UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.701 1,2%  MDAX 27.818 2,0%  Dow 32.774 -0,2%  Nasdaq 13.334 2,5%  Gold 1.798 0,2%  TecDAX 3.157 1,6%  EStoxx50 3.749 0,9%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0325 1,1%  Öl 97,5 1,0% 

Deutsche Post

Seite 1146 von 1150
neuester Beitrag: 10.08.22 19:08
eröffnet am: 25.12.05 10:41 von: nuessa Anzahl Beiträge: 28740
neuester Beitrag: 10.08.22 19:08 von: Catchoftheda. Leser gesamt: 6674717
davon Heute: 2075
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1144 | 1145 |
| 1147 | 1148 | ... | 1150  Weiter  

1561 Postings, 3699 Tage MindblogInterpretation

 
  
    
16.06.22 16:02
Für mich sieht das so aus, dass die Inhaber von Put-Optionen morgen
die Chance hätten, ihren Schein mit Gewinn zu verkaufen:
das sieht nach erheblichem Verkaufsdruck morgen aus,
wenn ich mich nicht irre (?)  

189 Postings, 554 Tage marmorkuchen.

 
  
    
1
17.06.22 01:08
Wen juckts, das ist die kack Post. Gesunde Bilanz, gute Divi, billige Aktie, wirds auch in 20 Jahren noch geben und garantiert grösser als heute . Bin daber mit 1/3 der Posi , hoffentlich gehts weiter runter, sei  gierig wenn andere Angst haben bei solchen Perlen... Herr Gott, hätt mir einer vor 20 gesagt die Post ist ne Perle ich hätt nen Lachkrampf bekommen :)  

1062 Postings, 197 Tage nicco_traderUmsätze steigen

 
  
    
2
17.06.22 12:29
Abrechnung bei ca. 35 ?  
Angehängte Grafik:
deutschepost_20220617.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
deutschepost_20220617.png

1050 Postings, 2591 Tage lordslowhand#28626

 
  
    
17.06.22 14:11

Da hast Du Dich offensichtich geirrt.

Insbesondere die Käufer von Puts auf Banken gucken nach der Bloomberb-Nachricht erstmal richtig dumm aus der Wäsche.

Und das nur "unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen" ?
https://www.ariva.de/news/...bas-an-niederlndischer-abn-amro-10197283

 

79 Postings, 62 Tage Loserchart DHLLetzte Woche

 
  
    
1
18.06.22 12:54
In der letzten Woche hat sich die Postaktie ja überraschend gut entwickelt.
Vielleicht ist der Boden ja endlich erreicht gewesen und es geht wiedernach oben, wenn es keine neuen Hiobsbotschaften gibt.
Schönes erholsames WE euch allen.  

1709 Postings, 3294 Tage LaterneDP

 
  
    
19.06.22 15:03
Kommende Woche ,die Zahlen von FEDEx.
Bin gespannt, Aufsichtsrat wurde ja neu gebildet
1 mußte sogar Abschied nehmen weil die Gewinnspanne
nicht stimmig war.









-----------
Beste Grüsse
Laterne

79 Postings, 62 Tage Loserchart DHLLoseraktie schon wieder fast 2 % im Keller

 
  
    
1
20.06.22 15:41
War wohl nur ein kurzes Zeichen der Erholung letzte Woche.
Gesamtmarkt steigt, Post geht in den Keller.
Hier bei Ariva ist die Prognose für die Dividende 2022 noch weiter nach unten korrigiert...jetzt nur noch 1,31 ? .  

1561 Postings, 3699 Tage MindblogLoserchart DHL

 
  
    
1
20.06.22 15:47
Dann freu dich doch, dass du nicht mehr dabei bist!  

79 Postings, 62 Tage Loserchart DHLMindblog

 
  
    
2
20.06.22 15:59
Zum einen bin ich noch in die Postaktie investiert, hatte nur einen Teil abgestoßen, zum anderen gäbe es bei mir auch keine Schadensfreude, wenn ich nicht mehr dabei wäre.  

1561 Postings, 3699 Tage MindblogAriva.de

 
  
    
20.06.22 16:04
Die Angabe zur Dividende (1,31 Euro) erfolgte ohne Bezug zum Ergebnis je Aktie.
Da ist dann schon die Frage erlaubt, wie Ariva.de zu solch einer Schätzung kommt (??)  

1709 Postings, 3294 Tage LaterneDP

 
  
    
2
20.06.22 16:42
Mindblog, das mit der eingekürzten Dividende habe ich nicht nur bei DP
sondern auch bei anderen Aktien wie z.B. BASF entdeckt.
Habe mir auch die Frage gestellt wie die zu dieser Einschätzung gekommen sind.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

79 Postings, 62 Tage Loserchart DHLBASF ist eine Dividendenkürzung nachvollziehbar

 
  
    
2
20.06.22 19:49
Und bei der deutschen Post sind die eingestellten Werte, für eine Dividende 2022 doch bestimmt auch nicht aus "der Luft" gegriffen.
ARIVA Ist doch aus meiner Sicht ein seriöses Unternehmen......warum sollte an den Prognosen etwas falsch sein ?
Ich als Postaktionär, würde lieber auch positiveres lesen, aber die Kursentwicklung von bald Halbierung wie dem Kurs vor ein paar Monaten ist schon bedenklich.
Also ist doch ein Dividendenrückgang für 2022 nur logisch.
 

54 Postings, 2434 Tage avido1Schätzungen

 
  
    
2
20.06.22 21:15
So lange man nicht die Algorithmen kennt, die Ariva verwendet, ist das schwierig, und Fehler sind auch bei Ariva möglich. Schau mal bei Finanzen.net unter Schätzungen.
Dort findet man Divi 2022e = 1,85 ??
Relevant sind mMn die Unternehmensdaten und die Unternehmensprognosen, wie es andere schon geschrieben haben..  

1561 Postings, 3699 Tage MindblogLoserchart DHL

 
  
    
2
20.06.22 21:20
Warum sollte an den Prognosen etwas falsch sein ... weil viele
andere Analysten etwas anderes prognostizieren, nicht zuletzt
die Deutsche Post selbst.
Wenn die Dividende nur noch 1,30 Euro beträgt, dann beträgt
das Ergebnis pro Aktie zwischen 2 und 2,50 Euro.
Etwa 50% vom Ergebnis werden dann als Gewinn ausgeschüttet.
Prognostiziert werden aber etwa 4 Euro pro Aktie, damit können
dann 1,80 Euro ausgeschüttet werden.
Ariva.de benennt nur die Dividendenhöhe nennt aber kein Ergebnis
pro Aktie, das finde ich schwach und nicht nachvollziehbar.
Damit will ich sagen, dass einfach gewisse Fakten derzeit fehlen,
die eine Dividende für 2022 sicher prognostizieren können
Warten wir doch einfach die nächsten Quartale mal ab, dann
werden wir Gewissheit haben
 

54 Postings, 2434 Tage avido1Nachtrag

 
  
    
1
20.06.22 21:28
Die Zahlung der Dividende hat meiner mMn auch nicht so viel mit dem momentanen Aktienkurs zu tun, sondern tendenziell etwas mehr mit dem Free Cash Flow ...  

4 Postings, 415 Tage Portfolio2021Dividende

 
  
    
2
21.06.22 09:07
Ich vermute Ariva gibt hier für 2022 lediglich die in 2022 erhaltene Nettodividende an. Deshalb auch das "e" hinter 2022. Die Bruttodividende die 2023 für 2022 gezahlt wird ist ja logischerweise noch gar nicht bekannt. Rechnet mal nach 1,80 ? minus 26,75 %. Kommt hin.  

342 Postings, 2843 Tage Lenovo@PORTFOLIO2021

 
  
    
2
21.06.22 09:36
Hi,

die Dividenden werden immer Brutto angegeben. Ariva weiß doch nicht, wie und ob du das versteuerst.
Das "e" (erwartet/expected) bedeutet, dass der Wert in der Zukunft liegt und noch nicht 100% fest steht.

Gruß  

4 Postings, 415 Tage Portfolio2021@ Lenovo

 
  
    
2
21.06.22 10:47
Da hast du auch wieder recht. Ich war verzweifelt auf der Suche nach einer Erklärung ;) Für mich ergibt die Schätzung keinen Sinn und ich bin mir ziemlich sicher das die 1,80 bestehen bleiben.  

5139 Postings, 371 Tage Highländer49Deutsche Post

 
  
    
1
21.06.22 11:46
DHL Supply Chain übernimmt australische Glen Cameron Group
https://www.dpdhl.com/de/presse/...stralische-glen-cameron-group.html
Was haltet Ihr von der Übernahme?  

1561 Postings, 3699 Tage MindblogDAX Konzerne

 
  
    
21.06.22 13:30
Die DAX Konzerne werden in diesem Jahr auch auf Grund des schwachen Euros
mehr verdienen als im letzten Jahr, und das trotz aller Krisen.
Zu lesen ist das heute im Handelsblatt.  

79 Postings, 62 Tage Loserchart DHLFür den Kurs bringt die Übernahme erstmal nichts

 
  
    
1
21.06.22 13:32
Eine Übernahme von DPD, oder Hermes würde da schon mehr bringen.
Scheitert aber bestimmt an vielen zu hohen Hürden?  

1709 Postings, 3294 Tage LaterneDP

 
  
    
22.06.22 10:49
Stifel senkt Kurs von DP von 75,--EUR auf 70,--EUR.
Guidants News
-----------
Beste Grüsse
Laterne

858 Postings, 2402 Tage DHLer 2020Cameron Group in Australien

 
  
    
3
22.06.22 13:01
Na ja, die LKW sind ja schon mal gelb:
https://camerons.com.au/

Da wir nicht wissen wieviel bezahlt wurde erübrigt sich jede Spekulation ob es sich lohnt. Ich halte es aber für richtig Zukäufe zu tätigen wenn sie zum jeweiligen Geschäft passen uns sich ergänzen. Das führt zu mehr Wachstum und wie ich DSC kenne hat man sicher nicht unvernünftig teuer zugekauft.

DHL Global Forwarding hat zuletzt mit HILDEBRAND in Mainz auch strategisch die Seefracht verstärkt.

Grüße!  

858 Postings, 2402 Tage DHLer 2020Guidance 2022-24 bestätigt

 
  
    
3
22.06.22 18:23
Auf der heutigen Management Roadshow in London wurde die Guidance 2022 sowie die mittelfristigen Ziele bis 2024 bestätigt.
Siehe Präsentation auf Seite 5:
https://www.dpdhl.com/content/dam/dpdhl/de/...Roadshow-2022-06-22.pdf

Überhaupt sind das >60 Seiten voller Informationen über unsere Unternehmen in allen Business Units.

Kann ich allen interessierten Aktionären nur empfehlen, sehr interessant!

Und jetzt möchte ich wissen wer nun noch an Q2/2022 zweifelt oder immer noch an eine Dividende in Höhe von 1,30 lt. Ariva glaubt.

Grüße!  

1062 Postings, 197 Tage nicco_traderDividendenprognose, EV/EBIDTA

 
  
    
1
22.06.22 20:25
Dividende pro Aktie Prognose in ?

2022/2023/2024

1,88/1,92/2,03

Daten Finanzen
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...T-AG-435996/fundamentals/

Wenn man etwas optimistisch ist und keine Rezession erwartet, ist die Aktie m.E. gut für ein Valuedepot geeignet.  
Angehängte Grafik:
deutsche_post_prognose.jpg
deutsche_post_prognose.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 1144 | 1145 |
| 1147 | 1148 | ... | 1150  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben