UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.474 -0,7%  MDAX 34.390 0,1%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.765 -0,2%  TecDAX 3.722 -0,1%  EStoxx50 4.151 -0,8%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1614 0,0%  Öl 84,1 -1,0% 

Oremex Silver

Seite 8 von 43
neuester Beitrag: 25.04.21 13:04
eröffnet am: 17.09.11 12:56 von: 2teSpitze Anzahl Beiträge: 1057
neuester Beitrag: 25.04.21 13:04 von: Jenniferttjia Leser gesamt: 139357
davon Heute: 5
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 43  Weiter  

7550 Postings, 5765 Tage 2teSpitzeExpertenmeinungen

 
  
    
2
03.01.12 12:30
Expertenprognosen

Silber – Wie wird 2012?

Geschrieben von Redaktion • 3. Januar 2012 •  

Für Silberinvestoren war 2011 eine wahre Achterbahnfahrt. Nachdem der Preis des edlen und Industriemetalls im Verlauf der ersten fünf Monate des Jahres um bis zu 61% über dem Schlusspreis von 2010 lag, gab er in den sieben darauf folgenden Monaten diese Gewinne allesamt wieder ab und rutschte sogar deutlich unter die Marke von 30 USD pro Unze. Wie nun wird das kommende Jahr? Müssen sich Silberanleger erneut auf eine hohe Volatilität des Preises einstellen? Wir haben die Meinungen einiger Experten für unsere Leser zusammengestellt.

So glaubt beispielsweise David Morgan, Herausgeber des Silver Investor, weiterhin, dass der Silberpreis 2012 über die Marke von 50 USd pro Unze steigen wird. Er sagt zum Ende des neuen Jahres einen Preis von 65 bis 75 USD pro Unze voraus. Allerdings ist der Experte auch der Ansicht, dass aus saisonalen Gründen im ersten Quartal 2012 noch nicht mit großen Preisanstiegen bei Gold und/oder Silber zu rechnen ist.

Der legendäre Rohstoffinvestor Eric Sprott, Chairman von Sprott Inc. ist ebenfalls der Meinung, dass der Silberpreis erheblich höher liegen sollte. Er ist der Ansicht, dass 2012 die Silber:Gold-Ratio bei 16:1 (d.h. 16 Unzen Silber entsprechen im Wert 1 Unze Gold) , liegen sollte. Das würde bedeuten, dass der Silberpreis bei 1.600 USD pro Unze für Gold bei 100 USD pro Unze liegen sollte. Nach Ansicht von Sprott sind die Aussichten für Gold „phänomenal“ und der Experte glaubt, dass Silber noch wesentlich schneller steigen wird. Seiner Ansicht nach befinden wir uns derzeit im „Jahrzehnt des Silbers“.

Auch James West, Herausgeber von The Midas Letter und Portfolioberater des Midas Letter Opportunity Fund glaubt, dass der Silberpreis bei einem Sechzehntel des Goldpreises liegen wird – und somit bereits jetzt zu mindestens zwei Dritteln unterbewertet ist. Seiner Ansicht nach werden sowohl Silber als auch Gold weiterhin im Wert steigen. Und West stimmt Sprott darin zu, dass Silber 2012 besser laufen wird als Gold.

Bob Moriarty, Gründer von 321gold.com, argumentiert hingegen, dass die Silber:Gold-Ratio in den letzten 100 Jahren bei 47:1 gelegen hat. Er glaubt, dass sie im Verlauf dieser Finanzkrise sogar auf 100:1 steigen könnte, da die historische Rate in solchen Situationen immer höher gewesen sei.

Alasdair Macleod von der GoldMoney Foundation geht hingegen davon aus, dass Silber im neuen Jahr einige starke Sprünge machen könnte. Er sieht vor allem die Schwäche der Papierwährungen als Grund für zu erwartende Preissteigerungen bei Gold und Silber. Nach Ansicht von Macleaod werden Silber und Gold von der sinkenden Kaufkraft von Dollar, Euro und Pfund profitieren.

Und last but not least haben auch die Experten von HSBC Securities ihre Silberpreisprognosen für 2012 und 2013 angehoben. Sie erwarten eine starke Investmentnachfrage nach Barren und Münzen sowie ein steigendes Interesse an Silber-ETF (Exchange Traded Funds), das den Markt nach oben treiben soll. Die Analysten gehen nun von durchschnittlich 34 USD pro Unze 2012 und von 32 USD je Unze im folgenden Jahr aus – jeweils 2 USD pro Unze höher als in den letzten Prognosen.

-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

7550 Postings, 5765 Tage 2teSpitzeSilber heute über

 
  
    
03.01.12 17:41
7 % plus, nicht schlecht für den Anfang.
-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

5876 Postings, 4197 Tage lamarodie Bodenrechte

 
  
    
1
04.01.12 12:02

für Tejamen müssen her..ansonsten wird sich hier wenig tun...das spin out sollte auch schon längst bekanntgegeben werden

 

7550 Postings, 5765 Tage 2teSpitzeSilber in 2012

 
  
    
1
06.01.12 14:22
Silber: Kommt der nächste Höhenflug?

Autor: TimLuca |  06.01.2012, 10:48  |  
 
2011 war ein gutes Jahr für Silber. Der Durchschnittspreis für den kleinen Bruder des Goldes lag bei 35,12 Dollar je Unze, das ist ein neuer Rekord. 2010 kostete die Unze im Schnitt noch 20,19 Dollar, der Anstieg beträgt 74 Prozent. Vielen Kleinanlegern ist Gold zu teuer geworden, sie sind auf Silber ausgewichen. Zudem wird die Nachfrage aus der Industrie immer größer, da sich immer neue Einsatzmöglichkeiten für Silber ergeben.

2012 sollte sich der Trend fortsetzen. Experten sind sich jedoch völlig uneinig, mit welchen Durchschnitts- und Hochpreisen zu rechnen ist. Bei HSBC ist man vorsichtig. Hier erwartet man 2012 im Schnitt einen Preis von 34 Dollar. Vor allem eine stärkere Nachfrage nach Münzen und Barren soll den Preis treiben. Mit dieser Vorhersage sind die Experten jedoch konservativ. Eric Sprott, ein fast schon legendärer Rohstoffinvestor, hält einen Preis von 100 Dollar je Unze nicht für ausgeschlossen.

Er bezeichnet die aktuelle Periode als „Jahrzehnt des Silbers“. Ein Zusammenschluss von Münz- und Barrenhändlern, die Professional Numismatists Guild, sieht 2012 einen sehr volatilen Kurs voraus. Im Schnitt erwarten die Mitglieder einen Silberkurs von 48,73 Dollar, einzelne Vorhersagen gehen sogar bis 130 Dollar in der Spitze. Dabei soll vor allem das Jahresende 2012 für neue Höchstkurse sorgen. David Morgen vom Silver Investor rechnet zum Jahresende mit Kursen zwischen 65 Dollar und 75 Dollar je Unze. Andere Experten nehmen an, dass die schwachen Währungen in den USA und Europa Investoren weiter in sichere Häfen wie Gold und Silber treiben wird, demnach sollte sich der Aufwärtstrend des Silbers fortsetzen.




-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

7550 Postings, 5765 Tage 2teSpitzeOptimismus?

 
  
    
2
08.01.12 14:18
Edelmetalle COT-Report:

Silberspekulanten deutlich bullisher

Autor: Jörg Bernhard

07.01.2012, 15:04  

Laut jüngstem COT-Report (Commitments of Traders) der CFTC legte vor allem der Silberoptimismus großer Spekulanten deutlich zu.
Der am Freitagabend veröffentlichte Wochenbericht wies zudem einen Anstieg der Anzahl offener Kontrakte (Open Interest) aus. Dieser erhöhte sich im Berichtszeitraum (27. Dezember bis 3. Januar) von 103.993 auf 107.101 Kontrakte (+3,0 Prozent). Bei der kumulierten Netto-Long-Position (optimistische Markterwartung) großer und kleiner Spekulanten ging es nach dem Mitte Dezember registrierten massiven Einbruch zum zweiten Mal in Folge wieder bergauf. Sie erhöhte sich von 14.132 auf 15.916 Kontrakte (+12,6 Prozent). Der wachsende Silberoptimismus der Terminmarktspekulanten war jedoch ausschließlich bei großen Spekulanten (Non-Commercials) zu beobachten, während kleine Spekulanten (Non-Reportables) skeptischer wurden. So erhöhte sich die Netto-Long-Position der Großspekulanten von 6.855 auf 9.638 Kontrakte (+40,6 Prozent), während bei den Kleinspekulanten (Non-Reportables) ein markanter Rückgang von 7.277 auf 6.278 Kontrakte (-13,7 Prozent) registriert worden war.

Silber: Charttechnische Höchstspannung

Mit Blick auf die Silber-Performance lassen sich die vergangenen 12 Monate angesichts eines Kursverlustes von einem Prozent fast schon als Non-Event einstufen. Doch bei Betrachtung des 52-Wochentiefs (26,02 Dollar am 26.09.11) und des 52-Wochenhochs (49,83 Dollar am 25.04.11) sieht man sehr gut, dass das Edelmetall extrem volatil ist. Aus charttechnischer Sicht dürften die kommenden Wochen und Monate hochgradig spannend werden. Mit ungefähr 29 Dollar notiert die Feinunze nur knapp über der wichtigen Unterstützungszone im Bereich von 27 Dollar. Sollte sie unterschritten werden, droht eine massive Verkaufswelle. 2011 musste Silber zwei Verkaufswellen über sich ergehen lassen. Die erste gab es im Mai, als das Edelmetall von fast 50 auf 33 Dollar abstürzte. Die nächste folgte dann im September in Form eines Kurssturzes von 43 auf 26 Dollar. Beide Sell-offs haben aber auch einen Vorteil: Das Potenzial nach oben ist dadurch relativ groß geworden. Sollte Europa seine Schuldenkrise meistern und die Weltwirtschaft von einem Abschwung verschont bleiben, könnte 2012 für Silber wesentlich besser verlaufen als das alte Jahr.

Disclaimer: Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung wird nicht übernommen.
-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

5876 Postings, 4197 Tage lamaroende

 
  
    
11.01.12 18:36

januar sollte man die oremex gold gutgeschrieben bekommen...jetzt haben wir bereitd schon den 11. jan.

auf Anfragen antwortet der Verein auch nicht..mh

 

439 Postings, 3970 Tage balance85also

 
  
    
11.01.12 19:49
sind immernoch ein paar tage hin... die gold aktien kommen schon noch :-)  

7550 Postings, 5765 Tage 2teSpitzeBohrergebnisse

 
  
    
2
16.01.12 15:07
Oremex Silver Reports 5.5 Meters of 212.26 g/t Silver from Underground Drilling at Chalchihuites
          
01/16/2012
§
TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - Jan. 16, 2012) - Oremex Silver Inc. ("Oremex" or the "Company") (TSX VENTURE:OAG)(OTCQX:ORAGF)(FRANKFURT:OSI) is pleased to report the results from the first three holes of the underground drill program at the Chalchihuites silver project held by its wholly-owned Mexican subsidiary Minera Mantos S. de R.L. de C.V.

The first three underground drill holes fan out from the face of the Tepozan adit to test the northwest striking and steeply southwesterly dipping La Purisima structure. Multiple mineralized structures were found in every hole.

"The assay results from the first three holes confirm the presence of high grade mineralization that was previously sampled. We are very pleased with these results as they clearly add to our understanding of the mineralization at Chalchihuites and demonstrate additional potential. More drilling is being planned to follow the strike and dip extent of the La Purisima structure in addition to drilling of other structures and skarn/ replacement mineralization. While additional underground drill results from the current program remain pending, we look forward to focusing on a subsequent surface drilling program to expand and further define the boundaries of mineralized zones and the resource potential at Chalchihuites" commented Michael R. Smith, President & CEO of Oremex Silver Inc.

The Chalchihuites mineralization can be traced over a WNW zone with a map area of approximately 900 meters long by 200 meters wide. Overall, the mineralization has a proven vertical extent of about 300 meters from the lowest elevations to the top of La Purisima structure.

Hole 1 was drilled to a total depth of 84.7 meters, Hole 2 to 98.2 meters and Hole 3 to 93.2 meters. The highlights of the mineralized intervals include 5.5 meters of 212.26 g/t silver containing 1.7 meters of 563 g/t silver in Hole 2. Hole 3 includes intersection of 5.4 meters of 28.56 g/t silver and 0.82 g/t gold comprising of 1.4 meters of 56.6 g/t silver and 2.54 g/t gold.

Complete results from the Hole 1, 2, 3 include:
--------------------------------------------------
HOLE ID            FROM      TO THICKNESS     GRADE g/t          GRADE %
                                        -----------------------------------
                                        -----------------------------------
                meters  meters    meters   Silver     Gold     Lead    Zinc
--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
CHALU11-01        53.80   56.30      2.45    12.38     0.26     0.07    0.11
              --------------------------------------------------
CHALU11-01        61.00   62.80      1.80     7.84     0.08     0.11    0.05
              --------------------------------------------------
CHALU11-01        65.00   68.31      3.31    30.75     0.17     0.05    0.13
--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
CHALU11-02        16.00   18.00      2.00    24.20     0.09     0.09    0.03
              --------------------------------------------------
CHALU11-02        21.50   22.50      1.00     7.00     0.02     0.17    0.10
              --------------------------------------------------
CHALU11-02        22.90   23.90      1.00    11.60     0.09     0.25    0.04
              --------------------------------------------------
                                                      less
                                                      than
CHALU11-02        31.00   32.40      1.40     9.00     0.01     0.22    0.01
              --------------------------------------------------
CHALU11-02        88.20   93.70      5.50   212.26     0.18     3.85    0.03
              --------------------------------------------------
including         88.20   89.90      1.70   563.00     0.31    11.30    0.06
--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
CHALU11-03         0.00    0.40      0.40    11.40     0.02     0.03    0.04
              --------------------------------------------------
CHALU11-03        41.00   42.40      1.40     9.00     0.03     0.14    0.01
              --------------------------------------------------
CHALU11-03        65.30   66.00      0.70    16.80     0.08     0.11    0.04
              --------------------------------------------------
CHALU11-03        71.70   72.70      1.00    24.90     0.28     0.12    0.17
              --------------------------------------------------
CHALU11-03        77.20   82.60      5.40    28.56     0.82     0.14    0.17
              --------------------------------------------------
including         80.70   82.10      1.40    56.60     2.54     0.15    0.03
--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
The technical information contained in this news release has been prepared
under the supervision of William Feyerabend, Consulting Geologist (AIPG
Certified Professional Geologist #11047), who is a Qualified Person as
defined by National Instrument 43-101.

-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

2102 Postings, 4212 Tage Starbikernews auf deutsch

 
  
    
3
16.01.12 15:16
Oremex Silver trifft in Mexiko auf bis zu 563 Gramm Silber pro Tonne

14:57 16.01.12
Oremex Silver trifft in Mexiko auf bis zu 563 Gramm Silber pro Tonne  Der kanadische Silberexplorer Oremex Silver (WKN A1JKJR) legt die Ergebnisse der ersten drei Untertagebohrungen auf seinem mexikanischen Silberprojekt Chalchihuites vor – und die haben es gleich in sich.

Wie das Unternehmen erläutert, gehen diese drei Bohrungen vom so genannten Tepozan-Stollen aus, um die nach Nordwesten verlaufende und nach Südwesten stark abfallende La Purisima-Struktur zu untersuchen. Dabei stieß das Unternehmen in jedem Bohrloch auf zahlreiche Vererzungsstrukturen. Keine der Bohrungen wurde dabei in mehr als 100 Meter Tiefe vorangetrieben.

Die Highlights der Bohrergebnisse waren 5,5 Meter mit 212,26 Gramm Silber pro Tonne in Bohrloch 2. Dieses enthielt zudem einen Abschnitt von 1,7 Metern mit 563 Gramm Silber pro Tonne. In Bohrung 3 stieß Oremex unter anderem auf 5,4 Meter mit 28,56 Gramm Silber und 0,82 Gramm Gold pro Tonne sowie, darin enthalten, auf einen Abschnitt von 1,4 Metern mit 56,6 Gramm Silber und 2,54 Gramm Gold je Tonne. (Die kompletten Ergebnisse der drei Bohrungen finden sich auf der Homepage des Unternehmens.)

Wie Michael R. Smith, President und CEO von Oremex Silver erklärte, bestätigen die Analyseergebnisse der Bohrungen das Auftreten hochgradiger Vererzung, die in den zuvor entnommenen Proben entdeckt wurde. Oremex Silver sei sehr zufrieden mit den ersten Ergebnissen von Chalchihuites, da sie das Verständnis der Vererzungen auf dem Projekt verbessern und auf weiteres Potenzial hindeuten würden.

Das Unternehmen will nun weitere Bohrungen vornehmen, um die La Purisima-Struktur in Streich- und Abfallrichtung genauer zu untersuchen und weitere Strukturen zu erkunden. Noch stehen weitere Ergebnisse aus dem bereits abgeschlossenen Programm aus, doch Oremex konzentriert sich bereits auf ein daran anschließendes, geplantes Oberflächenbohrprogramm, das die Grenzen der Vererzungszonen – und damit das Ressourcenpotenzial - genauer bestimmen und ausweiten soll.

Die Chalchihuites-Vererzung kann auf einer westlichnordwestlichen Zone von rund 900 mal 200 Metern nachgewiesen werden. Insgesamt erstreckt sich die Vererzung vertikal über rund 300 Meter.


Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher%  

5876 Postings, 4197 Tage lamarowir

 
  
    
16.01.12 17:30

kommen von den 13 cent nicht weg....wahnsinn

 

439 Postings, 3970 Tage balance85heute ist kein handel in den usa...

 
  
    
16.01.12 18:05
warte mal ab was morgen passiert !!!

http://www.finanzen.net/feiertage/  

5876 Postings, 4197 Tage lamarodeswegen

 
  
    
16.01.12 18:12

kann sie aber in ffm steigen

 

439 Postings, 3970 Tage balance85kann...

 
  
    
16.01.12 18:24
allerdings ist canada / usa das maß aller ding...
in der regel reagiert ffm nur...  

7550 Postings, 5765 Tage 2teSpitzeEinschätzung

 
  
    
17.01.12 14:07
Commerzbank: Gold und Silber werden 2012 wieder glänzen

Autor: Björn Junker |  17.01.2012, 11:19  |  

Die Analysten der Commerzbank gehen davon aus, dass Gold und Silber 2012 ihren Glanz zurückgewinnen werden. Die Experten betrachten den Rückgang des Gold- und Silberpreises Ende des vergangenen Jahres als nur vorübergehende Schwäche.

Vor allem die Skepsis unter Vermögensverwaltern sei für diese Schwächephase des Goldmarktes verantwortlich gewesen, so die Commerzbank weiter. Im Verlauf des Jahres 2012 jedoch sollte der Goldpreis wieder in den Steigflug übergehen. Eine starke Investmentnachfrage zusammen mit dem anhaltenden Interesse der Zentralbanken am Kauf von Gold, sollten den Preis für das gelbe Metall nach Ansicht der Analysten zum Jahresende wieder auf sein Rekordhoch zurückführen, meinen die Experten.

Die Analysten der Commerzbank erwarten, dass der Goldpreis 2012 im Durchschnitt bie 1.725 USD pro Unze liegen wird, auch wenn er Anfang des Jahres ihrer Meinung nach eher seitwärts tendieren dürfte. Für das erste Quartal 2012 geht man von durchschnittlich 1.600 USD pro Unze aus, für das vierte Quartal dieses Jahres aber von 1.900 USD pro Unze Gold im Schnitt.

Nach der Achterbahnfahrt im vergangenen Jahr erwarten die Analysten zudem, dass der Silberpreis 2012 auf Grund steigender Nachfrage aus dem Industriesektor sowie einer höheren Nachfrage von Investorenseite nachhaltig steigt. Sie gehen für das Gesamtjahr von einem durchschnittlichen Silberpreis von 34 USD pro Unze aus. Für das erste Quartal 2012 rechnet die Commerzbank mit einem Durchschnittspreis von 30 USD pro Unze, im vierte Quartal aber von 38 USD je Unze.

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus.
-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

1803 Postings, 3938 Tage toxxosdie guten Bohrergebnisse....

 
  
    
17.01.12 15:09
die Oremex Silver HEUTE bekannt gab, können sich sehen lassen.
Es zeigt, das sie auf dem richtigen Stück Erde buddeln.  

1803 Postings, 3938 Tage toxxos...aber auch eine andere Silberaktie scheint auf..

 
  
    
17.01.12 15:14
dem richtigen Weg zu sein.
SOUTH AMERICAN SILVER
Es liegt eine Kurszielprognose von 10 Can$ vor.
Silber und Silberminenwerte werden uns sicherlich noch viel Freude bereiten.  

5876 Postings, 4197 Tage lamarojetzt kommt noch

 
  
    
17.01.12 15:38

das spin out und evtl Tejamen..dann sehen wir die 50 cent

 

439 Postings, 3970 Tage balance85also die voraussetzungen...

 
  
    
17.01.12 16:26
sind gut. die wissen was sie tun da unten und wenn im ersten quartal noch der spin out über die bühne gegangen ist und die bodenrechte durchsind... nunja will mal ne prognose abgeben: die 50 cent von lamaro sind nüchtern betrachtet realistisch. sehe wohl für 2012 eher die 0,65-0,70 eur.

keine kaufs- oder verkaufsempfehlung!!!
nur meine meinung!!!  

7550 Postings, 5765 Tage 2teSpitzeHab ich da gestern

 
  
    
18.01.12 08:46
etwa + 21 % verpennt???
-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

5876 Postings, 4197 Tage lamaroerik sprott ist bei oremex investiert

 
  
    
18.01.12 09:16

das sollte doch normalerweise ein gutes Zeichen sein

 

439 Postings, 3970 Tage balance85quelle bitte dazu...?!

 
  
    
18.01.12 09:18

439 Postings, 3970 Tage balance85fact sheet von goldinvest.de

 
  
    
1
18.01.12 11:42

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 43  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben