RENESOLA startet

Seite 3 von 90
neuester Beitrag: 24.10.22 10:30
eröffnet am: 30.12.08 23:30 von: Lapismuc Anzahl Beiträge: 2237
neuester Beitrag: 24.10.22 10:30 von: larsuwe Leser gesamt: 521171
davon Heute: 93
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 90  Weiter  

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Wohl wahr silverfish

 
  
    
1
13.10.10 16:02
Renesola ist schon mehr als Highflyer. Ist aber fundamental absolut gerechtfertigt. Renesola hat jetzt seit Anfang September um 70% zugelegt und irgendwamm muss eigentlich mal eine Korrektur kommen, obwohl Renesola bei weitem noch nicht überbewertet ist.  

4197 Postings, 4772 Tage silverfishJa Ulm, da stimme

 
  
    
1
13.10.10 16:53
ich dir zu. Ich bin ja noch bei Solarfun gelandet, da hat die Korrektur bereits zugeschlagen. Aber auch hier sieht es fundamental eigentlich sehr gut aus und ich hoffe, dass der Run bald weiter geht.  

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Renesola und Solarfun silverfish

 
  
    
1
13.10.10 18:59
Renesola ist ja in den letzten Wochen schon mehr als exzellent gelaufen und langsam aber sicher ist auch bei der Aktienbewertung nicht mehr die ganz große Luft nach oben. Außer Renesola toppt die Analystenschätzungen.

Renesola profitiert natürlich aktuell von den gestiegenen Waferpreisen, denn immerhin ist Renesola der drittgrößte Waferprodozent mit einem Marktanteil von 4,8% hinter LDK (10,8%) und der norwegischen REC (5,3%). Diese hohen Waferpreise helfen natürlich Renesola und auch der Ausbau der Zell- wie auch der Modulproduktion von um die 300 MW in diesem Jahr haben Renesola die Umsatz- und Gewinndynamik gegeben. Da aber die Polysilizium- wie auch Waferproduktion weltweit wie auch die Zell- und Modulproduktion stark ausgebaut werden, dürfte dieser sehr hohe Waferpreis (ein 6 Inch-Wafer kostet derzeit um die 4 $ - Anfang des Jahres lag der Preis noch bei um die 3 $) nach meiner Meinung nur noch bis Ende November anhalten, denn dann dürfte die Nachfrage nach Wafer zurückgehen und somit dürften die Preise wieder nachgeben. Auf der anderen Seite sagt aber Renesola, dass man im nächsten Jahr Polysilizium wie auch die Wafer um gut 10% billiger herstellen wird wie in 2010. Aber ich denke schon, dass Renesola es im nächsten Jahr schon sehr schwierig haben wird eine Bruttomarge von über 30% halten zu können.

Nach dieser fantastischen Kursperformance von Renesola sind aber die Bewertungskennzahlen von 2010 schon recht hoch angestiegen. Jedoch muss man dabei aber schon berücksichtigen, dass Renesola ein sehr schwaches Q1 abgeliefert hat. Mittlerlerweile sind die Bewertungskennzhalen in einem akzeptablen Rahmen angekommen. Sollte aber Renesola die Umsatzdynamik einigermaßen ins neue Jahr mit rüber nehmen können und eine Bruttomarge knapp unter 30% erreichen können, dann hätten wir noch gut Luft für den Kurs nach oben.

Mal ein Vergleich der Q2-Kennzahlen und von drei wichtigen Aktien-Bewertungskriterien mit den 2010er Anaylstenschätzungen:

xxxxxxxxxxxxx  Renesola  xx  Trina Solar  xx    Solarfun    xx   Solarworld

Bruttomarge       30,2%             32,1%              21,5%              28,1%      
EBIT-Marge         20,9%             22,5%              15,4%              14,7%                
Netto-Marge       14,2%             10,4%              13,2%                7,7%      
2010er  KGV         9,9                 11,0                  6,9                 15,9
EV/EBITA              5,3                   5,8                  4,3                    6,5
KBV                      2,3                  2,0                   1,3                    1,2

Man sieht also schon bei Renesola sehr gut, dass nach den Anylstenschätzungen die Aktie mittlerweile recht vernüftig bewertet ist. Ich werde langsam aber sicher auch mal hier Gewinne mitnehmen. Jedoch bin ich der Meinung, dass Renesola die Analystenschätzungen recht leicht erreichen wird und Renesola wird auch diese Schätzungen toppen. Dann sehen natürlich die Bewertungskennziffern wieder besser aus.

Solarfun ist sicher eine hochinteressante Aktie silverfish. Man sieht es ja oben beim Vergleich. Das KGV wird zwar durch die Kapitalerhöhung noch verwässert werden, aber das Mutiple EV/EBITA ist dann schon sehr günstig. Solarfun steht bei mir auch auf der Watchliste, da ich aber immer noch bei Renesola und Trina Solar drin bin, wäre mir ein dritter Chinasolarwert in meinem Depot einfach zu viel. Sollte Solarfun bei der Bruttomarge nahe an die 30% ran kommen wie die anderen großen China-Solaris, dann ist bei Solafun echt viel drin beim Kurs. Genau das macht Solarfun so hoch interessant.  

7006 Postings, 4454 Tage carlos888Interessantes zu Kooperationspartner Solarhybrid

 
  
    
14.10.10 10:51

175 Postings, 4573 Tage aspeadKennzahlen ansprechend präsentieren

 
  
    
14.10.10 13:51

woher die Zahlen?

 

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Selber berechnet

 
  
    
14.10.10 15:17
mit den Anaylstenprognosen zum EPS, EBITA und den Nettoverbindlichkeiten aus der Bloomberg Datenbank. Der Buchwert für das KBV wurde jeweils vom Halbjahresergebnis (ausgewiesens Eigenkapital) abgeleitet von den EPS-Prognosen.

Die Q2-Kennzahlen kommen aus den jeweiligen Quartalsberichten.

Im Prinzip alles gar kein großes Problem.  

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Renesola: Kursziel 20 $

 
  
    
14.10.10 15:59
Die US Investmentbank Piper Jaffray sieht bei Renesola ein Kursziel von 20 $. Das Rating lautet Übergewichten. Die etwas ausführlichere Analyse von Piper Jaffray über Waferpreise bzw. Renesola und LDK ist interessant, sehr logisch und in sich schlüssig und wenn es denn wirklich so kommen sollte, dann sind die 20 $ für Renesola absolut drin.

http://www.benzinga.com/analyst-ratings/10/10/...lar-industry-winners
("Renesola And LDK Expected To Be Biggest Solar Industry Winners")  

4197 Postings, 4772 Tage silverfishAlso in dem Tempo

 
  
    
14.10.10 16:12
kanns doch eigentlich gar nicht weiter gehen. Ohne Korrektur und News... da kann man nur staunen. Ich bin zwar leider nicht dabei, aber immer schön den SL mitziehen. ;-)  

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Wohl wahr silverfish

 
  
    
14.10.10 16:24
So kann es eigentlich wirklich nicht weitergehen, aber wenn man sich die  Bewertungskennzahlen mal in Ruhe anschaut, dann ist eigentlich Renesola nur auf ein ganz normales Bewertungsniveau trotz der Kursexplusion nach oben gegangen. Die Q2-Zahlen war schon gut, aber die Q3-Zahlen von Renesola werden absolut top aussehen und wenn Piper Jaffray wirklich recht hat mit ihren Einschätzung zum PV-Markt und den Waferpreisen, der PV-Markt ist halt verdammt schwer einzuschätzen, dann wird es hier noch weiter nach oben gehen. Renesola wird ja eigentlich nach wie vor unterschätzt, obwohl Renesola mittlerweile ein vertikal integriertes PV-Unternehmen geworden ist und die Fertigungskapazitäten sind nun wirklich nicht mehr gering.

Also ich setze aber schon zwei Stopp Losses. Einen bei 13 $ und den zweiten bei 11,50 $ jeweils die Hälfte meiner Aktie. Aber derzeit ist bei Renesola "The Trend is your Friend" angesagt.  

175 Postings, 4573 Tage aspeadFund. Analyse gefragt

 
  
    
14.10.10 19:01

könnte ich den (EBIT-Marge )link bei bloomberg haben ?

 

16950 Postings, 5179 Tage ulm000EBIT-Marge steht im Q2-Ergebnis

 
  
    
14.10.10 19:07
Der Link dazu:

http://ir.renesola.com/...l-newsArticle&ID=1457933&highlight=

Der Text kopiert:

"
Q2 2010 operating income was US$52.5 million with an operating margin of 20.6%, compared to operating income of US$21.2 million with an operating margin of 10.3% in Q1 2010.
"

Alles klar ??  

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Renesola Kursziel: 19 bis 21 $

 
  
    
14.10.10 19:25
Jetzt kommt Wells Fargo und sieht wie Piper Jaffray ein Kursziel um die 20 $.

Wells Fargo hat das Kursziel von 12 bis 14,50 $ auf 19 bis 21 $ angehoben. Die Gewinnschätzungen je aktie für das laufende Jahr wurden von von 1,49 auf 1,57 $ angehoben und für 2011 von 1,57 auf 2,30 $. Wenn Renesola dieses EPS im nächsten Jahr wirklich erreichen wird, dann sind hier mehr als 20 $ drin, denn das 2010er KGV würde bei dieser Schätzung un einem Kurs von 20 $ immer noch einstellig sein bei 8,7. Jedoch bin schon skeptisch auf 2011, aber ohne Frage Renesola ist gut aufgestellt.

Der Link zum Rating von Wells Fargo:

http://www.benzinga.com/analyst-ratings/10/10/...following-trade-show
("Wells Fargo Raises ReneSola Estimates Following Trade Show")  

175 Postings, 4573 Tage aspeadrenesola

 
  
    
17.10.10 13:16

ist der Trend zu Ende?

 

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Abwarten aspead

 
  
    
19.10.10 17:07
Wir befinden uns zwar in einer Korrektur, aber die Kursgewinne in der letzten Wochen waren ja nun wirklich nicht übel. Immerhin steht nach wie vor immer noch ein sattes Plus von 44% seit Anfang September bei Renesola (von 9 auf 13 $ aktuell). Vom Hoch vom Donnerstag von 15,32 $ sind wir zwar jetzt schon ein gutes Stück entfernt (- 15%), aber der Anstieg von Renesola war dann schon echt extrem und auch sehr schnell. Irgendwann musste da mal eine Korrektur kommen.

Derzeit ist eh eine Korrektur bei allen China-Solarwerten zu sehen, seit am Freitag die US-Regierung die versteckten Subventionen, vor allem die billigen und riesigen Kredite, seitens der chinesischen Regierung bei allen chinesischen Green Energy-Werten scharf angeprangert hat. Damit will die USA auch Druck auf China ausüben um endlich ihre Währung aufzuwerten. So ist nach der klassen Kursrallye von fast allen China-Solarwerten nicht so verwunderlich, dass man da Gewinnmitnahmen sieht.

Ich denke mal, so lange die Siliziumpreise auf einem so hohen Niveau bleiben (aktueller Preis zwischen 80 bis 85 $/kg) dürfte es für Renesola weiter sehr gut aussehen. Immerhin produziert Renesola ihr Silzium für 40 bis 45 $/kg. Auch die Waferpreise sind aufgrund der hohen Silziumpreise auf einem sehr hohen Niveau.

Also ich sehe derzeit keine Problem bei Renesola. Im Prinzip ist Renesola noch nie so gut operativ unterwegs gewesen wie heute, Zudem ist Renesola mit einem 2010er KGV von 9 immer noch sehr billig (Kurs von 13,10 $ und einem EPS von 1,46 $).
Außerdem bin ich der Meinung, dass die durchschnittlichen Gewinnschätzung für 2010 zu gering angesetzt sind. Die Nachfrage war in Q3 weiterhin sehr gut, die Polysilizium- wie auch die Waferpreise sind in Q3 sehr überraschend weiter ordentlich gestiegen und das ist nun mal das Hauptgeschäft von Renesola und auch der US-Dollar ist wieder schwächer geworden, wobei dieser Effekt Renesola nicht so großartig weiterhelfen wird wie Yingli, Solarfun oder Trina Solar, da die Wafer in US-Dollar bezahlt werden und die Modulproduktion bei Renesola noch klein ist. Die Analystenschätzungen für Q3 liegen bei 0,49 $ pro Aktie. Das EPS von Q2-Gewinn lag bei 0,42 $ und in Q3 haben sich die Rahmendaten bei Renesola erheblich verbessert. In zwei Wochen, am 5.11. kommen dann die Q3-Zahlen.

Auch die Deutsche Bank ist noch bullish auf Renesola und hat heute ihre Buy-Rating bestätigt: "We remain bullish on ReneSola despite the 66% increase in share price in the past three months".

Der Link dazu:

http://www.streetinsider.com/Upgrades/...er+(STP)+to+Buy/6039119.html
("Deutsche Bank Remains Bullish on China Solar Energy Sector: Upgrades Suntech Power (STP) to Buy")  

7006 Postings, 4454 Tage carlos888Kooperationspartner Solarhybrid mit 280 MW-Pipelin

 
  
    
19.10.10 17:45

7006 Postings, 4454 Tage carlos888Da wird Renesola viel für Solarhybrid produzieren

 
  
    
20.10.10 08:00

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Renesola ist bei Solar der Anaylstenliebling

 
  
    
25.10.10 14:08
Der Link dazu:

http://www.thestreet.com/story/10897171/3/...for-earnings-season.html
("Top Three Solar Stocks for Earnings Season")

Der Text von TheStreet:

"
1. RenaSola is a vertically integrated solar company based in Jiashan, China. It engages in operations ranging from polysilicon production to module construction and sales.

Q2 Review: Rena swung to a second-quarter profit of $36 million, or 42 cents a share, from a loss of $3.6 million, or 6 cents, a year earlier. Revenue more than tripled to $254 million. The gross margin jumped from 5.1% to 30% and the operating margin climbed from negative territory to 21%. At the end of the quarter, Rena held $252 million of cash and $577 million of debt, translating to a quick ratio of 0.6 and a debt-to-equity ratio of 1.3. Return on equity rose to 2.1%.

Analyst Opinions: Of analysts covering RenaSola's stock, 10, or 91%, advise purchasing it and one recommends holding. None rate it "sell." The stock has surged 152% in 2010 and delivered annualized gains of 45% since 2007. A median target of $16.10 suggests a 12-month gain of 36%. Macquarie predicts Rena's stock will advance 86% to $22. Piper Jaffray foresees a rise of 70% to $20. Lazard Capital Markets offers a target of $19. Credit Suisse expects a marginal rise to $12.

Earnings Season: Rena is projected to post quarterly sales of $313 million. The consensus sales estimate has fallen by $2.8 million in the past four weeks. Rena is expected to tally 53 cents of adjusted earnings. That figure has risen by less than one cent in the past month. The company has a historical earnings-surprise average of 22%. It beat the second-quarter earnings consensus by 8.3%, and its stock rallied 4% on the news. Rena exceeded the first-quarter consensus by 13%, and its stock jumped 10% on the beat. Rena is a recent earnings outperformer.

Valuation: ReneSola's stock currently trades at a forward earnings multiple of 7.8, a book value multiple of 2.3, a sales multiple of 1.3 and a cash flow multiple of 10, 41%, 35%, 58% and 33% discounts to industry averages. It ranks as analysts' favorite solar equity.
"  

61 Postings, 4849 Tage basti2310Renesola wo liegt der Unterschied ??

 
  
    
30.10.10 17:25

Wo liegt der Unterschied bei Renesola Wkn. A0NBAR und Renesola A0KEX0

Kann mir jmd. helfen? Ich seh nur ein Unterschied im Preis aber die Entwicklung der Papiere ist identisch.

Gruss

 

791 Postings, 4518 Tage Ray12Renesola startet wieder durch!

 
  
    
04.11.10 13:29

 Nach der Abwärtsbewegung der letzten tage erholt sich der Kurs heute wieder deutlich und liegt zur Zeit über der 9 EUR-Marke. Ob es ein nachhaltiger Aufbruch ist, wird sich spätestens morgen bei der Bekanntgabe der Q3-Zahlen zeigen...

 

527 Postings, 4913 Tage 19merlin77Weiß

 
  
    
05.11.10 07:50

jemand wann genau die Zahlen heute veröffentlicht werden ??

 

527 Postings, 4913 Tage 19merlin77The

 
  
    
05.11.10 12:16

Company achieves record results with revenues of US$358.7 million, quarterly solar wafer and module shipments of 324.9 MW and net income of US$60.1 million

 

16950 Postings, 5179 Tage ulm000Bobemnzahlen von Renesola

 
  
    
2
05.11.10 13:07
Ich habe ja schon sehr optimtistische 0,60 $ Gewinn je Aktie in Q3 erwartet vor ein paar Wochen in diesem Thread wegen den wesentlich höheren Polysilizumpreisen, aber jetzt sind es sogar 0,70 $ Gewinn je Aktie in Q3 geworden. Die Analystenschätzungen lagen sogar bei nur 0,52 $ Gewinn je Aktie. Die Zahlen sind absolute Spitzenklasse.

In Deutschland zieht der Kurs aber "nur" um knapp 6% an. Mal sehen wie es dann an der Wallsteet aussehen wird, denn letztendlich wird dort der Kurs gemacht.  

14 Postings, 4405 Tage rhymin12345Q3 results and outlook Q4 / 2011

 
  
    
05.11.10 13:24

 

 

 

http://www.prnewswire.com/news-releases/...010-results-106753638.html

 




Third Quarter 2010 Financial and Operating Highlights

    * Total solar wafer and module shipments in Q3 2010 were a record 324.9 megawatts ("MW"), an increase of 25.8 % from 258.3 MW in Q2 2010.


    * Q3 2010 net revenues were a record US$358.7 million, an increase of 41.3% from US$253.9 million in Q2 2010.


    * Q3 2010 gross profit was US$116.7 million with a gross margin of 32.5%, compared to gross profit of US$76.6 million with a gross margin of 30.2% in Q2 2010.


    * Q3 2010 operating income was US$86.4 million with an operating margin of 24.1%, compared to operating income of US$52.5 million with an operating margin of 20.6% in Q2 2010.


    * Q3 2010 net income was a record US$60.1 million, representing basic and diluted earnings per share of US$0.35 and basic and diluted earnings per American depositary share ("ADS") of US$0.70.


    * The Company generated strong operating cash flow of US$118.7 million in Q3 2010, bringing cash and cash equivalents and restricted cash at the end of Q3 2010 to US$286.6 million, compared with US$246.6 million at the end of Q2 2010, while further reducing total debt from US$577.1 million at the end of Q2 2010 to US$542.2 million at the end of Q3 2010.


"Continuous cost reduction efforts coupled with robust market demand has led us to deliver another quarter of impressive financial and operating results," said Mr. Xianshou Li, ReneSola's chief executive officer. "As we focus on the production of high-quality wafers supported by module services, our growing in-house polysilicon production capacity will allow us to more effectively hedge our upstream risk and seize opportunities that will further define our company as a leading provider of solar energy."

Julia Xu, ReneSola's chief financial officer, added, "Our ongoing emphasis on improving manufacturing efficiencies has led to another quarter of improved margins and a substantial increase in our top and bottom line results. Additionally, our strong cash flow generation and prudent capital expenditures have resulted in a net cash balance of US$286.6 million for the first nine months of 2010, improving our capital structure and positioning us well for further expansion in 2011."


Outlook

Reflecting the robust market demand for solar products, ReneSola increases its Q4 2010 guidance. The Company expects total solar wafer and module shipments to be in the range of 310 MW to 330 MW, revenues to be in the range of US$340 million to US$360 million and gross profit margin to be between 30% to 32% in Q4 2010.

Full year 2010 solar wafer and module shipments are expected to be in the range of 1.13 GW to 1.15 GW. For the full year 2011, the Company expects solar wafer and module shipments to be in the range of 1.6 GW to 1.7 GW, representing an increase of 42% to 48% year-over-year.

 

530 Postings, 6586 Tage pleite06@ulm000, ja absolut super Zahlen

 
  
    
1
05.11.10 13:38
und der Outlook sagt ein übriges!

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für deine super Analysen und Zuarbeiten in diversen Solar Foren inbesondere zu S2M. Solche Zeitgenossen wie dich gibt es leider, leider zu wenig!!! Nochmals vielen Dank für deine top Zuarbeit in der Vergangenheit. Ich wünschte mir, dass es in der Zukunft auch weiterhin solch tolle Beiträge von dir gibt! Danke nochmals und  immer ein gutes Händel bei deinen Investmens. ;-)  

175 Postings, 4573 Tage aspeadhält der Kurs??

 
  
    
05.11.10 14:32

in Friday's pre-market session, but with thin volumes in pre-market trading.

 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 90  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: EG33, BichaelMurry, Lionell, sue.vi