UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 

vor ausbruch?

Seite 1 von 246
neuester Beitrag: 21.05.22 12:08
eröffnet am: 02.09.15 18:55 von: Börsenaufsic. Anzahl Beiträge: 6145
neuester Beitrag: 21.05.22 12:08 von: h.h.13 Leser gesamt: 1328813
davon Heute: 469
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  

3360 Postings, 2802 Tage Börsenaufsichtsorga.vor ausbruch?

 
  
    
11
02.09.15 18:55
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  
6119 Postings ausgeblendet.

1025 Postings, 1820 Tage Toni Maroni11Sorry

 
  
    
22.04.22 08:45
Für den Doppelpost
Hab wohl heute ein schlechtes Netz  

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@Betreff Quartals-Verschiffung..

 
  
    
23.04.22 13:40


Bin wirklich gespannt auf den
Quartals-Umsatz, betreff Höhere Preise..!


Von "unserem" HC-Nightflyer...


NEWS FLASH gerade eingetroffen ... Dieser hat mich ratlos gemacht ...
Einfache Antwort von PLS direkt.

Von Pilbara Services Shareholder Services, die ich in Bezug auf unsere überhöhte Vorhersage der Menge der PLS-Lieferungen kontaktiert habe, die im März 2022 Quartal abfuhren..

4 Schiffe wurden mit insgesamt 86232 WMT gezählt, was sich als nur 58383 DMT herausstellte.

Kurz gesagt, wir sind es nicht die einzige Spod-Partei, die jetzt Produkte aus Port Hedland verschifft..!

Nun, ich kann jetzt bestätigen, dass eines der Schiffe, die im Märzquartal ablegten, PLS Spodumene nicht mitgenommen hat...
daher waren unsere frühen Vorhersagen übertrieben ...

Der Ausschlussprozess besagt, dass es ROYAL INNOVATION war, das PH am 22.02.2022 verlassen hat, indem es andere Spodumen-Produkte genommen hat. Es kann zu diesem Zeitpunkt nur ein anderes Unternehmen geben, das in der Lage ist, SC6 zu verarbeiten, nachdem es aus den jüngsten "Mottenkugeln" herausgekommen ist.

Zu der Zeit, als die Spod-Bewegung gesehen wurde, als sie die Cube-Schuppen verließ und zum Liegeplatz PH2 transportiert wurde, ein typisches Verhalten, an das wir normalerweise auch gewöhnt sind, wenn wir uns erinnern, dass es damals unter dem Deckmantel einer anderen Seefahrtsbehörde war....Mein Fehler..

Kann jetzt frühere physische Versandbewegungen mit PLS
(3 jetzt insgesamt in Port Hedland angekommen und abgefahren) im März 2022 Quartal korrekt bestätigen..
Insgesamt JETZT 63173 WMT...
minus (berechnet von 8%+ für Feuchtigkeitsgehalt) bestätigt die 58383 DMT wie angekündigt

ENTERPRISE 20626 WMT Left Port.H 20.01.2022
VOGE EMMA . 21569 WMT verließ Backbord H 04.03.2022

DANCEFLORA SW 20978 WMT verließ Backbord H 23.03.2022 Derzeit in China Anchorage

https://hotcopper.com.au/threads/...258674/page-1277?post_id=60985180

 

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@KURS...

 
  
    
23.04.22 14:11


Am Montag ist in Aussiland Feiertag, dass
heisst, der Markt öffnet erst wieder
am Dienstag..!

Wenn am Montag in Amerika die Wallstreet
vielleicht wieder "Grün öffnet und schliesst", dann könnte der ASX ev. mit einem "blauen Auge"
davonkommen, ansonsten wird es vermutlich
richtig nach Süden gehen (Zinsängste) und ob
die Quartalszahlen und die BMX-Auktion den
PLS-Kurs etwas unterstützung gibt, ist fraglich, wenn der ganze Markt momentan, negativ eingestellt ist..!..das haben wir am Donnerstag/Freitag gesehen, wie Tesla-Rekord-Zahlen und andere gute Quartalsberichte...

Leider werden die
Short's, blut lecken und sich draufstürzen..!

Hoffentlich kommt es anders, darum
einfach bei Pilbi und die meisten Aktien, auf
Long-Position bleiben...!!!
 

231 Postings, 426 Tage NutzernamevergebenJetzt haben wir ein problem

 
  
    
1
25.04.22 10:39
1,20? nächster halt  

231 Postings, 426 Tage NutzernamevergebenIch meinte 0,80?

 
  
    
1
25.04.22 11:07

2006 Postings, 2434 Tage Frischmeisterbruh

 
  
    
26.04.22 13:45

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@BMX-Auktion...

 
  
    
2
27.04.22 20:25


Das Endergebnis der Auktion auf der Pilbara BMX-Plattform heute Nachmittag, wurde bei

5650 USD pro Tonne festgelegt...!!!

Die Q2-Zahlen werden Bombastisch sein..!

Morgen noch die Q1-Zahlen und dann
hoffe ich, dass es wieder nach Norden geht..!

Go Pilbi..Go..and now next Step..:-))..

 

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@BMX-Bericht..!

 
  
    
1
27.04.22 20:52


Die Spodumen-Auktion von Pilbara Minerals endet bei 5.650 $/dmt FOB Port Hedland!

HÖHEPUNKTE

Ausschreibungsergebnis innerhalb der Markterwartungen!

Haussestimmung mit Blick auf den Mai!

Bei der vierten Versteigerung von Spodumenkonzentrat von Pilbara Minerals wurden 5.000 Tonnen Spodumenkonzentrat mit 5,5 % Lithiumoxid verladen, die zwischen dem 15. Juni und dem 15. Juli verladen und am 27. April für 5.650 $/dmt auf FOB-Basis Port Hedland verkauft wurden, was 6.163,6 $/dmt für 6 % Lithium entspricht Oxid.

Mit Blick auf die Zukunft erwarteten einige Quellen immer noch relativ hohe Spodumenpreise, um die Preise für Lithiumchemikalien bis in die zweite Hälfte des Jahres 2022 hoch zu halten.

"Shanghai könnte im Mai aus der Sperrung herauskommen. Es könnte Nachholbedarf geben", sagte ein Händler und erwartete eine bessere Nachfrage im Mai.

Kein schlechter Arbeitstag für das Team $39.484.742,50 AUD  (aus dem HC)

Ganzer Bericht;
https://www.spglobal.com/commodityinsights/en/...dmt-fob-port-hedland

 

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@Quartalsbericht..!

 
  
    
28.04.22 08:38


Per 31. März haben wir, schöne
284 Mio. AUD in der Kasse...!..:-))..

http://www.pilbaraminerals.com.au/site/PDF/...arterlyActivitiesReport
 

208 Postings, 5811 Tage CoolhawkWer hätte mal gedacht...

 
  
    
2
28.04.22 08:39
..das uns der knappe Arbeitsmarkt in die Quere kommt. Das Ergebnis ist ok, doch super würde ich nicht sagen. Fehlende Arbeitskräfte, Covid Restriktionen und Quarantäne haben das ganze Projekt etwas gebremst, Ken meint, man ist knapp 2-3 Monate hinter dem, was man hätte machen können. Und das ist eine Menge, da reden wir also von knapp 60-80k t und mehr.

Ausblick ist super, man hofft nun mit Auslaufenden Covid Restriktionen an Fahrt zu gewinnen und bestätigt für das September Quartal die 580k Prognose für das Jahr. Nicht zu vergessen, das für Kontrakte weitere Preissteigerungen im Raum stehen, von derzeit 2650 $ geht KB von knapp 4000 $ aus. Bei vielleicht 80k im nächsten Quartal kann man evtl 30% mehr erlösen. Es könnte schlimmer kommen...

Aufgrund all dieser "Probleme" ist wohl auch der Kursverlauf zu erklären. Bleibt zu hoffe, das die Probleme sich lösen und wir also wieder etwas mehr zulegen können.      

1025 Postings, 1820 Tage Toni Maroni11Liest sich sehr gut

 
  
    
1
29.04.22 14:45
Ein weiterer Rekordpreis für das Produkt von Pilbara Minerals hat MD Ken Brinsden veranlasst, die Preisannahmen der Analysten in Frage zu stellen.
 

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@Ken Brinsden/New Video..!

 
  
    
30.04.22 10:22


Keny meint, dass Lithium, nur ein kleiner Teil der gesamten Energiespeicherlösung ist..!..

..und weiter erwänte Er...

Was man wirklich im Auge behalten muss, ist
der gesamte Mix der Batterierohstoffe..!

https://youtu.be/9bDeGJeOOSs


 

863 Postings, 5752 Tage inoksell in may...

 
  
    
02.05.22 13:08
Nein, machen wir nicht, auch wenn im Moment nicht so richtig Freude aufkommt! Aber, solange die Unterstützung bei 2.57 hält wollen wir nicht jammern. 3x hat sie schon gehalten!  
Angehängte Grafik:
pls_02.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
pls_02.png

208 Postings, 5811 Tage CoolhawkUnwahrscheinlich...

 
  
    
11.05.22 09:48
Ich denke, das ist eher unwahrscheinlich. Tesla will ja bei LTR kaufen, also warum nicht gleich übernehmen?

PLS hätte den Charm, das wir bis 1 Millionen Tonnen hochpushen können, sprich PLS hat Potential für die nächsten Jahre, was Tesla definitiv in die Hände spielen würde. Doch wie wäre ein fairer Wert zu berechnen?

ich sag mal so, bei 4 Euro kann er meine bekommen :), halte aber ein Interesse für PLS für unwahrscheinlich...    

1025 Postings, 1820 Tage Toni Maroni11@Coolhawk

 
  
    
11.05.22 13:52
Mein Streukreis geht Gottseidank über PLS hinaus.
PLS, CXO, LPD, 1 MC
Mal schauen, aber 4? hört sich gut an!
:-)  

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@Rebound am Montag..?!

 
  
    
14.05.22 12:55


Nach den USA-Vorgaben vom Freitag, sollte
es, ein Ordentlicher Schub nach Norden geben!

ASX 200 am Freitag geschlossen mit...

Plus 1.93%..!

ASX 200 Future am Freitag geschlossen mit...

Plus 2.69%..!!

SQM Plus /   7.19$ = 9.41%..!

ALB  Plus / 15.37$ = 7.20%..!

Zusätzlich wird mächste Woche, die
US-Berichtssaison (Bilanztermine)
veröffentlicht und hoffen wir auf gute Zahlen!

"US-Berichtssaison: Die wichtigsten Bilanztermine im Überblick - KW 20"

https://de.investing.com/news/stock-market-news/...ick--kw-20-2254092

Bis jetzt hat "Sell in May", leider Wort gehalten!

Nichtsdestotrotz, wird PLS, bis ende Jahr...

QUARTALS-REKORDE- (NOCH 3) und
JAHRESBILANZ-REKORD-UMSATZ...

Vorweisen, bzw., Presentieren können..!

Geduld zahlt sich aus...Step by Step..:-))
 

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@Pilbara Minerals New Homepage..!

 
  
    
15.05.22 09:35

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@Interessanter Bericht...

 
  
    
2
15.05.22 10:33


"Verarbeitungspotenzial": US-Cash-Splash ist
ein Segen für lokale Bergleute..!

Von Nick Toscano und Jackson Graham

14. Mai 2022

Australiens Führer der Bergbauindustrie sagen, dass die Aussicht, dass die Vereinigten Staaten lokale Projekte direkt finanzieren, die Fähigkeit des Landes verbessern könnte, eine Reihe von Mineralien zu verarbeiten, die für die Herstellung von Elektrofahrzeugen, Computern und Militärwaffen entscheidend sind.

Chinas Dominanz über die weltweiten Lieferungen von Seltenen Erden, Lithium in Batteriequalität und anderen Produkten, die für die Herstellung von Hightech-Produkten von entscheidender Bedeutung sind, hat in Washington zu zunehmender Besorgnis geführt, nachdem Donald Trumps Handelskrieg mit Peking Warnungen ausgelöst hatte, dass China die Lieferungen einschränken könnte.

Ken Brinsden, Chef von Pilbara Minerals, sagt, dass eine Finanzspritze aus den USA für die Lithiumverarbeitung dazu beitragen könnte, die Märkte für Australiens kritische Mineralien zu diversifizieren.

Während die Biden-Regierung Möglichkeiten untersucht, ihre Abhängigkeit von China zu verringern, bat das US-Verteidigungsministerium den Kongress diese Woche, ihm die Finanzierung von Einrichtungen in Australien und Großbritannien zu gestatten, die diese Metalle verarbeiten würden, so Reuters.

Industrievertreter einiger der größten Rohstoffunternehmen Australiens sagten, dass die mögliche Investition dem Land helfen könnte, "sein Mineralienverarbeitungspotenzial freizusetzen".

"Australien ist bereit, seine Kapazitäten zur Verarbeitung von Mineralien zu erweitern und auszubauen und eine globale Supermacht in diesem Bereich zu werden", sagte Tania Constable, Geschäftsführerin des Minerals Council of Australia.

"Unsere kritischen Mineralreserven, unsere Führungsrolle im Bergbau und unsere Kompetenz im Technologieeinsatz ermöglichen es uns, neue Möglichkeiten zu nutzen und Lieferketten für gleichgesinnte Länder und Handelspartner zu sichern."

Australien verfügt über bedeutende Reserven an begehrten Batterierohstoffen, darunter 30 Prozent der weltweiten Lithiumressourcen. Große Mengen werden jedoch nach Übersee verschifft, um dort in höherwertige Produkte wie Batteriechemikalien umgewandelt zu werden, wobei China einen Anteil von 90 Prozent am Markt für die Mineralverarbeitung hat.

Der australische Bergmann Pilbara Minerals, der 90 Prozent seiner Produkte nach China schickt, hat derzeit ein Joint Venture mit Posco zur Veredelung von Lithium in Südkorea und hat erwogen, Material aus seinen WA-Minen zurückzuhalten, da die Verarbeitungskapazität in Australien wächst.

"Wir haben reichlich Kapazität in Pilgangoora", sagte Pilbara-Geschäftsführer Ken Brinsden. "Tatsächlich sind wir der Ansicht, dass wir diese zusätzlichen Kapazitäten fast behalten sollten, da in unserer Mine zukünftige Produkte mit Mehrwert produziert werden."

Das Unternehmen plant für nächstes Jahr die Eröffnung einer lokalen Mid-Stream-Chemieverarbeitungsanlage, in der Abfall reduziert wird, bevor das Material zur Raffination in die europäischen oder US-Märkte
geliefert wird.


Die Herstellung von Batterieelementen zum Aufladen des nächsten Bergbau- und Herstellungsbooms..!

"In der westlichen Welt, insbesondere zwischen Australien und den USA, gab es ein viel konstruktiveres Engagement zur Lösung von Lieferketten für die kritische Mineralienindustrie", sagte Brinsden.

"Die Finanzierung einiger dieser Projekte war in der Vergangenheit schwierig. Einige davon sind deshalb zumindest teilweise bis heute nicht entwickelt worden."
Orica, der führende Anbieter von kommerziellen Sprengstoffen für die Bergbauindustrie, sagte, die Erwägung der US-Regierung, australische Projekte zu finanzieren, sei ein "sehr kluger" strategischer Schritt.

"Ob sie sich zusammenreißen und es umsetzen, ist eine andere Geschichte, aber es ist die richtige Richtung", sagte Orica-Geschäftsführer Sanjeev Gandhi.
"Die Abhängigkeit von China bei kritischen Mineralien ist besorgniserregend, da Lieferketten jederzeit aus irgendeinem Grund unterbrochen werden können und die Tatsache, dass Australien mit reichlich Ressourcen gesegnet ist, bedeutet, dass es eine klare Politik zur Unterstützung der Gewinnung der Ressourcen geben muss."

Der Orica-Chef sagte, Australien sei mit reichlich natürlichen Ressourcen gesegnet, werde aber noch weiter von einer Ausweitung seiner Raffinations- und Verarbeitungskapazitäten an Land profitieren.

"Entfernen und exportieren Sie nicht alles, was Sie tun können, sondern versuchen Sie, in diesem Land einen gewissen Wert zu erzielen, indem Sie die Produktion zurückbringen", sagte Gandhi.

"Das ist leichter gesagt als getan, denn wir haben nicht die Ingenieure, wir haben nicht die Erfahrung, wir haben nicht das geistige Eigentum und das Wissen. Aber wenn wir eine klare Strategie haben, bin ich sicher, dass Global Player, die Wert aus diesen kritischen Mineralien schaffen, mehr als glücklich sein werden, Australien in Betracht zu ziehen."

Shannon O'Rourke, Leiterin des Future Battery Industries Cooperative Research Center (FBICRC) in WA, sagte, das Zeitfenster, in lokale Mineralverarbeitungsmöglichkeiten zu investieren, sei klein.

"Wenn wir zulassen, dass andere Länder die Größen- und Kostenvorteile aufbauen, die China bereits genießt, wird die Gelegenheit für Australien für immer vertan sein", sagte O'Rourke.

"Staatliche Unterstützung ist mehr wert als Geld. Es sendet ein starkes Signal über die Glaubwürdigkeit eines Projekts an seine Kunden und potenziellen Investoren."

Das FBICRC hat auf einen stärkeren politischen Ansatz für die australische Batterieindustrie gedrängt und eine nationale Strategie in einem Vorab-Budgetantrag gefordert.

"Eine nationale Strategie ist so wichtig", sagte O'Rourke. "Weil wir unsere finanziellen und nichtfinanziellen Hebel auf den Aufbau der Branche ausrichten können."

https://hotcopper.com.au/threads/...73628/page-10249?post_id=61407988

 

744 Postings, 376 Tage moonbeamNews

 
  
    
3
17.05.22 10:04
20Millionen Unterstützung von der australischen Regierung für den Aufbau einer Demo-Anlage...

UND

Agreement mit Trek Metals bezüglich eines Minenprojekte

https://www.pilbaraminerals.com.au/investors/...nd-asx-announcements/  

208 Postings, 5811 Tage CoolhawkLetzter Eintrag

 
  
    
17.05.22 16:21
..bei Instagram:

https://www.instagram.com/pilbaraminerals/?hl=de

Es wäre doch zu schön, wenn die US Investoren auf PLS aufmerksam werden würden und wir P680 evtl gleich überspringen und P1000 in Angriff nehmen.

Der Kurs ist gerade nicht berauschend, aber es ist gut möglich, das hier einige Dinge nach und nach zusammenfallen werden und wir damit noch besser dastehen. Ich bin weiterhin gespannt...  

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@Presse...

 
  
    
1
18.05.22 08:22


20-Millionen-Dollar-Injektion für das Lithiumprojekt in WA..!

18. Mai 2022

Pilbara Minerals hat zusammen mit seinem Projektpartner Calix von der australischen Regierung im Rahmen der Modern Manufacturing Initiative (MMI) einen Zuschuss in Höhe von 20 Millionen US-Dollar erhalten, um die Weiterentwicklung und Demonstration des vorgeschlagenen Mid-Stream-Projekts in Pilgangoora zu unterstützen.

Die Mittel werden als Teil eines vorgeschlagenen Joint Ventures verwendet, das zwischen den Parteien eingegangen werden soll, um den Entwurf, die Beschaffung, den Bau und die Inbetriebnahme der Demonstrationsanlage des Projekts zu unterstützen.

Eine kürzlich von Lycopodium Minerals in Zusammenarbeit mit den Teams von Pilbara Minerals und Calix durchgeführte Scoping-Studie bewertete die technische Durchführbarkeit der Entwicklung einer chemischen Anlage im Demonstrationsmaßstab zur Herstellung von Lithiumsalzen aus Spodumenkonzentrat der Feinstflotation, das im Pilgangoora-Projekt produziert wird.

Das Ziel des Mid-Stream-Projekts ist die Bereitstellung eines überlegenen Lithium-Rohmaterials mit Mehrwert, das sich in Bezug auf die Schlüsselkennzahlen Produktkosten, Qualität, CO2-Energiereduzierung und Abfallreduzierung/-handhabung übertrifft.
Bisher durchgeführte Arbeiten haben alternative Lösungen untersucht, um diese Ziele zu erreichen, einschließlich der Überprüfung und Erprobung alternativer Prozesswege, der Auswahl der Ausrüstung und der Endprodukttypen.

Ken Brinsden, Managing Director und Chief Executive Officer von Pilbara Minerals, sagte, die MMI-Zuschussfinanzierung stelle eine wichtige Unterstützung für eine Technologie dar, die einen riesigen Sprung nach vorne für die Lieferkette von Hartgestein-Lithiumrohstoffen darstellt.

"Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Calix und ihrem fantastischen Team, um auf der Technologie aufzubauen und das Produkt letztendlich weltweit zu vermarkten", sagte er.

Calix-Geschäftsführer Phil Hodgson sagte, das weltweit erste Projekt ziele darauf ab, einen kohlenstoffarmen Prozess für die Lithiumsalzproduktion für einen schnell wachsenden Markt zu entwickeln, der zunehmend nachhaltigere Praktiken verlangt.

Die Parteien streben an, die formelle Joint-Venture-Vereinbarung bis Anfang des dritten Quartals 2022 abzuschließen und auszuführen, wobei eine endgültige Investitionsentscheidung für das Projekt Ende 2022 oder Anfang 2023 getroffen werden soll.

https://www.australianmining.com.au/news/...n-for-wa-lithium-project/

 

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@BMX-Auktion...

 
  
    
19.05.22 16:46


Ken hat ja erwähnt, dass Er alle 3 Wochen
eine BMX-Auktion machen will..!

Nächsten Dienstag, den 24.05.2022..!

Next Step...:-))

Preis pro Tonne; 6000$ bis 7000$..???

Schauen wir mal...Sehr Spannend..!
 

1630 Postings, 2140 Tage AustraliaPower1@Neue Technische Markt-Analyse..!

 
  
    
21.05.22 08:48


Der Erfahrene Technische Analyst
Larry Williams sieht einen Marktboden im Entstehen, sagt Jim Cramer..!

WICHTIGE PUNKTE:

Jim Cramer von CNBC erklärte am Freitag eine neue technische Analyse des erfahrenen Chartisten Larry Williams, die signalisiert, dass der Markt auf einen Boden zusteuert.

"Er sagt, das ist es. Ich würde nicht gegen ihn wetten. Ich vertraue seinen Vorhersagen mehr, als dass ich diesen Markt verachte, und ich sage das als jemand, der das Band wirklich hasst", sagte der Moderator von "Mad Money".

Ganzer Bericht mit Chart & Video:

https://www.cnbc.com/2022/05/20/...s-sees-a-bottom-in-the-making.html
 

46 Postings, 919 Tage h.h.13@australiapow

 
  
    
21.05.22 12:08
danke für den Bericht. Schätze Williams auch sehr, einer der besten Trader überhaupt und da jetzt alle Perma Bären raus kommen ist es gut mal eine andere Sichtweise wieder zu sehen. Im Moment ist es wirklich schwierig einzuschätzen wo wir stehen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben