NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1345 von 1457
neuester Beitrag: 22.10.21 22:17
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 36415
neuester Beitrag: 22.10.21 22:17 von: MyOwnBoss Leser gesamt: 10201672
davon Heute: 19135
bewertet mit 88 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1343 | 1344 |
| 1346 | 1347 | ... | 1457  Weiter  

6468 Postings, 6085 Tage 123456a@Schmidt41

 
  
    
19.07.21 19:38
Zitat:
Dann ist die Aktie wieder fair bewertet.

Wie sieht Deine Modellrechnung denn aus?
Ohne diese ist Deine Aussage doch recht schwach.
Man sollte seine Meinung mit ZDF schon untermauern können.  

21279 Postings, 7281 Tage lehna#95 Schmidt

 
  
    
19.07.21 19:39
Als Kritiker im Pro Thread gibts immer Karnickelfangschläge.
Kann verstehn, dass abhaust.
Hatte mich bei Wirecard auch ab und zu ausgeklinkt, da von chronischen Bullen zuviel verarscht wurde...  

45 Postings, 905 Tage EKN1995Manchmal fragt man sich

 
  
    
19.07.21 19:42
Ob Nel noch lebt, ich bekomme zurzeit kaum was mit. Umso verständlicher ist, dass der Kurs immer weiter fällt. Kann noch spaßig werden bis zum nächsten Bericht, wenn nicht mal langsam etwas kommt. Ohne Lebenzeichen zieht leider die Karavane erstmal dran vorbei und wir müssen sie später überzeugen wieder zurück zu kommen. Auch wenn wir noch am Anfang stehen.
Bei E-Fuel braucht man auch Elektrolyseur.... Ein interessantes Video dazu

https://www.youtube.com/watch?v=4AA46NCfA48

PS: wird nicht Nel erwähnt oder so, aber trägt zur Sache bei finde ich.  

504 Postings, 230 Tage Strathan xUnd wie im WDI-Thread

 
  
    
19.07.21 19:54
laesst auch hier das edle Volk der Daytrader nen Koffer stehen bevor es den Raum verlaesst.

Lehna, wo kopierst du den immer so schön Deine Charts raus. Bin ja ganz geflasht wegen der täglichen Info.  

158 Postings, 896 Tage Zisi90@schmid41

 
  
    
1
19.07.21 20:16
Da bin ich ganz bei dir. Confirmation bias für Wasserstoff.

Ich warte schon sehnlichst auf die Q Zahlen. Mal schauen ob Nel in irgendeiner Kennzahl Verbesserungen vorweisen kann. Viele pro Anhänger hängen sich ja immer am tollen Auftragseingang auf.
Aber irgendwann muss halt mal umsatz etc. Kommen.

Wenn der QoQ Steigerungen faktisch nicht vorhanden sind, wie soll den dann die Aktie überhaupt steigen? Mit positiven tollen News nicht mehr, diese Zeit ist erstmal rum als viele Lemminge wegen Auftrag X mit 200k € den Börsen wert um 100 Mio steigen ließen.  

4 Postings, 95 Tage Stefan- FrankfurtPanik

 
  
    
2
19.07.21 20:16
Ich weiß gar nicht warum hier so viele schwarz sehen? Sobald die neue Produktionsstraße läuft, können große Aufträge angenommen werden und viele bestehenden Aufträge abgearbeitet werden. Der Umsatz wird sich vervielfachen. NEL ist Weltmarktführer und hat bei vielen Projekten einen Fuß in der Tür. Für mich ist der derzeitige Kurs nur eine Momentaufnahme. In 5 Jahren schätze ich den Kurs bei 5?. Ich bin bei 1,18? rein und kann gut schlafen.  

158 Postings, 896 Tage Zisi90@stefan-frankfurt

 
  
    
19.07.21 21:28
Das ist richtig das sich irgendwann auch höhere Umsätze einstellen. Wie sieht es aber mit den Margen aus und bleibt überhaupt was nach Berücksichtigung aller Kosten hängen? Nel ist bei weitem nicht der einzige Hersteller in dem Geschäftsfeld. Je mehr Player auf den Markt kommen umso eher werden Preise gedrückt.

Wie ist den die operating margin aktuell bei diversen Produkten? Wenn die nur im einstelligen Bereich ist kann man sich ausdenken was passiert wenn das Angebot erheblich größer ist.

Irgendwann wollen die Investoren auch Rentabilität sehen.  

4 Postings, 95 Tage Stefan- Frankfurt@zisi90

 
  
    
1
19.07.21 21:35
Je höher die Produktionszahlen desto geringer die Kosten. Der H2 Markt ist riesig und nel schnappt sich große Marktanteile. Ich sehe die jetzige Phase als absolute Anfangsphase. In 10-20 Jahren werden H2 Firmen zu den größten der Welt gehören. Ich bin total beruhigt und werde nachlaufen sobald es noch mehr in den Keller geht.  

4 Postings, 95 Tage Stefan- FrankfurtIch meinte nachlaufen.

 
  
    
19.07.21 21:36

158 Postings, 896 Tage Zisi90@stefan

 
  
    
19.07.21 21:43
In 10-20 Jahren werden die H2 Player von denen heute viele sprechen größtenteils aufgekauft worden sein.
Sobald das in größere Marktanteile geht gibts mMn erste Übernahmeangebote.

Nel wird wenn überhaupt Gewinne eher durch Zusatz und Service Leistungen erzielen, z.b. Wartungsverträge.
Die Elektrolyseure stelle ich mir eher so vor wie der Drucker, die Zusatzleistungen sind die Tinte.  

3038 Postings, 4630 Tage money crashNel

 
  
    
3
19.07.21 22:01
Keine Panik schüren, der Gesamtmarkt ist einwenig abgeschmiert. Cool bleiben und die Gegenbewegung  abwarten. Nahezu alles wird sich vermutlich sehr bald wieder erholen, wie sonst auch immer. Nachkaufen und verbilligen, wenn man an das Unternehmen glaubt. In paar Jahren kräht man vermutlich nach solchen günstigen Kursen.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

1750 Postings, 3951 Tage leonardo50618Löschung

 
  
    
3
20.07.21 08:28

Moderation
Zeitpunkt: 20.07.21 20:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

504 Postings, 230 Tage Strathan xleonardo50618

 
  
    
2
20.07.21 08:54
zu frueh geworfen? Die Basherkollegen hatten noch gar nicht gepostet?..  

682 Postings, 1607 Tage HolzfeldNa sowas

 
  
    
20.07.21 10:18
..da bin ich ja mal gespannt ob das hält, würde mich überraschen.!!! Na ja, ITM ist ja auch stark im Plus..  

504 Postings, 230 Tage Strathan xJa Holzfeld

 
  
    
20.07.21 10:59
Die Charts ähneln sich schon?..  
Angehängte Grafik:
cb0a699a-599e-4a88-893d-f96da897f544.jpeg
cb0a699a-599e-4a88-893d-f96da897f544.jpeg

646 Postings, 710 Tage Neo_onehmm

 
  
    
8
20.07.21 11:33
Mal wieder einen schönen Artikel gelesen, bei dem man nur mit dem Kopf schütteln kann (Lobbyarbeit und Eigeninteresse stinkt sehr stark)

"„Sich jetzt schon nur auf grünen Wasserstoff zu fokussieren halte ich für falsch“, sagt Maubach im Interview mit dem Handelsblat " <-- Lieber jetzt als später noch höhere Kosten zu tragen.

" Der Manager macht sich für den sogenannten blauen Wasserstoff stark. Dieser gilt als umstritten, weil er mithilfe von fossilem Erdgas hergestellt wird. "

" Das neue Maßnahmenpaket der Europäischen Kommission stellt gerade fossile Energiekonzerne wie Uniper vor große Herausforderungen. " <-- fossiler Energiekonzern - jetzt wissen wir wo & wie der Hase läuft ;)

" Der 59-Jährige betont, man wolle gemeinsam mit Fortum die Dekarbonisierung des Erdgas- und Kohlekonzerns schneller voranbringen. " <-- Bin ich blöd? Dekarbonisierung sagen und blauen Wasserstoff produzieren wollen - So sind wir wieder beim Erdgas ;)

" Ich glaube, dass wir dem Wasserstoff keine Farbe geben sollten. " ... " Überall, wo wir Kohle, Öl und Erdgas durch Wasserstoff ersetzen können, hilft das dem Klima. Ob der Wasserstoff jetzt grün oder blau ist, ist egal. " <-- Ich glaube lächerlicher gehts nicht mehr ...

"Uniper ist an Nord Stream 2 beteiligt. " <-- Woher da wohl das Interesse an BLAUEN Wasserstoff herkommt *hust*


Uniper-Chef Klaus-Dieter Maubach: „Blauer Wasserstoff kann eine dauerhafte Lösung sein“
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/...ein/27420328.html
 

523 Postings, 872 Tage Reztuneb@Neo_one

 
  
    
3
20.07.21 12:38
Dumme Menschen merken nicht, wenn sie sich 4x in drei Sätzen widersprechen. Manager und Politiker werden dafür bezahlt.  

8144 Postings, 1340 Tage na_sowasInfos zu Heroya

 
  
    
22
20.07.21 16:56
RE: Factory Herøya Status

Hallo Vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an Nel.  An den Plänen für die Inbetriebnahme von Herøya im dritten Quartal dieses Jahres gibt es keine Änderungen - wir machen gute Fortschritte im Projekt und werden mit einem bestimmten Datum zurückkehren, wenn wir uns der Inbetriebnahme nähern.  Wünsche dir noch einen schönen Tag und einen schönen Sommer!  
Mit freundlichen Grüßen Ida Marie Fjellheim Investor Relations  

8144 Postings, 1340 Tage na_sowasWir müssen noch 2-3 Wochen Geduld haben

 
  
    
3
20.07.21 19:42
In Norwegen sind bekanntlich Sommerferien und da geht im allgemeinen so gut wie nichts.

 

249 Postings, 234 Tage fbo|229322943Elektrolyse und Pyrolyse wird es beides geben.

 
  
    
21.07.21 12:01

249 Postings, 234 Tage fbo|229322943Nur Erdgas ist endlich und nicht erneuerbar.

 
  
    
21.07.21 12:04

249 Postings, 234 Tage fbo|229322943Sonne, Wasserkraft und Wind sind erneuerbar.

 
  
    
21.07.21 12:08

249 Postings, 234 Tage fbo|22932294399% des weltweiten H2 sind grau

 
  
    
21.07.21 12:30

40 Postings, 186 Tage ZeroEmission@fbo...

 
  
    
2
21.07.21 15:19
Ist es schon schon zu lange her oder hat eine schulische Bildung im Fach Deutsch bei dir keinen Erfolg gebracht?
Ich kenne 2- und 3-Jährige Kinder, die weniger sinnbefreite und echte Sätze bilden können...
Was ist denn bei dir schiefgelaufen???
Hast du dir als einziges Ziel im Lebens vorgenommen, andere Menschen zu nerven und deren kostbare Zeit zu stehlen?
WAS SOLLEN SOLCHE POSTS?  

249 Postings, 234 Tage fbo|229322943Löschung

 
  
    
21.07.21 15:57

Moderation
Zeitpunkt: 22.07.21 12:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1343 | 1344 |
| 1346 | 1347 | ... | 1457  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben