UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX Analyse

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 30.08.06 13:12
eröffnet am: 20.01.04 12:12 von: Stox Dude Anzahl Beiträge: 175
neuester Beitrag: 30.08.06 13:12 von: mecano Leser gesamt: 44939
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

20520 Postings, 7365 Tage Stox DudeDAX Analyse

 
  
    
1
20.01.04 12:12
Guten Morgen Waver&Zocker
ich machte mir mal die Muehe den DAX zu analysieren.

Nach meiner Theorie befinden wir uns im Endstadium der Welle 3, wobei ich
ueberrascht bin das diese sich derzeitig in einer extended 5 befindet.
Zunaechst bin ich davon ausgegangen das wir bei 4073 das Ende der Welle 3
seit Anstieg Maerz 2003 sahen,was sich als verfrueht herausstellte.
Wie man sieht, kann man den Charts und Fibos nur bedingt Glauben schenken und
ein Alternativcount muss immer in Erwaegung gezogen werden.
Ich meine mich erinnern zu koennen, das ich bei 4073 das Ziel 4185 als Alternativcount
erwaehnte.
Eigentlich haetten wir von 4073 aus die 3935-3946 angehen sollen, was sich als Fehler
erwies und wir bei 3980 bereits die Welle 4c (uebergeordnet Welle 3) beendeten.

Ich wuerde nun jedem raten sich mit Longs sehr vorsichtig zu verhalten und eher
einen Aufbau von 4100er oder 4000er OS Puts zu starten.
Den ersten Kauf koennte man bereits bei 4150 taetigen, 2 Kauf bei 4185 und 3 Kauf
bei 4235. Denkt daran, man findet nie das exakte hoch zum shorten.

Die Welle 4 duerfte in einer A/B/C Formation laufen, was bedeutet das wir ein Endziel
von ca 3630 Punkten sehen werden, bevor wir die Welle 5 starten mit Ziel 4600 Punkten.
Normalweise wuerde die Welle 4 eine 50er Korrektur mitsichfuehren und daher sehe
ich einen DAX Punktestand von 3630 als Idealziel.

Gehen wir davon aus, das die Welle 4 bei 4185 startet, dann waere das erste Ziel
der Welle A bei ca 3900 zu definieren, gefolgt von Welle B bis 4000 , dann Welle C
bis mindestens 3720. Sollten wir wie o.e. die 50er Korrektur sehen, dann lauten die
Stationen 3900/3840/3720/3630

Ab DAX 3720 werde ich die ersten Long Positionen planen, aber auch nur planen,
da man den Verlauf der Korrektur erstmal neu berechnen sollte.

Momentan sieht es so aus, als ob die Bullen den DAX in diesem Jahr noch bis 4600
treiben wollen. Es ist bekannt, je hoeher man steigt desto staerker wird der Fall.

Generell ist festzuhalten das wir uns immer noch im uebergeordneten Baerenmarkt
befinden und das der Anstieg aus 2003 nur eine Korrektur ist.
Sicherlich kann man damit auch Geld verdienen indem man versucht die medium term
Ziele traded, wie z.B. ab 4150/4185/4235 runter bis 3900/3840/3720/3630 und
sich von dort aus neu orientiert.

Bis Maerz sollten wir die Welle 4 beendet haben, aber das ist nur eine Theorie.

Gold und Euro befinden sich im Endstadium einer Korrektur und man sollte bald einen
Long Einstieg vorbereiten.
Euro Ziel ist 1,21-1,22 und Gold bei $385, ab da plane ich meinen Long Einstieg.

Den Euro bei 1,28 zu shorten erwies sich als Volltreffer
Gold bei $420 zu shorten ebenfalls.


PS: Thread aus US Future Club :-)

Stox Dude

 

1309 Postings, 6860 Tage slimfastHervorragend! o. T.

 
  
    
20.01.04 12:24

10203 Postings, 6542 Tage Reinerzufalldanke stoxdude! o. T.

 
  
    
20.01.04 12:31

20520 Postings, 7365 Tage Stox Dudeist 2 Tage alt

 
  
    
20.01.04 12:36
der thread. hatte ich im future club ins board gestellt.

Stox Dude

 

967 Postings, 7084 Tage HAMSIAh ja Stox!

 
  
    
20.01.04 12:47
:-) Für Konservative eingestellte Personen ist dieser PUT eigentlich recht
gut bewertet. Im Gegensatz sind die anderen PUT's deutlich teuerer.
!!! Vorsicht. Mit der Zeit kann dieser an Wert verlieren, wenn DAX konstant bleibt !!!
!!! Vorteil: Kein Knock-Out !!!
Die Banken sind also immer die Gewinner.

773949

MFG
HAMSI
 

20520 Postings, 7365 Tage Stox Dudetja, der Dow Jones

 
  
    
24.01.04 14:35
hat bestimmt die meisten ueberrascht am Freitag.
Nachdem wir im Future die 10580 gebrochen hatten, war es klar das wir das
Gap bei 10520 erstmal schliessen werden, so auch die Nasdaq, die bei 1519
ein Gap geschlossen hatte.

Die Gretchenfrage ist "wie geht es weiter" .

Sicherlich haben wir endlich weakness bei den Amis gesehen, jedoch nicht
am Dax, was "noch" als positiv zu sehen ist.

Ich koennte mir vorstellen, das wir nach einem schwachen Handelsstart am
Montag nochmal den Versuch starten werden in Richtung 4160 zu ziehen.
Beim Dow Jones haben wir das high bei 10638 Future wohl gesehen und hier
steht erstmal Korrektur an. Ich rechne zwar mit etwas Gegenwehr, jedoch nicht
mehr mit Kursen ueber 10638 Future. Ein kleiner Anstieg des Dow wird dem Dax
helfen neue Jahreshochs zu erklimmen. Sollte der Dow den DAX nicht unterstuetzen,
dann duerften wir das bereits am Montag sehen. Ein Fall unter 4110 ist ein klares
Short Signal ! Solange wir uns ueber 4110 aufhalten besteht noch die Chance auf
Kurse ueber 4170 (high vom Freitag).

Scheinchen fuer den risikofreudigen Trader
ist WKN 141454 4110 KO und A0CMG3 4185er KO

Ich werde mich am Montag zunaechst einmal auf den 4110er Long konzentrieren.
Als Put kaeme fuer mich spaeter der 141450 4250 KO in Frage. Sollten wir
unter 4110 fallen, dann kann ich mich immer noch fuer 4185er entscheiden.

Vorausgesetzt meine These ist korrekt, dann werde ich einen Zerti Short bei
4180-4185 Punkten wagen. (WKN 141450)

Als Long Einstieg kaeme fuer mich 4122-4130 in Frage (je nach Futures).

Stox Dude

 

48 Postings, 6659 Tage bestmoveinteressant! o. T.

 
  
    
24.01.04 15:04

422 Postings, 6724 Tage tosche1habe leider bei 4155

 
  
    
24.01.04 15:20
diesen Gekauft..... A0CTDB6
was meint ihr....
gehen wir Montag runter unter die 4115 oder nicht....
habe zwar schon eine SL gesetzt aber schon mit imensen Verlust...

 

6164 Postings, 6450 Tage albertothanks stox!

 
  
    
24.01.04 16:06
für nächste woche bin ich auch BÄR, bin noch im 822369 kk 1,18 ultimo-vk-limit liegt auch schon drin 1,75 (ca. 4080 - könnte dienstag soweit sein)...evtl. erhöhe ich auf 2,00 und warte bis mittwoch... ;-) die max. ausdehnung sehe ich bei 4030. dannach rechne ich mit finaler upwelle bis knapp an die 4300.

alBÄRto

@stox: euro war wirklich volltreffer - die 1,28 war mit ansage!  

20339 Postings, 7008 Tage lehnaKaufen würd ich jetzt auch nichts mehr...

 
  
    
1
24.01.04 17:57
Aber meine Kröten bleiben weiter 100% in Aktien und Calls.
Signale fürn Absturz seh ich noch an keiner Ecke.
Tagesbewegungen intressieren mich allerdings gleich null.
Es gibt noch genügend Grossanleger(Versicherungen,Fonds) deren Aktienquote historisch gesehen, fast aufm Tiefpunkt ist.
Und das die in naher Zukunft bei steigenden Wirtschaftsdaten weiter gross auf Anleihen setzen ist unwahrscheinlich.
Ich bleib 100% investiert....  

324 Postings, 7668 Tage Suzie WongStoxx - Kung Hei Fat Choi ...

 
  
    
24.01.04 18:12
Moege das Jahr des Affens nicht alzu starke animalische Auswirkungen auf Schroeder und Co. haben....

Danke fuer die Info

Ich werde mich Montag mit 822369 eindecken (Aufgeld !)und bei 4030 Long gehen. Mittelfristig bin ich auf der selben Laengenwelle wie Lehna , und werde nach erreichgen von 4030 meine Poistion in Muench Rueck erhoehen , Schering ins Depot nehmen (Chart)und mich auch mal bei BB Biotech umschauen.

Stoxx wann ist deine naechste Deutschlandreise geplant.

Brgds

Suzie Wong

 

10314 Postings, 7254 Tage chartgranateSuzie Wong....alte Schabracke ;-))

 
  
    
24.01.04 18:48
damned...lange nix mehr von Dir gehört und gelesen.Wie geht es Dir und wann bewegst Du Deinen Hintern mal wieder nach Berlin?? Oder muss ich wirklich erst mit levke zu Euch (Stox und Dir) kommen um mal klarzustellen wo Papa den Reiswein braut??  

324 Postings, 7668 Tage Suzie WongChartgranate mein Vorbild....

 
  
    
25.01.04 12:06
ich lebe doch schon seit 7 Monaten nicht mehr im Land des umfallende Reisbuetels , sondern habe mich kurz vor der deutschen Grenze (Steuern) in Basel niedergelassen . Berlin ist nur ein Katzensprung weg und solltest du mit einem guten Vorschlag kommen , wuerde ich meine kleine Chesna chartern und kurz vorbeigeflogen kommen....wuerde mich freuen euch alle mal wiederzusehen.

Brgds

Suzie Wong

 

20339 Postings, 7008 Tage lehna#10,Danke für witzig...

 
  
    
25.01.04 13:35
2003 wurden Pessimisten mit grün zugeschüttet,das war der Top-Kontraindikator.
Auch jetzt nach über 80% im Dax und 90% im TecDax werden Optmisten immer noch mit witzig belächelt.
Ein sehr gutes Zeichen.
Demnach muss die Rallye noch ne Weile weitergehn.
Aber setzt ruhig wie 2003 weiter auf Puts,erst wenn der letzte Bär die weisse Fahne hisst,dürfte die Rallye stoppen....
 

20520 Postings, 7365 Tage Stox Dude@Suzie Wong

 
  
    
26.01.04 04:52
Momentan wuerde ich keine Aktien am DAX kaufen. Die Korrektur steht an, sprich
Welle 4 in A/B/C mit Stationen 3900/3840/3720 evtl. 3630.
Ab 3720 kann man wieder einsteigen mit Jahresziel 4400-4600, denn dort duerfte
der DAX die 50er Korrektur beenden.
Grund dafuer warum der DAX nicht wie Dow bereits am 61,8er haengt ist, der
starke Euro wurde bereits in den Kursen beruecksichtigt.

PS:
Seh Dir mal PT Astra Agro Lestari (Blue Chip in Jakarta) an.
Mit den starken Euro kauft man richtig billig. Sobald der Euro gegenueber den
asiatischen Waehrungen nachgibt, faehrt man zusaetzlich noch den Waehrungsgewinn
ein ;-). Ausserdem kaeme noch der Finanzsektor in Thailand in Frage, vor allem
bei Umtauschkursen von ca 1 Euro = 49,7 Baht. Book Value diverser Banken sind
hochinteressant. Krung Thai Bank, Bangkok Bank, Siam Commercial und mein
Liebling Bank Of Ayudhya.

 

Stox Dude

 

20520 Postings, 7365 Tage Stox DudePosting 6 ging voll auf

 
  
    
26.01.04 22:00

10203 Postings, 6542 Tage Reinerzufalldas kann man wohl sagen stox! o. T.

 
  
    
26.01.04 22:04

20520 Postings, 7365 Tage Stox DudeWieso taxiert CITI den DAX 4136

 
  
    
26.01.04 22:34
und merkt dann den Fehler (jetzt 4165)

Unfassbar das so etwas passiert

Stox Dude

 

6164 Postings, 6450 Tage alberto@stox

 
  
    
09.02.04 09:48
ich komme momentan nicht in die us futures rein und habe euch nochmal ein mail geschickt...wäre es möglich, dass ihr mich freischaltet? ich weiß nicht, woran es liegt...

danke im voraus!

alberto  

10314 Postings, 7254 Tage chartgranate@Suzie Wong

 
  
    
10.02.04 13:33
Basel???? Wow,das ist ja ein weiter Sprung...aber geile Stadt.Habe mal 4 Jahre in Staufen im Breisgau gelebt...da war Basel immer wieder mal eine Reise wert,vor allem zur Karnevalszeit.
Na dann werde die räumlichen Abstände ja kontinuirlich verkürzt und wir werden uns doch echt mal wiedersehen können!!
Ich habe wieder ein paar neue Tricks und Tipps für Dich auf Lager.... ;-)))  

20520 Postings, 7365 Tage Stox DudeDAX 3900 steht an

 
  
    
24.02.04 18:00
wie unter Posting 1 erwaehnt, sollte man sich bei 4150-4185-4235 Puts kaufen
Erreicht wurden 4175 !

Nun befinden wir uns in Richtung 3900, wobei heute eine wichtige Marke 3980
wie Butter durchschnitten wurde und wir sogar kurz unter 3970 waren.

Naechster Support duerfte bei 3946 liegen.

Stox Dude

 

10203 Postings, 6542 Tage Reinerzufall@stoxdude

 
  
    
1
01.03.04 11:44
Dein depot 2004 ist voller anfängerfehler
 

10923 Postings, 6945 Tage Optionimist@reiner

 
  
    
01.03.04 11:58
lass ihn doch.. er ist so mit seinen Puts beschäftigt und am kämpfen..das müssen wir ihm nachsehen.. ich finde es klasse, das er immer noch nciht aufgibt.. Ende des Jahres wenn der dAX bei 4800 steht..hole ich den Thread wieder hoch..und den toten Stox auch... vielleicht ist er bis dahin vernünftig..

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

20520 Postings, 7365 Tage Stox Dudehihi

 
  
    
01.03.04 12:36
Depot 2004  mit ueber 50% im Plus (Anfaengerfehler ? hahahahaha)


Stox Dude

 

10203 Postings, 6542 Tage Reinerzufall@stoxdude

 
  
    
01.03.04 14:48
das eine hat mit dem anderen nichts zu tun!
 

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben