UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Red Eagle: Aussichtsreiche Gold-Discovery in CO

Seite 4 von 16
neuester Beitrag: 24.12.18 13:34
eröffnet am: 17.02.13 20:12 von: carpe_diem Anzahl Beiträge: 380
neuester Beitrag: 24.12.18 13:34 von: Ebi52 Leser gesamt: 59729
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  

604 Postings, 3536 Tage Zocker2011Heutige Präsentation auf der PDAC

 
  
    
08.03.16 18:46
der Raum war wohl nicht so gefüllt wie es Red Eagle verdient hat, jedoch läuft alles nach Plan. Weiterhin voll im Budget- und Zeitplan.

Unbedingt alle Aktien festhalten

- nur meine Meinung -  

2556 Postings, 1721 Tage marroniich werde festhalten Zocker

 
  
    
08.03.16 18:56
Goldpreis um 20 % seit Jahreanfang gestiegen und der Besucherraum war nicht ausgiebig gefüllt! Das sagt mir, daß wir weiterhin unbekannt sind, zu Unrecht meiner Meinung nach. Nur wenige wissen vom Potential...

 

2556 Postings, 1721 Tage marroniwo wird der Kurs sein,

 
  
    
10.03.16 19:02
wenn sich herausstellt, das Vetas kein Bonbon bzw Nachspeise ist sondern eine ganze Mahlzeit mit ebenbürtigem Goldvorkommen wie San Ramon!
Schon darüber mal nachgedacht...  

604 Postings, 3536 Tage Zocker2011@marroni

 
  
    
11.03.16 09:43
pssstttt, nicht so laut  

604 Postings, 3536 Tage Zocker2011Und da haben wir die neuesten

 
  
    
11.03.16 10:13
Fortschritte per Update !

Sieht alles sehr sehr gut aus.

https://www.flickr.com/photos/redeaglemining/25057516793/  

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenRed Eagle Wings, hot&spicy

 
  
    
15.03.16 22:40
Ich lach mich immer noch schlapp! Tschuldigung  

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenIch bleibe auch dabei...

 
  
    
17.03.16 10:37
..wenn Santos wirklich die Friedensgespraeche mit der Farc bis Ende Maerz abschliesst wird zukuenftig nicht nur der Raum sondern auch Eure Taschen voll sein. .  

604 Postings, 3536 Tage Zocker2011@Prizesschen

 
  
    
17.03.16 14:27
Red Eagle mit seinem Santa Rosa Projekt ist in einer ganz anderen Region Kolumbiens tätig. Somit fällt diese Entscheidung bei Red Eagle nicht ins Gewicht ...  

2556 Postings, 1721 Tage marroniPrinzesschen

 
  
    
17.03.16 18:49
wir stehen hier ganz am Anfang.....Geduld und dann mit'm Ruck  

102 Postings, 1685 Tage Prinzesschen@Zocker

 
  
    
17.03.16 22:00
Da magst Du sicher Recht haben und Dich mit Sicherheit viel besser auskennen als ich. Aber jeder der "Kolumbien" hört rennt erst einmal schreiend davon.  Da denkt man doch sofort an den Guerillakrieg, Cali und Medellin Kartell, Armut, Mord und Totschlag und die Farc.Und daran dass Uribe in santa rosa war. Auch wenn die Sorgen völlig unbegruendet sind darf man nicht enttäuscht sein wenn die Menschen nicht sofort vor Begeisterung platzen.  

102 Postings, 1685 Tage Prinzesschen@marroni

 
  
    
1
17.03.16 22:04
Ich habe die Ruhe weg. Deine Aktion mit dem Auto und den 1,7 Kilometern. Einmalig! Dein Engagement...Ganz großes Kino!  

2556 Postings, 1721 Tage marroniPrinzesschen

 
  
    
17.03.16 22:27
das besondere an Santa Rosa ist nicht nur, das es eine low cost Mine ist, sondern auch das Explorationspotential von San Ramon.......zudem ist mit Vetas ein zweiter Goldbezirk in Aussicht von dem man aktuell 68% besitzt.
Der Produktionsbeginn ist der Startschuß für intensive Exploration...Santa Rosa besitzt bedeutend mehr Resourcen als die ausgewiesenen 405k Unzen Gold!
 

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenDas besondere an Santa Rosa ist..

 
  
    
18.03.16 11:37
die Tatsache, dass es nur ein paar Kilometer bon Medellin entfernt ist. Ich hab Angst vor den bösen Onkels dort!
Aber die Aussichten sind wirklich beeindruckend. Habe gerade den Newsletter beantragt.www.redeaglemining.com.
Aber waehrend Ihr die viele Arbeit macht; Zahlen und Fakten,  gucke ich mir lieber die hübsche Landschaft an und spiele mit meiner Kugel....  

2556 Postings, 1721 Tage marroniblühende Landschaft

 
  
    
19.03.16 19:16
vor 20 Jahren hätte ich deine Bedenken bzw. Ängste geteilt. Aber Tatsache ist doch, das die vielen Drogenkartelle in Medellin zerschlagen wurden. Die Zeiten in denen Auftragskiller bei Vermittlungsbüros für Mordaufträge Schlange standen, sind vorbei. Medellin wurde sogar von der Citybank und dem Wallstreet Journal zur innovativsten Stadt gewählt. Wirtschaftlich hat sich also eine Menge getan und glaubt man Kriminalstatistiken so liegt Medellin im Durchschnitt aller lateinamerikanischen Städte.  

102 Postings, 1685 Tage Prinzesschenach, marroni

 
  
    
19.03.16 23:07
das mit der Wirtschaft in Medellin und die Sache mit Escobar. Ja. Aber ansonsten wuerde mich nur eine vor Ort Begehung beruhigen. Die Realität sieht wie folgt aus: Nachricht vom auswaertigen Amt:...von einer Reise in o.g. Region istaufgrund der Gefaehrdungslage dringend abzuraten. Nachricht vom Konsulat: ...ist die Gefaehrdungslage in o.g. Region als sehr hoch einzustufen.
Ich mache mir lediglich Sorgen um unser Rudel digging dogs vor Ort. Wenn denen was schlimmes passieren wuerde.Das waere furchtbar.Wuerdest Du Dich dann wirklich nur für die guten Zahlen und Aussichten interessieren?  

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenIch verkrieche mich wieder unter der Decke

 
  
    
19.03.16 23:16

2556 Postings, 1721 Tage marroniAchtung vor Deutschen

 
  
    
19.03.16 23:36
Bogotà ? In Deutschland wurde er wegen Diebstahl, Erpressung und Körperverletzung gesucht ? da setzte sich Gangster Miro N. (35) im Jahr 2011 nach Kolumbien ab.
Dort zog er einen Drogenhandel auf, ließ für das Kartell ?Clan Usuga? Gruppen von bis zu zehn Kurieren Kokain durch den Dschungel Richtung Panama transportieren. Dabei trug jeder Mann bis zu 15 Kilo Kokain bei sich, das dann in die USA oder nach Europa geschmuggelt wurde.
Jetzt nahmen die Ermittler den Drogenring hoch, der Deutsche wurde verhaftet.
 

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenJetzt machst Du mir noch mehr Angst!

 
  
    
19.03.16 23:47

2556 Postings, 1721 Tage marroniwieso wurde doch geschnappt

 
  
    
19.03.16 23:53
verkriech dich wieder unter deiner Decke, da hast du dann 100% Sicherheit, aber gib Acht vor dem kleinen Mann ganz groß.....:-))  

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenUnd noch mehr...

 
  
    
1
20.03.16 00:53

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenZwischen 100 Prozent und 0 Prozent Sicherheit ist

 
  
    
20.03.16 10:48

2556 Postings, 1721 Tage marroniHochlandkaffee

 
  
    
20.03.16 11:43
wenn ich ehrlich bin, will ich auch gar nicht wissen, ob irgendwelche Schutzgelder seitens der Minen bezahlt werden, von Gewohnheitsrecht kann aber hier nicht geredet werden, denn außer Red Eagle hat nur noch eine weitere Mine eine Lizenz zum Abbau bekommen. Was ich allerdings glaube ist, das das Management im jeden Fall die Polizei einschalten würde. Vielleicht sollte man auch nicht den Fehler begehen und Rückschlüße vom Drogengeschäft auf das Minengeschäft ziehen. Ich glaube auch, das der Staat Columbien sehr daran interessiert ist, seinen Ruf in der Sache was illegale Geschäfte angeht, in Zukunft zu eliminieren. Nämlich genau das liegt im wirtschaftlichen Interesse des Landes, siehe Medellin immerhin als innovativste Stadt der Welt ausgezeichnet.......das sagt doch schon viel über das Wegziel Columbiens für die Zukunft....  

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenVon unter der Decke. ..

 
  
    
20.03.16 13:31
marroni,  hilft alles nichts. Moechtest Du nicht mal nen kleinen Urlaub machen ? Schön Seilbahn fahren und uns Informationen ueber die blühende Landschaft aus erster Hand übermitteln?
Wenn Du nicht zurück kommst;
dann wissen wir auch bescheid!

Ich zähle gleich mal mein Geld.Was kostet denn so das Loesegeld für nen Gringo zur Zeit?  

2556 Postings, 1721 Tage marroniwarum nicht Shakira besuchen

 
  
    
20.03.16 13:43
die mit ihrem Welthit "poem to a horse"mit ihrem columbianischem Temperament spontan mein kleines Herz eroberte......fliege nur nach kolumbien um Shakira persönlich mal am Po zu grabschen......hab ja auch Angst um mein Leben...und überhaupt das Fliegen, da hört man auch so allerhand......dann lieber mit dem Traumschiff unterwegs....aber meine Mücken (Tigermücke) gehören schon jetzt dem Kartell, denn glaube fest, das "die" bei diesem dumping Preis  schon längst drin sind!  

102 Postings, 1685 Tage PrinzesschenWar ja klar...

 
  
    
20.03.16 20:32
Für so ne hot&spicy Tussie wuerdest Du die gefaehrliche und beschwerliche Reise auf Dich nehmen.  Dann pack mal gleich das kleine weisse Krankenschwesterkittelchen für sie ein. Wird sie brauchen. Wenn Dir eine riesengrosse Godzillamuecke in den allerwertesten sticht. Die haben da 15000 gemeldete Faelle von Zicka-Virus  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben