UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wißt Ihr was mir auffällt?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 14.05.20 09:04
eröffnet am: 02.05.20 08:20 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 51
neuester Beitrag: 14.05.20 09:04 von: vega2000 Leser gesamt: 1375
davon Heute: 5
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

Clubmitglied, 44094 Postings, 7236 Tage vega2000Wißt Ihr was mir auffällt?

 
  
    
8
02.05.20 08:20

Es gibt keine Zahlen darüber, das Menschen AN Corona gestorben sind (oder habe ich die nur nicht gefunden?)

Die veröffentlichen Zahlen sprechen von Toten die MIT Corona (mit Vorerkrankunkungen) die MIT Corona verstorben sind.

*grübel*  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
25 Postings ausgeblendet.

42932 Postings, 2231 Tage Lucky79Indolenz ist nicht immer von Nachteil...

 
  
    
02.05.20 17:41
man kann sie erlernen..
und ja einigen hatte ich dazu schon geraten...!

Mit Erfolg...!  

69004 Postings, 6086 Tage BarCodeBelastbare Ergebnisse

 
  
    
02.05.20 17:42
sind in der Wissenschaft nunmal sehr gründlich herausgearbeitete und dann von andren Wissenschaftlern überprüfte  Ergebnisse, was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Da mahlen die Mühlen vergleichsweise langsam. Zumal die Wissenschaften heute so weit fortgeschritten sind, dass sich die untersuchte Realität als höchst komplex darstellt. Je tiefer man in eine Materie eindringt mit immer feinerem und hochempfindlichem Instrumentarium, desto komplizierter und spezialisierter wird es.

Also: entweder man will "belastbare" Ergebnisse oder man will schnelle Ergebnisse. Beides zusammen ist in den meisten Fällen nicht zu haben.
-----------
Alles ist relativ.

508 Postings, 108 Tage SturmfederWer braucht schon belastbare Zahlen,

 
  
    
02.05.20 17:49
wenn er belastbare Bürger hat?  

16737 Postings, 470 Tage Laufpass.comLöschung

 
  
    
02.05.20 17:59

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 03.05.20 14:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

16737 Postings, 470 Tage Laufpass.comwisst ihr watt ?, Clro

 
  
    
02.05.20 18:00

16737 Postings, 470 Tage Laufpass.comwisst ihr watt ?, Clorina ist eine Erfindung der

 
  
    
02.05.20 18:01

16737 Postings, 470 Tage Laufpass.comCorona

 
  
    
02.05.20 18:01

Clubmitglied, 44094 Postings, 7236 Tage vega2000Na gut, dann formuliere ich #19 anders

 
  
    
2
02.05.20 18:53

Wie viele Menschen ohne Vorerkrankungen sind durch die Infektion mit Covid-19, welches nachweislich mehrere Organe befällt, die dann den Tod auslösen, gestorben?

#21 hokai
Mach nur so weiter, dann schicke ich Dir den rosa Kaugummi nach HB.



 

Clubmitglied, 44094 Postings, 7236 Tage vega2000#Lucky 18

 
  
    
2
02.05.20 18:59

Welche Parameter hast Du für Deine Erkenntnisse angesetzt?  

16737 Postings, 470 Tage Laufpass.comLöschung

 
  
    
1
02.05.20 19:01

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 03.05.20 14:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

5986 Postings, 1734 Tage bigfreddy#23 so ist es Lucky

 
  
    
2
02.05.20 19:45
auch meine Vermutung und die Meinung eines Lesers der Wienerzeitung, der da als Kommentar schrieb:

Robert 1953
09.04.2020, 14:22 Uhr

"Könnte einfach auch daran liegen, dass man die jetzt den Covit-19 Toten zurechnet, aus welchen Gründen auch immer."  
****

Obwohl ich mich keinesfalls  der Gilde der lächerlichen Verschwörungstheoretikern zugehörig fühle, kommt mir der Verdacht, dass man bei der Zählweise der Toten  gewisse Werte so hin massiert,  dass sie gewisse "Vorgaben" erfüllen, um die staatlichen Daumenschrauben weiterhin zu rechtfertigen.  

69004 Postings, 6086 Tage BarCodeUnd wozu sollte man das tun?

 
  
    
1
02.05.20 19:58
Es gab doch ausreichend rationale Gründe, extreme Vorsicht walten zu lassen. Man muss sie nur sehen wollen anstatt entgegen aller beobachtbarer Tatsachen auf  irgendeine Rechthaberei bestehen zu wollen.
Die meisten Menschen haben das doch selbst so gesehen, akzeptiert und die Maßnahmen befürwortet.
Aber klar. Man kann immer den Rest der Menschheit (also die übergroße Mehrheit) für zu blöd erklären, die wirklich wahre Wahrheit zu er kennen und zu kapieren, wenns dem eigenen Ego hilft. Andere Gründe kann ich dafür nicht erkennen...
-----------
Alles ist relativ.

5986 Postings, 1734 Tage bigfreddy#24 verstehe ich nicht @talisker

 
  
    
1
02.05.20 20:02
weshalb kannst du das nicht lesen und warum ist da etwas mit der Orthographie nicht in Ordnung ?

Oder habe ich jetzt deine feinsinnige, versteckte Ironie nicht kapiert?

Um freundliche Aufklärung wird gebeten.  

9780 Postings, 1188 Tage SzeneAlternativJa, ja..."Ironie" verstehen viele eben nicht

 
  
    
02.05.20 20:11
Wichtig is, dass die Sommerferien um 2 Wochen verkürzt werden, damit der faule Leerer-Sack mal  wieder anne Arbeit kommt.  

17629 Postings, 3182 Tage tirahundPaar Anregungen

 
  
    
3
02.05.20 20:13
Tote Deutschland -> Statistik
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...lle-in-deutschland/
Macht so ca. 2600 Tote / Tag in Deutschland, also so ca. in den letzten Jahren.

Corona Tote bisher in Deutschland ~ 6500. Zeitraum ca. 2-3 Monate.

Ca. 70% sollen / werden Corona in D bekommen ->
https://www.bz-berlin.de/berlin/...r-deutschen-werden-corona-bekommen

Bisher haben wir so ca. 170.000 Fälle.

70% von ~ 83 Mio. Bürgern = 58,1 Mio. Bürger / "fehlen" also noch ~ 57,93 Mio. Bürger


Ja, dann schauen wir mal.  

20446 Postings, 3084 Tage HMKaczmarekTrust in Mutti & Bill, Tira

 
  
    
1
02.05.20 20:19
...das wird schon  

                                                                                               -<>-  

40723 Postings, 7017 Tage Dr.UdoBroemmeDer faule Lehrer hat im Augenblick mehr zu tun

 
  
    
02.05.20 21:12
als in regulären Unterrichtszeiten, aber auch das predigt man tauben Ohren.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

508 Postings, 108 Tage SturmfederVor einigen Wochen, als wir noch nicht

 
  
    
2
02.05.20 21:13
so viel wussten und mächtig verunsichert waren, da lautete der Deal, wir veranstalten dies alles, um unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Heute sind wir etwas schlauer. Wir wissen z.B., dass für Deutschland, selbst bei einem ungehinderten Verlauf, keine Hunderttausende an Tote anfallen. Die Übersterblichkeit wird sich in einem Maximum von 20% bewegen, wenn wir davon ausgehen, dass wirklich alle Toten auf das Konto dieses Virus gehen. 1.000 gründliche Obduktionen könnten hier schon mal für mehr Gewissheit sorgen.
Wir wissen auch, dass wir einen Leerstand an Intensivbetten von 80% für an Covid-19 Erkrankte haben. Berücksichtigt man weiter, dass nur 42% (Stand heute) der Corona-Toten überhaupt auf Intensivstationen anfallen, kämen wir selbst bei einem Anfall an Patienten, wie vgl. in der Lombardei, nicht an eine Überlastung unseres Gesundheitssystems.
Was ist also der neue Deal? So viele Tote wie möglich vermeiden, dann verbietet sich jede Form der Lockerung und wir müssten in logischer Konsequenz Lockdown zu jeder neuen Grippewelle einführen? Die Unmöglichkeit versuchen mit menschgemachten Maßnahmen dieses Virus "auszutrocknen"? Auch da wäre jede Lockerung kontraproduktiv und selbst die Südkoreaner beißen sich daran die Zähne aus. Noch ein Jahr auf einen sicheren Impfstoff warten? Oder hoffen, dass irgendwann irgendein Medikament durchschlagenden Behandlungserfolg hat?
Wäre einfach schön, wenn einer der Verantwortlichen mal die neue Marschroute genauer skizzieren könnte, damit die Untertanen wissen, woran sie denn nun sind. Ich für meinen Teil habe da nämlich längst den roten Faden verloren.  

36485 Postings, 6134 Tage Taliskerbigfreddy,

 
  
    
2
02.05.20 21:19
vega und ich haben uns seit Jahren gegenseitig auf ignore. Aber diese blöde arivaFunktion funktioniert nicht immer, so dass wir uns ab uns doch gegenseitig lesen müssen. Es ist schlimm.
Rechtschreibfehler in #1? Wisst. Ich hätte nach "Wißt (sic!) ihr" ein Komma gesetzt, aber, und verrat das nicht weiter, ich setze Kommata letztlich nach Gefühl, ich bin mir da nicht zu 100% sicher.

Doofe Regel, ich kann #40 nicht adäquat bewerten, was soll dieses "Von Ihnen kommen bereits 2 der letzten 20 (oder weniger) negativen Bewertungen für SzeneAlternativ."

Mal ernsthaft - an #43 ist fast was dran. Ich hab noch Glück, bei meinem einen Fach läuft quasi gar nichts... Aber die anderen Kollegas (klar, da gibt es auch faule Säcke) drehen ganz schön am Rad.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

9780 Postings, 1188 Tage SzeneAlternativIch korrigiere:

 
  
    
02.05.20 21:59
Absetzung der kompletten Sommerferien. Es wird dem Niedersaxen nicht schaden.  

9780 Postings, 1188 Tage SzeneAlternativIm Übrigen bitte ich darum, mir

 
  
    
02.05.20 22:01
bis auf Weiteres keine Schwatten zu verpassen.  

1710 Postings, 492 Tage Ergebniswie konnte er nur seine Visage

 
  
    
03.05.20 01:15

Clubmitglied, 44094 Postings, 7236 Tage vega2000Auweia, Talisker schwächelt

 
  
    
2
03.05.20 08:30

vega und ich haben uns seit Jahren gegenseitig auf ignore. Aber diese blöde ariva*Funktion funktioniert nicht immer, so dass wir uns ab uns doch gegenseitig lesen müssen. Es ist schlimm.
Rechtschreibfehler in #1? Wisst. Ich hätte nach "Wißt (sic!) ihr" ein Komma gesetzt, aber, und verrat das nicht weiter, ich setze Kommata letztlich nach Gefühl, ich bin mir da nicht zu 100% sicher.

*Das eine Funktion funktioniert oder nicht...., so was aber auch.

@Lehrer:
Wißt schreibt man seit der super intelligenten Rechtschreibreform nicht mehr, aber falsch ist es nicht!
 

36485 Postings, 6134 Tage Talisker@Grinch

 
  
    
1
03.05.20 08:54
Sag mal dem vega, dass es verboten ist, den Lehrer zu kritisieren.
Ach ja, dass er voll doof ist, sag ihm auch. Aber das sollst du ihm ja immer von mir ausrichten.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

Clubmitglied, 44094 Postings, 7236 Tage vega2000Deutschland registriert mehr Tote als sonst

 
  
    
1
14.05.20 09:04

Die Vermutung ist naheliegend und wird seit einigen Wochen in der öffentlichen Debatte geäußert: Das Coronavirus sorgt dafür, dass weltweit mehr Menschen als sonst üblich sterben. Diese Annahme bekräftigt nun das Statistische Bundesamt auch für Deutschland.

https://www.n-tv.de/panorama/...utm_source=pocket-newtab-global-de-DE  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Laufpass.com