UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.595 1,6%  MDAX 24.979 1,4%  Dow 30.827 -0,5%  Nasdaq 11.780 0,0%  Gold 1.736 -1,7%  TecDAX 2.929 2,9%  EStoxx50 3.422 1,9%  Nikkei 26.108 -1,2%  Dollar 1,0174 -0,9%  Öl 100,0 -4,6% 

Politiker-WG in Duisburg

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.06.15 12:55
eröffnet am: 29.06.15 07:35 von: ZdpD Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 29.06.15 12:55 von: ZdpD Leser gesamt: 1504
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

323 Postings, 2757 Tage ZdpDPolitiker-WG in Duisburg

 
  
    
5
29.06.15 07:35
Hierbei handelt es sich um ein WDR Reality Drama Experiment der Umerzieher von Linke /SPD, Jusos /Junge Liberale /CDU /CDU-Bundesjugendbeirat /Grüne Jugend.

"Politik im Fernsehen: Dahin gehen, wo es weh tut "
Anm. Hoffentlich bekommt ihr es am eigenen Leib zu spüren :-)

http://www.wdr5.de/sendungen/toenetextebilder/WG100.html

Duisburg. Die Dreharbeiten eines Teams des WDR im Duisburger Problemstadtteil Marxloh haben am Mittwochabend einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Sender dreht vor Ort seit Sonntag eine Dokumentation um eine Politiker-WG.

Zwei Männer (28 und 44) waren am Mittwoch in einen verbalen Streit geraten, weil das Kamerateam den 28-Jährigen vor der Gaststätte des 44-Jährigen interviewte.

Zwischen den Männern kam es aus unbekannten Gründen zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Daraufhin rief jeder der Beteiligten seine "Freunde" zu Hilfe, so die Polizei. Es bildeten sich zwei Gruppen mit je 25 Beteiligten und etwa 300 Sympathisanten. Neun Streifenwagen und ein Zug der Einsatzhundertschaft mussten ausrücken, um den Streit zu schlichten.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/...marxloh-aid-1.5192658

http://www.einslive.de/einslive/magazin/...ikerwgfolge100.html#banner  

323 Postings, 2757 Tage ZdpDRechtsfreie Räume in Marxloh

 
  
    
2
29.06.15 07:42
27. Juni 2015 | 00.00 Uhr Duisburg

Duisburg. Bürgermeister Volker Mosblech befürchtet, dass die gut gemeinten Verbesserungsideen nicht ausreichen. Er selbst würde heute nicht mehr im Dunkeln allein durch den Stadtteil laufen.

"Der soziale Frieden in Marxloh ist massiv gefährdet"
"Wir haben in Marxloh rechtsfreie Räume"
"Durch einige Viertel würde ich abends bestimmt nicht alleine laufen."

"Ich würde am liebsten hier gar nicht mehr mit der Bahn durchfahren", sagt ein DVG-Straßenbahnfahrer auf dem Weg über die Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Bruckhausen.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/...marxloh-aid-1.5196574
 

54906 Postings, 5992 Tage RadelfanNa, die Sperre schon wieder aufgehoben?

 
  
    
1
29.06.15 08:23
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

323 Postings, 2757 Tage ZdpDDein Posting liest sich wieder nicht gesund Radel

 
  
    
1
29.06.15 12:48
Warum muß ich annehmen, dass du ein Phantast und unterstellender Pöbler bist ?

Ich bin nicht gesperrt gewesen.
Du siehst wieder kleine weiße Mäuschen :-) Wie bei dem Posting von Heavy, wo du die Quellenangabe nicht gesehen hast, obwohl eine angegeben war.

 
Angehängte Grafik:
radel.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
radel.jpg

323 Postings, 2757 Tage ZdpDHast dich doch hier schon daneben benommen

 
  
    
29.06.15 12:55

und bei den Pöblern eingereiht.

Aber mis hat Heavys Post ja doch gelöscht.
Wegen Kommentar: Regelverstoß - Unerwünschte Inhalte.

Demnächst weißt du was du in der Meldung schreiben musst :-)

Deine eigenes ausfallendes Posting hast ja schnell löschen lassen.


Mache hier bitte das Gleiche mit # 3 ! Du blamierst dich immer mehr.



http://www.ariva.de/forum/...-wann-werden-wir-souveraen-524311?page=5  

   Antwort einfügen - nach oben