings ausgeblendet.

2809 Postings, 711 Tage Ronsomma80

 
  
    
1
28.09.21 07:44
Goldman... ihr wisst wovon ihr redet.  

283 Postings, 45 Tage DividendenperleErdgas Calls müssen aber irgendwann

 
  
    
28.09.21 08:50
gekillt werden. Das geht ja tägl. um mehr als 5% rauf. Seit Wochen schon  

2809 Postings, 711 Tage RonsommaGas

 
  
    
1
28.09.21 09:05
Wenn Nord Stream aufmacht dürfte es runter gehen - aber das Niveau sollte hoch bleiben: die Lager sind wohl tatsächlich leer...  

283 Postings, 45 Tage DividendenperleHeute noch die 4 Euro

 
  
    
28.09.21 09:06
wäre mal angebracht!  

240 Postings, 245 Tage Waldemar Cierpinsk.4?

 
  
    
1
28.09.21 09:30
Nun schwer, aber immer noch nicht teuer.

BP jagt weiter auf leichten Wölkchen!

Heute hast du gut gegessen und hast noch mehr getrunken!

Long!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

2809 Postings, 711 Tage RonsommaHoffe nur

 
  
    
1
28.09.21 09:32
Die energiekrise tötet nicht die gesamtkonjunktur. OPEC nächste Woche - vielleicht etwas mehr Öl (und auf dem Preisniveau eher gut als schlecht für Bp und co - mehr Volumen)  

581 Postings, 334 Tage AliveDividendenperle

 
  
    
28.09.21 09:41
Schau dir mal lieber belastbare Referenzen an, z.B. das Wahlprogramm. Behaupten kann ja jeder was. Kritisches Hinterfragen ist das Lebenselexier der Demokratie...  

162 Postings, 146 Tage B23449Erdgas

 
  
    
28.09.21 10:09
Kann auch ein politisches Spiel sein. Die Lager sind (warum auch immer) nicht stark gefüllt. Somit ist ein Druck jetzt gekommen (zum Winter) sich einzudecken.
Vielleicht kann dies geplant sein (oder auch genutzt werden) um Nordstream 2 politisch durchsetzen zu können.  

7824 Postings, 1679 Tage gelberbaronBP

 
  
    
1
28.09.21 12:15
so schön der Anstieg für uns ist.....Grüne und Wahl:

mit der ständigen Verbauung von Flächen was die Erde aufheizt haben sie nicht unrecht.
und mit der Ernährung das alle Fast Food essen und krank werden auch nicht.
Und dass auf z.B. Lebensmittel und jetzt Gas hochgezockt wird auch nicht.

Das trifft die Kleinsten der Kleinen besonders hart und die dritte Welt.
Frisches Gemüse hat sich verdoppelt im Preis usw usw.....

aber ich kann nur sagen wenn schon die Ärmsten der Armen weder zur Wahl
gehen noch mal Links wählen was sie tun müssten dann sind sie selber schuld
wenn sie a.) im Winter frieren und b.) eventuell hungern und c.) unter den
überhöhten Mieten leiden.

Ich sag nichts mehr.....mir reichts! Wer jetzt jammert das geht mir durch
die Ohren durch das höre ich nicht mehr. Punkt!  

140 Postings, 1868 Tage joe medo2@Roter Baron

 
  
    
1
28.09.21 12:47
Ich verstehe nicht den Zusammenhang zwischen... Grüne Wahl... und BP.  

283 Postings, 45 Tage DividendenperleErdgas auf 15 Jahreshoch

 
  
    
28.09.21 13:36

2809 Postings, 711 Tage RonsommaDominant fuel til 45

 
  
    
1
28.09.21 14:47
OPEC: Oil to remain dominant fuel until 2045
See more on http://www.breakingthenews.net/news/details/56438682

 

283 Postings, 45 Tage DividendenperleGewinne erstmal mitgenommen

 
  
    
28.09.21 15:03
Börse korrigiert mir gerade zu sehr. Erdgas auch in wenigen Minuten um 7% gefallen. Alles zu volatil  

2809 Postings, 711 Tage RonsommaEia 1630

 
  
    
1
28.09.21 15:36
Schätzung -2,3 lt investing, dürfte heute aufmerksam betrachtet werden - eigentlich wäre mal ein Aufbau überfällig....  

283 Postings, 45 Tage DividendenperleAber Wahnsinn mit Erdgas

 
  
    
28.09.21 15:42
Ob das lange gut geht. Diese Volatilität ist der Hammer.  

283 Postings, 45 Tage DividendenperleKommen EIA Daten nicht Mittwochs?

 
  
    
28.09.21 16:31
Heute doch um 22:30 API oder?  

7824 Postings, 1679 Tage gelberbarondivi - unwahrheiten

 
  
    
28.09.21 16:36
bleibe bitte bei der Wahrheit und verbreite keine Lügen

wenn die Preise steigen dann ist esn der Markt mit seinen Wetten und -
die gestiegene Nachfrage.....

aber immer alles auf soziale Parteien schieben!

Da sind ganz andere Kräfte am Werk und nicht nur die CO2 Abgaben.

Optionen und Derivate, künstliche Verknappung, Arbeitskräftemangel,
Leerverkäufe und Absprachen sind der Ruin der Bürger.

also - bleibe bei den Tatsachen  

7824 Postings, 1679 Tage gelberbarondie 4 kommt nicht

 
  
    
1
28.09.21 16:41
Deckel ist drauf ! Warten auf die 3,40 ist wieder angesagt  

283 Postings, 45 Tage Dividendenperlegelberbaron

 
  
    
28.09.21 16:43
Du bist doch immer derjenige, der täglich schreibst wie schlecht doch alles ist.  

2809 Postings, 711 Tage RonsommaSorry

 
  
    
1
28.09.21 16:49
Wochentag verwechselt... Homeoffice  

380 Postings, 964 Tage Qwerleser@ dunkelroter

 
  
    
5
28.09.21 17:27
Du solltest dir dringend anderswo Hilfe suchen, hier bist du falsch.
Das ist ein Börsen Forum hier geht es um Gewinn und Verlust.

Zu deiner Lügen Behauptung:
Die Gas und Ölpreise steigen weil die Lager sich zunehmend leeren.
Sie leeren sich weil die Politik sich schlicht verspekuliert hat und im Sommer fallende Preise prognostizierte.
Der in Europa als Heiland gehandelte Biden hats ebenso vergeigt und Johnson in GB ebenfalls.

Das der Staat die Preise manipuliert und falsche Behauptungen aufstellt belegen in Sachen Energie folgende Fakten:
1: 7% Aufschlag auf Benzin und Diesel seit 01.01.2021 zu den bereits bestehenden Steuern
2. Erhöhung der Umsatzsteuer von 16, auf wieder 19% per 01.01.2021.
3. Die EEG Umlage welche gern totgeschwiegen wird.
4. Künstliche Verknappung der Energie durch Schließung von AKW und Stein- / Braunkohlekraftwerke
5. Fehlender Ausbau von alternativen Energieerzeugern, in 2020 wurden in Deutschland z.B. Windkraftanlagen mit einer max. Erzeugerleistung von lächerlichen 1650 MWH errichtet.

Der Arbeitskräftemangel relativiert sich sobald die staatlich verordnete Insolvenzverschleppung endlich staatlicherseits beendet wird.
Das hat übrigens ein "sozialer" Finanzminister zu Verantworten der gern BK werden möchte.
Der selbe Typ welcher in Sachen Wirecard offensichtlich lügt, selbiges bei seiner schützenden Hand in der CUM Ex Verwicklung der Warburg Bank.

Aktuell hierzu :
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...teuer-olaf-scholz-1.5424264

Der selbige Scholz ist in der Partei welche das größte staatliche Enteignungsprogramm in Deutschland zu Verantworten hat: Hartz IV!

Nimm bitte hier nie wieder das Wort "Sozial" in die Tasten und wie oben schon Eingangs geschrieben Suche dir Hilfe!
 

2809 Postings, 711 Tage RonsommaBack to the market

 
  
    
1
28.09.21 18:06
USA: ggf heute schon soll über eine Anhebung der Verschuldungs Grenze befunden werden.

Bidens 3.800 Milliarden Paket wurde mehrfach zur Abstimmung verschoben - nun vielleicht Donnerstag.

Inflation wird von Fed und EZB mehr und mehr als Problem erkannt.

Bitter, bitter...


Ändert aber nix: USA und EU brauchen energiestoffe

 

7824 Postings, 1679 Tage gelberbarondivi und qwer

 
  
    
28.09.21 18:47

       AMEN!

getroffene Hunde bellen und -, Kinder seid ruhig Papa schreibt seinen Namen.

Ihr quatscht alles nach was die Medien verbreiten, jede Partei hat Dreck am Stecken.
Wichtig ist dass in Deutschland es so nicht weiter geht und für Einige sozialer wird.

Mir und Euch gehts gut....ihr müsst nicht Angst um Euere Pfründe haben.

Es geht um die ganz Großen die sollen mehr abgeben PUNKT!  

7824 Postings, 1679 Tage gelberbaronund wenn

 
  
    
28.09.21 18:55
die Gas und AKW doch abgestellt werden das geht mir am Arsch vorbei dann
haben alle halt keinen Strom und einen kalten Arsch

dann endlich wird was passieren wenn alle angeblich mit dem E Rad fahren sollen.

Ich lach mich schon jetzt schlapp, lass die doch machen!

Die machen das schon! hahahahahaha  

2809 Postings, 711 Tage RonsommaAusser

 
  
    
28.09.21 19:04
Energiewende Titeln wie BP haben heute nicht viele Titel in grün geschlossen.

Gut 👍  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
703 | 704 | 705 | 705  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben