UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1605 0,1%  Öl 84,7 0,8% 

Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Seite 1 von 387
neuester Beitrag: 15.10.21 21:53
eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 9673
neuester Beitrag: 15.10.21 21:53 von: fbo|2287435. Leser gesamt: 1992444
davon Heute: 3098
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
385 | 386 | 387 | 387  Weiter  

1870 Postings, 2167 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

 
  
    
23
08.12.16 20:02
Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

?Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen?

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge ?mir? fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber ?reaktiviert? würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann ? Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
385 | 386 | 387 | 387  Weiter  
9647 Postings ausgeblendet.

3036 Postings, 4099 Tage nuujLanthaler war mal im AR von Paion

 
  
    
1
13.10.21 19:23
hatte Soehngen wohl den Tipp mit Remi gegeben. Von daher wird es etwas.  

1063 Postings, 2675 Tage fbo|228743559@paioneer

 
  
    
1
13.10.21 19:30

scheinbar sind den Kleinaktionären die Stücke ausgegangen. Womöglich hat der Kurs nun keine Chance mehr am Abend wieder alle Tagesgewinne abzugeben, da die kleinanleger sich nun erst wieder zu höheren Kursen eindecken müßen. 1,54 wir kommen                         *******doch nicht******

 

7587 Postings, 4303 Tage paioneerfortuna...

 
  
    
13.10.21 20:11
wie aufgeregt du bist, entnimmt man deinem letzten post. korrekturlesen wäre da angebracht, wenn man derart emotional in die tasten hackt. kleiner tipp meinerseits...

lass mich nur mal machen. meine platzierung im investorenspiel bildet relativ gut ab, wie es mir in diesem jahr ergangen ist, daher schau doch bitte für dich selbst und lass anderen ihre meinung. du bist nur ein user dieses threads, definitiv nicht mehr...;-)))

fbo: abverkauf hin oder her, jeder kurs unter 2.50? ist lächerlich, daher befindet sich der kurs immer noch auf einem jämmerlichen niveau und der heutige anstieg, sollte "normalerweise" kein grund für jubelarien sein. aber ich weiss schon, in diesem forum ist man extremst genügsam...

schönen abend @all...  

1063 Postings, 2675 Tage fbo|228743559@paioneer

 
  
    
13.10.21 20:20

selbst 2,50€ ist noch lächerlich.

Da sind wir uns ja einig.

 

7587 Postings, 4303 Tage paioneergeht doch, fbo...

 
  
    
13.10.21 20:33
und nun erklärst du mir bitte noch den tagesaktuellen kurs und warum jener, auch wenn er heute mal gestiegen ist, dennoch in südliche gefilde tendiert...

bedanke mich herzlichst im voraus...  

7370 Postings, 4136 Tage hammerbuyLöschung

 
  
    
13.10.21 20:48

Moderation
Zeitpunkt: 14.10.21 21:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

6032 Postings, 6018 Tage Fortunato69da ist

 
  
    
13.10.21 21:34
er ja wieder ! dein post ist geneldet !  

6032 Postings, 6018 Tage Fortunato69gemeldet !

 
  
    
13.10.21 21:35
so stimmt das wort !  

7587 Postings, 4303 Tage paioneerfortuna....

 
  
    
13.10.21 21:48
versuche dich doch bitte ein wenig mehr zu konzentrieren. dann könnte das mit der glaubwürdigkeit auch besser funktionieren. du schreibst 2 zeilen, die trotzdem fehlerbehaftet sind und das zeugt halt von...du weisst schon...;-)) noch ein kleiner tipp meinerseits. ich hoffe du trägst es mir nach...  

7587 Postings, 4303 Tage paioneerLöschung

 
  
    
13.10.21 21:53

Moderation
Zeitpunkt: 14.10.21 22:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

6032 Postings, 6018 Tage Fortunato69du springst

 
  
    
13.10.21 21:58
auf den zug auf ? schön langsam solltest du zur entspannung mal ein kloster aufsuchen und in dich gehen ! ich schreibe mit meinen fingern auf dem iphone ! eine entschuldigung deinerseits erwarte uch nicht. du bist ein opfer von dem user den ich gemeldet habe. soviel zu dir, so weich wie du reagierst, silltest du einen schlussstrich ziehen. biotech ist scheinbar für deinen Herzschlag zu heftig !

trotzdem einen schönen rest abend und überdenke nachts was du zum besten gibst !
 

4906 Postings, 2734 Tage Guru51wir können auch sachlich.

 
  
    
1
14.10.21 08:53
nach aktueller aussage im konzernbericht für das erste HJ 2021.

paion erwartet für 2021 umsatzerlöse in höhe von 8 bis 9,5 mio euro.
- davon 4 bis 4,5 mio euro aus verkauf remi-wirkstoff und lizenzgebühren.
- davon 4 bis 5 mio euro aus meilenstein- und upfrontzahlungen.

( info im hinblick auf die Q3 meldung im november ).

 

3036 Postings, 4099 Tage nuujNa ja

 
  
    
1
14.10.21 09:30
so manche gehören anscheinend in die Pusherfraktion. Arbeiten nur in Scheuklappen. Meinen durch häufiges schreiben, ihre Wichtigkeit zu betonen. Die andere Fraktion ist nur spiegelbildlich. Da ist es wohl besser, sich an Fakten zu halten. So wie z.B. Guru im vorherigen Beitrag.
Fakt ist, dass die Paionaktie bisher das nicht hält, welches man vermuten konnte. Das ist Börse. Mit der zusätzlichen Rente ist das bisher auch nichts geworden. Vermutlich sind schon einige gestorben. Oder soll ich hier prahlen mit Evotec EK 3,...  

4906 Postings, 2734 Tage Guru51die entsprechenden zahlen für das HJ.

 
  
    
14.10.21 11:15
aus dem konzernbericht für das erste HJ 2021.
" die umsatzerlöse beliefen sich im ersten HJ auf 3.617 teuro.
 davon entfallen 2.600 teuro auf meilensteinzahlungen und 1.017 teuro auf remi-wirkstoffverkäufe
 an lizenznehmer ( 546 teuro ) sowie lizenzgebühren ( 471 teuro ).
   

5631 Postings, 5961 Tage thefan1Man kann

 
  
    
14.10.21 17:40
diejednigen - die hier verkaufen - schon auch verstehen. Fast überall kommt es nach der kleinen Korrektur im Gesamtmarkt zu einem schönen Bounce. Daher verkaufen wohl auch viele Paion, wenn der Markt in die Knie geht. Nicht weil Paion irgend eine schlechte Nachricht rausgehauen hat, sondern weil eine Aktie gesucht wird mit der man seinen Verlust wahrscheinlich bei dem nächsten Boucne nach oben wieder Wett machen kann. Sieht man ja auch heute wieder schön im Markt.

Wichtig wäre mal ein positiver Trend der Aktie, dann hält sie auch mal bei schlechtem Gesamtmarkt stand und es gibt keine oder weniger Verkäufe.

-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

7587 Postings, 4303 Tage paioneerfan...

 
  
    
1
14.10.21 17:47
genauso ist es. aber hier kaufen die herrschaften lieber nach und vergrössern somit ihr buchminus. gewinne sind für die paion jünger nebensächlich, wie es scheint. hauptsache der führungsriege von paion geht es gut. so freut man sich auch schon insgeheim auf die nächste ke. da kann man wieder verbilligen, vollkommen egal, dass der titel dadurch noch mehr verwässert wird...

hat man da noch worte???  

5631 Postings, 5961 Tage thefan1@ Paioneer

 
  
    
2
14.10.21 19:04
Das war nur eine Feststellung / Analyse meinerseits. Ich hab auch nachgekauft und ich hab auch die KE zu 1,54 Euro mitgemacht. Und weißt du warum ? Weil ich vom Produkt überzeugt bin, selbst im Vertrieb arbeite und weiß das die ersten beiden Jahre sehr arbeitsintensiv sind. Die Umsätze kommen danach quasi von alleine, wenn das Produkt stimmt. Wissen was kommt tue ich trotzdem nicht und kann mich nur auf mein Gefühl und den Aussagen des Managements verlassen.
Ich fand die  Aussagen im Newsletter  - was in den letzten Jahren und Monaten alles aufgebaut wurde -sehr gut. So hat man mal bisschen den Einblick bekommen und hat erfahren das trotzdem es etwas ruhig um Paion erscheint, doch mächtig gearbeitet wurde/wird.

Eine KE kann doch gern kommen. Die Frage ist auf welchem Niveau. Kommen Upfrontzahlungen und neue Partner ins Boot, dann geht der Kurs schnell weiter oben. Und zu 4 oder 5 eine KE wäre doch nicht schlecht. Auf dem aktuellen Niveau, da gebe ich dir Recht, wäre sie suboptimal.  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

6032 Postings, 6018 Tage Fortunato69also, dann hier

 
  
    
15.10.21 13:54
Und am Rande Remimazolam(hier vorerst Tosylate) hält in China langsam Einzug in die Leitlinien/Empfehlungen z.B
bei Verbrennungen (Kinder)
Empfohlenes Medikationsschema:
Medikationsplan 1. Narkoseeinleitung: intravenöse Injektion von Esketamin 0,4-0,5 mg/kg kombiniert mit Remimazolam Tosylat 0,1 mg/kg, Narkoseerhaltung: Esketamin 0,5 mg/kg/h kombiniert mit Remimazolam Tosylat 0,1 ??????

Dem Anschein nach gehören Remimazolam Besylate und Tosylate in immer mehr Bereichen (China) bald zum Standart, vorerst noch neben Propofol.

dank an XXMI  

3308 Postings, 3300 Tage schattenquelleAus der Phantasie entnommen

 
  
    
15.10.21 19:55
oder gibt es für diesen Text auch einen Link, oder einen entsprechenden Quellennachweis? Habe drüben bei WO mal nachgeschaut und auch nichts weiter finden können.

Herzlichen Dank fürs nachreichen.

Ist doch der Thread der Fakten  

6032 Postings, 6018 Tage Fortunato69wie wärs statt

 
  
    
15.10.21 20:32
ständig nörgeln mal selbst etwas suchen ? man du bist echt ne nummer !
andere sind froh und freuen sich, und du jammerst hier rum ! gott, pflanz bananen! scheinbar mehr dein ding  

3308 Postings, 3300 Tage schattenquelleDu hast angebliche

 
  
    
15.10.21 20:37
Leitlinien über Remimazolam eingestellt und solltest das auch mit einem entsprechenden Quellennachweis belegen. Der Text entstammt nicht Deiner eigenen Feder, also Puste Dich nicht auf.

Ich frage Dich lediglich nach der Quelle Deines Textes und die solltest Du nachreichen!  

6032 Postings, 6018 Tage Fortunato69ein forum

 
  
    
15.10.21 21:04
funktioniert auf gegenseitigkeit ! du warst bei WO, hast also den kopierten text den ich hier eingefügt habe gelesen. 1 zu 1 ! warum verkaufst du nicht falls du überhaubt aktien von paion besitzt und bist weg ?
von deiner seite kommt nichts ausser blahblah. aufpusten überlasse ich dir und den anderen die gerade keine zeit für dieses forum haben ! also quatsch keine seifenblasen und suche selbst. hierher hast dich auch verlaufen und das www. steht dir offen wie jedem anderen auch. ansonsten solltest du den schweige fuchs üben .  

5631 Postings, 5961 Tage thefan1Kommen heute noch News ?

 
  
    
1
15.10.21 21:23
Geht ja richtig ab auf Tradegate  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

1063 Postings, 2675 Tage fbo|228743559kaum Handel heute tags?eber

 
  
    
15.10.21 21:49

und auf Tradegate ein sehr ungewöhnlicher Anstieg.

Kommt nun die Wende oder geht es am Montag gleich wieder zurück, wenn mehr Profis mitmischen?

 

 

1063 Postings, 2675 Tage fbo|228743559koennte am Montag ein Xetra Gap

 
  
    
15.10.21 21:53

entstehen. Mal sehen, ob das dann jemand interessiert.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
385 | 386 | 387 | 387  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben