Samsung SDI

Seite 68 von 72
neuester Beitrag: 04.08.22 18:38
eröffnet am: 11.06.17 12:34 von: Power1993 Anzahl Beiträge: 1788
neuester Beitrag: 04.08.22 18:38 von: Marksmansh. Leser gesamt: 665502
davon Heute: 274
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 65 | 66 | 67 |
| 69 | 70 | 71 | ... | 72  Weiter  

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodLöschung

 
  
    
2
19.11.21 00:20

Moderation
Zeitpunkt: 24.01.22 12:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlende Bildquelle.

 

 

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodEs braucht an der KRX in Südkorea

 
  
    
2
19.11.21 00:37
endlich mal wieder hohe Börsenumsätze (siehe Balken unten im Bild) für Samsung SDI!

1 Millionen gehandelte Aktien an einem Börsentag
...das gab es zuletzt vor über einem Jahr.

 

56 Postings, 381 Tage PiltLöschung

 
  
    
4
28.11.21 20:20

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.22 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodJa @Pilt

 
  
    
3
28.11.21 22:29
So sind sie, die deutschen "Qualitätsmedien"  

Vielen Dank für deine Links!  

Das zum Beispiel (nach Übersetzung) von oben:

"Inländische Unternehmen wie LG Energy Solution, SK On und Samsung SDI haben ternäre (NCM) Batterien eingeführt.  Derzeit wird intensiv an der Entwicklung von Nickel-Nickel-Batterien und Festkörperbatterien mit einem höheren Nickelanteil gearbeitet.
Chinas CATL, der weltweit führende Batteriehersteller, produzierte hauptsächlich relativ billige Lithium-Eisenphosphat (LFP)-Batterien.
Seit kurzem nutzt das Unternehmen Natrium als Hauptrohstoff, um eine Low-Cost-Offensive zu starten."

Ich persönlich finde: Spätestens wenn man so wie China nur noch billig produziert, dann sollten die "Alarmglocken" bei den Kunden angehen.




 

379 Postings, 1738 Tage 4.0 ZLöschung

 
  
    
2
30.11.21 00:43

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 17:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Bild ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

379 Postings, 1738 Tage 4.0 ZEV-Ranking

 
  
    
4
02.12.21 23:40
[Seoul=News] Reporter Seung-wook:
LG Energy Solutions behält den zweiten Platz bei der weltweiten Nutzung von EV-Batterien.
Chinas CATL, das schnell wächst, belegte den ersten Platz.
SK Innovation wird voraussichtlich Samsung SDI überholen und in diesem Jahr den 5. Platz belegen.

Laut SNE Research am 2.Dezember betrug die Gesamtmenge der von Januar bis Oktober dieses Jahres in 80 Ländern registrierten Batterieenergie von Elektrofahrzeugen 216,2 GWh, was einem Anstieg von 116,1% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht.

China führte das Wachstum mit CATL und BYD, den beiden größten Unternehmen, an.
Im gleichen Zeitraum belegte CATL mit einem Anstieg von 188% auf 67,5 GWh den ersten Platz.
BYD an vierter Stelle verzeichnete 18,4 GWh, ein Plus von 196,2 %.
Dagegen erzielten japanische Unternehmen wie Panasonic auf Rang drei ein weit unter dem Marktdurchschnitt liegendes Wachstum, die meisten von ihnen verloren Anteile.

Die drei inländischen Unternehmen wiesen im Vergleich zum Marktdurchschnitt gemischte Wachstumsraten auf.  Insgesamt ging der Anteil leicht zurück.

LG Energy Solutions behauptete seinen zweiten Platz mit 45,8 GWh und verdoppelte sich damit gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres fast.
SK Innovation verzeichnete 12,6 GWh, ein 2,2-facher Anstieg, einen Platz mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
Obwohl Samsung SDI um 63,6% zulegte, fiel es im Ranking auf Platz 6 zurück.

Das Wachstum der drei inländischen Gesellschaften wurde durch die Zunahme der Verkäufe von Modellen angetrieben, die mit den Batterien jedes Unternehmens ausgestattet sind.  LG Energy Solution profitierte hauptsächlich von starken Verkäufen von Tesla Model Y (made in China), Volkswagen ID.4 und Ford Mustang Mach-E.
Das Wachstum von SK Innovation wurde durch gestiegene Verkäufe von Hyundai Ioniq 5 und Kia Niro EV und EV6 angetrieben.
Bei Samsung SDI führte das Absatzwachstum des Fiat 500, Audi E-tron EV und Jeep Wrangler PHEV zu Wachstum.
Der starke Absatzrückgang beim Volkswagen e-Golf konnte den Gesamtanstieg jedoch deutlich kompensieren.

SNE Research sagte: ?Die drei koreanischen Unternehmen halten ihren eigenen Wachstumstrend trotz des massiven Fortschritts chinesischer Unternehmen im Jahr 2021 aufrecht, und es geht ihnen gut.? Er riet auch: ?Wir müssen verschiedene Strategien anwenden, wie zum Beispiel auch die Stärkung unserer Wettbewerbsfähigkeit sowie die Sicherung von Auslandsstützpunkten und den Ausbau unserer Kunden."

Unterdessen lag der weltweite Batterieverbrauch von Elektrofahrzeugen im Oktober bei 26,2 GWh, 70,0 % mehr als im gleichen Monat des Vorjahres.
Trotz der COVID-19-Krise ist der Markt für Elektrofahrzeugbatterien den 16. Monat in Folge weiter gewachsen.
Während wichtige Märkte wie China, die USA und Europa wuchsen, stach nach Unternehmen eine beträchtliche Anzahl chinesischer Unternehmen hervor.

https://www.newsis.com/view?id=NISX20211202_0001673962

 

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodLöschung

 
  
    
3
07.12.21 00:30

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.22 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

56 Postings, 381 Tage PiltLöschung

 
  
    
5
07.12.21 15:19

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.22 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

379 Postings, 1738 Tage 4.0 ZApple gestern übrigens mit neuem ATH

 
  
    
5
08.12.21 03:15
Ist doch schön, weil Samsung SDI neben Displays und Akkus auch elektronische Materialien an dieses Unternehmen liefert.
Kunden erfolgreich zu machen, sollte das Ziel jedes Unternehmens sein.

Dank an Jun Young-Hyun!

Dem neuen CEO: Alles Gute!  

379 Postings, 1738 Tage 4.0 ZÜbrigens

 
  
    
5
08.12.21 03:44
wurde Jun Young-Hyun nicht "gegangen",
sondern er überschritt die Altersgrenze von 60 Lebensjahren für einen CEO bei SDI.
Er bleibt dem Unternehmen als Vorstandsvorsitzender erhalten.


Viele "Neubesetzungen" bei Samsung:

https://www.computerbase.de/2021-12/...g-besetzt-alle-ceo-posten-neu/

 

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodLöschung

 
  
    
2
08.12.21 23:35

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.22 11:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

56 Postings, 381 Tage PiltLöschung

 
  
    
4
14.12.21 01:18

Moderation
Zeitpunkt: 14.01.22 16:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

56 Postings, 381 Tage PiltAuf die Technologie-Werte

 
  
    
4
15.12.21 02:58

wird eingedroschen, als wenn es kein Morgen mehr gibt.

Der weitere Kursrückgang von Samsung SDI an der Heimatbörse

... (automatisch gekürzt) ...

https://m.mt.co.kr/renew/...tlink&ref=https%3A%2F%2Fwww.google.de
Moderation
Zeitpunkt: 13.01.22 11:40
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: https://m.mt.co.kr/renew/...ref=https%3A%2F%2Fwww.google.de

 

 

379 Postings, 1738 Tage 4.0 ZLöschung

 
  
    
3
21.12.21 02:00

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.22 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodDanke 4.0 Z

 
  
    
3
21.12.21 04:11
Meine Meinung zu deinen Artikel-Links:

Die Analystenprognosen von 920.000 und 950.000 Won liegen zwar unter dem Konsens insgesamt, aber sie scheinen plausibel zu sein.
Sie haben ihr "Buy" bestätigt, auch wenn das durchschnittliche Kursziel aller Analysten höher liegt.

Die Info zu dem SDI-Werk in Ungarn hat Brisanz.
Negativ: die Lärm- und Umweltbelastung  
Positiv: Schon 8 Produktionslinien und ein weiterer Ausbau des Werkes (50 GWh).
Gen5-Akku scheint sehr gefragt zu sein!

Noch etwas in eigener Sache:

Ich werde regelmäßig von einer Person in einem anderen Thread diffamiert, ...komme damit aber ganz gut klar.

Südkorea hat übrigens eine vorbildliche Demokratie
meiner Ansicht nach!
 

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodVon "Wow-Net"

 
  
    
3
21.12.21 04:28
werde ich nichts mehr einstellen.

Die schwanken zu arg, liegen oft daneben
(auch heute wieder) ..sind wohl doch unseriös!

Einen Kursverlauf wie den vor einem Jahr (Ende Dezember bis Ende Januar), den wünsche ich allen Investierten.

...und dann "nachhaltig" weiter!  

56 Postings, 381 Tage PiltLöschung

 
  
    
4
29.12.21 00:02

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.22 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

325 Postings, 5301 Tage 81mtraderWelche Kapitalmaßnahme

 
  
    
30.12.21 18:48
liegt den heute an?  

298 Postings, 4018 Tage BC11Dividende.

 
  
    
30.12.21 21:19
Letztes Jahr gabs diese auch am 30.12. und es waren brutto 0,184? je GDR  

56 Postings, 381 Tage PiltLöschung

 
  
    
4
31.12.21 00:25

Moderation
Zeitpunkt: 14.01.22 16:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

135 Postings, 658 Tage Barti67Kasse deine Link?s

 
  
    
04.01.22 10:37
zu koreanischen Seiten, kannst Du sie mir mal bitte übersetzen?  

56 Postings, 381 Tage PiltLöschung

 
  
    
5
05.01.22 00:55

Moderation
Zeitpunkt: 14.01.22 16:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodJa @Pilt

 
  
    
5
05.01.22 02:36
Problemfall China.
Was sollen die Länder dieser Welt aber denn unternehmen?
Bestes Beispiel ist doch der 3 Billion-Dollar(Börsenwert) Konzern
Apple.
Wenn es Hart auf Hart kommen sollte, dann legt China Apple zu 90% still, sprich die sind am Arsch!
Die Gier nach billiger Fertigung rächt sich dann.
Was sollen die Amis und Südkoreaner denn machen?
Die Abhängigkeit von China ist in den letzten Jahren weiter gewachsen.
Selbst Trump haben die Chinesen überstanden, sind jetzt stärker denn je!
China war im Rückblick von Samsung SDI der größte Bremsklotz in den letzen 5 Jahren.
Ein kommunistisches Regime mit billigen Arbeitskräften beherscht nun die Welt.

Wird (neben Corona) das Thema schlechthin in diesem Jahr.

 

264 Postings, 769 Tage Kiddo SnowbloodMade in China

 
  
    
6
05.01.22 03:16
hatte damals seinen schlechten Ruf zurecht, meiner Ansicht nach.
Nun haben sie sich, zum Beispiel durch den Staatskonzern CATL, in eine Super-Position gebracht.
Europäische Unternehmen wie Mercedes ordern von diesem Unternehmen Akkus.
Es wird sich noch zeigen, was diese an Zuverlässigkeit, Sicherheit und Ausdauer bringen!

Mehr Power und Qualität hat Samsung SDI,
darum werden sie sich gegen die Billig-Massenware aus China auch behaupten.

Lieber einen BMW, Jaguar oder Landrover mit SDI-Akkus, als einen Mercedes mit China-Akkus!







 

31 Postings, 269 Tage ScheinschweinLöschung

 
  
    
05.01.22 16:00

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.22 17:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 65 | 66 | 67 |
| 69 | 70 | 71 | ... | 72  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben