UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.765 -0,2%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1578 -0,2%  Öl 85,7 0,9% 

Premier Oil plc - Explorer & Producer

Seite 6 von 14
neuester Beitrag: 25.04.21 00:28
eröffnet am: 27.08.14 16:49 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 346
neuester Beitrag: 25.04.21 00:28 von: Annaucoba Leser gesamt: 97520
davon Heute: 17
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 14  Weiter  

362 Postings, 4331 Tage aussitzer21Solan Update

 
  
    
4
07.04.16 16:30
Update on Solan

On Solan, West of Shetland, the required platform production systems have been commissioned. The operations team has commenced the start-up procedures and first oil from the field is imminent.

Quelle:
http://www.iii.co.uk/research/LSE:PMO/news/item/...ar?context=LSE:PMO  

293 Postings, 3659 Tage Ich bin hier NeuNa Premier Öl, dann laß es mal plätschern

 
  
    
3
11.04.16 19:10
Ich erwarte ( warte auf) steigende Kurse  

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonVielleicht erleben wir ja bald

 
  
    
12
12.04.16 00:08
eine Überraschung. Nämlich, wenn das hier tatsächlich eintritt:

>>>The price of U.S. crude, which bottomed on Feb. 11, should hit $85 per barrel by the end of 2016, oil analyst Mike Rothman said Monday, a projection that's nearly double what some on Wall Street have been forecasting. <<<
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

362 Postings, 4331 Tage aussitzer21Russland liefert an Iran Abwehrsystem

 
  
    
4
12.04.16 09:24
vielleicht kein schlechter Zeitpunkt, um einen gemeinsamen Nenner bei der Ölfrage zu finden.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...steme-an-iran-a-1086502.html  

362 Postings, 4331 Tage aussitzer21Hier in Deutschland

 
  
    
3
12.04.16 18:55
wird weit über Pari gekauft. Gerade ein dicker Block für 50k weggegangen.  

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonDas sind ja gewaltige Umsätze heute

 
  
    
12
12.04.16 20:07
in London! Und das zeigt nur die deals der letzten halben Stunde:
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Angehängte Grafik:
pmo_12.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pmo_12.jpg

362 Postings, 4331 Tage aussitzer21Stimmt, langsam kommt das Vertrauen

 
  
    
3
12.04.16 20:32
zurück und damit auch die Umsätze. Ich hoffe wir werden von Doha nicht enttäuscht werden.  

362 Postings, 4331 Tage aussitzer21Die Ölförderung Solan ist gestartet.

 
  
    
5
13.04.16 09:56

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonUnd es könnte eine Trendwende beim Ölpreis geben

 
  
    
12
13.04.16 13:54
Das befeuert den Kurs unserer PMO ebenfalls.

Internationaler Markt

Die Ölpreise schnellten gestern in die Höhe. Ein Großteil dieser Bewegung ist als Vorbote des Treffens der Öl-Produzenten zu werten. Es findet am Sonntag statt. Das allein rechtfertigt den Preissprung nicht. Aber die Gerüchteküche brodelt. So sickerte unbestätigten Meldungen zufolge gestern durch, dass Russland und Saudi-Arabien sich vorab auf eine Begrenzung der Fördermengen geeinigt haben sollen. Notfalls gelte dieses Agreement auch ohne eine entsprechende Position des Iran. Die Ölbörsen hinterfragen nicht, wie realistisch diese Information ist oder, dass das Überangebot im Markt selbst im Falle einer Produktionskürzung nicht direkt verpufft. Es wird munter auf steigende Kurse gewettet.

Zusätzlich befeuert wird die bullische Ausrichtung der Spekulanten durch den Monatsbericht der Energy Information Administration (EIA) der USA. Dieser unterbietet die Schätzungen der prognostizierten Förderung in den nächsten zwei Jahren und stellt gleichzeitig einen Anstieg der amerikanischen Binnennachfrage fest. Heute Morgen legte China nach: Die Rohölimporte Chinas sind im März um knapp 13 Prozent gestiegen. Die Zweifel auf der Angebotsseite und gleichzeitigen Impulse auf der Nachfrageseite sind keine Zeichen für sinkende Preise. So könnte das Treffen der Öl-Produzenten am Sonntag eine größere Wirkung entfalten als bisher vermutet. Wegen des Übergewichts des Angebotes ist unwahrscheinlich, dass ein mögliches Ergebnis des Treffens einen langfristigen Preisanstieg bedeutet.

(.......)

https://www.esyoil.com/heizoel-news/...rendwende_2016_04_13_20433.php
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

362 Postings, 4331 Tage aussitzer21Gute Analyse

 
  
    
4
14.04.16 06:06
The price of crude oil charged higher to $45 a barrel yesterday afternoon after reports emerged that Saudi Arabia and Russia had held discussions on freezing oil production.

This is great news for small producers such as Premier Oil (LSE:PMO) and Genel Energy (LSE:GENL). Over the past few weeks there seems to have been a fundamental shift in the oil market as prices have steadily ground higher from the lows seen at the beginning of the year. Indeed, year-to-date the price of Brent crude is up by around 50%.

All in all, it looks as if the oil market is finally starting to rebalance and with this being the case it could be time for investors to start hunting for bargains in the oil & gas sector.

Two bargains

Premier Oil and Genel Energy are two such bargains. Both companies are run by extremely experienced management teams who been preparing these groups for the worst over the past year or so. These preparations have put Premier and Genel in a position to stage a rapid recovery as oil prices return to more normal levels.

At a time when many other oil producers are cutting capital spending and reporting falling output, Premier is targeting oil production of 65,000 to 70,000 barrels a day this year, up from 57,600 barrels a day in 2015. And today, the company announced that its major Solan field in the UK North Sea has produced its first oil, which is a major step in the right direction as the field is expected to produce 20,000 barrels of oil per day during the second half of the year. Alongside Solan's output, Premier's production will also get a boost from the company's recently acquired assets in the North Sea from E.ON.

Then there's Premier's tax bill to consider. In the 2016 Budget, Chancellor of the Exchequer George Osborne completely overhauled the way North Sea oil producers are taxed, essentially abolishing the Petroleum Revenue Tax by permanently reducing the rate from 35% to 0%. This move, among others, is predicted to save the industry £1bn per annum going forward.

With production surging, oil prices rising and the company's tax bill falling, Premier could be on track to report a net profit this year for the first time since 2013.
http://www.iii.co.uk/articles/309208/...el-energy-plc?context=LSE:PMO
 

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonDer leichte Kursverlust

 
  
    
11
14.04.16 13:10
ist darauf zurückzuführen, dass das Pfund in den letzten 3 Tagen gefallen ist. Denn die Aktie ist in London gestiegen.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Angehängte Grafik:
gbp-euro.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
gbp-euro.jpg

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonRücktritte vom Board

 
  
    
11
14.04.16 13:39
Das Board wird verschlankt.

>>>Mike Welton, Chairman, commented:
?It is incumbent on us, in the current commodity price environment, to consider the appropriate size of Board membership.<<<
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonWir werden empfohlen. Ist doch toll.

 
  
    
12
19.04.16 20:15
Tuesday newspaper share tips: Premier Oil, Tullow Oil, Hurricane Energy
Tue, 19th Apr 2016 14:01
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonNun sind wir wieder dort angekommen,

 
  
    
10
21.04.16 12:52
wo wir letzte Woche schon einmal waren.
Ursächlich dürfte erstmal dies hier sein:

Gestern schossen Rohölnotierungen nach der Veröffentlichung der US-Bestandsdaten in die Höhe. Die Erwartungen der Analysten wurden insbesondere beim Heizöl unterlaufen. Die Zahlen, die vom API (American Petroleum Institute) vorgestern gemeldet wurden, wurden vom DOE (Department of Energy) noch verheerender gemeldet. Unter der Führung der Produktpreise sind auch die Ölpreise gestiegen. Insbesondere das erneut gefallene Produktionsniveau in den USA verleitet die Marktteilnehmer immer wieder an steigende Rohölpreise zu glauben.
Heizölpreise im Aufwärtsrausch
Gestern schossen Rohölnotierungen nach der Veröffentlichung der US-Bestandsdaten in die Höhe. Die Erwartungen der Analysten wurden insbesondere?
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonDie 90 GBp könnten wir bald wieder sehen.

 
  
    
8
21.04.16 21:37

Das wären dann ca. ? 1,15! Und ich könnte diesen Thread wieder ins Börsenforum verschieben lassen.


Premier Oil (PMO): Best Case Scenario Target at 90p

It seems difficult to believe that there could be further upside after shares of Premier Oil have tripled since the lows of the year. However, it would appear the stock is in a rising trend channel in place since December. The floor of the channel currently runs at 47p / 20 day moving average. This should mean that at least while we remain above this combination of support the top of the late 2015 price channel at 90p could be on its way over the next 1-2 months.

http://masterinvestor.co.uk/trading/...round-aht-cpi-sky-aph-enq-pmo/


-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Angehängte Grafik:
oil-prices2.png (verkleinert auf 74%) vergrößern
oil-prices2.png

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonWir haben heute sogar ein Plus von über 20%!

 
  
    
6
22.04.16 18:56
In London steht der Kurs bei 69,75 GBp. Und das sind nicht nur 0,85 Euro wie hier bei ARIVA angezeigt wird.

http://www.lse.co.uk/ShareChat.asp?page=4&ShareTicker=PMO
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Angehängte Grafik:
pmo_in_euro.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
pmo_in_euro.jpg

206 Postings, 4989 Tage chuchonochmal nachgelegt

 
  
    
1
25.04.16 10:21
habe mich von der Euphorie anstecken lassen und nochmal nachgelegt. Wüßte nur zu gerne warum PMO am Freitag 20% zugelegt hat. Auch bei South East ist nichts in Erfahrung zu bringen. Nur Gerüchte (Merger, größere Reserven als gedacht etc) und keiner weiss was. Aber es sind tiefe Taschen am Werk.  

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonIn dem Maße, wie PMO gefallen ist,

 
  
    
7
25.04.16 11:21
als der Ölpreis immer tiefer rutschte, wird die Aktie auch wieder steigen, wenn Öl steigt. Also immer schön den Ölpreis verfolgen.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonAbstimmungsergebnis ist da.

 
  
    
7
25.04.16 16:25
Heute war das General Meeting. Komisch, ich bekam keine Einladung. Egal, ich wäre eh nicht nach London geflogen.

>>>Premier is pleased to announce that at the General Meeting of the Company held earlier today at 157-197 Buckingham Palace Road, London SW1W 9SP, an ordinary resolution approving the proposed Acquisition was decided on a poll and passed by shareholders<<<
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonWenn man nicht richtig liest........

 
  
    
7
25.04.16 17:21
Jetzt hab ich mich total vertan! Blöderweise habe ich gerade eine Email an IR abgeschickt, wieso ich keine Einladung zum General Meeting erhalten habe. Es handelte sich jedoch nicht um das "Annual General Meeting", sondern um das General Meeting der Company. Die HV ist erst am 11. Mai.
Allerdings haben die Aktionäre per schriftlicher Umfrage abgestimmt, die ich ebenfalls nicht erhalten habe. Auch habe ich das in der Mitteilung erwähnte Rundschreiben mit den Einzelheiten des Beschlusses wegen des E.ON-Deals nicht erhalten. Da muss ich gleich noch mal eine Mail hinterherschicken.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonNorges Bank hat über 4% Stimmanteil erreicht

 
  
    
6
25.04.16 20:14
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonNa, das ist ja gediegen!

 
  
    
8
26.04.16 10:28
Habe gerade in mein Postfach geschaut und folgende Antwort erhalten:

quote
Good afternoon and thanks for your email.

We have checked the share register and we cannot see you on there. How do you hold the shares? Is it via a broker/nominee. If that?s the case, then you need to speak with them about forwarding information to you and attending meetings as a corporate representative. All the information would normally be sent to them and it is their responsibility to send it on to shareholders in an appropriate timeframe or to contact you and ask how you would like to vote.

If not do you hold the shares in a different name? If that is the case we will recheck the register to see why documentation wasn?t received.  

Regards
Natalie
unquote

So, jetzt warte ich auf den Rückruf meines Bankers. Da ordere ich die Akien extra in London, weil ich solche Erfahrung wie oben erwähnt schon mit der EnCore Oil gemacht hatte, weil in D geordert, und nie irgendwelche Mitteilungen bezüglich der Übernahme durch PMO vom sogenannten Broker erhalten habe. Ich wurde auch außen vor gelassen, was das Umtauschauschangebot von PMO anging und musste dann die EnCore erst verkaufen und dann PMO kaufen.

Ihr solltet alle mal checken, ob Ihr bei PMO im Aktienregister steht.

Ach, gerade rief mein Banker zurück. Der muss sich nun selbst erstmal schlau machen und meldet sich wieder. Ich werde dann berichten.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

77 Postings, 3535 Tage KapitalopferDer Euro könnte heute schon kommen

 
  
    
1
27.04.16 11:42
wn die API Daten untermauert werden.  

5925 Postings, 4986 Tage PalaimonHabe heute Antwort erhalten.

 
  
    
6
27.04.16 20:09
Es ist tatsächlich so, dass die Aktien von einem sogenannten "Nominee" gehalten werden. Üblicherweise ein Finanzdienstleister, der die Aktien für gebietsfremde Aktionäre in seinem Namen hält und auch im Aktienregister eingetragen ist. Wenn jedoch Kapitalmaßnahmen anstehen muss er die Aktionäre informieren. Dies hat er ganz offensichtlich versäumt. Die Dividende muss er ebenso weiterreichen. Nun muss ich mal nachschauen, ob ich die letzten Jahre überhaupt eine Dividende erhalten habe, kann mich gar nicht erinnern.
Sollte es für 2015 eine geben in der Höhe der letzten Jahre, wird sich das richtig lohnen, da ich reichlich zugelegt habe.

Es macht also überhaupt keinen Unterschied, an welchem Börsenplatz man die Aktien kauft. Außer natürlich, dass in London wesentlich mehr Umsatz gemacht wird, falls man eine größere Aktienanzahl kaufen/verkaufen will, was in D dann problematisch ist.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

206 Postings, 4989 Tage chuchoaktien in london und frankfurt gekauft

 
  
    
28.04.16 13:06
habe welche sowohl in london als auch in frankfurt gekauft, selbst bei blöcken von 100000 nie probleme gehabt sie über frankfurt zu verkaufen. werde daher keine mehr in london kaufen da auch die kosten um einiges höher liegen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben