UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Qualys

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 23.04.21 05:30
eröffnet am: 22.06.20 20:29 von: Purdie Anzahl Beiträge: 75
neuester Beitrag: 23.04.21 05:30 von: Lenadrxha Leser gesamt: 9129
davon Heute: 28
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

1689 Postings, 3601 Tage PurdieQualys

 
  
    
22.06.20 20:29
neben den bekannteren Security Playern wie Fortinet, CyberArk oder Palo Alto gefällt mir auch Qualys sehr gut. Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), ist Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen.

Die Qualys Cloud-Plattform setzt auf einer modernen, Cloud-nativen und Microservices-basierten Architektur auf, die eine erweiterbare, skalierbare, leistungsstarke und vor allem sicherere IT-Umgebung gewährleistet. "Mit dieser dynamischen Plattform stellen wir eine hochskalierbare Lösung zur Verfügung, die vollständige Übersicht über alle lokalen Endpunkte, Clouds und mobilen Umgebungen vermittelt. So wissen Unternehmen stets über ihren Sicherheitsstatus Bescheid und können entsprechend reagieren", erklärt Philippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys, Inc.

Qualys wächst mit rd. 15 % p.a. und rechnet für 2020 mit einem Umsatz von 357 mio USD bei einem EBITDA von 156 mio USD. Als reinrassiger SaaS Player Player ist Qualsys hochprofitabel und erwartet einen free cashflow von rd. 145 mio. USD, das Nettocash wird zum Jahresende bei 360 mio USD erwartet.

Im Forrester und Gartner wird Qualys als Leader bzw. als Challenger geführt.
https://www.qualys.com/  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
49 Postings ausgeblendet.

64 Postings, 707 Tage Panda13Zahlen sind da,

 
  
    
11.02.21 09:23
Nachzulesen auf der IR Website von Qualys. Liegen innerhalb der Erwartungen. Gute Entwicklung des Operating CashFlows!

Ausblick für 2021:
Erwartete Umsatzsteigerung  von 10 - 11% gegenüber 2020, m.E. Solide, aber leichter Rückgang bei  EPS.  (Erwartet 2,60 bis 2,65 USD gegenüber 2,87 für 2020)

Halte mich für Nachkäufe bereit...  

26 Postings, 584 Tage brahsilRückgang

 
  
    
11.02.21 11:10
.. ist doch etwas heftig. Die Zahlen sind nicht überragend, aber ganz ordentlich. Kann der Rückgang nur an der Erkrankung des CEO liegen? Muss ja bekannt gewesen sein, ansonsten wäre die Korrektur in den letzten Tagen nicht erfolgt, oder? Was meint ihr?  

4741 Postings, 1265 Tage KörnigQuelle Guidants

 
  
    
11.02.21 14:23
Vorbörsliche Verlierer: Qualys -6,8?% bei $109,5 -Zahlen, Downside-Guidance, CEO geht wegen gesundheitlichen Problemen, Buybacks.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Da habt ihr bzw. wir unsere Erklärung! Ich bleibe auf jeden Fall investiert! Langfristig bleibt die Aktie Top.
Habe in diesem Sektor noch Cyberark, Crowdstrike und Fastly  

572 Postings, 1515 Tage ahoffmann19@Alle

 
  
    
11.02.21 14:50
Bin jetzt auch mit an Bord. Hätte nicht gedacht, das ich hier nochmal für unter 90 Euro reinkomme. Dachte schon, der Zug wäre damals als Stefan Waldhauser die Aktie empfohlen hatte abgefahren.
Aber nein. Grüße an Alle  

572 Postings, 1515 Tage ahoffmann19@Alle

 
  
    
11.02.21 15:47
Der Abverkauf ist aber schon heftig. Hätte ich nicht gedacht. Habe mir gerade nochmal den Artikel bei The Digital Leaders Funds durchgelesen. Fühle mich hier wohl mit meinem Investment. Bei unter 80 Euro stocke ich nochmal auf. Bis vor 2 Tagen waren wir noch bei 130 USD. Und jetzt bei kurz vor 100 USD. Ist schon ungewöhnlich für so eine "defensive" Aktie. Bei noch mehr Wertverlust kommt vielleicht der erste Übernahme-Big ins Spiel.... Wer weiß. Grüße  

26 Postings, 584 Tage brahsilIch finde das auch komisch.

 
  
    
11.02.21 17:21
Die Zahlen sind in Ordnung. Irgendetwas stimmt nicht. Ich bleibe drin. Da kommt noch was.  

308 Postings, 430 Tage Tante LottiMöchte mal wissen,

 
  
    
11.02.21 17:39
was an nem KGV von 100 günstig sein soll?  

26 Postings, 584 Tage brahsilTante Lotti.

 
  
    
1
11.02.21 17:46
Keine Ahnung. Kommt auf das Unternehmen an. Welches meinst du?  

572 Postings, 1515 Tage ahoffmann19Tante Lotti

 
  
    
1
11.02.21 20:39
hat keine Ahnung. KGV von 100 ? Lächerlich. Man sollte sich schon vorher informieren, bevor man etwas postet. Leute gibt das.  

4741 Postings, 1265 Tage KörnigIch glaube dass das mit dem

 
  
    
1
11.02.21 21:18
Rücktritt des CEO zu tun hat. Der hat die Firma groß gemacht. Jetzt muss ein neuer her. Vielleicht kommt mal ein etwas aggressiver CEO der mehr Wachsen will. Dann geht es wieder deutlich hoch. Bleibe natürlich dabei und kaufe aber erstmal nicht nach. Habe Redfin gestern oder vorgestern gekauft.  

26 Postings, 584 Tage brahsilMeines Wissens

 
  
    
12.02.21 10:34
Nach ist er nicht zurückgetreten. Er hat gesundheitliche Probleme und lässt sein Amt nur vorübergehend ruhen.  

26 Postings, 584 Tage brahsilDie Shortquote ...

 
  
    
12.02.21 13:52
...ist mit über 18% relativ hoch. Was meint ihr?  

572 Postings, 1515 Tage ahoffmann19Zieht das

 
  
    
1
13.02.21 08:57
die Reddit-Gemeinde an ? Hoffentlich nicht. Möchte nicht, das Qualys zum Spielball dieser Irren wird.  

26 Postings, 584 Tage brahsilNaja.

 
  
    
13.02.21 11:45
Wenn es sich verzehnfacht hätte ich keine Probleme damit.
Ich denke das Unternehmen ist sehr solide, daher eher nicht. Was mich wundert ist der starke Kursrückgang. Bisher keine echte Erklärung gefunden.  

329 Postings, 367 Tage Dax Sucksteuer

 
  
    
14.02.21 22:40
Ist doch naheliegend, dass eine Aktie mit KGV 55 sinkt, wenn das ohnehin niedrige (für den Sektor) Umsatzwachstum von 13% (2020) noch weiter auf 10% (2021) sinkt?

Die Story ist gutt (Neue Produkte, Investitionen, neues Sales Team,...) aber die meisten eher auf eine tatsächliche Umsatzsteigerung (oder weitere Kursreduktion) abwarten.  

64 Postings, 707 Tage Panda13Habe nachgelegt,

 
  
    
16.02.21 19:16
Habe nachgelegt, wie angekündigt.  
Ich denke, die Nachfolge des CEO ( wenn er denn zurücktreten sollte,  andererseits ist er ja auch schon 75 Jahre alt), ist m.E. längst  adäquat geregelt. Der Interims-CEO (= Thakar) ist  schon lange mit dabei und sehr erfahren.
Mir gefällt das zwar nicht abrupte, aber dafür stetige Wachstum....  

1689 Postings, 3601 Tage PurdieNeues Produkt

 
  
    
16.02.21 20:18
für mobile Geräte ab Q2.  https://www.finanznachrichten.de/...n-unternehmen-betriebssys-007.htm

Ende Q1 startet dann auch das XDR Produkt-Angebot incl. des SIEM Produktes, ein aktuell sehr wachstumsstarker Security Sektor, wo Splunk und auch Rapid 7 gut positioniert sind.  

329 Postings, 367 Tage Dax Sucks@Purdie

 
  
    
18.02.21 11:55
Einerseits diese News, andererseits die verhaltene Prognose für 2021. Ich kann das nicht richtig einordnen...  

26 Postings, 584 Tage brahsilFür mich...

 
  
    
18.02.21 13:04
...ein Zeichen für Seriösität. Besser als die ganzen Hypes und hoch und runter. Ich weiß aber immer noch nicht, warum sie so stark gestiegen und dann so steil gefallen ist.  

1689 Postings, 3601 Tage PurdieDax Sucks

 
  
    
18.02.21 14:04
ich traue Qualys auch wieder ein Wachstum von 13-15 % zu, Qualys ist DIE Cashmaschine überhaupt, man investiert auch nur rd. 20 % in Sales und Marketing, bei Tenable und Rapid 7 sind es rd. 50 % vom Umsatz.

Wobei ich Tenable aktuell auch im Depot habe, ebenfalls ein tolles Unternehmen.  

1689 Postings, 3601 Tage PurdieAnalyse

 
  
    
20.02.21 15:22
Stefan Waldhauser bestätigt in seiner Analyse, was auch in diesem Thread thematisiert wurde. Die Plattform vom Qualys ist hervorragend belegt mit Security und Complience Produkten. Mit dem eher technischen Vertrieb ist das Wachstum aktuell für die Branche jedoch zu schwach.

Nun gilt es mit den neuen Produkten auf dieser tollen Plattform mit einem stärkeren Vertrieb wieder auf einen stärkeren Wachsumspfad zu gelangen. Ich würde dies sehr begrüßen auch bei rücklaufender Marge und FCF.

"Qualys Aktie ? 2021 als Wendepunkt?

In den vergangenen Jahren hat Qualys versucht, das Produktportfolio auf  die Bedürfnisse des Cloud-Zeitalters anzupassen und wird 2021 eine stark weiterentwickelte Qualys Cloud Plattform an den Start bringen.  Das Unternehmen bietet schon jetzt mittlerweile weit mehr an als ?nur? eine Lösung für VM.

Erste Indikatoren für eine erfolgreiche Erweiterung des Produktportfolios sind ermutigend. So wurden in den vergangenen 4 Quartalen über 60 Prozent mehr Cloud Agents verkauft, welche die neuen Apps erst ermöglichen. Aber es bleibt abzuwarten, ob es tatsächlich gelingt, sich mit den neuen Modulen gegen starke Wettbewerber auch in anderen Nischen der Cyber Security durchzusetzen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht ganz klar, ob es das Unternehmen wirklich ernst meint mit den Investitionen in den Vertrieb. Einige Äußerungen aus dem letzten Analystencall deuten  darauf hin: ?We do think of next year as an investment year.? Auf der anderen Seite ist man stolz auf seinen doch sehr technisch orientierten Vertrieb: ?We have been selling bottom-up in the past. We have a technical sales force that remains, no change in that, but we?re really now in a position to really speak with the C-level much more because we have more to offer than, of course, in the past, when we?re just vulnerability management.?"

https://thedlf.de/qualys-aktie/  

26 Postings, 584 Tage brahsilDie Frage ist ...

 
  
    
20.02.21 16:24
...ist doch, warum sie nicht in der Lage sind das für diese Branche übliche Wachstum zu generieren. Die Zahlen sind  alle sehr solide, aber der Kurs ist sehr volatil und fällt stark. Weiterhin ist nicht bekannt, was mit dem CEO passiert.  

4741 Postings, 1265 Tage KörnigLies dir die Analyse durch dann

 
  
    
20.02.21 16:40
wird klar warum die nicht so stark wachsen! Marketing wird nicht viel betrieben, weil deren Partner die Produkte mit verkaufen. Falls ein neuer CEO kommt hoffe ich das der aggressiver ist.  

26 Postings, 584 Tage brahsilMeinst du nicht, dass sie

 
  
    
20.02.21 17:06
Gerne stärker wachsen wollen. Sie schaffen es nicht, weil es nicht einfach ist.  

1 Posting, 0 Tage LenadrxhaLöschung

 
  
    
23.04.21 05:30

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben