UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1853
neuester Beitrag: 24.11.20 23:52
eröffnet am: 29.09.17 07:27 von: christophereb. Anzahl Beiträge: 46318
neuester Beitrag: 24.11.20 23:52 von: inocencioc Leser gesamt: 4102906
davon Heute: 161
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1851 | 1852 | 1853 | 1853  Weiter  

3532 Postings, 4073 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

 
  
    
52
17.11.16 23:32
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1851 | 1852 | 1853 | 1853  Weiter  
46292 Postings ausgeblendet.

9222 Postings, 3427 Tage herrscher2Pitsch ..

 
  
    
24.11.20 18:24

Wie nennen sie es, wenn sich der Aktienbestand einer AG innerhalb von 3 Jahren verdreifacht hat???

Von unter 40 Mio auf mittlerweile über 100 Mio!!


Wissen sie eigentlich Pitsch, was man in der Börsensprache Verwässerung nennt?  

3633 Postings, 3163 Tage PitschDie Karten werden wir dann

 
  
    
24.11.20 18:25
zusammen vergleichen. Versprochen. Doch bis dahin, muss ich mich wohl oder übel gedulden. Ich sehe noch keine Karte... :-) Was soll ich tun? Was wollen Sie tun bis dahin? Die Platte weiter laufen lassen.... Diese hat einen Sprung! Immer wiederholt sich das gleiche.... Wird langsam echt mühsam... :-)  

3633 Postings, 3163 Tage PitschIch sollte es zumindest durch

 
  
    
24.11.20 18:26
mein Studium (BWL) wissen.... ja.  

9222 Postings, 3427 Tage herrscher2Zitat Pitsch ..

 
  
    
24.11.20 18:29
*****. Doch aus irgendeinem guten Grund scheint der Markt dem Unternehmen genau diesen Wert zuzubilligen.*****


Welcher Markt?? Die Kleinanleger die hier drinnen hängen und nicht verkaufen können und parallel dazu die Aktienanzahl, die immer mehr steigt, und somit auch die MK!!!!

Meinen sie das mit Markt, Pitsch??  

9222 Postings, 3427 Tage herrscher2Löschung

 
  
    
24.11.20 18:30

Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 21:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3633 Postings, 3163 Tage PitschDer Markt ist

 
  
    
1
24.11.20 18:43
Angebot und Nachfrage. Einfacher kann ich es nicht ausdrücken. Und wer genau hier investiert ist, das weiss weder ich noch Sie. Das ist nun mal FAKT! Sollten Sie was anderes behaupten, sind sie ein Träumer. Es ist unmöglich zu verifizieren, wer hier alles drin steckt.

Definieren Sie mir bitte "Kleinanleger". Wenn sie damit Investoren wie mich meinen - ok. Mein Kapital ist sehr beschränkt. Ich denke aber, dass hier vermutlich auch etwas vermögendere Investoren drin sind, mit einem Limit. Es muss ja nicht so sein, dass diese ihr gesamtes Vermögen hier parken. Sowas tun nicht mal Leute mit einem Vermögen +1 Mio. Euro. Diese Anleger nenne ich jedoch nicht "Kleinanleger".

Ich selbst besitze "nur" rund 50k Stk. (knappe) da ich selbst nicht über ein hohes Vermögen besitze. Jedoch könnte jemand anderes mit entsprechenden Mitteln höhere Beträge drin haben, die jedoch unter der Meldeschwelle liegen. Wir wissen es nicht. Die Unterstellung hier zu verbreiten, dass nur "Kleinanleger" drin sind und sich ausnehmen lasse hinkt aus meiner sehr bescheidenen Sicht sehr hinter her  

9222 Postings, 3427 Tage herrscher2Aeneas 59644

 
  
    
24.11.20 18:51

Sie erwarten doch nicht wirklich eine Antwort??


Warum haben denn alle innovativen Kryptounternehmen eine DEBITCARD by VISA??


https://www.cryptowisser.com/debit-cards/

 

9222 Postings, 3427 Tage herrscher2Danke Pitsch ..

 
  
    
24.11.20 18:54

Ich lasse sie wieder in Ruhe - nicht dass sie noch eine Herzattacke bekommen - immerhin müssen sie ja in beiden Foren schreiben!!


Ich wünsche ihnen noch einen entspannten Abend!  

335 Postings, 140 Tage Devon85Für mich ist

 
  
    
24.11.20 18:59
Herrscher kein gesprächspartner... ich weiss nicht wie du dich auf ihn einlassen kannst, er verdreht alles, geht auf nichts ein was man schreibt oder gegenargumente bringt, stellt aber selbst ständig irgendwelche Aufforderungen zu etwas... viel wollen aber nichts bringen... solche Leute haben im Leben nichts zu melden und müssen sich hier im internet profilieren... vor allem kein invest und kein Interesse aber mehr als 24h hier im Forum verbringen...

Solche Leute kann man nicht ernst nehmen... mittlerweile grinse ich schon immer wenn ich nur den nick lese... dann weiss ich schon das der komplette beitrag stuss ist...  

335 Postings, 140 Tage Devon85Herrscher & co

 
  
    
24.11.20 19:01
Wie oft soll denn noch nach der Kreditkarte gefragt werden???

Junge junge wie penetrant kann man sein. Siehe mein Post zuvor :D  

9222 Postings, 3427 Tage herrscher2Löschung

 
  
    
24.11.20 19:02

Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 21:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

9222 Postings, 3427 Tage herrscher2Leider hat sich bei ..

 
  
    
24.11.20 19:06

.. meiner virtuellen Gefühlsregung für Pitsch, Devon mit Unsachlichkeit dazwischen geschaltet ..            :-(  

741 Postings, 1137 Tage DrNasensprayDie Müdigkeit tritt ein

 
  
    
24.11.20 19:06

3633 Postings, 3163 Tage Pitschherrscher2

 
  
    
1
24.11.20 19:12
ich beantworte Ihnen sehr gerne gewisse Fragen - soweit es in meiner Möglichkeit liegt. Aber auch mir ist es nicht möglich auf ALLES eine saubere Antwort zu haben. Haben Sie bitte Verständnis dafür. Ich bin etwas irritiert darüber, dass Sie mir einen grünen Stern verteilt haben. Normalerweise werden solche Postings gemeldet oder einfach ins lächerliche gezogen....

Aber ich danke Ihnen trotzdem. Ich bin froh, dass wir nicht die gleiche Meinung bezüglich NetCents teilen. Ich finde es gut, dass Menschen wie Sie alles hinterfragen, auch Entwicklungen des Unternehmens. So bleibt jedem die Möglichkeit selbst darüber zu entscheiden, für welche Wahrheit man sich entscheiden möchte. Vielleicht liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte???? Who knows???  

3633 Postings, 3163 Tage Pitschsehr geehrter Herr/Frau User

 
  
    
24.11.20 19:34
wer auch immer sich damit angesprochen fühlt. Ich möchte noch ganz kurz auf die Frage eingehen, wie sich gewisse Bewertungen am "Markt" rechtfertigen lassen.

First of all: Rechtfertigen muss man an der Börse kaum noch etwas. Ich besitze einen Wert im Depot, dessen Market Cap heute bereits +100 mio. AUS Dollar beträgt, obschon deren Umsätze noch nicht mal ein Bruchteil davon ausmache. Das Unternehmen versucht gerade Fuss zu fassen in einem sehr lukrativen Markt. Aktuell wird wohl viel mehr Cash "verbrannt" oder eben auch ver"R&D" ted. Es werden verschiedene Studien durchgeführt und Tests durchgeführt, was erst mal nur sehr viel Geld kostet.

Was "rechtfertigt" nun eine solche Marktkapitalisierung? Die Antwort ist und bleibt, dass der Markt dem Unternehmen ein grosses Einnahmepotenzial zubilligt aufgrund der Tatsache, dass ein Produkt schon vermarktet wird und zukünftige Marktsegmente dazu gewonnen werden können, was unweigerlich auch in höhere Umsätze und Gewinnpotenziale mündet.

Und genau das ist es, was hier bei NetCents passiert. Das Produkt ist deren Technologie, welche bereits bei verschiedenen Händlern etc. zur Anwendung kommt. Der Markt für Kryptozahlungen soll laut "der Deutschen BANK" in Zukunft eher zunehmen und sich der Trend hinweg von FIAT zu Krypto verstärken, wobei die sogenannten "Millennials" diesen Trend anfeuern und unterstützen werden.

Sehr stupide gesagt. Die Zukunft wird gehandelt. Wie genau soll man die Zukunft in Zahlen bewerten? Wenn man ich genau weiss, wie sie sich entwickelt? Jedoch denke ich, dass hier sehr viele Investoren smart-thinking Menschen sind und auch einen guten Riecher für gewisse Branchen und Trends haben. Ich denke auch, dass viele Investoren begriffen haben, dass ein Unternehmen wie NetCents mit einer Vielzahl von Mitbewerbern zu kämpfen hat und gerade darum sich von denen etwas abheben muss, um nicht unterzugehen. Eine nachhaltige Unternehmensentwicklung fordert jedoch hohe Ressourcen - speziell in diesem Bereich.

Was soll ich noch dazu sagen? Börse ist nicht rational! Hier spielen sehr viele andere Faktoren mit rein, die es kaum erlauben eine faire Bewertung der Unternehmen anzustellen.  

9222 Postings, 3427 Tage herrscher2Devon85

 
  
    
24.11.20 19:35

Falls 85 ihr Geburtsjahr ist - mit diesem Alter habe ich auch noch meist gegrinst (auch gut so)


Heute ist mir das Grinsen schon sehr abhanden gekommen - und das ist sehr schade ..


 

3633 Postings, 3163 Tage PitschIch entschuldige mich für gewisse

 
  
    
24.11.20 19:36
unsauber formulierte Sätze - die Müdigkeit tritt bei mir ein!!! Sorry...  

335 Postings, 140 Tage Devon85Herrscher

 
  
    
24.11.20 20:01
Das tut mir leid. Wenn Ihnen nicht danach ist, wieso tun Sie sich das dann täglich hier an?

:D  

959 Postings, 1094 Tage PapaSchlumpf41Es gibt keine Krypto KreditKarte

 
  
    
1
24.11.20 20:05
Wie soll das realisiert werden?

Wie soll ich ETH oder BTC aus geben die ich nicht habe?
Selbst wenn ich das machen könnte (weil NC welche vorrätig hat), trägt dann NC das Risiko.

Ich kaufe jetzt für 1500? ein und zahle mit 3 ETH die ich nicht habe (Kreditkarte).
3 Wochen später werden die Kryptos eingezogen oder ich muss sie senden.
Der Kurs ist bis dahin um 20% gefallen. Ich kaufe also um 1200? 3 ETH und sende sie an NC.

Die haben dem Händler 1500? überwiesen und bekommen jetzt ETH im Wert von 1200?.
Das wäre eine KreditKarten Zahlung....

(bei meiner VISA mit ? funktioniert das so. Alles was ich bis zum 17ten kaufe wird mir ca. am 7ten des Folgemonats vom Konto abgezogen. Also wenn ich am 20ten einkaufe hab ich über 4 Wochen einen kostenlosen Kredit.)  

3633 Postings, 3163 Tage PitschDas ist ja der

 
  
    
24.11.20 20:35
springende Punkt am Ganzen :-)

Es existiert am Markt keine "wirklichen" Krypto Kreditkarten. Aber zumindest ist es etwas, was dem Prinzip einer Kreditkarte schon sehr nahe kommt.

Sie kaufen ja über die NC-Exchange (Kryptobörse). Das können Sie schon heute mit einer NC-Wallet. Nur müssen sie aktuell zuerst einen Gegenwert auf das Wallet laden und haben erst dann die Möglichkeit sich Kryptowährungen zuzulegen. Anders soll es in Zukunft so sein, dass zumindest der Nutzer die OPTION hätte sich Kryptowährungen über Kredit zuzulegen.

Wenn ich die NC-Karte (ich nenne sie mal bewusst nicht "Kreditkarte", um Verwirrungen auszuschliessen) ausschliesslich dazu nutzen möchte für Warenkäufe, dann könnte ich sie beinahe wie eine Kreditkarte nutzen. Das einzig was ich machen muss ist das eigentliche Kreditgeschäft via Mastercard oder AMEX zu tätigen, indem ich sowas wie BITCOIN über die NC-Börse kaufe über meine Master Kreditkarte.

20. November 2020 ---> ich lade 0.5 Bitcoins auf meine Wallet über die NC-Börse
21. November 2020 Valuta wird mir der Betrag auf meinem Mastercard Konto belastet.
22. November 2020 gehe ich in den Mediamarkt, wo meine NC-Karte als Zahlungsmittel akzeptiert wird (Mastercard wird akzeptiert und gleichzeitig werden auch Kryptozahlungen angenommen)
22. November 2020 ---> ich gehe mit meinem Radio aus dem Geschäft und habe faktisch dieses GUT auf Kredit bezahlt, da der entsprechende Gegenwert von mir noch nicht beglichen ist (Zahlung an Mastercard).

1. Dezember 2020 ---> ich zahle nun den Betrag ein und entledige mich der Kreditschuld.

Das soll nun ein exemplarisches Szenario sein. Wo, wie und wann ich nun die Kryptos ausgebe bleibt jedem seine Sache. Ich hätte das Beispiel genauso gut mit einem Besuch im Puff veranschaulichen können. Ich hätte die Kryptowerte vermutlich auch 1 Monat auf der Wallet liegen lassen können und auf eine Wertsteigerung hoffen.

Ich hätte dann zum Zeitpunkt x einen bestimmten Betrag FIAT in Coins umgetauscht, um zum Zeitpunkt Y von einer Wertsteigerung zu profitieren, damit ich diesen Wert dann zum Zeitpunkt yx ausgeben kann.

Es könnte sein, dass ich die Schuld an Mastercard in Teilraten über 6 Monate verteilt erst zurückzahle...
Wenn ich Kryptowährungen kaufe, dann trage ich das Risiko der entsprechenden Wertschwankungen zu jedem Zeitpunkt. Das Risiko des Kreditgeschäfts sollte jedem auch klar sein! NetCents trägt kein Risiko, da sie lediglich die Transaktionsplattform zur Verfügung stellt.

Ich alleine entscheide selbst, ob und wann ich die auf Kredit erworbenen Coins ausgebe.  

741 Postings, 1137 Tage DrNasensprayAlter Schlumpf

 
  
    
1
24.11.20 20:36
Haste zuviel blaues coks gezogen? Biste echt so verloren diese scheiße zu posten? Meinste sas vollkommen ernst?

Alter wohin mit euch dorftrotteln nur? Seid ihr echt so geistig zurückgeblieben?

Leute, ist Schlumpf wirklich so dumm??


... Wie soll ich ETH oder BTC aus geben die ich nicht habe?...

DANN BEZAHLST DU MIT FIAT DU DUMMER HONK!

FUCK IT WAS FÜR IDIOTEN SICH HIER AUFBAUTEN. ES IST ALT SEASON UND IHR SCHREIBT SO NE SCHEIßE  

959 Postings, 1094 Tage PapaSchlumpf41@ Dr

 
  
    
24.11.20 21:27
Wenn ich mit Fiat zahle brauch ich NC nicht.
Da reicht  meine Normale Visa Karte. Die ich schon habe.

Also ist es eine stink normale Fiat Kreditkarte mit der ich Kryptos kaufe.
Also eine Krypto Debit Karte.

Könnte ja jede exchange anbieten das man mit Visa einzahlt. Wo ist da das exklusive Merkmal?
 

3633 Postings, 3163 Tage PitschWenn sie mit FIAT zahlen möchten

 
  
    
24.11.20 21:58
dann tun sie das mit gutem Gewissen. Sie sprechen jedoch von ihrer persönlichen Seite. Es existieren 8 mia. Menschen auf der Welt, die ganz andere Ansichten teilen.

Könnte ja jede Exchange anbieten - natürlich, faktisch gesehen tun es jedoch die wenigsten. Genau deshalb bietet NetCents etwas an, was nicht "üblich" am Markt ist. Wenn etwas nicht "üblich" ist, ist es nicht automatisch exklusiv, aber es hebt sich von der Masse ab. Und genau das ist der springende Punkt beim Konkurrenzkampf um Marktanteile.

Nennen sie es USP oder sonst was. Eigentlich ganz egal. Manche Leute wollen etwas, was andere vielleicht nicht haben. Oder manche Leute möchten eben Bitcoins auf Pump kaufen. Sie wollen es nicht, weil ihnen FIAT näher am Herzen liegt. Ganz ok! Ich bin auch (noch) kein Krypto FAN.... :-)

Aber mich macht der Gedanke an, dass ich die Möglichkeit dazu hätte.
Übrigens, wenn sie ohnehin schon "nur" mit FIAT zahlen - so wie Sie es hier darstellen - dann brauchen sie weder eine NC - noch sonst eine Karte. Dies macht das Produkt nicht obsolet, nur weil gerade SIE unter 8 mia. Menschen dieser Ansicht sind.

Sie haben das Prinzip der Karte immer noch nicht verstanden, was ich Ihnen gar nicht mal übel nehme.... Es liegt nicht an Ihnen. Es liegt vermutlich an meinen eher unzulänglichen Versuchen es banal genug zu erklären.... Tut mir leid dafür !!!  

308 Postings, 70 Tage inocenciocNabend

 
  
    
24.11.20 23:38
Grüße zusammen.

Läuft

[
 {
   "market" : "btcusd",
   "open" : "18199.0",
   "high" : "19356.49",
   "vol" : "0.80361486",
   "last" : "18895.95",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "18199.0"
 },
 {
   "market" : "btccad",
   "open" : "24422.71",
   "high" : "24422.71",
   "vol" : "0.0817",
   "last" : "24422.71",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "24422.71"
 },
 {
   "market" : "btceur",
   "open" : "16000.0",
   "high" : "16200.0",
   "vol" : "0.0826945",
   "last" : "16034.16",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "16000.0"
 },
 {
   "market" : "ethusd",
   "open" : "614.41",
   "high" : "614.41",
   "vol" : "2.40615128",
   "last" : "597.38",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "597.38"
 },
 {
   "market" : "ethcad",
   "open" : "670.0",
   "high" : "723.71",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "723.71",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "670.0"
 },
 {
   "market" : "etheur",
   "open" : "502.28",
   "high" : "502.28",
   "vol" : "0.5",
   "last" : "502.28",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "502.28"
 },
 {
   "market" : "ethbtc",
   "open" : "0.032",
   "high" : "0.032",
   "vol" : "0.15",
   "last" : "0.032",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "0.032"
 },
 {
   "market" : "ltcusd",
   "open" : "90.57",
   "high" : "90.57",
   "vol" : "5.88245067",
   "last" : "88.27",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "88.27"
 },
 {
   "market" : "ltccad",
   "open" : "118.81",
   "high" : "118.83",
   "vol" : "42.0",
   "last" : "118.6",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "118.6"
 },
 {
   "market" : "ltceur",
   "open" : "76.46",
   "high" : "76.46",
   "vol" : "0.11",
   "last" : "76.46",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "76.46"
 },
 {
   "market" : "ltcbtc",
   "open" : "0.0047",
   "high" : "0.0047",
   "vol" : "1.0",
   "last" : "0.0047",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "0.0047"
 },
 {
   "market" : "xembtc",
   "open" : "0.0001",
   "high" : "0.0001",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "0.0001",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "0.0001"
 },
 {
   "market" : "bchusd",
   "open" : "227.22",
   "high" : "227.22",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "227.22",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "227.22"
 },
 {
   "market" : "bchcad",
   "open" : "324.0",
   "high" : "324.0",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "324.0",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "324.0"
 },
 {
   "market" : "bcheur",
   "open" : "404.5",
   "high" : "404.5",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "404.5",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "404.5"
 },
 {
   "market" : "bchbtc",
   "open" : "0.03117759",
   "high" : "0.03117759",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "0.03117759",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "0.03117759"
 },
 {
   "market" : "xvgbtc",
   "open" : "0.00000029",
   "high" : "0.00000029",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "0.00000029",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "0.00000029"
 },
 {
   "market" : "xvgeth",
   "open" : "0.0",
   "high" : "0.0",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "0.0",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "0.0"
 },
 {
   "market" : "xvgcad",
   "open" : "0.02",
   "high" : "0.02",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "0.0055",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "0.0055"
 },
 {
   "market" : "xvgeur",
   "open" : "0.004",
   "high" : "0.004",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "0.004",
   "at" : 1606257019,
   "low" : "0.004"
 },
 {
   "market" : "xvgusd",
   "open" : "0.00465",
   "high" : "0.00465",
   "vol" : "0.0",
   "last" : "0.00465",
   "at" : 1606257019,
   ?low" : "0.00465"



 24hr trading volume in base currency laut https://serve.net-cents.com/api/v1/tickers
 

308 Postings, 70 Tage inocenciocPitsch

 
  
    
24.11.20 23:52
Ich grüße Sie!

https://www.ariva.de/forum/...plattform-543031?page=1852#jumppos46313

Was wollen Sie damit sagen?

20. November 2020 ---> ich lade 0.5 Bitcoins auf meine Wallet über die NC-Börse
21. November 2020 Valuta wird mir der Betrag auf meinem Mastercard Konto belastet.
22. November 2020 gehe ich in den Mediamarkt, wo meine NC-Karte als Zahlungsmittel akzeptiert wird (Mastercard wird akzeptiert und gleichzeitig werden auch Kryptozahlungen angenommen)
22. November 2020 ---> ich gehe mit meinem Radio aus dem Geschäft und habe faktisch dieses GUT auf Kredit bezahlt, da der entsprechende Gegenwert von mir noch nicht beglichen ist (Zahlung an Mastercard).

1. Dezember 2020 ---> ich zahle nun den Betrag ein und entledige mich der Kreditschuld.

Warum bezahlen Sie ihr Radio im Mediamarkt nicht gleich mit Ihrer Mastercard?Kaufen Sie in Ihrem Fall doch am preiswertesten oder nicht? Wirkt reichlich kompliziert Ihr Zahlungsvorgang.

Keine Ahnung, wie exklusiv Ihr Radio ist, aber bei meinem aktuellen Kryptoanbieter wären die Gebühren am 20./21. 11 schon höher beim Aufladen der 0,5 BTC als der Wert aller meiner Radios zusammen.

#56316

Es existieren 8 mia. Menschen auf der Welt, die ganz andere Ansichten teilen.

Sicher? Woher wissen Sie das so genau?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1851 | 1852 | 1853 | 1853  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben