UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Meyer Burger Technology AG nach Fusion mit 3S

Seite 1 von 182
neuester Beitrag: 04.08.21 13:26
eröffnet am: 19.01.10 11:52 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 4547
neuester Beitrag: 04.08.21 13:26 von: ohneerfahrun. Leser gesamt: 1439282
davon Heute: 1688
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182  Weiter  

5925 Postings, 4911 Tage PalaimonMeyer Burger Technology AG nach Fusion mit 3S

 
  
    
33
19.01.10 11:52
Da am 18. Januar 2010 die Fusion mit der 3S Industries und der damit einhergehende Aktiensplit 1:10 vollzogen und außerdem eine neue WKN zugeteilt wurde (WKN: A0YJZX ISIN: CH0108503795), muss ein neuer Thread her.

Nach 4 Jahren Anteilseigner der 3S, die gerade in der letzten Zeit große Freude bereitet hat, hoffe ich auf einen weiterhin so positiven Verlauf meiner neuen Aktie.

Kurs heute

Realtimekurs MEYER BURGER
Kurs ? Zeit Volumen
      Geld     18,76            11:46:04§250 Stk.
     Brief     19,14            11:46:04§250 Stk.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Angehängte Grafik:
meyer_burger.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
meyer_burger.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182  Weiter  
4521 Postings ausgeblendet.

143 Postings, 91 Tage LauriL@onlinepiti

 
  
    
02.08.21 15:24

41 Postings, 140 Tage Oldgreenhorn@Lauril

 
  
    
1
02.08.21 16:18
Wo lässt du dir die Käufe und Verkäufe denn anzeigen? In der Regel wird ja nur der Handelspartner angezeigt, den du gerade ausgewählt hast bzw. ein bestimmter Börsenplatz.  

29 Postings, 165 Tage TesflashMB / Tesla

 
  
    
02.08.21 17:22

143 Postings, 91 Tage LauriL@Oldgreenhorn

 
  
    
02.08.21 21:12
Ich schaue immer mir den Intraday Chart auf OnVista auf Swiss Exchange an.
Ist mir aber schon früher aufgefallen das die Anzahl der Aktien was damit zu
tun hat wie der Chart das anzeigt. Man kann sich auch die Balken unten anschauen
und da kann man auch sehen das bei große Balken der Chart manchmal weniger
reagiert als bei kleine. Hab mal gehört das wenn viele kleine Trades stattfinden
hintereinander den Chart mehr beeinflußen als ein einziger großen mit mit
höhere Anzahl als die der mehreren kleinen Trades.  

143 Postings, 91 Tage LauriLMB ist immer für eine Überraschung gut

 
  
    
02.08.21 22:57
Bin echt mal gespannt was die noch bis zu den Quartalszahlen noch alles aus dem
Hut zaubern. MB ist wie ein Ü-Ei Spiel, Spaß und Spannung.
Bin echt froh diese Aktie endeckt zu haben.  

865 Postings, 287 Tage pennystockfinderDie

 
  
    
03.08.21 07:14
sollten eine Zusammenarbeit bezüglich Dachziegel mit Tesla anstreben.
Allein schon die Ankündigung würde den Kurs weit über 1 Euro schnellen lassen! :-)  

143 Postings, 91 Tage LauriLBin mal gespannt

 
  
    
03.08.21 08:26
bis Tesla bei MB einsteigt und versucht die zu übernehmen, denn wie man so
die Mega Konzerne kennt kaufen diese die Konkurenz immer auf wenn diese zu unbequäm wird.
Das wird aber noch ne Weile dauern, denn MB tut aktuel Tesla noch nicht weh. Noch.
Was ist daraus geworden ? Damit könnte Teslas interesse ganz schnell geweckt werden:
https://www.electrive.net/2021/04/06/...etscooter-mit-pv-modulen-aus/
 

681 Postings, 5462 Tage inok@pennystockfin

 
  
    
03.08.21 12:16
Da gibt es ausgereiftere Produkte in Deutschland als Teslas Solar Roof, die übrigens ursprünglich ebenfalls aus Europa stammen.
z.B.  https://www.autarq.com/solardachziegel/  

41 Postings, 140 Tage OldgreenhornAndere Möglichkeit...

 
  
    
03.08.21 13:27
Ich hätte noch eine andere Idee dazu. Dort wird nur das Volumen angezeigt. Das heißt aber nicht, dass alle Aktien dieses Volumens auch Kauf/Verkauf sind. Die Farbe des Balkens gibt nur die mehrheitliche Richtung an. Also wenn von 100.000 Volumen 60.000 Kauf und 40.000 Verkauf sind, wird ein grüner Balken angezeigt.  

143 Postings, 91 Tage LauriL@Oldgreenhorn

 
  
    
03.08.21 13:38
Danke für die Erklärung, könnte Sinn machen. Wie auch immer was der Graph anzeigt,
auschlaggebend ist ja eh der Kurs der ausgewiesen wird.
Aktuell wird wenig getradet, vermutlich nur die Daybroker die sich den Kurs hoch und runter
treiben. Eventuell noch paar neue Investoren, ein paar Aufstockungen, ansonsten denke ich,
dass die meisten die ängerfristig investiert sind nichts mehr hin und her traden.
Sobald die nächsten News kommen, wird der Kurs wieder zum Leben erweckt.  

143 Postings, 91 Tage LauriLMal wieder

 
  
    
03.08.21 14:30
zeigen uns die Chinesen wie es geht. Liest sich sehr Interessant und das könnte auch der Solarbranche
helfen Energie zu speichern und somit autark von Stromanbieter zu werden.
Zwei Technologien die Umweltfreundlich sind.

https://www.golem.de/news/...ml?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE  

7513 Postings, 4231 Tage paioneerwer lust und zeit hat...

 
  
    
1
03.08.21 18:26
gunter erfurt gerade live, im house of switzerland...

https://www.youtube.com/watch?v=Gwayf-ASfAc
 

95 Postings, 1307 Tage rudmaxerEs könnte

 
  
    
03.08.21 19:43
alles so schön werden, wenn die richtigen Leute an den entscheidenden Stellen sitzen bzw. arbeiten würden...hoffen wir auf das Beste spätestens im September ;)  

143 Postings, 91 Tage LauriLhouse of switzerland

 
  
    
1
03.08.21 21:46
So langsam habe ich das Gefühl, dass wenn die Grünen an die Macht kommen, eher schlecht ist
für Deutschland und MB. Da China protektionismus der einen Wirtschaft betreibt sollte das auch
Europa tun. Der ganze Mist mit Welweiter auschreibungen ist ja lächerlich. Also ob die Chinesen
oder andere Länder das tun. Das mit political correctness muss mal ein Ende nehmen und
die Europäische Union sollte genau wie China in die eigene Industrie unterstützen, dafür sitzen
die ganzen Eierköpfe in Brüssel, nicht damit die sich mit den Lobbyisten zu treffen im eigenen
Interesse. Genau mit der Pharma Industrie. Die Chinesen machen uns ganz
schnell platt, wenn die einfach mal für 6 Monate uns keine Antibiotikas mehr liefern.
Mehr müssen die nicht tun.  

180 Postings, 597 Tage ohneerfahrunghin und her der Beteiligungen

 
  
    
1
04.08.21 09:50
über Meldeschwelle .... unter Meldeschwelle

Was macht das für ein Sinn?
kostet das die institutionellen Anleger nichts an Handelsgebühren?
macht nicht "hin und her die Taschen leer"?

Seit Ende Juni werden die Beteiligungsmeldungen auffällig mehr.

Was wird Meyer Burger vor oder zu den Quartalszahlen am 19.08.2021 zusätzlich liefern?
Rein von den Zahlen her wird es eher unterirdisch, vermute ich.
Der Umsatz im ersten Quartal wird unterirdisch , wenn überhaupt nennenswert und die Ausgaben dafür enorm.

Der Kurs würde erstmal "abschmieren", es sei denn es kommen Meldungen wie:
- Produktionshochlauf super geklappt
- Produktionskapazität für 2021 und Teile von 2022 bereits ausverkauft
- Fabrik in USA Planung in der Endphase
- Planung für Großprojekt (z.B.) Hambach (statt REC) in der Pipeline

Was meint ihr dazu?
 

143 Postings, 91 Tage LauriLDie Zahlen werden bestimmt

 
  
    
04.08.21 10:34
den Kurs nach Unten treiben da hast Du recht. Die Meldung mit der USA muss kommen,
sonst wird der Kurs wieder fallen.
Gestern bei der bei dem Termin hat man auf den Folien noch Ausbau der Kapazität auf
1,4GW 2023.
Hätte gedacht das man noch ein wenig Gas gibt aber wer weiß wieleicht wurden
die Folien nicht aktuelisiert.
Sich die Finanzmittel für die 7GW zu sichern schon jetzt ohne was mit zu machen
wäre ein wenig Merkwürdig und die Dachziegelfirma wird wohl nicht 100M
gekostet haben.
Die haben aber gesagt das MB sich schon dieses Jahr mit der USA beschäftigen
wird und hoffe das es bedeutet das da ein Werk gebaut wird nicht der Vertrieb.
Ja den Vertrieb braucht  man auch aber das sollte ja selbstverständlich sein.
Was die den ganzen Tag aber mit dem Verkauf und Kauf von Aktien machen kein
Plan was das soll. Eine Vermtung wäre wenn man Morgens kauft und Abend
verkauft und den Kurs mitnimmt der über den Tag zusammen gekommen ist.
Wir haben teilweise 3 Prozent Plus dann schließt der Kurs bei 1% ab.
Die Großen haben auch andere Konditionen beim Haldeln bestimmt.
Mir egal sollen die machen. Ich bin hier um Kurse von 5EUR Plus zu sehen
nicht diese Peenuts. Das wird noch eine Weile dauern aber die werden kommen.
Hoffen wir dsa die Politik die Arbeit der Solarunternehmen erleichtern wird mit
paar vernünftigen Gesetze und mit Subventionen damit man Wachsen kann
und dadurch Chinesischen Preise was entgegen setzen kann.
Der Staat sollte auch Module aus heimischen Herstellung kaufen und
die Autobahnen mit plastern. Anstelle von Lärmschutzwände könnte man
Solarpanelle an vielen Stellen und zumindestens eine Autobahnseite installieren.
Wir müssen Geduld haben und nicht gelich in Panik geraten wenn mal der Kurs
nachgibt den durch unsere Panik fällt der Kurs nur noch schneller bei irgend einer
negativen Nachricht. Wir sollten MB vertrauen das die es hinkriegen und ich
bin fest davon Überzeugt das es auch so sein wird,
 

143 Postings, 91 Tage LauriLSubventionen

 
  
    
04.08.21 10:39
soll es am besten auch nur für die Produkte geben die in der EU gebaut sind,
politikal corrktness hin oder her. Es macht ja kein Sinn die billigen Panele aus
China auch noch mal durch Subventionen zu verbilligen.  

3603 Postings, 7266 Tage Gilbertus@Lauril, muss man denn ...

 
  
    
04.08.21 11:33

wirklich annehmen dass es tatsächlich Politikerinnen oder Politiker gibt die so dumm sein

können?

wink

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

95 Postings, 1307 Tage rudmaxer@ LauriL

 
  
    
04.08.21 11:34
Warum sollten die Zahlen den Kurs nach unten treiben, sind die Erwartungen denn wirklich so hoch? Ich denke nicht und bei den vielen guten Nachrichten und Updates bzw. Upgrades könnte es auch dazu führen das noch mehr Leute von Meyer Burger überzeugt sind und investieren ...

Und das die Finanzierung für die 7 GW so früh steht ist sehr gut, da die Maschinen ja erstmal gebaut werden müssen bevor diese irgendwo installierten werden können und das kostet wie man weiß auch Geld ...  

143 Postings, 91 Tage LauriL@rudmaxer

 
  
    
04.08.21 11:52
Nein bei den Investoren die nachdenken sollten die Erwartungen nicht zu hoch sein jetzt am Anfang.
Ich hoffe es das mehr Leute MB im Blick haben um zu investieren und sich nicht davon
abschrecken lassen das es sich bei der Aktie um einen Pennystock habdelt.
Deshalb ist es sehr wichtig das wir in den Euro Bereich kommen, dann werden bestimmt auch
mehr Leute die Aktie traden.
Schon klar das die Maschienen auch kosten aber nicht die ganze Summe und bei der
Herstellung der neuen Anlagen werden die wohl hoffentlich nicht 5 Jahre damit beschätigt sein.
Andersseits ist es immer gut liquide zu sein falls man ne Ziegelfirma kaufen möchte oder
Oxford übernehmen will mal so spontan ;-)  

681 Postings, 5462 Tage inokBeobachtung am Rande

 
  
    
2
04.08.21 12:51
10:34
?Ich bin hier um Kurse von 5EUR Plus zu sehen
nicht diese Peenuts.? (meint wahrscheinlich peanuts)
11:52
?Nein bei den Investoren die nachdenken sollten die Erwartungen nicht zu hoch sein jetzt am Anfang.?

Ganz nach dem Motto, was kümmert mich der Scheiss den ich vor einer Stunde geschrieben habe! ;-)  

95 Postings, 1307 Tage rudmaxerKönnte dies das Dachziegelsystem sein

 
  
    
1
04.08.21 13:01

welches MBT da gekauft hat? Könnte irgendwie passen, aus Deutschland, fertig entwickelt, stellt auch auf der Intersolar aus ...https://www.paxos.gmbh/de/innovationen/solar/

 

143 Postings, 91 Tage LauriL@inok

 
  
    
04.08.21 13:02
man kann ja auch alles interpretieren wie es für einen gerade passt.
Ich habe nicht gesagt das ich keine Erwartungen von der MB Aktie habe
sondern, das ich keine Erwartungen habe das die Aktie in der nächsten
Zeit in den Himmel schießt. Vor allem vom nächsten Quartalsbericht was
erwartetst Du denn positive Zahlen ?
Und ja ich erwarte in den nächsten Jahre das die Aktie mind. 5 Eur Wert
sein wird.
Ja Herr/innen englisch Professor ich meinte peanuts.
Wollen wir uns hier über die Rechtschreibung der Beiträge unterhalten ?  

180 Postings, 597 Tage ohneerfahrung@rudmaxer

 
  
    
04.08.21 13:26
Sauber recherchiert !
Das scheint zu passen!
Die Firma war auch in der Papierfabrik Bitterfeld / Wolfen , also direkt nebenan von Meyer Burger aktiv und hat dort eine Maschine für die Papierverarbeitung installiert.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben