UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1844
neuester Beitrag: 16.09.21 12:27
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 46093
neuester Beitrag: 16.09.21 12:27 von: Kicky Leser gesamt: 3544887
davon Heute: 7256
bewertet mit 76 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1842 | 1843 | 1844 | 1844  Weiter  

19702 Postings, 4401 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    
76
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1842 | 1843 | 1844 | 1844  Weiter  
46067 Postings ausgeblendet.

69046 Postings, 7994 Tage KickyMan wusste rechtzeitig Bescheid im Ahrtal

 
  
    
4
16.09.21 11:05
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...katastrophe-nicht/
"...Jetzt kommt heraus: Dreyer ist, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet, doch wesentlich früher über die drohende Flutkatastrophe im Ahrtal informiert worden als bisher bekannt.
Bereits um 16:20 Uhr am 14. Juli hatte die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Altenahr im Landratsamt um das Ausrufen des Katastrophenfalles gebeten. Sie hatte die Prognosen gesehen, wie sich die Pegelstände der Art entwickeln würden. Doch erst, als Altenahr bereits vollkommen überschwemmt war, viele Häuser zerstört und Menschen von den Fluten fortgerissen wurden, rief der Landrat den Katastrophenfall aus.

Auch der Innenminister von Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz (SPD), wusste rechtzeitig Bescheid. Der war am Abend der Katastrophe noch in Bad Neuenahr und besuchte die technische Einsatzleitung ? doch ohne einen Katastrophenalarm zu starten, obwohl Behörden schon gewarnt hatten....Am späten Nachmittag des 14. Juli haben sich dem Bericht zufolge Dreyer mit Lewentz und der Umweltministerin Anne Spiegel (Grüne) am Rande des Landtagsplenums ausgetauscht. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Landesanstalt für Umwelt bereits einen dramatischen Pegelstand von mehr als fünf Metern prognostiziert.Der Landkreis sei vom rheinland-pfälzischen Landesumweltamt in automatisch verschickten Mails vor der Flutkatastrophe gewarnt worden. Doch dort habe jedoch niemand rechtzeitig reagiert. Gegen 21:30 Uhr wurde vor einem erwarteten Pegelstand von fast sieben Metern gewarnt, doch der Landkreis habe erst gegen 23:00 Uhr den Katastrophenfall ausgerufen und Evakuierungen eingeleitet.

irgendwie ist das wohl typisch für unsere öffentliche Verwaltung..keiner will die Verantwortung tragen , es könnte sich ja als überflüssige Panik erweisen
die sollten alle ihren Stuhl nehmen wie der Landrat Jürgen Pföhler,der zuerst alle Vorwürfe zurückwies,  

wenn man die Warnungen des Umweltamtes nicht ernst nimmt,wem will man denn da noch trauen?
ich habe mehrere Jahre bei der Wasserwirtschaft  Renaturierung gearbeitet und weiss wie verantwortungsbewusst die Kollegen waren!  

32222 Postings, 1450 Tage damir25 ArDemos

 
  
    
2
16.09.21 11:12
Für und Wider Impfungen, läuft auf Jadran TV (Split) eine Sendung (ohne Pardon) auf kroatisch!
Minute 43:08h fängt die Moderatorin an zu husten und wird aus dem Bild genommen.....
44:30h geht es dann wieder weiter.
Hoffentlich war in der Redaktion kein Impfdruck und die Moderatorin überbebt
den (Virus) Husten! Ich versteh nicht jede Meldung, bleib da aber gern täglich am Ball!
Im Querschnitt kommen trotzdem alle möglichen Meinungen aus der Bevölkerung.
Das gibt es bei uns (D) so (Demokratie Vorbild)schon lange nicht!

https://www.youtube.com/watch?v=52RyHgmfUnE  

40 Postings, 5 Tage Y837Neu: Unsterblichkeits-Startup

 
  
    
2
16.09.21 11:20
Milliardäre investieren in Unsterblichkeits-Startup

Amazon-Gründer Jeff Bezos greift offenbar nicht nur nach den Sternen.

Für immer jung bleiben, viele träumen davon. Ein Startup im Silicon Valley versucht das zu ermöglichen und erhält dabei offenbar prominente Unterstützung - unter anderem von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Die Technologie ist nicht unumstritten, zeigte aber schon erste Erfolge.

Midlife-Crisis?: Milliardäre investieren in Unsterblichkeits-Startup - n-tv.de - https://www.n-tv.de/wirtschaft/...hkeits-Startup-article22802286.html  

2370 Postings, 324 Tage Lionell10:56

 
  
    
8
16.09.21 11:20
Ja,das kommt davon,wenn man durchgeknallte Jugendliche Migranten ins Land lässt..
Aber unsere Politiker überbieten sich in Willkommens Aufnahme Angebote
In Ungarn gibt's sowas nicht
Denn Herr Orban sagt "Null Migranten,Null Probleme"
Dem stimme ich voll zu

Was sind das für Leute,die unsere Regierung ins Land lässt??
Die wollen Sprengstoff Anschläge verüben und uns töten...
Der Wahnsinn kennt keine Crenzen in Deutschland
Die wachen erst auf wenn es in ihrer Umgebung kracht?

Wann endlich schiebt man amtsbekannte Migranten ab..

Es sollte keine Rolle spielen,was denen.im Veimatland geschieht.

So Gewalttäter haben jeglichen Schutz verloren,die wollen uns töten
Dann lieber abschieben ob Afghanistan Syrien oder sonst wo

Der Schutz der Bürger muss Vorrang haben und nicht der Schutz dieser möglicher Attentäter  

40 Postings, 5 Tage Y837ohne Kommentar

 
  
    
5
16.09.21 11:22
 
Angehängte Grafik:
k1024_marcron-orban.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
k1024_marcron-orban.jpg

4240 Postings, 2552 Tage ibriViele Menschen haben inzwischen gehört,

 
  
    
5
16.09.21 11:25
eher gelesen dass COVID-19-Impfstoffe Blutgerinnung und Blutungen verursachen können.
Da viele Patienten inzwischen ihre erste und zweite Dosis des COVID-19-Impfstoffs erhalten haben, werden in vielen Ländern zusätzliche Auffrischungsimpfungen durchgeführt. Da keine klinischen Studien zu mehr als zwei Injektionen eines Impfstoffs durchgeführt wurden, ist es wichtig, dass Ärzte und Patienten verstehen, wie die Impfstoffe mit dem Immunsystem interagieren und welche Auswirkungen Auffrischungsimpfungen haben.

Bislang werden Ärzte und Patienten, die mit Informationen über Nebenwirkungen des COVID-Impfstoffs konfrontiert werden, in der Regel beruhigt, dass die Vorteile der COVID-19-Impfung die Risiken überwiegen.

Regierungen, die pharmazeutische Industrie, Aufsichtsbehörden und die Medien weisen die Bevölkerung darauf hin, dass die meisten unerwünschten Ereignisse leicht und vorübergehend sind und nur bei einer kleinen Minderheit der Geimpften ernsthafte Komplikationen auftreten.

Jetzt gibts mal wieder einen

"Offener Brief" von Ärzten und Wissenschaftlern an EMA und EU Parlament:

Notices of Liability for Vaccine Harm and Death Sent to the EMA and all Members of the European Parliament ? Sep 13, 2021

Ist vielleicht etwas off-topic, aber interessant; hier die österreichische 3G Regelung im Detail: Gültigkeitsdauer des ?Grünen Pass?

Impfzertifikat: 270 Tage
Genesungszertifikat: 180 Tage
PCR-Test: 48 Stunden
Antigen-Test: 24 Stunden

Imo hat deshalb die 3G-Regel ein natürliches Ende: nämlich dann wenn die meisten ?Geimpften? wieder aus der 3G-Passregelung heraus fallen so ca. im März 2022

Die gute Nachricht ist, dass wir durch unsere eigene, bereits vorhandene Immunität umfassender gegen COVID-19 geschützt sind als bisher angenommen.
Andererseits erhöht diese bereits vorhandene Immunität das Risiko, dass COVID-19-Impfstoffe Blutgerinnung und/oder undichte Blutgefäße hervorrufen. Es muss damit gerechnet werden, dass dieses Risiko mit jeder neuerlichen Impfung zunimmt. Impfstoffbedingte Schäden an unseren Blutgefäßen sind wahrscheinlich nicht selten, sagen die  Doctors for Covid Ethics .




 

14763 Postings, 4948 Tage objekt tief072, Lionell

 
  
    
4
16.09.21 11:31

na, na, na, durchgeknallte Migranten?

Orientieren wir uns doch, was Heribert Prantl sagt:

 

7900 Postings, 398 Tage 123p"medizinische Tyrannei"

 
  
    
3
16.09.21 11:33

40 Postings, 5 Tage Y837Laschet ?fertig machen?

 
  
    
5
16.09.21 11:37
Laschet ?fertig machen? ? ARD schickt trainierte Aktivistinnen in die ?Wahlarena?

Eine ?Aktivistinnen-Agentur? namens ?hartaberlinks? hatte mit der Schülerin trainiert, sie speziell geschult. Die Gründerin der Agentur ist keine Unbekannte, heißt Emily Laquer (34) und wird vom Hamburger Verfassungsschutz der linksextremen Szene zugeordnet. Sie bezeichnet sich als Kommunistin und nahm an den G20-Blockaden teil, bei denen 2017 hunderte Polizisten verletzt wurden.

Laschet ?fertig machen? ? ARD schickt trainierte Aktivistinnen in die ?Wahlarena? ? B.Z. Berlin - www.bz-berlin.de/deutschland/...ktivistinnen-in-die-wahlarena

Hier haben Linksextremist:Innen den Luschet fertiggemacht. Radikale kriegen eine Bühne. Radikale unter sich und das im Staats-TV.
 

3562 Postings, 5574 Tage LimitlessFrüher

 
  
    
3
16.09.21 11:38
Hieß es nicht früher mal...
+++
die Polizei - dein Freund und Helfer !
+++
was ist davon noch übrig geblieben ?  
Demo in Berlin vom 29.8.21  - # 46029

 

40 Postings, 5 Tage Y837Inzidenz sinkt weiter

 
  
    
4
16.09.21 11:43
Inzidenz sinkt weiter, Impfdruck wird dennoch erhöht

https://main-chaos.de/news/jouwatch/...impfdruck-wird-dennoch-erhoeht

Bei fast 70 % Geimpften muss die Inzidenz auch fallen. Ist doch Logo. Immunisierte könne sich doch nicht anstecken. Warum tragen die denn überhaupt noch Maske? Und AHA?  

9364 Postings, 3050 Tage klimaxsatirische Laudatio auf "Oma Kicky"...

 
  
    
5
16.09.21 11:54

erst vor ein paar tagen outete sich kicky als 85 jährige Ur-oma...
das hat mich doch sehr überrascht?anstatt regenbogenflaggen für ihre urenkel für eine antifa-demo zu stricken, durchforstet Oma Kicky lieber alltäglich den deutschen blätterwald und das netz nach interessanten artikeln und postet diese in unserem forum?wenn sie nicht gerade zu einer querdenker-Demo geht oder mit ihrem deutschen schäferhund die drogenparks in berlin patrolliert?.;)

Respekt, und das mit 85 ! Sie sagte unlängst, sie fühle sich noch fitter als so manches junges gemüse?Diesen eindruck habe ich schon längst, besonders wenn man das erschreckende niveau bezüglich politischer bildung unserer bald durchgeimpften deutschen jugendlichen  insbesondere in berlin bedenkt?

Was mag kicky für ein mensch sein? Hat sie viel humor? Jedenfalls ist ihr intellekt auf einen erstaunlichen niveau und vielleicht ist sie ein typ wie Margeret Thatcher, die eiserne lady  es war, denn sie hat ja schon einige zeit in england gelebt. Stark, dominant, unnachgiebig wenn es sein muß?.ja, das haben schon einige user hier im forum erleben dürfen, z.B. besonders unser Max P.  oder auch meine wenigkeit?.sie nimmt kein blatt vor dem mund und ist alles andere als feige, sie sagt was gesagt werden muß, da kennt sie scheinbar keine verwandten?

Auf den berüchtigten enkeltrick gewisser clans oder den enkeltrick der grünen würde sie jedenfalls sicher nicht hereinfallen und ich schätze mal, falls einer ihrer ?grünen? enkelkinder anrufen würde und sie zu einem kleinen kreuzchen bei den Grünen auffordern würde, würde das besagte enkelkind nach einer kleinen diskussion mit der oma kicky schließlich die AfD wählen? ;)

Wir haben das glück, mindestens 2 sehr starke interessante frauen
im thread zu haben, die andere ist natürlich unsere linda, gehandicapt durch eine querschnittlähmung und gefesselt am rollstuhl.
2 tapfere, mutige, starke und intelligente frauen, die sich nicht verarschen lassen und kein blatt vor den mund nehmen.
Mögen beide diesem thread noch möglichst lange erhalten bleiben !

 

9506 Postings, 3900 Tage farfarawayDen Irrsinn toppen

 
  
    
4
16.09.21 11:55
Ein Programm in San Francisco will Kriminellen monatlich 300 Dollar zahlen, wenn sie niemanden erschießen. Die zehn Teilnehmer werden zudem begleitet. Sie sollen ihre kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen und als Vorbilder agieren.Ein Programm in San Francisco will Kriminellen monatlich 300 Dollar zahlen, wenn sie niemanden erschießen. Die zehn Teilnehmer werden zudem begleitet. Sie sollen ihre kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen und als Vorbilder agieren.

https://www.focus.de/panorama/welt/...initiative-vor_id_20919183.html

Könnten die Grün-Linken hierzu lange auch ausweiten auf

- ein Monat kein Messer zücken
- ein Monat keine vergewaltigen
- ein Monat kein Einbruch begehen

Da käme doch was zusammen? Oder? Mit Sozialhilfe ein lukratives Geschäft.

 

9364 Postings, 3050 Tage klimaxzu Kicky 11:05

 
  
    
16.09.21 12:01

Man wusste rechtzeitig Bescheid im Ahrtal
--------------------------------------------------

genau das war auch meine vermutung..und darüberhinaus: die verantwortlichen erhielten sicher vorher einen anruf, der sie zum entsprechendenn nicht-handeln animierte..........war wohl vorteilhaft für die wahlen bei gewissen pareteien....da bin ich mir ganz sicher...
selbst wenn es nicht so war: diese leute müssen härtestens bestraft werden!!!


 

32222 Postings, 1450 Tage damir25 ArDemos

 
  
    
1
16.09.21 12:07
Ich ziehe vor Kicky auch mein Hut. Sie arbeitet unermüdlich Mosaikstein für
Mosaikstein, hat aber dann nur, für mich, Mühe das Gesamtbild zu sehen.
Wer auf die bezahlten Faktenchecker hört, kann seine Recherchen auch einstellen.
Nur meine kleine bedeutungslose Kritik. Sonst bitte weiter Feuer frei!;))  

9364 Postings, 3050 Tage klimaxWeltwoche Daily Deutschland, 16.09.2021

 
  
    
2
16.09.21 12:08

Schweizer schaffen den Vater ab.
Grüne missbrauchen Kinder und Greise im Wahlkampf.
Was grün den arbeitenden Deutschen kostet.
Hetze gegen Ungeimpfte.
EU will den Deutschen ans Portemonnaie
.
Was die Bürgerlichen jetzt tun müssen.
Boris Becker.


 

2370 Postings, 324 Tage Lionell11:31

 
  
    
4
16.09.21 12:08
Ich schäme mich für diesen Herrn Prantl
Sein Statement ist eine Ohrfeige u.Verhöhnung der Opfer

Der Mann ist völlig durchgeknallt
Wie würde er reagieren,wenn man seiner Frau oder Tochter  die Kehle von.einem traumatisierten Migranten durchschritten wird?

So eine Versöhnung gegenüber den Opfer u.Hinterbliebenen u.Verletzen,nee,nee

Diesen Menschen(Prantl)kann man wahrlich nichts Gutes wünschen
pfui Deibel
 

9506 Postings, 3900 Tage farfarawayLesley - zu kurz gedacht

 
  
    
3
16.09.21 12:09
Zitat:
"Seit Februar 2021 haben sich demnach in Deutschland insgesamt 30.880 Menschen trotz vollen Impfschutzes mit Sars-Cov-2 infiziert. Das mache auf alle geimpften Menschen gerechnet einen Anteil von 0,05 Prozent."

In diesem Zeitraum gab es etwa 400 000 Positive, also ca 0.5% der Bevölkerung (positiv heißt nur Verdacht, mehr nicht)
Nach der Impf-Welle gab es dann die Durchbrüche. Allerdings ist das genau der Punkt: das sind Menschen, die geimpft waren, und trotzdem krank wurden. Denn wer lässt sich testen, wenn er bereits doppelt geimpft wurde? Kaum jemand.

Die anderen aber mussten sich testen lassen, wenn sie zum Beispiel Massage wollten, Restaurant etc
Jedem denkenden Menschen vielleicht sogar mit einem Berliner Abitur müsste klar sein, dass man da Äpfel mit Birnen vergleicht.
Die 0.05% sind irre führend, denn da sind die nicht dabei, die positiv waren oder sind aber sich nicht mehr testen lassen müssen; eine gefährliche Melange speziell jetzt wo die Delta durchpaust. Eine Pandemie der Geimpften wird geladen. Nicht der Ungeimpften wie es die Politiker sagen.

Die taumeln sich bereits in den nächsten Notstand, Altmeier und Scholz sammeln schon mal wieder Milliarden ein - ein Clique nur noch zum speien.  

40 Postings, 5 Tage Y837objekt tief: Anschlag auf Synagoge geplant

 
  
    
2
16.09.21 12:10
Zuvor war nur bestätigt worden, dass ein Jugendlicher festgenommen wurde  

Wer war denn der ?Jugendliche?? Aus welcher Ecke? Planen kann man viel.

Es kann aber auch sein, dass das Ganze inszeniert worden ist. Es eine sogenannte False Flag war, nur um von anderen viel größeren Dingen abzulenken, wie z.b. von der Migration im Speziellen aus Afghanistan bei der die meisten fast gar keine Ortskräfte sind. Sie nur so deklariert werden, um große Menschenmengen unter Vorwand im großen Stil nach Deutschland zu importieren. Die große Katastrophe und das große Desaster kommt aber erst nach den Wahlen. Schönes Weihnachtspaket. Auch warten schon große Tracks auf den Kanaren zur Einreise. Und das alles während einer hochinfektiösen Pandemie, wo man doch eigentlich den Virus an der Grenze abhalten müsste, um die Bevölkerung zu schützen. Aber nein. Stattdessen geht es munter weiter mit der Einschleusung des Virus u. seinen Mutanten. Man denkt, man wäre in einem Splatter, aber der Film ist Wirklichkeit.  

52328 Postings, 3968 Tage boersalinoUngelöschter Welt-Kommentar

 
  
    
3
16.09.21 12:13
RI
Rio T.
vor 2 Stunden
Die Bedrohungslage für jüdische Einrichtungen und Personen jüdischen Glaubens hat sich verändert in letzter Zeit. Nun diese erneute Eskalation in Hagen. Statt der erhoften Integration unserer Gesellschaft erleben wir das Gegenteil. Keine gute Entwicklung, gerade nicht für unsere jüdischen Mitbürger. Mancher wird ans Auswandern denken..

https://www.welt.de/politik/deutschland/...h-Einsatz-an-Synagoge.html  

117174 Postings, 7996 Tage seltsam#46087 - wichtig ist, beim Roland-Kaiser-Konzert

 
  
    
1
16.09.21 12:19
dass Ungeimpfte einen PCR-Test ablegen müssen. Kosten 120 Euro. Konzertkarte bis um die 80 Euro.
 

40 Postings, 5 Tage Y837diese Meldung z.B

 
  
    
1
16.09.21 12:21
in Bezug zu #46087    "Migranten-Ansturm auf die Kanaren » 18 Boote in 48h"

Bötjche für Bötjche  >>18 Boote in 48h

Migranten-Ansturm auf die Kanaren » 18 Boote in 48h
Mit über 600 Insassen maghrebinischer Herkunft sowie aus Ländern südlich der Sahara
15. September 2021

Der Ansturm illegaler Migranten auf die Kanaren ist weiterhin ungebremst und der Staat schaut zu. Es wird lediglich geschaut, dass die Aufnahmeplätze reichen und jeder, der bei dem Thema auch nur die Stirn runzelt, wird wie in Deutschland in die rechte Ecke gestellt.

Rettungsflieger kreisen mitunter stundenlang über den Atlantik, um nach Booten zu suchen, die zuvor von NGOs gemeldet worden. Ob diese NGOs, bevor sie Europa anfunken, auch die dortigen Behörden und Küstenwache verständigen, ist nicht bekannt.

Nachdem erst gestern fast 400 Afrikaner auf zwölf Booten die Küsten von Gran Canaria und Lanzarote erreichten, ging der Spuk heute weiter. Sage und schreibe weitere 225 illegale Einwanderer maghrebinischer Herkunft sowie aus Ländern südlich der Sahara wurden auf sechs Booten vor Lanzarote, Gran Canaria und Teneriffa aufgegriffen.

Update: 16.09.
Auch der heutige Donnerstag startete gleich wieder mit vier Booten. Zwei dieser Pateras erreichten mit 102 Insassen die Küste von Gran Canaria und die beiden anderen mit 86 Insassen Lanzarote.

Migranten-Ansturm auf die Kanaren » 18 Boote in 48h - https://www.kanarenmarkt.de/191469/...ie-kanaren-18-boote-in-48h.html


 

5616 Postings, 5190 Tage Obelisk10 mal werden wir noch wach,

 
  
    
16.09.21 12:23
heißa dann ist Wahltach da

rot rot grün:
da prognostiziere ich mal einen Absturz der Börsen. Dann stehen Steuererhöhungen an. Mietpreisbremsen, dauerhafte Aussetzung der Schuldenbremse, Vergemeinschaftung EU Schulden, höhere Benzinpreise, noch mehr Migranten in D, evtl. Enteigung von z.B. Immobilienkonzernen, Verbot von (unerwünschten) Demonstrationen etc.

für den Fall sollte man das Auswandern überdenken. Soziale Marktwirtschaft ist dann Geschichte.

rot grün gelb. Dito in leicht abgeschwächter Form

schwarz rot ( evtl. gelb)

das kleinere Übel. Alles wie bisher. Es wird weiter gemerkelt. Heißt also, die Spaltung der Gesellschaft geht weiter. Ausgrenzung der Opposition (AFD). Ausgrenzung Ungeimpfter. Ausgrenzung aller Kritiker ( Diffamierung als Querdenker, Coronaleugner, Rechtspopulisten, Klimaleugner, Impfgegner  etc. etc.

Das geht solange, bis der Karren komplett gegen die Wand gefahren wird. Also das Ende des Euros eingeläutet durch zu hohe Schulden, galoppierende Inflation, stark steigende Staatsausgaben etc.





 

3751 Postings, 2103 Tage Torsten1971Impfung

 
  
    
16.09.21 12:26

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1842 | 1843 | 1844 | 1844  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann