UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.319 -1,3%  MDAX 33.075 -0,5%  Dow 34.270 0,3%  Nasdaq 14.248 1,8%  Gold 1.783 -0,8%  TecDAX 3.412 0,0%  EStoxx50 4.137 -1,2%  Nikkei 26.717 2,1%  Dollar 1,1156 0,1%  Öl 90,8 0,8% 

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 1 von 282
neuester Beitrag: 28.01.22 09:15
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 7050
neuester Beitrag: 28.01.22 09:15 von: simplify Leser gesamt: 913772
davon Heute: 1511
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
280 | 281 | 282 | 282  Weiter  

17 Postings, 4840 Tage Lalla-KRWENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

 
  
    
2
11.04.12 11:36
Diese Aktie sollte man im Auge behalten, denn die Entwickung kann sich sehen lassen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
280 | 281 | 282 | 282  Weiter  
7024 Postings ausgeblendet.

13 Postings, 17 Tage SchachmeisterLöschung

 
  
    
1
27.01.22 10:26

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.22 17:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

2134 Postings, 1286 Tage CEOWengFineArttill_infinity

 
  
    
1
27.01.22 12:22
Ich denke, dass ich Mitte Februar in der Lage sein werde,  vorläufige Zahlen zu kommunizieren.  

2134 Postings, 1286 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    
1
27.01.22 12:31

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.22 13:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

51 Postings, 119 Tage Mathi80Ceo

 
  
    
27.01.22 12:47
Kommt das Rückkaufsangebot für Artxx zusammen mit bzw unmittelbar nach den Zahlen? Nach den letzten Ankündigungen habe ich diesbezüglich nichts mehr gelesen...  

2134 Postings, 1286 Tage CEOWengFineArtFerdy

 
  
    
2
27.01.22 12:48
Die niedrige Gewerbesteuer war nur der Auslöser für die seinerzeitige Diskussion, nach Monheim zu ziehen. Die Stadt liegt verkehrstechnisch extrem günstig genau zwischen den Großstädten Köln, Düsseldorf und Leverkusen. In Monheim gibt es durch die vielen Firmen, die hinzugezogen sind (hierhin kommen nur die Winner, nicht die Loser), eine echte Aufbruchstimmung. Hier ist sehr viel Energie. Und die Mitarbeiter lockt eine sehr familienfreundliche Stadt: Sanierte Schulen, Musikschulen und Kinderkrippen gibt es umsonst, kostenloser öffentlicher Nahverkehr, die Stadt hat ein höheres Budget für Kunsteinkäufe als Düsseldorf, etc. etc.

Der Gewerbesteuer-Hebesatz in Monheim beträgt 250 - in Krefeld waren es 480. Wenn man in Monheim nicht nur einen Briefkasten, sondern die gesamte Mannschaft und die Ware hat, dann optimiert man Steuern ganz legal und ich bin der Meinung, dass dies im Sinne unserer Aktionäre ist. Wir sind jetzt schon das 8. Jahr in Monheim und ziehen demnächst in ein neues Büro um, das gerade gebaut wird.  

2134 Postings, 1286 Tage CEOWengFineArtMathi80

 
  
    
1
27.01.22 12:50
Das Angebot kommt erst nach Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen, damit jeder auf einer vernünftigen Zahlengrundlage eine Entscheidung treffen kann. Beides also ein Thema für den Februar:
https://wengfineart.com/investor-relations/finanzkalender  

28 Postings, 11 Tage RichReachLöschung

 
  
    
27.01.22 13:14

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.22 15:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Unterstellung - Nachfolge ID

 

 

2134 Postings, 1286 Tage CEOWengFineArtRichReach

 
  
    
27.01.22 13:53

Die ArtXX AG ist kein börsennotiertes Unternehmen - daher gilt die MAR nicht für sie.

@Moderation: Sie sollten wirklich daran arbeiten, den Idiotenfilter hier einzusetzen !  

2046 Postings, 4456 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    
27.01.22 14:15

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.22 19:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2046 Postings, 4456 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    
1
27.01.22 14:16

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.22 19:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2046 Postings, 4456 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    
1
27.01.22 14:16

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.22 19:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

28 Postings, 11 Tage RichReachLöschung

 
  
    
27.01.22 14:20

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.22 15:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

2134 Postings, 1286 Tage CEOWengFineArtGegenanleger

 
  
    
1
27.01.22 15:21
Glücklicherweise kann sich die Stadt Monheim solch einen Lapsus leisten wenn hier Bayer, Jägermeister, die BASF, die UCB (Schwarz Pharma), Jenoptik und die Weng Fine Art hier Gewerbesteuer zahlen.

Nur frage ich mich, wo der Link zwischen dem Stadtkämmerer und der WFA AG sein soll. Aber wahrscheinlich kannst Du so weit überhaupt nicht denken ...
 

2134 Postings, 1286 Tage CEOWengFineArtLiebe Moderation

 
  
    
3
27.01.22 15:31
Wenn man von einem Sachverhalt nicht viel versteht, sollte man wenigstens lesen bevor man sinnfrei moderiert:

Dass das Rückkaufangebot an die ArtXX Aktionäre kommt, ist bereits seit Wochen bekannt und auch veröffentlicht. Den Link, um den Sie sich leider nicht gekümmert haben, schicke ich noch einmal mit: https://wengfineart.com/investor-relations/finanzkalender

Da die ArtXX AG kein börsennotiertes Unternehmen ist, kann auf dieses auch nicht die MAR angewandt werden. Darauf hatte ich bereits hingewiesen. Ich bin im Übrigen der Meinung, dass man solche Minimalkenntnisse von jemandem erwarten kann, der hier Beiträge beurteilen und "moderieren" will. Ansonsten haben Sie ja auch immer noch die Möglichkeit, sich kundig zu machen !  

2046 Postings, 4456 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    
27.01.22 16:04

Moderation
Zeitpunkt: 28.01.22 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2046 Postings, 4456 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    
27.01.22 16:09

Moderation
Zeitpunkt: 28.01.22 09:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

7 Postings, 30 Tage HattoriHanzo88Selbst als Erzkonservativer...

 
  
    
27.01.22 17:20
kann ich es keinem echten Geschäftsmann verübeln wenn er da regional zuschlägt. Und der Liberale in mir sieht eben auch in der Gewerbesteuer einen lokalen Wettbewerb. Die kommunalen Entscheider haben nicht viele steuerliche Entscheidungsspielräume. Das muss jeder Kommunalpolitiker sich selbst beantworten ob es das ist was er will. Andersherum gefragt: Wer von uns würde kein solches Steuergeschenk annehmen?  

51 Postings, 119 Tage Mathi80Lieber Mod, bitte aktiv werden, es nervt

 
  
    
5
27.01.22 17:21
Verstehe nicht warum man das Forum seitens Ariva nicht auf einen User wie z.B. Simplify übertragen kann, so dass dieser hier User sperren kann. Es ist doch offensichtlich dass hier einige wenige User mit Doppel-ID alles Zuspamen und nur persönliche Angriffe auf den CEO im Sinn haben. Kann auch absolut nicht nachvollziehen, warum bei Usern bei denen man schon feststellt, dass diese hier ne Doppel-ID nutzen, nur die Doppel-ID dauerhaft gesperrt wird und die "normale" ID nur einen Sperre von einem Tag bekommt. Hier sollte man gleich rigoroser Vorgehen und z.b. eine Monatssperre verhängen und bei Wiederholung dauerhaft.  

5753 Postings, 5042 Tage simplifyStadt Monheim

 
  
    
27.01.22 18:14
Ich denke das  ist von WFA einfach gut gewählt. Durch die niedrige Gewerbesteuer profitiert ja das Unternehmen. Gut für uns Aktionäre.

Wüsste nicht was es da zu kritisieren gibt.  

2046 Postings, 4456 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    
27.01.22 18:29

Moderation
Zeitpunkt: 28.01.22 11:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2913 Postings, 1039 Tage Roothomjäh?

 
  
    
27.01.22 18:55
"05.03.2021 ? Die Stadt Monheim am Rhein hat Millionen Euro bei der Greensill Bank verloren. Geht der Höhenflug der Stadt nun jäh zu Ende?"

Ist ja nun knapp ein Jahr her...

 

2913 Postings, 1039 Tage RoothomStimmt.

 
  
    
2
27.01.22 21:27
Es ist hier vollkommen uninteressant, was die Stadt Monheim mit ihrem Geld macht.

Wo ist der Bezug zur WFA-Aktie?

Allenfalls marginal beim Gewerbesteuersatz, sofern der denn angehoben worden wär.

Ist er aber nicht, oder?!

 

2134 Postings, 1286 Tage CEOWengFineArtRoothom

 
  
    
28.01.22 04:19
Dass seitens des Kämmerers offensichtlich leichtfertig gehandelt wurde, hat sicherlich dem Image der Stadt und vor allem der Person geschadet. Aber für Monheim hat dieser Verlust, in anbetracht der immer weiter steigenden Einnahmen aus der Gewerbesteuer, keine nennenswerten wirtschaftlichen Auswirkungen. Dazu muss man wissen, dass die Stadt schuldenfrei ist und ein Gutteil der Einnahmen, die nicht in der Stadt reinvestiert oder zum Schuldenabbau verwendet werden können, in den Gemeindeausgleich gehen. Der Verlust trifft ironischerweise also eher die anderen Gemeinden in NRW.

Man geht hier davon aus, dass Monheim sich bei der Gewerbesteuer sukzessive dem Mindest-Gewerbesteuer-Hebesatz von 200 (gegenwärtig 250) annähern wird. Dies auch deshalb, weil Leverkusen inzwischen mit einer Reduzierung auf ebenfalls 250 nachgezogen hat, um einen Exodus von Bayer zu vermeiden (Teile von Bayer sind bereits in Monheim angesiedelt). Es sind also noch 20 % Platz nach unten bei der Gewerbesteuer.

Aber wie schon vorher ausgeführt ist die niedrige Gewerbesteur nur einer der Vorteile von Monheim.  

5753 Postings, 5042 Tage simplifyMonheim

 
  
    
28.01.22 09:12
Ist also das Monaco von Deutschland. Und wirtschaftlich gesehen einer der Zentren. Das passt doch wunderbar.  

5753 Postings, 5042 Tage simplifyHV

 
  
    
28.01.22 09:15
Mir hat die Hauptversammlung vor zwei Jahren  in Monheim gut gefallen. Da konnte ich auch die Stadt kennen lernen und sie hat einen guten Eindruck gemacht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
280 | 281 | 282 | 282  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben