UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 -0,3%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

Seite 1 von 174
neuester Beitrag: 21.01.22 22:06
eröffnet am: 19.11.15 20:29 von: Pd205 Anzahl Beiträge: 4327
neuester Beitrag: 21.01.22 22:06 von: Black_Gold_. Leser gesamt: 841966
davon Heute: 33
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174  Weiter  

50 Postings, 2438 Tage Pd205Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

 
  
    
9
19.11.15 20:29

http://88energy.com/

88 Energy Limited is an ASX and AIM listed exploration company that has acquired ~100,000 acres, onshore Alaska, in a world class exploration asset targeting liquids rich conventional and unconventional plays.

Bohrungen laufen! in den nächsten Tagen werden die Ergebnisse bekannt gegeben. Wenn auf Öl gestoßen wird, geht der Kurs ab.


Details und Meinungen:   http://hotcopper.com.au/asx/88e

Aktuell:Trading Halt  

--> es wurden zu den bestehenden Bohr-Gebieten neue vielversprechende Gebiete hinzugewonnen.


Die Zukunft von 88e bleibt spannend - bei Hotcopper gehört der Titel gestern und heute zu den meist diskutiertesten Beiträgen...

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174  Weiter  
4301 Postings ausgeblendet.

2505 Postings, 3937 Tage schakal1409Denken wir weiter....

 
  
    
20.01.22 14:49
8 % von RoyalDutchShell.   Hmmmmm..........  8 % .....  12 Mrd  sind 8 %  von  RoyalDutchShell. Das ist ja top , und genug  ehrgeiz für 88E ... auf eine verdoppelung ( 16 % ) von  RoyalDuchShell zu kommen.

Habe auch nichts gegen 0,50 --- 1 Euro

nur mal so nebenbei gesagt  

27041 Postings, 3178 Tage Max84das mit: "8 % von RoyalDutchShell"

 
  
    
20.01.22 15:03
warum dieser Vergleich überhaupt?  

666 Postings, 413 Tage axolotEEENF ist jetzt BQ und hier lesen

 
  
    
20.01.22 15:10
Der gestrige Aufstieg der höhere Liga zu "OTCBQ" ist ein riesiges Ereignis und dann fügen Sie dazu die riesigen Neuigkeiten von vorgestern hinzu und man könnte denken, dass wir ein Juwel mit EEENF haben, das gerade anfängt zu explodieren und wir könnten wirklich sehen, dass sie einen Monsterschub hat.

https://microcapdaily.com/...ts-merlin-2-well-in-alaskas-north-slope/

https://www.otcmarkets.com/stock/EEENF/security otcQB mit offenen L2 Orderbuch  

16817 Postings, 3413 Tage Maydorn88 Energy

 
  
    
20.01.22 15:16
Gleich butterweich durch die 0.03er Marke??
Umsätze sind seit Tagen gigantisch hoch.
Danke.  

666 Postings, 413 Tage axolotEEENF jetzt hier lesen

 
  
    
20.01.22 15:27
Der gestrige Aufstieg der höhere Liga zu "OTCBQ" ist ein riesiges Ereignis und dann fügen Sie dazu die riesigen Neuigkeiten von vorgestern hinzu und man könnte denken, dass wir ein Juwel mit EEENF haben, das gerade anfängt zu explodieren und wir könnten wirklich sehen, dass sie einen Monsterschub hat.

https://microcapdaily.com/...ts-merlin-2-well-in-alaskas-north-slope/

https://www.otcmarkets.com/stock/EEENF/security otcQB mit offenen L2 Orderbuch

nur meine eigene Meinung  

666 Postings, 413 Tage axolotkurzer Dip und jetzt zu neuen HOCHS an der OTC

 
  
    
20.01.22 15:53

2505 Postings, 3937 Tage schakal1409# Max 84............

 
  
    
1
20.01.22 17:07
?????????????? keine Ahnung , aber auch interessant.

Und Denken wir noch weiter.  RoyalDuchShell will 88 Energy ?????

nur mal so nebenbei gesagt.  

207 Postings, 163 Tage Black_Gold_Investo.4 Börsen im Gleichschritt...so stark

 
  
    
20.01.22 17:54
London 2,38 GBX +0,38 (+19,00 %)
OTC 0.0311 + 0.00335 (+12.07%)
ASX 4.0¢ 0.005(+14.3%)
Deutschland +16% ?0.0278  

207 Postings, 163 Tage Black_Gold_Investo.London beendet den Tag mit +19%

 
  
    
1
20.01.22 18:16

891 Postings, 3741 Tage lewwerworschtdenke die nächste News

 
  
    
20.01.22 18:47
wird Sonntag/Montag kommen. Bin gespannt, wie die Börsen dann darauf reagieren werden :-)

 

207 Postings, 163 Tage Black_Gold_Investo.Öl Parameter sprechen klar für 88 Energy

 
  
    
20.01.22 20:27

2505 Postings, 3937 Tage schakal1409Juhu....

 
  
    
20.01.22 20:38
habe heute zugeschlagen.....Feude,,Freude ,,Eierkuchen.

nur mal so nebenbei gesagt.  

4328 Postings, 2516 Tage PanellAuszug

 
  
    
2
20.01.22 21:14

aus einem aktuellen Bericht  vom 18.01.2022 übersetzt...

88 Energy Ltd (OTCMKTS: EEENF) verzeichnet aufgrund eines massiven Anstiegs des Volumens in den letzten Wochen einen kräftigen Anstieg von seiner 0,02-Dollar-Basis und beginnt, von einigen großen Akteuren wahrgenommen zu werden. Derzeit unter starker Akkumulation handelt EEENF regelmäßig zwischen 5 und 20 Millionen Dollar an Dollarvolumen pro Tag und hat eine riesige internationale Anhängerschaft von Aktionären. Die Aktie hat in der Vergangenheit große Kursbewegungen hinter sich, die im April 2020 auf 0,095 $ anstiegen, nachdem das Unternehmen die Ergebnisse der Bohrung Charlie-1 bekannt gegeben hatte. Das Bohrloch wurde pünktlich und innerhalb des Budgets gebohrt und durchdrang Sandsteine ​​in sieben gestapelten Zielen und Schiefer in einem Ziel. Die Analyse von Protokollen und Seitenwandkernen bestätigte anschließend die Kondensatentdeckungen in der Torok-Formation und Öl in den Seabee-Formationen. Seitdem hat EEENF ziemlich ruhig in der 0-Dollar-Marke gehandelt. 02 Bereich bis in die letzten Wochen, da die Aktie eine starke Bewegung nach Norden gemacht hat. Spekulanten suchen nach einem Durchbruch über 0,095 $, um den nächsten Aufwärtstrend zu bestätigen........ 


Quelle: https://microcapdaily.com/...ts-merlin-2-well-in-alaskas-north-slope/


 

666 Postings, 413 Tage axolotEEENF wow, Gestern der unerklärliche Rückgang auf

 
  
    
21.01.22 07:20
Gestern der unerklärliche Rückgang auf .029 an der OTC war dumm und zum Glück macht Australien nicht das was Amerika macht und zieht weiter in Richtung Norden.

https://www2.asx.com.au/markets/company/88e  

666 Postings, 413 Tage axolotAustralien 0,042 weiter hoch

 
  
    
3
21.01.22 07:21

207 Postings, 163 Tage Black_Gold_Investo.Asx +5% mit über 200 Mio gehandelten Aktien

 
  
    
1
21.01.22 07:53

35 Postings, 606 Tage Rima123...

 
  
    
21.01.22 11:12
Mal schauen wann die ersten hier verstehen was freitags durch die Aufmerksamkeit passiert. Ohne News werden zum Wochenende Gewinne mitgenommen und der ein oder andere bekommt kalte Füße.

Zudem wird der Kurs über ASX/LSE gemacht. Alles über OTC ist nur Hype ohne langfristige Substanz. Wenn der Kurs sich bis Februar im aktuellen Bereich (,025 - ,030?) halten kann wäre es eine schöne Ausgangslage für die zu erwartenden News hinsichtlich der Bohrung und der dazugehörigen Logistik. Natürlich mit den ganzen verbundenen Risiken.

Kurse zwischen ,5-1 ? oder $ entbehren jeder Logik. Selbst wenn die Erwartungen bestätigt werden ist es Rohöl, das gefördert und weiterverarbeitet werden muss.  

4470 Postings, 6156 Tage martin30smGewinnmitnahmen glaube ich persönlich eher

 
  
    
21.01.22 12:25
weniger.
Könnten ja Monat früh morgens schon News kommen....

Spannend, spannend....  

891 Postings, 3741 Tage lewwerworschtBei den Kurssteigerungen in dieser Woche

 
  
    
3
21.01.22 13:46
ist eine Konsolidierungsphase vollkommen normal. 88 holt Luft für den nächsten Anstieg und der kommt mit GROSSER Sicherheit !!

Wie geschrieben, mal schauen, was seitens der Company am Sonntag Abend oder Montag morgen losgetreten wird?.!?

Es bleibt extrem spannend, ick freu mir auch die nächsten Wochen :-))  

4328 Postings, 2516 Tage PanellWieder ein Update - News

 
  
    
3
21.01.22 14:02
ich stelle mal die heutige " Mitteilung übersetzt hier ein, damit das nicht jeder einzeln machen muss.

88 Energy nimmt den Handel an der US OTCQB auf

Höhepunkte

- Offizielle Notierung und Handel am US-Markt OTCQB ab 19. Januar 2022, Code: EEENF
- Bietet nordamerikanischen Anlegern verbesserte Zugänglichkeit und Liquidität im Handel mit 88 Energy
- B.Riley FBR Inc. wird zum OTCQB-Sponsor ernannt
- Antrag auf Zulassung als Depositary Trust Company (DTC) in Arbeit
88 Energy Limited (ASX:88E, AIM:88E, OTC:EEENF) (88 Energy oder das Unternehmen) freut sich, mitteilen zu können
dass sein Antrag auf Aufnahme in den OTCQB-Markt in den Vereinigten Staaten angenommen wurde und die
Die Aktien des Unternehmens werden nun unter dem Code EEENF gehandelt. Der OTCQB Venture Market ist
für US-amerikanische und internationale Unternehmen in der Gründungs- und Entwicklungsphase.
Die Hauptnotierung des Unternehmens wird weiterhin an der Australian Securities Exchange (ASX) erfolgen, wobei die
Sekundärnotierung am AIM-Markt der Londoner Börse (AIM) im Vereinigten Königreich bleibt ebenfalls
beibehalten.
Der OTCQB-Markt hat strenge Anforderungen an die Finanzberichterstattung und die Unternehmensführung. Alle diese
Anforderungen werden von 88 Energy durch die laufende Einhaltung der ASX-Notierungsregeln und der
Listing Rules und den AIM Rules.
88 Energy strebte eine Notierung an der OTCQB an, um nordamerikanischen Anlegern eine bessere Zugänglichkeit
und Liquidität im Handel mit den Aktien des Unternehmens zu ermöglichen. Die Notierung verschafft 88 Energy Zugang zu einem der
größten Anlagemärkten der Welt zu relativ geringen Kosten (im Vergleich zu den traditionellen großen
Börsen) und praktisch ohne zusätzliche Compliance-Anforderungen.
Im Zusammenhang mit der Aufnahme des Handels am OTCQB-Markt werden keine neuen Aktien des Unternehmens ausgegeben.
OTCQB-Markt ausgegeben. Bestehende Stammaktien von 88 Energy können nun auch am OTCQB-Markt gehandelt werden
gehandelt werden, und die Anleger können Echtzeitkurse und Marktinformationen auf der Website von OTC Markets
(www.otcmarkets.com/stock/EEENF/overview).
Das Unternehmen ist dabei, bei der Depository Trust Company (DTC) die Zulassung zur DTC zu beantragen,
die im Wesentlichen den Handel von Wertpapieren durch Einzelanleger erleichtert, die selbstverwaltete Online
Online-Broker-Konten (wie TD Ameritrade und E-Trade) nutzen, im Gegensatz zum Handel über Full-Service-Broker.
Makler. Solange die DTC-Zulassung noch aussteht, wird der Handel mit den Aktien von Brokern durchgeführt, die als Market Maker
handeln.
88 Energy hat B.Riley FBR Inc. zu seinem OTCQB-Sponsor für die Zwecke dieses Market Making
Market Maker ernannt. Eine Liste anderer Makler, die an den OTC-Märkten tätig sind, finden Sie unter dem folgenden Link:
https://www.otcmarkets.com/otc-link/broker-dealer-directory.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

4328 Postings, 2516 Tage Panell@ Martin30SM

 
  
    
2
21.01.22 14:25
Ich denke das ich mich und Andere mit gleicher Aussage nicht zu sehr aus dem Fenster hängen, wenn wir behaupten, dass es selbstverständlich kleine Gewinnmitnahmen sind, die den Kurs immer wieder !1 Stufe tiefer schicken nach 2 Treppen hoch.

Es ist meiner Meinung nach definitiv das wilde und eher jüngere, neue  Börsen Klientel, dass die Börsen seit und besonders Corona geflutet hat. Es war und ist immer noch eine Goldgräberstimmung aufgekommen an den Börsen durch die Geschehnisse. Anfang Corona sind die Kurse breit gefächert dermaßen gefallen, dass man meinte, dass es nur noch nach oben gehen kann....was ja auch eine längere Zeit so war.

Diese Anleger waren sehr verwöhnt. Aktien kaufen > Kurs ging hoch > verkaufen > Gewinne einsacken. So weit so gut.
Aber dann plötzlich ging das nicht mehr so automatisiert und es wurde bitterlich festgestellt, dass die Börse nicht nur eine Kursrichtung kennt und das man auch Geld verlieren kann.
Damit kamen dann auch die "Ängste" auf Geld zu verlieren, obwohl man zuvor noch im Plus stand. Daraus hat sich dann schnell die Mentalität eingestellt " kleine Gewinne einsacken und nicht auf Weitsicht investieren ".
Andere Profis beobachten ja auch das Klientel und provozieren diese Abverkäufe, indem sie shorten und SL auslösen, die, wenn sie gesetzt wurden, auch noch sehr eng gesteckt sind. Short haben ein relativ leichtes Spiel.
Aber auch das "Lemming-Verhalten". Kaum verkaufen eine gewissen Anzahl von Zittrigen Daytradern die kleinen Ranges, macht es auch andere nervös, wenn sie sehen, dass  " ihr Kurs " wieder was schmilzt.

Alles meine persönliche Meinung aus den tatsächlichen Beobachtungen einer Gruppe von ca. 10  Neulingen and er Börse, die ich kenne und weiß, dass sie genau so denken und agieren. Und das sind nicht nur die 10, sondern eine ganz große Masse dieses Klientels, die mittlerweile sogar Alte Hase mitziehen,- zwangsweise weil die nicht ggf. auf der Strecke bleiben wollen und immer die rote Laterne sehen kurzfristig.

Es ist ein Paradebeispiel bei 88 Energy das man beobachten kann. Das ganze Jahr seit ende der letzten Saison war  ruhe hier Thread, außer ca. 5 mehr oder weniger regelmäßig schreibende Aktionäre, auch wo die Bohrung ( neue Saison ) noch weit weg war.

Jetzt wo sich der Kurs wieder was bewegt, kommt auch Bewegung in den Thread und man liest neue Usernamen mit den entsprechenden Kommentaren, dass sie entweder in der letzten Saison schon erfolgreich mitgezockt haben oder auf die Aktie jetzt aufmerksam geworden sind durch 3-4 Tage grüne Kurse und das hier was was geht.

In Zeiten vor Corona hat man eher immer die gleichen Schreiber gelesen das ganze Jahr durch, die auch die Aktien langfristig gehalten haben.

Die Zeiten sind wohl vorbei und es wird eher gezockt. 2 hoch und 1 runter. Der Treppen-Zocken halt ;-)

Alles meine Meinung
   

4328 Postings, 2516 Tage PanellTeil II

 
  
    
2
21.01.22 14:56
und ohne die gute Stimmung dämpfen zu wollen, sollte man natürlich auch immer die Fakten im Auge halten und in die Waagschale der Risikoseite legen, die noch Futter zum Zocken bieten.

Wir bekommen viele Updates von 88 E ,- gut so.

Aber bitte bedenken:

- Es liegt noch keine offizielle Bohrgenehmigung vor
- Die Eisstraßen wurde soweit so gut wie fertig gemeldet und es fehlt nur noch " ein Stück ". Hier warten wir auf den vollen Vollzug
- Das ganze Material muss jetzt noch zu 100% an der Bohrstelle sicher und unbeschädigt eintreffen. Die Gefahr beim Transport besteht, dass auch mal ein LKW auf der Eisstraße "einkracht", je nach Zustand oder dicke des Eises auf den Gewässern.
- Beim Aufbau und der Inbetriebnahme muss auch alles funktionieren

Das ist aktuell noch so ein Paket das erfolgreich abgearbeitet werden muss.

Erst mit dem Eintauchen des Bohrkopfes in den Boden kann man das Paket komplett als " erfolgreich erledigt " abhaken und nimmt wieder ein großes Stück Risiko raus.

Der nächste und damit auch mit der wichtigste "Spekulationstep" ist die Bohrung. Geht da alles " gut " bis zur Ziel-Bohrtiefe ohne Defekt wie im letzten Jahr !? Wird man auf das Öl stoßen wie vermutet und nennenswert fördern können und was springt monetär dabei raus ?

Wir sehen, es gibt genug Sachen auf die man spekulieren kann in Stufen und viel Raum für Volatilitäten bietet, was ja nicht schlecht sein muss, wenn man gewisse Kurs-Ranges mit Glück, Risikobereitschaft und ggf. etwas Geschick, vtl. mehrfach abgreifen kann bis zum ganz großen Ereignis.

88 Energy bietet insofern ein sehr breites Spektrum für jeden Anlegertyp und ist nebenbei natürlich auch noch sehr spannend,- hat also auch noch einen gewissen Unterhaltungswert on top ;-)

Ich beobachte jedenfalls die aktuelle Kursentwicklung freudig und gehöre jetzt noch lange nicht zu den Zittrigen in der Phase, da ich davon ausgehe, dass alle oben genannten Punkte ohne nennenswerte Störungen vonstatten gehen bis zum Hauptstep. Und dann erst rolle die Würfel neu aus in der Einschätzung.

Aber alles ist natürlich auch irrational und kann sich dermaßen dynamisch entwickeln, wie wir es bisher so auch noch nicht gesehen haben und mit den Augen klimpern und mit den Ohren schlackern ;-)  

2505 Postings, 3937 Tage schakal1409#Panell...............

 
  
    
1
21.01.22 16:41
...................  AMEN..........................

Das wort zu   ""  Panell ""  und zum WE.
Bleibt ,,,werdet gesund ,und am Montag mit einem lächeln im Grsicht sehen wir uns hier wieder..

nur mal so nebenbei gesagt  

2043 Postings, 925 Tage LupenRainer_HättRi.Bessere Aussichten für Ölförderung am North Slope

 
  
    
21.01.22 21:50
https://www.nasdaq.com/articles/...outlook-for-north-slope-oil-output

Alaskas Behörden sehen bessere Aussichten für die Ölförderung am North Slope

Yereth Rosen Reuters
Veröffentlicht
Jan 19, 2022 8:32PM EST

Alaska-Beamte sagten am Mittwoch, sie sähen eine Aufhellung des Bildes für die Ölproduktion in der Zukunft, unterstützt durch höhere Rohölpreise aufgrund der steigenden weltweiten Nachfrage.

Von Yereth Rosen

ANCHORAGE, Alaska, 19. Januar (Reuters) - Beamte in Alaska sagten am Mittwoch, sie sähen eine Aufhellung des Bildes für die Ölproduktion in der Zukunft, gestützt durch höhere Rohölpreise aufgrund der steigenden weltweiten Nachfrage.

Die Produktion im wichtigen North Slope-Gebiet stieg in dem am 30. Juni zu Ende gegangenen Jahr auf fast 494.000 Barrel pro Tag (bpd), wie die Behörden bei einer Anhörung des Staatsausschusses mitteilten. Für das Geschäftsjahr 2022 wird ein leichter Rückgang der Produktion erwartet, aber höhere Preise könnten für Alaska mehr Geld in den Staatskassen bedeuten.

Die Futures-Preise befinden sich derzeit auf einem Sieben-Jahres-Hoch, da die Produzenten darum kämpfen, das Angebot zu erhöhen, um die wieder anziehende weltweite Nachfrage zu decken. Der internationale Referenzpreis für Rohöl der Sorte Brent notierte am Mittwoch bei 88,44 $.

Das Finanzministerium des Bundesstaates Alaska geht davon aus, dass die Preise für Alaska North Slope Crude (ANS) im laufenden Steuerjahr durchschnittlich 80,37 $ pro Barrel und im Steuerjahr 2023 78,17 $ pro Barrel betragen werden, was über den Prognosen des letzten Monats von 75,72 $ bzw. 71 $ liegt.

Für die North Slope-Felder werden zwar immer noch Rückgänge im Vergleich zum Vorjahr erwartet, aber die Geschwindigkeit des Rückgangs hat sich verlangsamt, sagte Pascal Umekwe, ein Petroleum Reservoir Engineer bei der Alaska Division of Oil and Gas, vor dem Finanzausschuss des Senats.

"Was wir im letzten Jahr auf dem North Slope gesehen haben, sind erhebliche Fortschritte in der Art und Weise, wie die Unternehmen die Felder bewirtschaften", sagte Umekwe.

Im Geschäftsjahr 2021 stieg die Produktion am North Slope im Jahresvergleich von durchschnittlich 483.477 bpd auf 493.820 bpd, sagte Umekwe.

"Das würde bedeuten, dass man sowohl den Rückgang eindämmt als auch das Volumen erhöht, was eine bedeutende Leistung ist", sagte er.

Wenn die Ölpreise den Prognosen des Staates entsprechen, wird Alaska in diesem Steuerjahr zusätzliche 281 Millionen Dollar an Einnahmen erzielen, so das Ministerium.

Die Ölproduktion am North Slope erreichte 1988 mit über 2 Millionen Barrel pro Tag ihren Höhepunkt.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

207 Postings, 163 Tage Black_Gold_Investo.Mega stark bei .031 in den USA geschlossen

 
  
    
21.01.22 22:06
Echt stark zu sehen, jedoch für mich als Long ist der Februar das Ziel, wenn Merlin-2 angebohrt wird

Dennoch wird ein sehr starkes Momentum generiert

Vom Fomo ganz zu schweigen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben