Wasserstoffplayer - Cell Impact - Chance?

Seite 8 von 13
neuester Beitrag: 25.08.22 15:54
eröffnet am: 30.08.19 14:28 von: StockWatch. Anzahl Beiträge: 311
neuester Beitrag: 25.08.22 15:54 von: guteFrage Leser gesamt: 79105
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 13  Weiter  

1262 Postings, 2691 Tage moggemeis@up08

 
  
    
2
22.02.20 11:22
Es ist ja schön, dass du dich für die Aktie begeisterst und dich am Forum beteiligst.

Aber es wäre super, wenn du dich auf wirklich informative Postings beschränken könntest.

Denn Aussagen wie,
" vllt. sehen wir heute noch grüne Kurse hier", "Montag vllt . $3 +", "nice Aktie", "nice grün , vllt. bald viel höher"....,
haben keinen Mehrwert und müllen das Forum nur zu.

Ist nicht böse gemeint, aber ich würde mir statt solcher Postings mehr wirkliche Infos wünschen.
 

2293 Postings, 1480 Tage up08übertrieben , der Verlauf heute

 
  
    
1
24.02.20 15:58

307 Postings, 1432 Tage SoaringJP Morgan bei Cell-Impact beteiligt

 
  
    
1
24.02.20 16:24
JP Morgan Bank ist mit 1,12% bei Cell-Impact als Eigentümer beteiligt. DAX und DOW heute bis zu -4%, nun entspannt sich die Situation hoffentlich. Habe Cell-Impact aufgestockt.  

2293 Postings, 1480 Tage up08unter 2? vor wenigen Tagen noch über 3 ?

 
  
    
1
26.02.20 10:46

2293 Postings, 1480 Tage up08vllt. zu gross der Dip ?

 
  
    
26.02.20 10:46

2293 Postings, 1480 Tage up08ist die Aktie vielleicht noch in Canada

 
  
    
26.02.20 18:13
gelistet oder noch wo anders ?  

35653 Postings, 6330 Tage JutoAls

 
  
    
28.02.20 17:38
Halte es für verrückt,
Aber bin jetzt zum 3. Mal rein.
...bis ich mir die finger verbrenne...
Denke, das teil ist risikovoller,
Als einige denken.
Aber gehe davon aus,
Dass sich die märkte beruhigen,
Und der ?hebel? sowie ?der ausblick?
Mit ci sind.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

35653 Postings, 6330 Tage JutoKönnte potenzial drinstecken

 
  
    
29.02.20 13:30

2188 Postings, 1946 Tage uranfaktsalso

 
  
    
03.03.20 20:18
jetzt wird's nochmal lustig, ab Morgen zumindest  

35653 Postings, 6330 Tage JutoWarum?

 
  
    
03.03.20 22:13
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

1429 Postings, 4804 Tage kaktus7Heute eingestiegen

 
  
    
09.03.20 12:01
20 k zu 1,6?
Konnte einfach nicht wiederstehen.  

225 Postings, 1284 Tage Jules VerneGeheim -Kunden in Japan + Nordamerika + ?

 
  
    
10.03.20 16:40
... wäre schon sehr interessant zu wissen, wer diese Endkunden sind !  Bestimmt wohnt doch einer aus dem Forum hier, um die Ecke dort bei Cell Impact  und kann mal eben in der Mitarbeiter Kneipe die Ohren aufhalten oder gar mal auf die Versandpapiere blicken...  

225 Postings, 1284 Tage Jules VerneRohrkrepierer?

 
  
    
16.03.20 23:13
Corona ist scheinbar wohl ebenso wie Schweine- und Vogelgrippe ein Rohrkrepierer! Diesmal allerdings mit ungeahnten Ausmaßen! https://www.***.com/110012063922584/posts/...mp;extidpeEm0ZJNdnjVrchE  

1429 Postings, 4804 Tage kaktus7Weiß jemand, was gestern los war?

 
  
    
01.04.20 07:36
Kaum Umsatz an der Heimatbörse.  

582 Postings, 1134 Tage StockWatchNow"Die Ergebnisse waren bisher in allen Aspekten pos

 
  
    
2
02.04.20 12:18
Status der von NKC bestellten Tests mit hohem Volumen

Ende Januar 2020 wurde Cell Impact AB (publ) in Zusammenarbeit mit Nakanishi Metal Works Co. initiiert Ltd. (NKC), ein Produktionstest für die Massenproduktion, der bis zum zweiten Quartal 2020 läuft. Ziel des Tests ist es, quantitative Daten und Erfahrungen aus der Produktion einer größeren Serie von Durchflussplatten zu sammeln.

Bis Ende März wurde fast die Hälfte des Testprogramms mit einem speziellen Testgerät durchgeführt. Das Formwerkzeug wurde speziell entwickelt, um kontinuierliche Messungen des Verschleißes und anderer physikalischer Parameter zu ermöglichen.

Die Ergebnisse waren bisher in allen Aspekten positiv. Die Wartung der Maschine und der Werkzeuge, die für die Durchführung benötigt werden, war geringer als erwartet. Trotz einer großen Anzahl von Umformzyklen haben sowohl Hydraulik als auch Mechanik einwandfrei funktioniert.

"Das fühlt sich sehr gut an", sagt Erika Henriksson, verantwortlich für die Werkzeugentwicklung und das Testprogramm bei Cell Impact. Zu diesem Zeitpunkt können wir bereits zeigen, dass unsere Produktionstechnologie, insbesondere im Hinblick auf den geringen Werkzeugverschleiß, eine zuverlässige und kostengünstige Alternative zur herkömmlichen Formtechnik darstellt.

Für den Langzeittest werden insgesamt 140 Kilometer gewalzter Edelstahl verwendet.

https://www.bequoted.com/bolag/cell-impact/...bestallda-av-nkc-75927/

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wffc100000  

35653 Postings, 6330 Tage JutoSchön

 
  
    
07.04.20 15:57
Wie hier soeben
Unlimitiert gekauft wird.
Sieht man nicht so oft.
Sorry aber diese flapsige bemerkung
Musste ich loswerden :-)
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

35653 Postings, 6330 Tage JutoAlso

 
  
    
07.04.20 21:39
Auf der einen seite
Scheint hier die phantasie gross zu sein
Siehe facebuchgruppe zb.
Auf der anderen seite ist mir das risiko
Auch gross.
Habe deshalb einen stoploss gesetzt.
Bei 1,55 bin ich raus, mit kl gewinn.
Ansonsten ziehe ich diesen nach und kaufe dazu.
Keine empfehlung.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

35653 Postings, 6330 Tage JutoEtwas älter aber nicht minder aktuell

 
  
    
10.04.20 12:42

688 Postings, 1206 Tage maxen90Neuer Auftrag

 
  
    
17.04.20 15:34
Das japanische NKC bestellt Werkzeuge und Durchflussplatten für Entwicklungsprojekte
Cell Impact AB (publ) erhält einen Auftrag von Nakanishi Metal Works Co. Ltd. (NKC) im Wert von 2,9 Mio. SEK für Formwerkzeuge und die Herstellung von Durchflussplatten.

Das Projekt zielt darauf ab, eine kleinere Serie von Durchflussplatten für Tests in einer mit Wasserstoff betriebenen Brennstoffzelle herzustellen. Die Lieferung wird voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres erfolgen.

- Dieser Auftrag ist besonders erfreulich, da unsere Ingenieure bei der Anpassung der Produktion an das Design des Kunden sehr gefordert waren, große Design- und Designherausforderungen zu bewältigen, sagt Pär Teike, CEO von Cell Impact. Der Auftrag ist Ausdruck der Tatsache, dass unser Wissen und unsere innovative Produktionsmethode die Bildung sehr anspruchsvoller Durchflussplatten ermöglichen.

- Gemeinsam mit NKC gehen wir tiefer in anspruchsvolle Projekte ein, die stark darauf hinweisen, dass unser Wissen und unsere Formgebungstechnologie einen hohen Kundennutzen haben, fährt Pär fort. Diese Projekte stärken unser Angebot mit einer Produktionstechnologie, die sowohl zu billigeren als auch effizienteren Brennstoffzellen für die Fahrzeughersteller führt, die in Wasserstofftechnologie investieren  

35653 Postings, 6330 Tage JutoMist

 
  
    
14.05.20 12:16
Mein 4.zock hier
Scheint in die hose zu gehen.
Konnte bis jetzt ziemlich gut traden hier.
Am Montag für 1,85? gekauft,
Nun bröselt der kurs langsam weg.
Schade:-()
Jetzt heisst es :long
Bis zum bitteren ende...
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

2188 Postings, 1946 Tage uranfaktsach

 
  
    
1
27.05.20 10:13
Mensch Juto, Geduld, Geduld  

1429 Postings, 4804 Tage kaktus7Weiss jemad, ob

 
  
    
28.05.20 08:08
Cell Impact etwas mit Bosch und/oder Powercell zu tun hat?
Grund für die Frage:
https://fuelcellsworks.com/news/...ell-stacks-shows-positive-results/
 

2188 Postings, 1946 Tage uranfaktsdas wird

 
  
    
05.06.20 20:38
irre werden, der Trade meines Lebens  

582 Postings, 1134 Tage StockWatchNowdrin bleiben...

 
  
    
1
08.06.20 13:40
(automatisc übersetzt...: https://webtools.bequoted.com/news/...ct/css/cpm-style.css?ver=1.0.1)

Das Hauptpatent von Cell Impact wurde jetzt in allen Zielmärkten erteilt

Cell Impact AB (publ) gibt bekannt, dass das Hauptpatent des Unternehmens für das Hochgeschwindigkeitsformen in allen Ländern erteilt wurde, in denen das Unternehmen Schutz beantragt hat, einschließlich wichtiger Länder wie die USA, Japan und China.

Das Hauptpatent des Unternehmens "Schlageinheit und Verfahren in der Materialbearbeitung mit hoher kinetischer Energie" aus dem Jahr 2014 beschreibt sowohl die Technologie als auch den Prozess der Bildung einer Substanz zwischen zwei Hochgeschwindigkeitswerkzeugen mit hoher Präzision.

Cell Impact hält außerdem sechs weitere erteilte Patente mit unterschiedlicher geografischer Abdeckung, die bestimmte Unterlösungen im Rahmen des Hauptpatents schützen. In den Jahren 2019 und 2020 hat das Unternehmen außerdem den Schutz für drei weitere Innovationen in der Hochgeschwindigkeitsformung und Materialverarbeitung beantragt.

- Es ist gut für unsere langfristige Geschäftsentwicklung, dass wir jetzt unsere Patentanmeldung für die in allen Zielmärkten gewährte Schlüsseltechnologie erhalten haben, sagt Anders Öberg, technischer Manager bei Cell Impact. Es macht besonders viel Spaß, dass wir einen so umfassenden Schutz erhalten haben, der unsere Position auf dem Markt für den Verkauf effizienter Durchflussplatten stärkt.

Die Hochgeschwindigkeits-Umformtechnologie von Cell Impact eignet sich für die Massenproduktion von Durchflussplatten für Brennstoffzellen, einem Bereich mit großem Geschäftspotenzial, in dem sowohl Präzision als auch Skalierbarkeit erforderlich sind. Es ist das Ziel von Cell Impact, durch Innovationen mit hohem Kundennutzen bei der Herstellung von Durchflussplatten technisch führend zu sein.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben