BP Group

Seite 1 von 729
neuester Beitrag: 29.11.21 11:33
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 18217
neuester Beitrag: 29.11.21 11:33 von: Ronsomma Leser gesamt: 3256679
davon Heute: 3085
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
727 | 728 | 729 | 729  Weiter  

858 Postings, 4795 Tage B.HeliosBP Group

 
  
    
55
15.10.08 12:18
BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen ? Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika ? und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
727 | 728 | 729 | 729  Weiter  
18191 Postings ausgeblendet.

675 Postings, 540 Tage TillyISorry, 3,75 natürlich

 
  
    
27.11.21 08:23

3072 Postings, 773 Tage RonsommaOminkron, kein transformer!

 
  
    
27.11.21 10:55
https://www.welt.de/gesundheit/article235318166/...nachtsmaerkte.html

Mein absoluter Favorit: ‚ansteckend Wie Delta und gefährlich wie Ebola...‘
Ich glaube die WHyo weint über soviel Dummheit...

 

675 Postings, 540 Tage TillyIOh Mann

 
  
    
1
27.11.21 11:11
Aber das sollte man ernst nehmen?

Nicht die Variante sondern das Panikomentum..

Ansonsten falls es noch eines Beweises bedarf, dass Welt und Bild unter einem Dach sind  

3072 Postings, 773 Tage RonsommaUSA und Omikron

 
  
    
1
27.11.21 11:40
Omicron slowdown should be weaker - Fed's Bostic
See more on http://www.breakingthenews.net/news/details/56826932

Gefühlt sind die US Medien deutlich unpanischer, auch Biden war eher verhalten - denke er hat keine Lust auf neue Krisen, schliesslich läuft build back better schon langsam an...

Denke es lohnt sich die us Medien zu verfolgen, um zu wissen ob Montag Apokalypse oder bounce back kommt.  

3072 Postings, 773 Tage RonsommaCNN fox

 
  
    
27.11.21 18:09
CNN scheint etwas mehr SPIEGEL/Welt like Panik zu schüren, fox betont eher, dass man noch nix weiss.

Mal sehen wie es weitergeht - der Reiz für die Hersteller von Impfstoff liegt auf der Hand und ich möchte Ihnen auch nix böses unterstellen...
 

3072 Postings, 773 Tage RonsommaDas wird nix

 
  
    
27.11.21 19:38
Ich denke die Panik ist wieder da...  

4 Postings, 3 Tage Ilona SlubbjanekEingestiegen gestern bei

 
  
    
27.11.21 21:32
3.75?

Hallo ich lese schon seit langer Zeit hier im Forum immer mit großem Vergnügen eure Beiträge.

Ganz lieben Gruß Ilona Slubbjanek  

1120 Postings, 394 Tage Shelloalles gute ilona

 
  
    
27.11.21 23:19

3072 Postings, 773 Tage RonsommaMilde Variante

 
  
    
28.11.21 10:16
https://www.spiegel.de/wissenschaft/...e7-8a32-4b48-8479-75c5f8bebc20

Bisher musste kein infizierter der neuen Variante ins Krankenhaus.
Das ware der sechser im Lotto: ggf Schnelle durchseuchung und wenig Opfer - eher wie eine Erkältung oder Grippe

Trotzdem: die Panik scheint erstmal da und die datenlage dünn

 

419 Postings, 203 Tage moonbeamRon,

 
  
    
28.11.21 11:30
die Stimmung könnte aber erstmal wieder steigen? Die Hauptsorge ist doch momentan Lockdowns, Flugverbot..., wenn das vom Tisch ist, reichen relativ einfache Massnahmen, Impfen, vielleicht Impfpflicht, testen... Hoffe die Panik von Freitag ist morgen vergessen?!  

4 Postings, 3 Tage Ilona SlubbjanekVorsicht Jungs!

 
  
    
28.11.21 11:35


Schwer liegt die Pandemie auf meinem Busen. Ob ich da gleich viel kaufe?
Haltet ein, denn morgen geht es weiter runter.

Ilona Slubbjanek
 

3072 Postings, 773 Tage RonsommaMoonbeam

 
  
    
28.11.21 11:35
Ich denke ja! Warum folgt gleich  

3072 Postings, 773 Tage RonsommaWarum ich Bull ist bleibe

 
  
    
28.11.21 11:40
https://oilprice.com/Energy/Energy-General/...What-Biden-Couldnt.html

Im Artikel zeigt sich in der Graphik Ölvorräte, dass der freitags Crash mit der Unterschreitung der Ölvorräte unter (!) den 5 Jahresschnitt zusammenfällt!


Sprich: wen  die Panik verfliegt ist weniger Öl als je zuvor in den letzten 5 Jahren da....

Kann BP noch fallen? Klar! Aber mittelfristig...
Buy and hold - den niedrigen Preis erwischen bleibt die Herausforderung

Nur meine Meinung.  

355 Postings, 307 Tage Waldemar Cierpinsk.Der gute Kaufmann ist nächste Woche gefragt!

 
  
    
28.11.21 11:53

943 Postings, 2361 Tage oli25Zukauf

 
  
    
28.11.21 12:40
Ich kaufe ganz entspannt per Sparplan weiter zu und freue mich über schöne Einkaufskurse.
Einsammeln, liegenlassen, Dividende kassieren und sich freuen.
Und nebenbei entspannt BP bei seiner Transformation beobachten.
BP ideal als Longinvest. MMn.  

23 Postings, 318 Tage MeinekohlePanik

 
  
    
28.11.21 13:45
Denke dass es weiter runter geht. Habe selbst am Freitag auch mit dem Gedanken gespielt das Depot zu leeren. Alles sehr gefährlich z.Z. Gewinne mitnehmen?  

675 Postings, 540 Tage TillyIFundamental und wie geht es weiter

 
  
    
1
28.11.21 14:57
Domestic oil stocks increased for a third straight week as producers held output at elevated levels ? at least by 2021 standards -- while high prices
Unten ein guter Artikel und ein fundamentaler Unterschied zu 2020, wo wir schon vor Covid in einer Überversorgung mit recht vollen Lagern waren. Das macht für morgen kein Unterschied, wohl aber über die nächste Wochen, weil das in der (Risiko) Bewertung irgendwann eine Rolle spielt.

Der Riedl hat einen recht ordentlichen Beitrag, den ich zufällig in der Auswahl hatte und ich mal reingeguckt habe. Der hat ausgewertet, wie es nach solchen starken Moves weiter ging und in der Regel folgte nicht gleich ein Anschlusscrash in den nächsten Tagen (Statistik), oft eher sogar ein leichter Anstieg (was dann nicht heißt, dass es danach nicht weiter gehen könnte). Daher ist Ruhe  gefragt und ich denke, (Entscheidung unter Unsicherheit), Cash haben und Vorsicht walten lassen ist gut, ob man jetzt schon unbedingt alles verkaufen muss, muss jeder wissen, aber wenn es dann anders kommt, werden einige hinterhergucken und shorts brennen. Man muss immer in beide Richtungen flexibel sein, auch wenn ich im Moment auch nicht auf eine Endralley wetten würde.

Die Frage ist immer, was macht ihr mit dem Cash, vor allem wenn kein Crash käme. Mittelwege bieten sich an. ABER: Jeder ist seines Geldes Schmied, also reines Sparing.  

1120 Postings, 394 Tage Shelloron

 
  
    
28.11.21 18:59
das lese ich auch bereits den ganzen tag? wenn ein virus ständig bekämpft wird machts auch sinn dass es so läuft? bin auf morgen gespannt? wie gesagt ich verweise auf den letzten rally mstart bei öl ? da ging auch ein absacker und ein fixes aufholen vorweg?  

3072 Postings, 773 Tage RonsommaShello

 
  
    
28.11.21 19:44
Ich hoffe es - allerdings kommen morgen die us klein Investoren vom shopping wieder - keine Ahnung ob die FOMO oder Angst fahren...
Mittelfristig sehe ich klar, dass das wohl ein absacker war - bei Bloomberg stand was von algos die automatisch auf gewisse word Kombis in news feeds reagieren würden?


Mal gucken was Asien macht 😶  

3072 Postings, 773 Tage RonsommaBrent +100?

 
  
    
1
28.11.21 20:07
https://oilprice.com/Energy/Energy-General/...-Oil-Prices-To-100.html

Wenn ich Politiker wäre würde ich bei der Zentralbank nochmal richtig Geld bestellen - dann Omikron als harmlos verkaufen und mit der Kohle den Kohle Ausstieg finanzieren 😁  

3072 Postings, 773 Tage RonsommaBeruhigung!

 
  
    
2
28.11.21 22:56
Omicron variant causes mild symptoms - scientist
November 28, 2021 10:48pm MEZ
A South African scientist has stated that the newly discovered Omicron variant of COVID-19 only causes mild symptoms.

The South African Medical Association (SAMA) criticized countries that introduced travel bans targeting the country as even though the new strain may be more transmissible than previous strain, it is unlikely to cause severe illness.

"Yes, it is transmissible, but for now, as medical practitioners, we do not know why so much hype is being driven as we are still looking into it," Angelique Coetzee, the chairwoman of SAMA, told Sputnik.

http://www.breakingthenews.net/news/details/56829972

Us Presse meinem Eindruck nach auch etwas ruhiger - IG Markets dow Am Wochenende leicht im Plus  

26 Postings, 74 Tage Schmock_7Sieht gut aus bis jetzt...

 
  
    
3
29.11.21 05:23
 
Angehängte Grafik:
commodities.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
commodities.jpg

355 Postings, 307 Tage Waldemar Cierpinsk.3.84?

 
  
    
29.11.21 10:37
Mein Auge hier hat aufgedrückt!

Nachgelegt bei Wohlgesang!

Ryanair, HD Cement, Norwegian Cruise war auch auf dem Einkaufszettel.

Natürlich keine Kaufempfehlung!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

3072 Postings, 773 Tage RonsommaWhat's next?

 
  
    
29.11.21 11:33
Iran heute
G7 zu ominkon heute
Api, EIA...
OPEC

Minen und katapultfelder voraus 🥴  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
727 | 728 | 729 | 729  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben