UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Mongo DB - Der Herausforderer im Datenbankmarkt

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 25.04.21 09:54
eröffnet am: 11.01.18 17:48 von: stww Anzahl Beiträge: 179
neuester Beitrag: 25.04.21 09:54 von: Petrapgwka Leser gesamt: 37799
davon Heute: 28
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

45 Postings, 1430 Tage stwwMongo DB - Der Herausforderer im Datenbankmarkt

 
  
    
2
11.01.18 17:48

Heute möchte ich Euch auf die Aktie eines interessanten Enterprise Software Unternehmens aufmerksam machen, das erst seit einigen Monaten an der NASDAQ börsennotiert ist und sich nicht weniger vorgenommen hat als einen aktuell $45 Mrd. großen Markt aufzumischen. Es handelt sich um MongoDB. Das ist ein Infrastruktur-Softwareanbieter, der mit seiner Datenbanktechnologie als Newcomer gegen die seit Jahrzehnten vorherrschenden Datenbank-Systeme von Oracle, Microsoft und IBM antritt.

Aktuell wird MongoDB bei einem Kurs von etwas unter 30$ mit einem Enterprise Value von $1,2 Mrd. bewertet. Das ist deutlich weniger als bei der letzten vorbörslichen Finanzierungsrunde in 2015. Die damaligen Investoren hatten dem Unternehmen einen Wert von $1,6 Mrd. zugestanden. Damals in 2015 betrug der Umsatz $65 Mio., nur 2 Jahre später in 2017 hat MongoDB über $150 Mio. umgesetzt. D.h. der Wert des Unternehmen sollte sich in dieser Zeit eigentlich deutlich gesteigert haben, aber die Aktien sind sogar billiger zu haben!

Wo ist also das Problem? Die Antwort auf diese Frage und warum ich dennoch eine Einstiegsposition an MongoDB gekauft habe findet Ihr auf dem High-Tech-Investing-Blog: https://www.high-tech-investing.de/single-post/2018/01/11/MongoDB---Der-Herausforderer-im-Datenbank-Markt 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
153 Postings ausgeblendet.

247 Postings, 2425 Tage Lenovo@Kicky

 
  
    
21.06.20 10:42
Die Aussagen des "Aktionärs" halte ich für völligen Mumpitz:

Das sogenannte Sharding wird heutzutage von den meisten Datenbanken unterstützt:

Oracle:
https://apex.oracle.com/pls/apex/...dbacommunity/tipp/5981/index.html

MSSQL:
https://blog.pythian.com/sharding-sql-server-database/

Ich bin kein großer Datenbankexperte. Vielleicht kann jemand mit mehr technischem
Hintergrundwissen etwas dazu sagen?

Gruß  

98 Postings, 465 Tage AbflussrohrNaja... gibt bessere frei verfügbare Analysen:

 
  
    
21.06.20 18:35
Schau Dich mal bei Fool.com und seeking Alpha um.  MongoDB ist schon vergleichsweise innovativ.
Bleibe hier auf jeden Fall dabei.  

247 Postings, 2425 Tage LenovoInnovativ...

 
  
    
23.06.20 18:31
...definitiv :-)

Hab es ausprobiert und bin begeistert wie einfach man eine Datenbank ans Laufen kriegt,
wie simple die Wartung ist, und der Datenzugriff - gerade im Vergleich zu Oracle.

Ich bin sehr überzeugt von dem Produkt. Nur leider nicht aus dem Grund der
vom Aktionär angeführt wird.

Na ja, bei den Tech-Werten tun sich häufig die Analysten schwer das Produkt zu verstehen.
Das ist ja auch keine Wunder. Würde mir nur wünschen, dass die sich nicht einfach
etwas aus den Fingern saugen.

Gruß  

98 Postings, 465 Tage AbflussrohrMDB

 
  
    
23.06.20 20:15
Hi Lenovo,

Bei (fundiertem) technischen Hintergrundwissen und erst Recht bei der praktischen Anwendung bin ich raus. Aber eine etwas tiefergehende Analyse, unter Berücksichtig der weiterführenden Links, findest Du z.B hier: https://www.high-tech-investing.de/single-post/...-im-Datenbank-Markt

Nun gab es seit dieser zwei Jahre alten Analyse auch einige Updates und neue Produkte seitens MDB.

Aufgrund meines mangelnden Sachverstandes das ganze im Detail wiederzugeben oder sachlogisch zusammenzufassen kann ich nur auf die frei verfügbaren Analysen abseits des Aktionärs verweisen.

Diese lesen sich für mich als Laien sehr gut. Und wenn ich auf die relevanten Kennzahlen eines so stark wachsenden Unternehmens schaue, fühle ich mich mit meinem Investment nach wie vor sehr gut.

Sicher, die Bewertung ist ambitioniert, aber gute Unternehmen sind sehr oft sehr teuer.

Oft ist es aber auch teuer, diese nicht gekauft zu haben. ;)

Gruß  

247 Postings, 2425 Tage LenovoRe

 
  
    
2
26.06.20 12:51
Hallo Abflussrohr,

danke für den Link.
Habe sogar noch eine aktuellere Rezension von Stefan Waldhauser gefunden:

https://thedlf.de/mongodb-aktie-korrektur/

Ist schon etwas teuer aber langfristig hat die Aktie großes Potential.
Und das kurzfristige Kaufen/Verkaufen gelingt mir sowieso nie.

Wie heißt es so schön: "Hin und her macht Tasche leer".

Darum bleibe ich einfach drin :-)

Gruß  

67717 Postings, 7904 Tage KickyMongo DB führend im Database Market

 
  
    
1
27.06.20 12:57
"...Though MongoDB's trailing 12-month revenue is only $463 million, it's a company that seems set to disrupt the very large and profitable enterprise database market.

IDC estimates the database market to reach $71 billion in 2020, and growing at an 11% compound growth rate through 2023 to $97 billion. That's a really high growth rate for a large and relatively mature market. However, new enterprise applications such as AI, e-commerce, big data, 5G, and the Internet of Things will create exponentially higher amounts of data over the next decade and beyond, and all of that data needs to be stored, organized, and easily accessed.

Why is MongoDB set to take more market share in the database market? Mainly because it has emerged as the outright leader in a new kind of database architecture called a document database. Traditional relational databases store information in a row-and-column format that provides lots of efficiency, but not a lot of flexibility. Much of today's data is semi-structured or unstructured, consisting of things like social media posts, pictures, and other elements that don't necessarily fit into a rigid format. MongoDB's document platform is much more flexible to suit this type of data, but can also work with traditional types of data too. It can also be run on-premises, in the cloud via MongoDB's Atlas as-a-service offering, or on hybrid clouds. This enables today's developers more freedom and ease to innovate, which can be enormously valuable in this fast-paced digital world.

MongoDB's solution has even warded off a copycat threat from Amazon.com (NASDAQ:AMZN), and  judging from its impressive recent results, MongoDB seems poised to continue taking market share and growing well into the 2020s and beyond."
https://www.fool.com/investing/2020/06/23/...-over-the-next-deca.aspx  

77 Postings, 579 Tage hurpaderpwer ein bisschen zeit und lust hat

 
  
    
03.12.20 18:45

98 Postings, 465 Tage AbflussrohrMDB mit Zahlen

 
  
    
08.12.20 22:55
MDB präsentiert heute gute Zahlen und einen Ausblick über den Konsensschätzungen.
Nachbörslich gab?s bislang keine großen Kursschwankungen. Alles innerhalb einer Range von - 3 % bis + 1 %.
Bin soweit zufrieden. :)  

77 Postings, 579 Tage hurpaderproter nasdaq

 
  
    
09.12.20 18:50
ich glaube ich hatte noch nie einen grünen tag in nasdaq nach zahlen von mongodb. es ging gefühlt danach immer runter.  

677 Postings, 1802 Tage FrauPapstYes,

 
  
    
17.12.20 23:11
Ziel (über 300,- Euro) bis Enden 2020 erreicht. Schöne Weihnachten :) euch allen.  

677 Postings, 1802 Tage FrauPapst2021 kann kommen

 
  
    
1
17.12.20 23:13
hier ist noch einiges an Potential.  

10 Postings, 176 Tage JesleynaLöschung

 
  
    
24.12.20 10:13

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 175 Tage WinsloaLöschung

 
  
    
01.01.21 05:31

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 175 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    
02.01.21 04:56

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 175 Tage GgiercaLöschung

 
  
    
03.01.21 07:30

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 170 Tage AriletaLöschung

 
  
    
04.01.21 04:27

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 176 Tage RetiselaLöschung

 
  
    
05.01.21 04:59

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 164 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 04:31

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1177 Postings, 162 Tage JulleziaLöschung

 
  
    
09.01.21 06:47

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1221 Postings, 158 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 07:11

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

98 Postings, 465 Tage AbflussrohrMDB: Oppenheimer erhöht Kursziel auf 400 USD

 
  
    
31.01.21 16:41
Ja, @FrauPapst, das denke ich auch. Die Reise hier geht gerade erst los.
Passend dazu gabs auch eine Erhöhung des Kursziels von Oppenheimer.
Immerhin von 300 auf 400 USD.

https://seekingalpha.com/news/...eed_news_all&utm_medium=referral  

98 Postings, 465 Tage AbflussrohrMDB: Neue Partnerschaft mit Tencent Cloud

 
  
    
09.02.21 18:15
Weiterhin gute News um MDB. Auch wenn diese hier schon ein paar Tage alt ist.
Das könnte das zukünftige Wachstum weiter beschleunigen oder wenigstens aufrecht erhalten.

https://www.prnewswire.com/news-releases/...artnership-301221116.html  

10 Postings, 55 Tage ClaudiarxjoaLöschung

 
  
    
24.04.21 01:28

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 54 Tage StephanieqspvaLöschung

 
  
    
25.04.21 01:03

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 54 Tage PetrapgwkaLöschung

 
  
    
25.04.21 09:54

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben