UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 0,0%  Öl 112,9 1,3% 

Chinesisches Starbucks

Seite 11 von 90
neuester Beitrag: 20.05.22 15:19
eröffnet am: 20.05.19 10:31 von: Schwaub Anzahl Beiträge: 2228
neuester Beitrag: 20.05.22 15:19 von: alpenland2 Leser gesamt: 716859
davon Heute: 12
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 90  Weiter  

3149 Postings, 1363 Tage Freiwald.@Senseo Wie kann man nur so machtragend sein?

 
  
    
06.04.20 17:51

727 Postings, 4488 Tage scherox@All

 
  
    
1
06.04.20 18:27
Alle News sind zu finden mit bisschen recherche.

Der Preis ist rapide runter, weil Luckin im Zahlungsverzug wegen Kreditzurückzalen ist.

Jetzt wurden Aktien von CEO und Co Founder verpfändet, um den Kredit zu tilgen.

https://www.businesswire.com/news/home/...76350094-ADSs-Luckin-Coffee

 

6987 Postings, 4888 Tage butzerleSenseo, so sieht man sich wieder

 
  
    
1
06.04.20 18:29
offenbar gerne eine ähnliche Strategie wie ich sie verfolge.

Bin hier auch mal reingesprungen, wenn auch mit Bauchschmerzen, weil

1. China - genug Betrugsbuden schon erlebt
2. Wegen zugegebenem Betrugs ist das hier eine extreme Blackbox. Auch wenn der Laden durchaus in China brummt, haben aber auch viele Gutscheine ausgegeben usw,, um im Markt anzukommen.

Aber getürkte Bilanzen sind für mich sonst red flags.... Mal sehen, mein Bauchgefühl sagt mir eher, dass ich da lieber die Finger von lassen sollte, auch wenn ich heute zu recht tiefen Kursen eingestiegen bin und ein Shortsqueeze nicht unwahrscheinlich ist, da sie den Kurs von 9 nach dem Aufkommen des Skandals immer weiter gedrückt haben. Ist sicher nicht nur Ausverkauf der instis.  

727 Postings, 4488 Tage scheroxNachtrag

 
  
    
06.04.20 18:36
Nicht Luckin ist in Verzug sondern der CO Founder von Luckin. So dass er seine Anteile verpfändet.  

7058 Postings, 1368 Tage S3300Sind ja nur minus 16%

 
  
    
06.04.20 18:56
Heute während die Börsen förmlich explodieren.
 

727 Postings, 4488 Tage scherox@S3300

 
  
    
06.04.20 18:59
Bist du hier eigentlich investiert?  

7058 Postings, 1368 Tage S3300Sherox

 
  
    
06.04.20 19:03
Bist du verrückt ? So ne Bude Fass ich nicht mit der Kneifzange an.
Wie gesagt, bei 50cent würde ich nen zock wagen  

727 Postings, 4488 Tage scherox@S3300

 
  
    
06.04.20 19:17
Und warum stänkerst du dann hier ohne Fakten und Daten herum?

Hilfreich ist es nicht für die Jenigen, die investiert sind.  

7058 Postings, 1368 Tage S3300Sherox

 
  
    
06.04.20 19:44
Du meinst Fakten wie ?frisch aus dem dem Knast wegen Betrug und Luckin coffee gegründet?? Ja doch, habe ich ja geliefert.

Habe auch genügend Gründe gebracht warum das ein von A-Z geplanter scam war.
Trotzdem sehen hier einige be blumige Zukunft, und das Schauspiel möchte ich mir aus erster Reihe anschauen. Popcorn steht bereit :)  

9748 Postings, 2071 Tage Senseo2016Die 3 vor dem Komma sehen wir noch heute

 
  
    
06.04.20 20:11
aber spätestens morgen . Da liquidiert einer alles was geht und auf Teufel komm raus  

1303 Postings, 1358 Tage SchrickiLeute, Leute....ich habe soviel Minus

 
  
    
06.04.20 21:04
dass es keine Gleichung mehr gibt! Aber! Alle wissen, Alles wieder ganz genau!! Der Skandal ist 2 Werktage alt und was soll das jetzt bedeuten? Das die Aktie tot ist, oder nochmal etwas gut macht, Beides ist möglich. Die alten Kurse sind für laange weg, aber nichts ist unmöglich. Jeglicher Vergleich mit WDI oder Steinhoff ist ein Witz, dem Einen konnte man bis heute nichts nachweisen und der Andere hat Milliarden betrogen und das noch in einer Pleite Branche. Jeder Fall ist individuell, so wie es auch die Chinesen sind. Das was da jetzt ohne weitere Infos abgeht, sind die Aasgeier und Penner die immer parat sind und ihre Chance wittern. Diese Aktionäre sind kein Maßstab für eine Kursentwicklung, weder nach oben noch nach unten.    

6987 Postings, 4888 Tage butzerleglaube ich nicht

 
  
    
06.04.20 21:08
ist nicht nur ein Verkäufer....

77 Millionen Shares heute schon bislang getradet laut Yahoo.

Laut Marketwatch gibt es nur 97 Millionen Stück

https://www.marketwatch.com/investing/stock/lk

Also, da sind Algos am wilden Herumtraden und andere auch noch.

Wobei mit der ADR-Berechnung Yahoo und Ariva auf eine andere MK kommen als Marketwatch. Fakt ist nur, dass sie beim IPO an der Nasdaq 4 Mrd. einesackt haben und ein Teil davon auch in die Expansion eingesetzt haben.  

176 Postings, 1199 Tage Shortsellerimkellerich sehe aktuell eher ein

 
  
    
06.04.20 21:10
40:60 Chancenverhältnis. Das Vertrauen ist komplett weg, und wenn doch noch mehr manipuliert wurde als bisher angenommen, dann können hier die Lichter tatsächlich irgendwann ausgehen. Ich bleibe daher erstmal an der Seitenlinie und beobachte das ganze weiter    

5 Postings, 1537 Tage CrashmannLangfristig guter Einstiegspunkt,

 
  
    
06.04.20 21:32
das Blut fließt, ein extremer Abverkauf, eine faire Bewertung von 1 Mrd, zusätzlich ein geostrategischer negativer Druck seitens US-Mainstream generell auf chinesische Unternehmen, da schreit es förmlich nach einem Kauf…
Nach langem Pro und Contra  habe mich doch noch entschlossen eine erste Position einzugehen.
Mal schauen ob es aufgeht…bin optimistisch
 

176 Postings, 1199 Tage Shortsellerimkellerfaire Bewertung

 
  
    
06.04.20 21:37
ist es nur wenn nicht noch mehr betrogen wurde. Aber dass weiss aktuell keiner. Von daher ist es aktuell wie Roulette spielen. wünsch dir aber viel Glück. mir ist die Sache zu heiss, selbst für eine Miniposition. Mein Bauchgefühl sagt mir da kommt noch mehr...  

5 Postings, 1537 Tage Crashmannnur wenn nicht noch mehr betrogen wurde

 
  
    
06.04.20 21:46

6987 Postings, 4888 Tage butzerleCarson / Muddy Waters

 
  
    
1
06.04.20 21:56
mit einer sehr erfolgreichen Vergangenheit von Betrugsaufdeckung hat schon im Januar einen Berichtüber LKveröffentlicht und geht dortvon systematischem Betrug aus. Geschäftsmodell der Gründerist es, so viel Geld wie möglich aus dem Unternehmen zu veruntreuen

https://drive.google.com/file/d/1LKOYMpXVo1ssbWQx8j4G3-strg6mpQ7F/view

Bericht hier.... Und das ist nicht bashing sondern könnt ihr googeln  

7058 Postings, 1368 Tage S3300Crashman

 
  
    
06.04.20 22:01
Deine Berechnung zur fairen Bewertung von 1 Milliarde würde mich interessieren.
Welche Basis nimmst du ?  

7058 Postings, 1368 Tage S3300Schricki

 
  
    
06.04.20 22:05
Hier weiss keiner etwas ganz genau, aber einige können 1+1 zusammenzählen und mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit ist die Realität relativ nahe dran: Das Konstrukt luckin coffee wurde von Anfang an als Scam aufgezogen, und sei dir sicher das die Gründer ihre Millionen / Milliarden in trockenen Tüchern haben. Geht er halt WIEDER 2-3 Jahre in Knast und danach heisst es Lotterleben. Oder man macht sich vorher schon aus dem Staub, dann halt Lotterleben auf der Flucht.  

727 Postings, 4488 Tage scherox@S3300

 
  
    
06.04.20 23:13
Bevor du so ein Müll an Behauptungen fabrizierst. Lese das Announcement von heute Nachmittag was ich gepostet habe.

Ich hoffe du kannst englisch.  

Anschließend kannst du deine Behauptung eventuell noch mal überdenken.

Der aktuelle Wert kann nur aus zwei Sachen entnommen werden. Free Cash Flow + Immobile (Coffee Shops).

Hier sollte man erst mal abwarten was das Ergebnis ist. Da heute die Shares von CEO und Co Founder verpfändet wurden. Sind die Stimmrechte von CEO weniger geworden. Eventuell gezielt um alle C-Level auszutauschen ohne dass sich einer wehrt.

Im Hintergrund passiert auf jedenfall etwas. Ob?s gut endet wissen wir später. Auf jedenfall ist Blackrock, JPmorgan etc noch alle im Boot.  

1744 Postings, 3105 Tage GurkenheiniAmiland

 
  
    
1
07.04.20 00:53
In Amiland verecken Tausende an Corona,und die Börse feiert es,bravo Leute.Und immr noch hat die Menschheit nichts dazu gelernt.  

1303 Postings, 1358 Tage Schricki@S3300

 
  
    
07.04.20 01:29
dann war es aber ein Husarenstück. Credit Swiss, JP Morgen, wie hieß doch gleich die 3 oder 4 größte WP Kanzlei...?.viele Top Adressen des Kapitalismus, alle doof und nichts gemerkt. Bei Aleaf ist selbst mir spät aber noch rechtzeitig ein  

1303 Postings, 1358 Tage SchrickiLicht

 
  
    
07.04.20 01:30
...Licht aufgegangen  

181 Postings, 1450 Tage tpoint75Also

 
  
    
07.04.20 07:05
Bei dem hohen Volumen haben sich aber viele Käufer gefunden! Da sind -16% ok und wieviel davon sind short?  

7058 Postings, 1368 Tage S3300Sherox

 
  
    
07.04.20 07:49
Ich hatte es vorher schon gelesen,  aber was willst du damit sagen?
Die als Sicherheit hinterlegten Aktien habe den Kredit wohl nicht mehr gedeckt und wurden von der Bank liquidiert, und?


Zweitens: Wie ist denn der free cash flow und der immobilen wert? Oben hatte ja einer geschrieben das der faire Wert 1 Milliarde ist, also wollte ich wissen wie er den berechnet hat.  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 90  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben