SunHydrogen

Seite 1 von 315
neuester Beitrag: 01.12.22 11:23
eröffnet am: 17.06.20 08:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 7868
neuester Beitrag: 01.12.22 11:23 von: Immerwachs. Leser gesamt: 2010062
davon Heute: 519
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
313 | 314 | 315 | 315  Weiter  

2376 Postings, 1239 Tage LupenRainer_HättRi.SunHydrogen

 
  
    
13
17.06.20 08:18

Neuer Name, neues Glück.
Nach der rasanten Rallye der letzten Tage, dem neuen Namen und der Konsolidierung gestern wird es Zeit für einen neuen Thread.

Die neue Webseite ist auch zugänglich: https://sunhydrogen.com/

Hoffen wir auf nachhaltiges Wachstum mit der revolutionären Idee von SunHydrogen.
Das Beste ist ja noch in der Pipeline: Gen-2.

Allen Investierten viel Glück!
Moderation
Zeitpunkt: 06.07.20 11:20
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Sonstiges

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
313 | 314 | 315 | 315  Weiter  
7842 Postings ausgeblendet.

27 Postings, 249 Tage Hoffnungsvoll1@reecco

 
  
    
29.11.22 18:30
Und US Investgesellschaften sind so dumm und fallen für Multi Millionen Dollar drauf rein?  

670 Postings, 1695 Tage FlorixIch finde, dass SH absolut...

 
  
    
29.11.22 19:16
... typisches Pennystock-OTC-Verhalten zeigt. Hierzu gehört auch, dass es kein Interesse von Investoren an dem Produkt gibt und vor allem, dass die Verantwortlichen sehr gut verdient haben. Damit hat sich der Zweck des Unternehmens eigentlich bereits erfüllt. Gerne nehme ich aber Argumente dafür entgegen, dass es hier doch wesentliche Unterschiede zu anderen Pennystocks gibt, die eben eine andere Sichtweise zulassen.  

2376 Postings, 1239 Tage LupenRainer_HättRi.verrückt

 
  
    
1
29.11.22 21:57
wie versucht wird bei relativ hohem volumen, das ganze unter der 0.035 dollar linie zu halten  

9110 Postings, 2370 Tage Reecco@Hiffnungsvoll1

 
  
    
29.11.22 22:20
Nein, die machen schon ihre Deals und brauchen dazu nur genug von den kleinen Fischen im Netz.  

2412 Postings, 954 Tage Schackelsternder Prototyp muß her, alles Andere...

 
  
    
29.11.22 22:23
die Hosen müssen mal runter gelassen werden...
Wie schon vorhin erwähnt, denke ich auch daß GHS sich genau überlegt ob man 45 Mio. noch locker macht. Und ein Dr. Nozik wird auch Besseres zu tun haben als bei SH mal kurz zu erscheinen wenn es aus seiner Sicht keinen Sinn machen sollte... Bin und bleibe absolut positiv...
Glück auf  

656 Postings, 2323 Tage Joe2000Schakelstern

 
  
    
1
30.11.22 09:12
Die haben doch die Hosen runter gelassen !! Den Briefkasten will nur keiner haben ! Oder haben die noch was anderes in der Hinterhand ?  

6 Postings, 241 Tage Altenburger@LupenRainer

 
  
    
30.11.22 10:25
Das ist mir auch aufgefallen. Fragt sich nur wer und mit welchem Ziel?  

2412 Postings, 954 Tage SchackelsternJoe dafür gibt es ein "unlustig"...

 
  
    
30.11.22 10:44

9110 Postings, 2370 Tage ReeccoJoe2000

 
  
    
1
30.11.22 10:49
Möglich wäre ein Schaltschrank mit Digitalanzeige.
Smart Home mit autarkem Energiemanagement  ist bald voll der Trend.  

2376 Postings, 1239 Tage LupenRainer_HättRi.@Altenburger

 
  
    
1
30.11.22 11:37
Auffällig ist auch, dass bei Teco das Volumen auf Tragdegate anzieht, wenn Oslo schon geschlossen hat und ab 15:30h, wenn die Amis starten.
Alles nur Spekulation, aber seit dem Deal zw. SH und Teco versuchen vielleicht einige möglichst billig reinzukommen, weil sie auf eine sich anbahnende sehr positive Zusammenarbeit der beiden Firmen spekulieren. Oder evtl. sogar etwas mehr wissen als wir?

Man wird mir natürlich wieder vorhalten, dass ich das mit der rosaroten Pusher-Brille sehe. Aber der extreme Widerstand bei $0.035 - bei gleichzeitigem hohem Volumen - ist nicht von der Hand zu weisen.

 

670 Postings, 1695 Tage FlorixHat Teco namhafte Investoren...

 
  
    
30.11.22 14:10
... bzw. Produkte, deren Nachfrage kaum gestillt werden kann? Falls nicht, hat die Zusammenarbeit natürlich ein "Geschmäckle". Ratet mal, warum dies so ist.  

27 Postings, 249 Tage Hoffnungsvoll1Habe selbst mal für AVL

 
  
    
4
30.11.22 15:09
gearbeitet.

Ein seriöseres und innovativeres Unternehmen findet man nicht leicht.

Wenn die großen OEMs nicht weiterkommen in ihrer Entwicklung dann rufen die AVL um Hilfe an.

Scam kann man im Zusammenhang mit AVL 100%ig ausschließen  

9110 Postings, 2370 Tage ReeccoFlorix

 
  
    
30.11.22 15:16
Was für "Gschäckle" meinst du ? Es was doch ein super Schachzug von den beiden. Erst 10M investiert, dann Kapitalerhöhung. Solange alle beteiligen daran verdienen ist doch alles gut. Als Anleger wird man halt erst oft hinter schlauer.  

1813 Postings, 2063 Tage Cashbackkeine sorgen..

 
  
    
30.11.22 15:48
der kurs geht bestimmt bald wieder runter
Last | 9:45 AM EST
0.034quote price arrow up+0.0037 (+12.2112%)  oder watt  

2408 Postings, 2883 Tage cocobongoEinstieg platziert

 
  
    
30.11.22 18:04
Nach dem es nun sicher ist mit den Zukauf und Einstieg einiger Investoren

Bin ich mit 3% beteiligt  

2376 Postings, 1239 Tage LupenRainer_HättRi.sehr lesenswerter Beitrag

 
  
    
3
30.11.22 19:36
von Immerwachsamsein im Teco-Forum. Ein "must read" auch fuer jeden SH-Investierten und Interessierten:

SunHydrogen TECO 2030 Kommt die Fusion?

https://www.ariva.de/forum/...er-schiffe-572767?page=182#jump31309315  

2412 Postings, 954 Tage Schackelsterncoco...3% vom Taschengeld ?

 
  
    
1
30.11.22 20:54

2015 Postings, 1902 Tage ScoobNews vom 29.11. übersetzt

 
  
    
30.11.22 23:28
SunHydrogen erhält zusätzliche Kapitalzusage in Höhe von 45 Millionen Dollar und teilt die Vision für eine Anlagestrategie in einer größeren grünen Wasserstofflandschaft

29. NOVEMBER

SANTA BARBARA, CA - 29. November 2022 - SunHydrogen, Inc. (OTC: HYSR), der Entwickler einer bahnbrechenden Technologie zur Herstellung von erneuerbarem Wasserstoff unter Verwendung von Sonnenlicht und Wasser, teilte heute mit, dass es eine Investitionszusage in Höhe von 45 Millionen Dollar von GHS Investments, LLC, aus Jericho, New York, angenommen hat.

Der Erlös wird teilweise zur Weiterentwicklung der nanopartikelbasierten grünen Wasserstofftechnologie von SunHydrogen und parallel dazu verwendet, um es dem Unternehmen zu ermöglichen, in andere komplementäre Technologien in der gesamten Wertschöpfungskette für erneuerbaren Wasserstoff zu investieren und diese gemeinsam zu entwickeln.

Das Unternehmen setzt sich weiterhin für die Entwicklung seiner Nanopartikeltechnologie zur Kommerzialisierung ein, wobei sein unmittelbarstes internes Ziel die erfolgreiche Demonstration eines ersten Prototyps in Produktionsqualität ist.

Mit der Hinzufügung der 45-Millionen-Dollar-Kapitalzusage möchte SunHydrogen jedoch auch sein Ziel erreichen, die erneuerbare Wasserstofftechnologie zu fördern, um das Wasserstoffökosystem zu vergrößern. Insbesondere versucht SunHydrogen, strategische Investitionen zu tätigen, indem es mit anderen Unternehmen in der Frühphase zusammenarbeitet, um sie beim Erreichen ihrer eigenen Produktionsstufen zu ermöglichen und zu unterstützen.

Diese Vision wird durch die jüngsten strategischen Investitionen von SunHydrogen in Höhe von 10 Millionen Dollar in TECO 2030 mit Sitz in Norwegen belegt, den Entwickler emissionsfreier Technologie für die maritime und schwere Industrie.

"Diese Investitionsverpflichtung von GHS läutet eine neue Ära von SunHydrogen als Technologieunternehmen für die grüne Wasserstoffwirtschaft ein", sagte Tim Young, CEO von SunHydrogen.

"Unsere Mission, andere kritische Technologien zu entwickeln, zu erwerben und mit ihnen zusammenzuarbeiten, bringt einen erheblichen Mehrwert für unsere Investorenbasis", Herr Young fuhr fort. "Unsere Zusammenarbeit mit TECO 2030 ist ein Paradebeispiel dafür".

Weitere Informationen zu den Bedingungen der Investitionsverpflichtung von GHS finden Sie in der 8-K des Unternehmens, die am 22. November 2022 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde.  

17 Postings, 358 Tage ClaaasNebelkerze

 
  
    
1
01.12.22 09:11
Die jüngste Meldung ist nix weiter als eine Nebenkerze. Mit einer vermeintlich guten Nachricht versucht das Unternehmen davon abzulenken, dass es seinen im Sommer vollmundig angekündigten Plan nicht einhalten kann. Am 28. Juni hieße es:

"SunHydrogen freut sich, mitteilen zu können, dass das Unternehmen weiterhin auf dem besten Weg ist, bis Ende des vierten Quartals 2022 einen produktionsreifen Prototyp seiner auf Nanopartikeln basierenden grünen Wasserstofftechnologie zu demonstrieren."

Noch drei Wochen bis Weihnachten und das vierte Quartal ist zu Ende. Prototyp??? Null!! Würde mich nicht wundern, wenn sie in der Chefetage auch an den Weihnachtsmann glauben.

SunHydro = Rohrkrepierer  

670 Postings, 1695 Tage FlorixClaaas hat mit der Aktie...

 
  
    
01.12.22 09:21
...richtig viel Geld verdient, vermute ich . Und das will hier ja jeder.
Was haltet Ihr eigentlich von folgenden Unternehmen: Clearstream Banking S.A., Citibank N.A., Jakob Hatteland Holding AS und UBS Switzerland AG?  

19 Postings, 461 Tage ImmerwachsamseinFlorix#7865 hat Teco namhafte Investoren

 
  
    
1
01.12.22 10:54
Ja, die haben wir. Clearstream Banking S.A. Top Leute scheinen dort investiert zu sein, ich vermute Galvangaaar, Ziggy, eventuell LupenrRainer und viele viele mehr. Die Clearstream Banking S.A wickelt die Geschäfte und verwaltet für die deutschen Anleger die Teco Wertpapier.

Interessant war für mich, liegt schon länger zurück, als die Raiffeisen Bank International AG als Top 20 Investor bei Teco aufschien. Damals dachte ich mir, da werden sicherlich viele AVL Mitarbeiter dabei sein. Liegt ja nahe, ist eine österreichische Bank.

Jeder hat halt seine eigenen Interessen. Ein Investor Hansen Eiendom OG hatte damals 2,4 Mio. Anteile erhalten und alle wieder verkauft. Einer will das schnelle Geld und einer bleibt halt langfristig drin. Egal. Jeder hat seine eigene Strategie. Was uns verbindet ist, wir alle wollen Geld verdienen.

Morgan Stanley war mit eher geringen Anteilen beteiligt oder er ist noch immer dabei, weiß ich jetzt nicht. Hab schon lange keine Shareholder Liste mehr angefordert. Sicher freut man sich, wenn plötzlich eine Al Misehal Group in Teco investiert.

Wer sind die Partner von Teco 2030, was machen die, was tun die, passt das ins Konzept und und und? Das sind meine Fragen. Und wenn ich dann lese, ? ?Liste der größten Zuwendungen von Innovation Norway an innovative Unternehmen in Norwegen? und da befindet sich Teco 2030 mit insgesamt 50 Millionen NOK an Zuschüssen für Umwelttechnologie, Corona und Distriktentwicklung auf Platz 2. businessportal-norwegen.com/2021/12/31/...nehmen-in-norwegen/   freue ich mich umso mehr mit Teco
 

670 Postings, 1695 Tage FlorixDie von mir genannten Unternehmen werden...

 
  
    
01.12.22 11:14
...auf der Website von Teco als Top-Shareholder erwähnt. Ich finde dies sehr interessant.  

19 Postings, 461 Tage ImmerwachsamseinClaaas Nebelkerze

 
  
    
01.12.22 11:23
Die Älteste Meldung ? Der Begriff der Nanotechnologie selbst wurde erstmals vom japanischen Professor Norio Taniguchi 1974 verwendet. Er versteht unter Nanotechnologie die Veränderung von Materialien, sei es Atom für Atom oder Molekül für Molekül ("Nanotechnology mainly consists of the processing of separation, consolidation, and deformation of materials by one atom or one molecule")  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
313 | 314 | 315 | 315  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben