Ratingagenturen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.01.12 16:11
eröffnet am: 21.01.12 12:05 von: Walli38 Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 21.01.12 16:11 von: Resol_i Leser gesamt: 927
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

6 Postings, 4371 Tage Walli38Ratingagenturen

 
  
    
4
21.01.12 12:05

Wer braucht die schon. Wenn die abwerten, bricht die ganze Börse ein. Das hat doch nichts mit Realismus zu tun. Die leben doch auch nicht von Luft und Liebe. Dahinter stehen auch Politik, Macht und vorallem Geld.

 

6 Postings, 4371 Tage Walli38Wer wertet ab?

 
  
    
3
21.01.12 12:19

Natürlich die Amerikaner. Die werten die europäischen Länder ab, um von ihren eigenen miesen wirtschaflichen Verhältinssen abzulenken. Genau wie der Bundespräsident, der immer andere Themen findet, um von  sich abzulenken.

 

8474 Postings, 4666 Tage Resol_ijo

 
  
    
2
21.01.12 12:58
das posting #2 sehe ich auch so, nur haben die rating agenturen ein berechtigtes dasein..

wie der tüv oder eine stiftung warentest zb., ich sehe hier die gewichtung als problem und auch das die alle aus übersee sind.........

aber im grunde sind die herabstufungen richtig, das wir noch die bestnote haben grenzt an ein wunder meiner meinung nach, da braucht man nichts studiert zu haben......

ich glaube da reicht hauptschule um das zu begreifen, das dies nicht mehr lange gut geht, schaue dir mal den film an, der ist schon paar tage, jetzt ists noch schlimmer!!!

http://www.youtube.com/watch?v=m70mb-tLcbk&noredirect=1  

2708 Postings, 4089 Tage VollzeittraderNaja,

 
  
    
1
21.01.12 13:02

das ist im endeffekt genauso, als würde man privat zur bank gehen und einen kredit anfordern (für haus, etc.)! Da guckt die bank natürlich auch, ob derjenige die raten überhaupt bezahlen kann! Müsst ihr auch mal so sehen... im kleinen format hat man sowas tagtäglich..

Einen sinn haben diese agenturen schon...

Schönen tag allen noch!

 

6 Postings, 4371 Tage Walli38Und was wäre, wenn alle abgewertet sind

 
  
    
2
21.01.12 15:48

Dann geht die Wirtschaft doch genauso weiter. Nur das wir dann alle genauso weiter arbeiten müssen, und die uns erzählen, jetzt halt für den halben Lohn. Und die Reichen werden immer reicher.  Das ist doch alles ein  riesen Blödsinn.

 

8474 Postings, 4666 Tage Resol_inaja

 
  
    
1
21.01.12 15:59
so in etwa, es ist ja nicht so das die kohle verschwindet...........

es gibt auch länder die sie anhäufen siehe china z.b. eher werden sich die ratings verschieben...............  

8474 Postings, 4666 Tage Resol_iWalli38

 
  
    
1
21.01.12 16:11
im grunde hat ja so etwas jeder selber am hals die schufa ist ja nichts anderes oder creditreform wo ich mich auch über firmen erkundigen kann......................

die börse bricht deswegen nicht ein wenn s&p und co raten das geht immer weiter solange bis das alles abgeschafft wird..........

sicher reagiert der markt mal mehr oder weniger, gründe werden immer gesucht für auf und abstiege der märkte, ob sie tatsächlich die ursachen sind.....wer.....weiß  

   Antwort einfügen - nach oben