UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,5%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1328 -0,1%  Öl 87,2 -0,9% 

Chinesisches Starbucks

Seite 81 von 88
neuester Beitrag: 22.01.22 15:16
eröffnet am: 20.05.19 10:31 von: Schwaub Anzahl Beiträge: 2192
neuester Beitrag: 22.01.22 15:16 von: alpenland2 Leser gesamt: 661038
davon Heute: 18
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... | 88  Weiter  

27201 Postings, 3181 Tage Max84das ist eune überaus gesunde Sichtweise!

 
  
    
05.02.21 12:55

37 Postings, 3232 Tage ferfamAbwarten

 
  
    
2
05.02.21 13:00
Ich sehe das auch relativ gelassen. Dann bleibt die Aktie halt dich länger im Depot.
Bin mit 7,5k Eur investiert. Das Ami-Geschäft finde ich jetzt nicht so wichtig. Viel wichtiger ist das der Markt in China stabil bleibt bzw weiter wächst. Manchmal muss man viel Geduld haben  

5004 Postings, 4185 Tage TherionGlücklicher Kaffee

 
  
    
05.02.21 13:10
Haben die Börsen, an denen luckin coffee gelistet ist, denn schon auf? Ich frag für 'nen Freund.  

217 Postings, 5451 Tage Dr.HellChapter 15

 
  
    
05.02.21 13:13
" Kapitel 15 des US-Konkursrechts schützt ausländische Unternehmen vor Klagen von US-Gläubigern, während sie in einem anderen Land umstrukturieren. "  

217 Postings, 5451 Tage Dr.Hellreine Vorsichtsmaßnahme..

 
  
    
05.02.21 13:14

1156 Postings, 2239 Tage St.MartinGespannt auf die USA

 
  
    
05.02.21 13:20
Ich bin ja gespannt auf den amerikanischen Markt.
Ob die uns noch einmal herunter ziehen?
Schließlich möchten Sie auch günstige Stücke erwerben.
Shortattacken laufen ja auch nebenbei. Und unsere US Boys sind halt Starbucks Fans.
Also Kohle bereit halten; vl. gibt es noch einmal ein paar günstige Stücke.
Wie immer keine Kaufempfehlung, sondern nur meine pers. Meinung.
Allen investierten, viel Glück & Erfolg.
Euer St. Martin  

217 Postings, 5451 Tage Dr.HellBarreserven..

 
  
    
05.02.21 13:22
"Um die umfassende Analyse von $ Fair zu ergänzen, wurden die beiden LPC-Berichte über die Barreserven verglichen, die LKNCY erst im Dezember 2020 auf seinem Konto mit 4,2 Mio. USD (1,7 Mio. USD auf den Cayman Islands und dem BVI-Konto und 2,5 Mio. USD in China) hinzugefügt hat. Auf Jahresbasis betragen sie 50,4 Mio. USD / Jahr. Nicht schlecht für ein Unternehmen in 'vorläufig
Liquidation'. "  

49 Postings, 573 Tage MoodieÜbertriebene Reaktion

 
  
    
2
05.02.21 13:31
Also ich halte den starken Kurseinbruch für eine Panikreaktion.
Zugegeben, ich bin kein Experte für US Konkursrecht. Aber gemäss dem Luckin coffee Statement und den Kommentaren in den US Foren (also die wenigen, welche ich als seriöse Analysen ansehe), ist das Teil des Restrukturierungsprozesses.
Ich verstehe aber, dass dadurch Unsicherheit geschürt wird und denke auch, dass die Kurse in den USA sb 15:30 fallen. Aber eher -20% als -50% wie in DE.
Trotzdem kaufe ich nicht nach. Verkaufe aber auch kein einziges Stk. zu den aktuellen Preisen. Habe noch 11500 Stk., damals für ca. 2.70 gekauft. Also noch immer ein schönes Plus. Zum Glück noch 1000 Stk. in den letzten Tagen verkauft. :)  

49 Postings, 573 Tage MoodieOTC

 
  
    
05.02.21 14:05
https://www.otcmarkets.com/stock/LKNCY/quote

Bid&Ask für OTC im Moment bei 8.80/9.00 Dollar.
 

7590 Postings, 970 Tage immo2019scheiss drauf

 
  
    
05.02.21 15:01
ich behalte nun meine 2k@4

sekt oder selters  

7590 Postings, 970 Tage immo2019nun doch bei 5,72 verkauft

 
  
    
05.02.21 15:19
?3400 mitgenommen in 3h
immerhin
 

217 Postings, 5451 Tage Dr.Helldie Zocker in den USA

 
  
    
05.02.21 16:20
kaufen wieder  

217 Postings, 5451 Tage Dr.Hellordentlicher Kaufdruck

 
  
    
05.02.21 16:22

217 Postings, 5451 Tage Dr.Hell8,40$ komme vom Bildschirm nicht weg

 
  
    
05.02.21 16:24

2 Postings, 7895 Tage stadtler"case information" (in Deutsch)

 
  
    
05.02.21 21:25
Fallinformationen

Am 15. Juli 2020 wurde Luckin Coffee Inc. (in vorläufiger Liquidation) ("das Unternehmen") auf Anordnung des Grand Court der Kaimaninseln vorläufig liquidiert, und Alexander Lawson von Alvarez & Marsal Cayman Islands Limited und Wing Sze Tiffany Wong von Alvarez & Marsal Asia Limited wurde zu den Joint Provisional Liquidators ("JPLs") ernannt. Die JPLs wurden im Rahmen eines Restrukturierungsmandats ernannt.

Am 05. Februar 2021 reichten die JPLs von Luckin Coffee Inc. (in vorläufiger Liquidation) (der "Schuldner") beim US-amerikanischen Insolvenzgericht für den südlichen Bezirk von New York einen Antrag auf Anerkennung des Auslandsverfahrens des Schuldners gemäß Kapitel 15 ein. Der Fall des Schuldners wurde an Richter Martin Glenn übertragen. Auf das Docket kann über die Website zugegriffen werden, die vom US-amerikanischen Gericht für den südlichen Bezirk von New York (https://www.nysb.uscourts.gov/) unterhalten wird. Auf eine inoffizielle Version des Dockets kann über die Registerkarte "Dockets" oben zugegriffen werden.

Die Joint Provisional Liquidators freuen sich, die weitere Weiterentwicklung des laufenden Umstrukturierungsprozesses von Luckin Coffee auf den Kaimaninseln durch die Einreichung eines Antrags auf Schutz nach Kapitel 15 beim US-amerikanischen Insolvenzgericht im südlichen Bezirk von New York zu beraten. Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einem umfassenden Umstrukturierungsvorschlag.

Der Hauptzweck der Einreichung von Kapitel 15 besteht darin, den automatischen Aufschub geltend zu machen, um den Beginn oder die Fortsetzung von Ansprüchen gegen das Unternehmen oder andere Parteien in den Vereinigten Staaten zu verhindern, während die gemeinsamen vorläufigen Liquidatoren ihre Bemühungen um eine Umstrukturierung der Verschuldung des Unternehmens fortsetzen. Mit der Einreichung von Kapitel 15 soll auch die Verwaltung der Umstrukturierung durch Anerkennung und Durchsetzung von Vereinbarungen, die vom Cayman Islands Court genehmigt und genehmigt wurden, zentralisiert werden, um den Interessengruppen Sicherheit und Endgültigkeit in Bezug auf ihre Ansprüche zu bieten.

Die Joint Provisional Liquidators gehen nicht davon aus, dass die heutige Einreichung Auswirkungen auf die tägliche Geschäftstätigkeit des Unternehmens in China haben wird. Das Unternehmen erfüllt weiterhin seine Handelsverpflichtungen im normalen Geschäftsverlauf, einschließlich zahlender Lieferanten, Lieferanten und Mitarbeiter.

Die Einreichung von Kapitel 15 ist eine routinemäßige Einreichung im Rahmen einer Umstrukturierung von Cayman unter Einbeziehung internationaler Gerichtsbarkeiten und sollte nicht mit einem Insolvenzverfahren im Endstadium verwechselt werden, das die Auflösung, den Verkauf oder die Liquidation des Unternehmens umfasst.
 

6800 Postings, 6564 Tage alpenlandich habe mich entschlossen nicht zu verkaufen

 
  
    
05.02.21 23:10
... It gives US recognition to the Cayman bankruptcy. It also allows Luckin to freeze all shareholder suits for 30 days and consolidate them in one court.

Dieses Verfahren scheint mir *normal" und sollte nicht zu Schaden der Aktionäre sein (hoffe ich).  

49 Postings, 573 Tage MoodieJPL Statement

 
  
    
06.02.21 11:45
Hier das aktuelle Statement:
https://dm.epiq11.com/case/luckin/info

Die zwei wichtigsten Auszüge für mich (automatisch übersetzt):

Die Joint Provisional Liquidators freuen sich, die weitere Weiterentwicklung des laufenden Umstrukturierungsprozesses von Luckin Coffee auf den Cayman Islands durch die Einreichung von Chapter 15 Schutz beim U.S. Bankruptcy Court im Southern District of New York zu beraten. Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einem umfassenden Umstrukturierungsvorschlag.


Und

Die Einreichung des Kapitels 15 ist eine routinemäßige Anmeldung im Rahmen der Umstrukturierung von Cayman, an der internationale Gerichtsbarkeiten beteiligt sind, und sollte nicht mit einem endgültigen Konkursverfahren verwechselt werden, das die Liquidation, den Verkauf oder die Liquidation des Unternehmens beinhaltet.

Klingt doch positiv...

 

1156 Postings, 2239 Tage St.MartinLuckin Coffee Buy

 
  
    
06.02.21 12:07
Warum verkaufen? Wenn dann kaufen.

BUY THE DIP

Fundamental hat sich nichts geändert. Eher verbessert.

Solche Geschenke muss man mitnehmen.

Alles nur meine persönliche Einschätzung und Meinung.

Allen investierten, viel Geduld, Glück & Erfolg.  

6800 Postings, 6564 Tage alpenlandguter Kommentar (Stocktwits)

 
  
    
06.02.21 13:43
Chapter 15 is to protect from suckers. This is good and not chapter 11 . Many idiots sold without understanding. Company is now closer to debt settlement. Once debt settled, they will release audited earnings and then request Nasdaq to relist. People sold their shares on good news are real fools. They are one step closer now .  

49 Postings, 573 Tage Moodie@Alpenland

 
  
    
06.02.21 14:49
Ich denke, der Earning Report kommt vermutlich zuerst und danach folgt erst die Einigung mit den Gläubigern.
Für die Einigung mit den Gläubigern wird Luckin wahrscheinlich neue Aktien ausgeben.
Die Ausgabe von neuen Aktien ist aber nur erlaubt, wenn auditierte Zahlen vorliegen.

Die Ausgabe der neuen Aktien wird natürlich den Wert unserer bestehenden Aktien verwässern.
Aufgrund der aktuellen Marktkapitalisierung und der Höhe der Schulden dürfte die Verwässerung ca. 25% betragen.

Wenn ich das richtig gelesen habe, ist die Anhörung beim Gericht für den 16.03.2021 angesetzt. Dokumente sind bis am 09.03.2021 einzureichen.
Ich denke und hoffe, dass bis dann die bestätigten Zahlen vorliegen.

Das Relisting an der Nasdaq (oder Neulisting in HK oder Shanghai) dürfte nach der Einigung mit den Gläubigern dann tatsächlich das nächste Ziel sein.

Es bleibt auf jeden Fall spannend...  

49 Postings, 573 Tage Moodie@St.Martin

 
  
    
06.02.21 14:53
Teile deine Einschätzung.

Bin ziemlich optimistisch, dass der Kurs bereits am Montag wieder deutlich steigt.

Allerdings werde ich nicht nachkaufen, da Luckin von meinen Anlagen jetzt schon einen unvernünftig hohen Anteil ausmacht.  

648 Postings, 983 Tage Palatino NFMeine Meinung

 
  
    
07.02.21 13:35
Was hätte Luckin-Kaffee davon, alte Aktien vom Markt zu nehmen und neue auf den Markt zu bringen? Abgesehen davon, dass dies nicht möglich ist, ohne die Aktie von den Anlegern zurückzukaufen, und alle ihre Anleger ihre Aktie zu dem von Luckin angebotenen Preis verkaufen müssen. Und ich glaube nicht, dass langjährige Anleger ihre Aktien für weniger als 100 US-Dollar verkaufen würden.

Ich denke, dies wird eine der großartigsten Geschichten sein, die China und Investoren in der Vergangenheit von China-Aktien gesehen haben. Okay, sie haben einen Fehler gemacht und Betrug ist nie ein netter Fehler, aber solange Sie versuchen, die Fehler, die Sie gemacht haben, so zu entschädigen, dass ALLE (das sagen sie in all ihren Berichten. Vielen Dank für den netten Hinweis Luckin Coffee!) Stakeholder (Aktionäre, Mitarbeiter, Lieferanten, Anleihegläubiger usw.) werden am Ende davon profitieren, solange sie ruhig bleiben. Ich denke wirklich, dass dies ein Paradebeispiel für den chinesischen Aktienmarkt sein könnte, wie ein großes Unternehmen einen Fehler gemacht hat, aber  an alles gedacht hat damit alle stakholder davon profitieren. Ich glaube auch nicht, dass es bezüglich Bondholders eine Verwässerung gibt. Wer sagt denn, dass nicht vielleicht alles in den 180 Mio Dollar enthalten ist. Die Bondholders können gerne Aktien haben, aber bitte schön für 80 Dollar je Aktie.  

125 Postings, 4156 Tage StansesKeine Insolvenz

 
  
    
2
07.02.21 17:16
Die heutigen Nachrichten zu LKNCY / Analyse Interessante Analyse von u / bagholder LKNCY liegt heute aufgrund der Nachrichten in Kapitel 15 bei -50%. Daher denke ich, dass ich die Grundlagen in Anbetracht der Situation und des vorliegenden Materials überprüfen werde. Derzeit verfügt https://dm.epiq11.com/case/luckin/info über viele gute Informationen. Dies ist die unabhängige Partei, die die Unternehmensreorganisation seit letztem Jahr durchführt. Zum heutigen Kapitel 15: "Die Joint Provisional Liquidators erwarten nicht, dass die heutige Einreichung Auswirkungen auf den täglichen Betrieb des Unternehmens in China haben wird. Das Unternehmen erfüllt seine Handelsverpflichtungen weiterhin im normalen Geschäftsverlauf, einschließlich der Bezahlung von Lieferanten, Lieferanten und Mitarbeitern. Die Einreichung von Kapitel 15 ist eine routinemäßige Einreichung im Rahmen einer Umstrukturierung von Cayman unter Einbeziehung internationaler Gerichtsbarkeiten und sollte nicht mit einem Insolvenzverfahren im Endstadium verwechselt werden, das die Auflösung, den Verkauf oder die Liquidation des Unternehmens umfasst. " Also wirklich eine Routine in diesem ganzen Prozess. Aber die Nachrichtenagentur beschließt, es aufzunehmen und die Aktie so weit wie möglich zu unterdrücken (genau wie sie GME aufnimmt und es so hoch wie möglich macht). Zurück zu 1.29 wurde ein kurzer zweiter JPL-Bericht auf der Website veröffentlicht, der für die Umstrukturierung insgesamt optimal ist. Auf Abschnitt 2, Seite 8, listen sie die Hauptakteure in diesem Umstrukturierungsprozess auf: Inhaber von Wandelanleihen (467 Mio. USD, und sie haben eine grundsätzliche Einigung erzielt); Eventualforderungen aus US-amerikanischen Klagen (die in Kapitel 15 blockiert werden); Regulierungsuntersuchungen. Heute entziehen sie sich also im Wesentlichen den Eventualansprüchen dieser Einreichung und haben eine sauberere Platte - tatsächlich eine sehr gute Nachricht gemäß dem JPL-Bericht. Andere wichtige Dinge: Bargeld: Das Unternehmen hat 745 Millionen in der VR China und 30 Millionen in Cayman - mehr als genug, um die Anleihegläubiger abzudecken. Aber der Geldabfluss aus der VR China könnte schwierig sein. Ich denke, deshalb möchten sie sich von US-Klagen fernhalten. Insgesamt sind 775 Mio. Barmittel mehr als 743 Mio. Barmittel, die im ersten JPL-Bericht vom 30. November gemeldet wurden. Sie gaben 1,5% Barmittel in einem Monat aus, haben jedoch aufgrund des stärkeren CNY mehr Barmittel in USD. Untersuchung des CEO: Es gab eine laufende Untersuchung des CEO, und JPL hat einen Untersuchungsbericht durchgeführt und wird ihn nächste Woche ab 2.8 dem Vorstand vorlegen. Dies kann je nach Ergebnis eine bärische oder bullische Bewegung sein. Ich erwarte, dass kein Fehlverhalten festgestellt wird (die anfängliche Beschwerde ist wirklich nichts-Burger), und der Lagerbestand steigt entsprechend. Aber seien Sie sich der schlechten Presse bewusst, wenn der Bericht negativ ausfällt. Sie erwarten 3-6 Monate (7.1.4), um die Umstrukturierung abzuschließen. Ein dritter JPL-Bericht wird in Kürze fällig. Ich bin mir nicht sicher, wie lange und wie stark sie die Aktie unterdrücken werden, aber dies könnte eine goldene Chance sein, einige hinzuzufügen. Wenn Sie wie ich an das Grundlegende und Technische glauben, ignorieren Sie das Rauschen. Wenn Sie dies nicht tun (und verständlich sind, da chinesische Aktien manchmal auf die eine oder andere Weise manipuliert werden, wie die heutige Überreaktion), verkaufen Sie einfach und schauen Sie niemals zurück. Trotzdem dauert es einige Monate oder ein Jahr, bis dieses LKNCY-Stück realisiert ist. Bis die Restrukturierung abgeschlossen ist oder ein neuer Gewinnbericht erscheint, könnte der kurzfristige Preis volatil bleiben.  

648 Postings, 983 Tage Palatino NFWas erwartet

 
  
    
07.02.21 18:19
Ihr vom dritten jpl Report der nächste Woche, vermutlich morgen kommt?  

6800 Postings, 6564 Tage alpenlandvermute, das kommt schon gut

 
  
    
08.02.21 20:49
(aus Stocktwits)

Very simple. Many investors don't understand what happened and don't REALIZE it is good news. They will only realize once the Chapter 15 filing, and the class action law suit of fraud victims is dismissed due to the Chapter 15 protection. That will take a couple of weeks. Also, there will be many investors with a wait-and-see attitude.    

Seite: Zurück 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... | 88  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben