"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12875 von 12931
neuester Beitrag: 28.11.22 11:00
eröffnet am: 10.11.16 01:24 von: andrej683 Anzahl Beiträge: 323266
neuester Beitrag: 28.11.22 11:00 von: pfeifenlümme. Leser gesamt: 35987353
davon Heute: 10542
bewertet mit 370 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12873 | 12874 |
| 12876 | 12877 | ... | 12931  Weiter  

795 Postings, 289 Tage hhuberseppDer Dieb ruft nun: Haltet den Dieb

 
  
    
3
29.09.22 12:40
"...Zugleich machen die Nato-Länder deutlich, dass "jeder vorsätzliche Angriff auf die kritische Infrastruktur der Bündnispartner" mit einer "gemeinsamen und entschlossenen Reaktion beantwortet werden" würde. Man habe sich dazu verpflichtet, sich auf den "Einsatz von Energie und anderer hybrider Taktiken durch staatliche und nicht-staatliche Akteure" vorzubereiten, sie abzuschrecken und abzuwehren..."
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...on-sabotage-aus-11753276

https://www.youtube.com/watch?v=DkVarT5b6cc


Ziel ist der Bündnisfall. Daran arbeiten sie ganz emsig  

45 Postings, 702 Tage sourcefinderKK2019

 
  
    
2
29.09.22 12:40
ich denke wir werden QE sehen....... wie soll es sonst weiter gehen?

Stichwort Energiepreisdeckelung......  

5801 Postings, 1208 Tage KK2019Hyperinflation

 
  
    
3
29.09.22 13:06
nun sollen 200 Mrd. zusätzliches Geld und ein Preisdeckel das Energie-Angebot ausweiten.

Bekloppt, mehr fällt mir zu dem Unfug nicht ein. Geistig minderbemittelte Politiker.

Aber es war so vorherzusehen.  

5801 Postings, 1208 Tage KK2019Kurstechnisch tut sich aber nix bei

 
  
    
29.09.22 13:09
Thyssenkrupp und Salzgitter. Weiter abwärts.

Sieht also noch nicht nach Tipping point aus? Ich hoffe der kommt erst im Nov. oder Dez. bei den EUdioten

 

5801 Postings, 1208 Tage KK201910 % Inflation (CPI) im Sept. 2022 in D

 
  
    
29.09.22 14:09

5801 Postings, 1208 Tage KK2019Morgen Euro-Zone

 
  
    
29.09.22 14:12
Prognose 9,7 % - ich gehe von deutlich über 10 % aus.

Nur meine Meinung  

10798 Postings, 4160 Tage herrscher2.

 
  
    
1
29.09.22 14:55

Nahezu unfassbares Blutbad an den Börsen seit vielen Wochen!

Entweder verlieren wir alles, oder die Jetzt-oder Morgenkäufer sind die neuen Millionäre 2024/25!

Die Jetzt Verkäufer sind jedenfalls die Verlierer!!?

.. oder .. ..  

10798 Postings, 4160 Tage herrscher2.

 
  
    
4
29.09.22 15:01
Apropos

Wieviel wohl die Bärbocks, Habecks, Leyens und Selenskys - zusammengefasst die Kriegstreiber dieser Welt, vom netten Onkel aus Übersee auf ihre nicht näher definierten Konten bis dato überwiesen bekommen haben??  

5801 Postings, 1208 Tage KK2019herrscher, vielleicht noch nicht angekommen

 
  
    
29.09.22 15:23
Millionäre sind wir bald alle. Ich habe auch noch Billionen aus der guten alten Zeit, da waren 4,2 Billionen ein USD.  

10798 Postings, 4160 Tage herrscher2.

 
  
    
29.09.22 15:27

Möglich!

Ich habe aber die gute alte, echte Million gemeint :-(  

10798 Postings, 4160 Tage herrscher2.

 
  
    
29.09.22 15:29

.. mit der ich mir noch ein Häuschen mit Pool und einen Ferrari kaufen konnte!  

10798 Postings, 4160 Tage herrscher2.

 
  
    
29.09.22 15:34

Jetzt kaufe ich mir einen Tauchanzug mit Sauerstoffflasche und Unterwasserschweißgerät und bringe NS1/2 wieder in Ordnung :-(  

5801 Postings, 1208 Tage KK2019herrscher: gute Idee

 
  
    
29.09.22 16:04
unterstütze ich moralisch aber nicht finanziell  

10798 Postings, 4160 Tage herrscher2.

 
  
    
29.09.22 16:16

Na dann werde ich ein weiteres Leck reinhauen - vielleicht zeigt sich dann auch der Onkel aus Übersee erkenntlich??!  

10798 Postings, 4160 Tage herrscher22100 Granaten täglich ..

 
  
    
7
29.09.22 16:34

.. nur von ukrainischer Seite!!

**In der US-Waffenindustrie liegt die normale Produktionsmenge für Artilleriegeschosse für die 155-Millimeter-Haubitze - eine schwere Artilleriewaffe mit großer Reichweite, die derzeit auf den Schlachtfeldern der Ukraine eingesetzt wird - in Friedenszeiten bei etwa 30.000 Schuss pro Jahr. Die ukrainischen Soldaten, die gegen die angreifenden russischen Truppen kämpfen, verbrauchen diese Menge in etwa zwei Wochen.**


Haben sich die scheingrünen dt. Kriegshetzer schon einmal gefragt, was diese forcierte Tatsache schon alleine in der üppigen ukrainischen Tierwelt für eine Katastrophe auslöst??  

3381 Postings, 1030 Tage ScheinwerfererEs sich wiederholt

 
  
    
29.09.22 17:37
der Scheinwerferer geht auch davon aus dass es nochmalig ins dunklere Rot abtauchen wird. Danach wird?s gülden. #48  

5801 Postings, 1208 Tage KK2019richtig Leuchtmittel mit Gehäuse

 
  
    
4
29.09.22 18:33
und gestern standen wir schon ganz kurz davor, Lehmann 2.0, nur größer:

https://www.youtube.com/watch?v=j1iaShp9FgA

Jetzt versteht man warum die BoE gestern so irrational gehandelt hatte. Dank an Herrn Fugmann für die Aufklärung. Wir befinden uns also gerade auf einem Ritt auf Messers Schneide, ein kleiner Windhauch und es ist vorbei.

Auf auf jeden Fall wissen wir nun, wir verglühen in einer Hyperinflation-Supernova. Dort drinnen wird ja auch das Goldatom gemacht.  

3381 Postings, 1030 Tage ScheinwerfererDas stimmt

 
  
    
29.09.22 19:03
bei der Re-Krise weiß man nix mehr von der Krise.#67  

18669 Postings, 6572 Tage pfeifenlümmelWie bescheuert

 
  
    
2
29.09.22 20:11
muss man eigentlich sein, eine Gasdeckelung zu verkünden und den Lieferländern von Gas die Gewissheit geben, dass der deutsche Staat zahlt ( die Differenz) , egal wie hoch der Einkaufspreis für Gas auch sein mag.
So wird das Geld verballert!
Die Ampel ist bezüglich ihrer Logik nicht zu retten.
Aber Verschuldungen sind offenbar kein Problem mehr für diese Ampel.
Wer sie gewählt hat, sollte sie weiter wählen.

 

5801 Postings, 1208 Tage KK2019pfeiffenlümmel

 
  
    
29.09.22 21:33
der der am meisten Schulden im Eurosystem macht, machts richtig. Vielleicht setzt sich diese Erkenntnis durch ;-) ich glaub aber eher, die Bimbesregierung läuft den anderen Staaten einfach nur hinterher. Wie die Lemmige über die Klippe  

5801 Postings, 1208 Tage KK2019nicht jedes Unternehmen wird überleben

 
  
    
29.09.22 21:35
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...ird-ueberleben/28714602.html

Im Sozialismus ist das schlecht, in einer Marktwirtschaft gut. Verwirrend für Sozialisten.  

5801 Postings, 1208 Tage KK2019noch ist Zeit, Gold anonym kaufen

 
  
    
1
29.09.22 21:50

18669 Postings, 6572 Tage pfeifenlümmelzu #865

 
  
    
1
29.09.22 21:56
Den Krieg haben die Russen begonnen.
Sollen die Ukrainer mit Hühnereier-Wurfmaschinen antworten?  

18669 Postings, 6572 Tage pfeifenlümmelDie Ukraine

 
  
    
1
29.09.22 22:01
wird morgen "russisches " Gebiet angreifen.
Ob Putin nun seine Drohungen mit Nuklearwaffen wirklich ausführen wird?
Wenn nicht, stellt er seine Glaubwürdigkeit in Frage.  

5801 Postings, 1208 Tage KK2019die große Enteignung der Deutschen

 
  
    
1
29.09.22 22:10

Seite: Zurück 1 | ... | 12873 | 12874 |
| 12876 | 12877 | ... | 12931  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben