UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

ITMPower

Seite 1 von 234
neuester Beitrag: 24.09.21 11:45
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 5836
neuester Beitrag: 24.09.21 11:45 von: Runnerway Leser gesamt: 1596972
davon Heute: 282
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  

40 Postings, 2914 Tage 228291027AITMPower

 
  
    
22
24.11.13 09:17
Hallo,
ich denke, dass nicht nur Amerika und Kanada interessante Hydrogen-Future Unternehmen haben.
ITM Power halte ich für ein interessantes europäisches Beispiel dafür.

Was denk ich davon?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  
5810 Postings ausgeblendet.

788 Postings, 3250 Tage winhel@ antares0650

 
  
    
14.09.21 16:04
Wie kommt eine solche Frage zustande?  

4508 Postings, 938 Tage KornblumeIst der Flash-Crash nun vorbei?

 
  
    
14.09.21 16:23

636 Postings, 683 Tage Neo_onehmm

 
  
    
1
14.09.21 16:24
Wäre Linde draußen, wäre der Kurs locker bei -50%.
Wozu sollte Linde jetzt auch raus gehen, da hätten die doch gar kein Interesse dran.

Itm muss sich jetzt erstmal fangen - noch haben die keinen Boden ausgebildet. Spannende Positionen dürften zwischen 4,40 (4,42) und 4,16 sein.
Ansonsten würde es erst wieder eine größere Unterstützung bei 3,60 (3,57) geben.
Allgemein gilt aber eh, die Marktlage beobachten, es kann alles passieren (hoch wie runter)

ps: @winhel ich habs dir im Nel Forum gesagt, Itm wird es auch erwischen - du wolltest es nicht glauben.


So ansonsten allen investierten viel Glück - es wird auch wieder rauf gehen, sobald der Kurs sich fängt.
 

788 Postings, 3250 Tage winhel@ Neo_one

 
  
    
3
14.09.21 16:57
Das war mir klar und wurde auch in "meinen" Foren von mir angekündigt. Ich bin aber nun mal seit 2,5 Jahren long und werde es auch bleiben, da die Voraussetzungen für ITM/Linde hervorragend sind.  

122 Postings, 313 Tage RunnerwayMaydorn

 
  
    
1
14.09.21 18:01
Dass es auch kritische Stimmen gibt sollte nicht unerwähnt bleiben. Im aktuellen Maydorn-Report wird ITM erwähnt. Nach Alfreds Meinung sind die Zahlen alles andere als gut. Auch die Aussichten erklären nicht die Bewertung. Ein KUV von 100 hält er nicht gerechtfertigt. Ebenso kommt NEL nicht gut weg. Der liebe Alfred ist und bleibt kein FAN von Wasserstoff, hoffen wir, dass er sich diesmal irrt. Bei Lithium liegt er ja ganz gut.
Damit es hier nicht nur positive Meldungen gibt.  

1499 Postings, 1266 Tage crossoveroneWasserstoff

 
  
    
14.09.21 19:32
kriegt seinen Lauf, auch wenn es jetzt ein Rückschlag war.
Die Klimakrise treibt dabei an. Im übrigen, hört man es an
allen Ecken, sodass es bald weiter gehen wird/muss.  

480 Postings, 368 Tage WKN 0815was ein herr

 
  
    
3
14.09.21 21:48
maydorn und die schmierfinken vom aktionär für gut und schlecht halten muss jeder für sich selbst entscheiden, aus dem vergangenen schlüsse zu ziehen ist keine kunst, selbst diese penner wissen nicht wie es weiter geht, wenn das ding morgen, warum auch immer um einen euro steigen würde, was würden die begründungen für diese unwissenden schreiberlinge sein, böser wuduzauber oder so, nee sie würden wieder zum kauf trommeln und sagen, wir haben es schon immer gesagt das hier ist der burner. wir sind im größten zocker casino, ihr werdet sehen, zahlen sind wie bei zig tausend anderen buden vollkommen ohne bedeutung.  

218 Postings, 33 Tage PsicoAbsturz voraus

 
  
    
2
15.09.21 09:55
Wie wir alle sehen steigen gerade extrem die Rohstoffpreise.
Weiterhin steigen die Sozialusgaben.
Dies sollte dazu führen, dass Subventionen an Unternehmen wie Nel gestoppt werden.
Da diese wirtschaftlich nicht wirklich überleben können, dazu gerade Unternehmen wie BP in diesem Bereich selber anfangen zu investieren und Gewinne aus anderem Bereich verfügen um diese Projekte zu subventionieren, sehe ich schwarz für Unternehmen wie ITM  

3627 Postings, 1569 Tage franzelsepSelten so

 
  
    
4
15.09.21 10:17
einen volkswirtschaftlichen Unsinn gelesen ... Setzen sechs!  

21205 Postings, 7254 Tage lehnaDurchaus möglich

 
  
    
1
15.09.21 14:08
dass ITM nach den miesen Zahlen nochmal das 2021er Tief testet.
Da könnte man nmM einen erneuten Zock mit relativ engem Stop wagen...
ariva.de
Die Gefahr bei solch absaufenden Papieren ist halt immer, dass nur finanzschwache Schnäppchenjäger einsacken, aber Big Boys mauern...

 

122 Postings, 313 Tage Runnerway@Lehna

 
  
    
1
16.09.21 09:32
Verstehe Deine Äußerungen nicht? Ich denke Du bist wieder raus? Wie schon gesagt, die Zahlen waren für mich nicht wirklich überraschend, die Aussichten sind ja sehr gut. Und wenn die Aktie sich vorher über die 6 € bewegt hat sehe ich keinen Grund, wieso sie jetzt nur noch 4 €
Wert sein soll. Momentan schlägt sich ITM im Umfeld doch ausgesprochen gut, würde mich nicht überraschen, dass sie diese Woche die 5 € wieder erreicht.  

1161 Postings, 585 Tage Schatteneminenzmensch, nur noch ein KUV von 457

 
  
    
1
16.09.21 16:29
sind ja fast Einstiegskurse ;D  

122 Postings, 313 Tage Runnerway@Schatteneminenz

 
  
    
1
17.09.21 07:42
Kannst Du uns erläutern, wie Du auf dieses KUV gekommen bist?
Das aktuelle Geschäftsjahr 21 wird mit 29 Mio € Umsatz progonostiziert. Aktueller Marktkapitalisierung 2,6 Millarden €, Cashbestand über 200 Mio €. Macht bei mir ein 22er KUV von etwas über 80.

Es ist davon auszugehen, dass der Umsatz 22 noch höher liegt, wenn sich Projekte nicht verschieben:
https://www.finanztrends.de/itm-power-aktie-fundamental-abgekoppelt/
Ergibt dann ein KUV von unter 60. Ist natürlich immer noch sehr sportlich. Börse handelt jedoch die Zukunft und ITM ist im H2-Bereich verdammt gut aufgestellt. Nenne mir eine Aktie im H2-Bereich, die Du sofort kaufen würdest und ein höheres Wachstum zutrauen wirst.
(Gut ich kenne in der Tat welche, die zusätzlich in meinem Depot schlummern);-).  

2976 Postings, 4603 Tage money crashIst einfach noch überbewertet.

 
  
    
17.09.21 17:14
mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

1161 Postings, 585 Tage Schatteneminenz@ runner

 
  
    
17.09.21 17:27
quelle marketscreener  

173 Postings, 725 Tage stefzerWahnsinn,

 
  
    
2
20.09.21 14:09
Wie sich Itm Power, gerade heute in dieser aktuellen Marktlage behauptet, wo ja die Zahlen letzte Woche doch so schlecht waren.
Aber ich denke das ist ein gutes Zeichen. Scheinen doch welche spekuliert zu haben das es weiter Abwärts geht.
Kann ja noch,alles ist möglich aber momentan steht es nicht so aus und hoffe es auch nicht  

122 Postings, 313 Tage RunnerwayVerrückt

 
  
    
20.09.21 16:51
wie die Masse im Panikmodus verfällt. Umso schöner ist ITM, kann sich offenbar dem Trend widersetzen.
@Schatteneminenz
wie schon geschrieben, das ist mit aktuellen Kurs und Umsatz aus 20 gerechnet. Wie seriös das ist kann jeder selbst beurteilen.
 

1499 Postings, 1266 Tage crossoveroneIch hatte

 
  
    
20.09.21 19:22
es letzthin schon erwähnt und die  letzten Tage überbieten
sich die Politiker, mit dem Thema Wasserstoff, das man nur
noch staunen kann. Ich denke, die haben es nach Jahren endlich
begriffen und der Groschen gefallen ist, dass in der Richtung noch
viel mehr gehen muss! Die Batterien, sind auch nicht alles Gold,
was glänzt.

@stefzer
Das ITM sich Heute gut behautet, dass ist sicherlich ein gutes Zeichen,
im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen.  

1161 Postings, 585 Tage Schatteneminenz@runner

 
  
    
21.09.21 07:43
also bei 2,2Mrd. / schmale 5Mio. Umsatz  kommt man schon genau auf das Ergebnis  

122 Postings, 313 Tage RunnerwayGegenreaktion

 
  
    
2
23.09.21 18:33
Es hat sich letzte Woche schon angedeutet, aber der Montag hat zu einem schönen Rücksetzer geführt. ITM konnte sich gut gegen den Markt behaupten und hat heute sogar wieder die 5€-Marke überschritten.
Ich bin gespannt, wie die Kurse nach der Bundestagswahl reagieren. Es ist ja davon auszugehen, dass der Klima- und somit Energiewandel in Deutschland künftig eine Schlüsselrolle einnimmt. Für ITM und Co. bleibe ich weiterhin bullish. Allerdings können allgemeine Unsicherheiten im Markt auch zu Rücksetzern bei ITM führen. Trotzdem sehe ich kurzfristig eher die 6 als die 4 €-Marke.  

218 Postings, 33 Tage PsicoPanik und Ineffizienz

 
  
    
2
24.09.21 08:23
Steigt weiter die Panik, platzen mehr und mehr Blasen an den Finanzmärkten, ziehen mehr und Investoren ihr Kapital ab. Mehr und mehr Stop Lose werden gerissen und der Absturz nimmt Fahrt auf.
Weiterhin finde ich mehr und mehr Artikel von Experten, die auf die Ineffizienz und Unwirtschaftlichkeit von Wasserstoff eingehen. Ich gehe davon ein, dass mehr und mehr Anleger diese Artikel finden und das mehr und mehr sich unter Anlegern rum spricht.
Wer davon profitieren möchte, der sollte lieber in Aktien von Unternehmen investieren wie Talos Energy und Amplify Energy, die enorm fielen und über sehr viel Potential verfügen. Weiterhin von steigender Nachfrage, steigender Förderung und steigenden Preisen bei Öl und Gas profitieren, ihre Umsätze steigern und die Verschuldung senken.
Wie jeder weiß ist diese zunehmendes verbesserte Lage nur ein Argument für Investoren die Erfolge erzielen wollen an der Börse genug solcher Aktien ins Depot zu legen und davon gleich mehrfach zu profitieren.
 

1499 Postings, 1266 Tage crossoverone@Psico

 
  
    
24.09.21 10:26
Das muss ja wohl jeder selber bewerten.
Ich kann nur von gegenteiligen politischen Geschehen
ableiten, was hierzu, die letzte Zeit verlautbart wurde.
Ja, an Wasserstoff wird schon länger gearbeitet -und hatte
auch nicht den nötigen Rückhalt, seitens der Politik, da aber
ein umdenken geschehen MUSS, sehe ich keinen Grund hier
von abzuweichen. Linde , ist ein weltweit agierender Konzern
und wenn solche Schwergewichte hier weiteres Potential sehen,
dann denke ich, dass sich im Wasserstoffbereich noch sehr viel
bewegen wird und werden MUSS!

Was das auf monetärer Seite, mit der allg. Marktsituation zu tun hat
und den reisen von Stop Loss, ist ja wohl eine reaktionäre Angelegenheit,
die durch gewisse Verwerfungen an den Börsen o. a. ausgelöst wird!
Ich pers. arbeite überhaupt nicht mit Stops, weil man sein Investment
im Focus haben sollte, um auch zu wissen, wann es an der Zeit ist, dass
Boot mal zu verlassen. M. M.
 

1499 Postings, 1266 Tage crossoveroneAch ja

 
  
    
24.09.21 10:32
die Artikel der Experten, die hier gegenteiliges vom Wasserstoff
sehen und Du  bzgl. dessen, mal was dazu aufzeigen kannst, dann
könnte man eine gefestigtere Meinung erhalten.  

122 Postings, 313 Tage RunnerwayArtikel

 
  
    
1
24.09.21 11:45
Ich denke, er meint solche Äußerungen:

https://www.wiwo.de/technologie/mobilitaet/...ers-klima/27622992.html

Die Studie kenne ich selber aber auch nicht. Fossile Brennstoffe zur H2-Erzeugung ist generell problematisch und wird, wenn überhaupt, nur eine Übergangsrolle spielen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben