Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 656 von 791
neuester Beitrag: 29.11.22 18:47
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 19758
neuester Beitrag: 29.11.22 18:47 von: Kleine_Eule_. Leser gesamt: 3115588
davon Heute: 5536
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 654 | 655 |
| 657 | 658 | ... | 791  Weiter  

825 Postings, 3033 Tage ZGrahamHurt, bist du noch in Flex?

 
  
    
18.08.22 13:20
Aktie ist gut gelaufen, Gefahr eines Rücksetzers an den Börsen steigt jedoch nach dieser Sommerrallye.
Fundamental sehe ich jedenfalls (noch) keinen Grund zum Verkauf.
Möchte den Fisch gerne noch ein paar Quartale ablaichen sehen...  

4144 Postings, 1314 Tage HurtZGraham

 
  
    
1
18.08.22 13:30
Nein, bei Flex bin ich schon lange raus und war ja nur mit einer Kurzstrecke unterwegs ;))

Im Moment erhöhe ich den Cashanteil, da ich aus oben beschriebenen Gründen davon ausgehe, dass wir im September/Oktober nochmal deutlich bessere EKs bekommen.
Und sollte ich mit der Einschätzung falsch liegen, so gebe ich mich mit meinen 16% netto aufs Jahr zufrieden, wobei im Dezember auf jeden Fall noch Dividenden von Enagas dazu kommen.

Und Möglichkeiten für den einen oder anderen Tagestrade ergeben sich mit Sicherheit auch noch.  

825 Postings, 3033 Tage ZGrahamKann dich verstehen

 
  
    
1
18.08.22 13:37
Cash scheint zum Herbst hin sinnvoll zu sein. Die Gemengelage ist nach wie vor sehr unübersichtlich und wir haben so viele globale Brandherde, dass der Flügelschlag eines Schmetterlings am Ende der Welt einen Orkan auslösen kann. Langfristig lasse ich mir meinen Optimismus aber nicht nehmen, Dauerbulle eben ;-)
Du kannst dich mit 16% netto ruhig zurücklehnen. Ich muss ja gestehen ein schlechter Verkäufer von Aktien zu sein. Das Problem habe ich aber bei allen Assets. Irgendwie bin ich wohl der typische Jäger & Sammler. Flex bleibt vorerst liegen. Schreiber hat auch absolut recht mit seinem letzten Post.  

284 Postings, 111 Tage Der_SchreiberNeues von Halver

 
  
    
2
18.08.22 13:39
dem einzigen Analyst , dem ich vertraue, weil er keine Einzelwerte empfieht.
und seine Vorraussagen  immer eintraten.
Die Kernaussage für mich ist:
dies ist ein verlorenes Jahr , erst n. Jahr wirds besser , weil
dann die FED eher wieder senken wird. zumindest nix mehr nach oben erwartet wird.
Anfangen einzusameln

https://www.youtube.com/watch?v=XLR9nvqNTQY
(der Interviewer sollte mal nen ordentlichen Schluck nehmen, damit er lockerer wird )

https://www.youtube.com/watch?v=llrxsyApmXM

 

4144 Postings, 1314 Tage Hurtpaar Aktien sind ja noch da ;))

 
  
    
1
18.08.22 13:50
BMW, Covestro, sowie Enagas liegen ja noch im Depot, genauso wie meine beiden Leichen PBB und Xiaomi.
PBB habe ich heute wieder etwas reduziert. Immer wenn ich guten Gewinn mache, fliegen paar PBB raus.
Ich glaube einfach nicht mehr an die Aktie. Sowie die Wirtschaft mal massiv schwächeln sollte, ist es doch die PBB die es in erster Linie merken wird.

 

769 Postings, 277 Tage RaxelMPC bin auch raus bei VK 2,53...

 
  
    
18.08.22 14:10
war ein guter Trade.
Sehe es wie Hurt; gehe wieder rein wenn Sie unter 2,50 sind, 2,40/230 wäre ideal.  

2497 Postings, 7743 Tage 011178EBin in

 
  
    
18.08.22 14:14
KONTRON

USU SOFTWARE

KATEK

EINGESTIEGEN, schaut mal auf die Projektpipeline und Umsatzplus plus Margen...

Ciao  

868 Postings, 601 Tage XaddMPC

 
  
    
18.08.22 14:17
Ist auf TG sehr interessant. Da gehen seit Heute früh etliche 10.000er Stückpakete über den Ladentisch  

825 Postings, 3033 Tage ZGrahamNoch einmal kurz zum Thema LNG:

 
  
    
18.08.22 14:26
Die Story bleibt spannend. Die Zahlen aus dem Artikel lassen einen schon staunen...

?Wir reden hier nicht über eine Marge. Es geht um einen Multiplikator. Alles in allem ist es verrückt?, sagte Segalen. Felix Booth, Leiter der Flüssigerdgas-Analyse bei Vortexa, sagte dem BI, er gehe davon aus, dass die Unternehmen bei jeder Lieferung rund 150 Millionen Dollar (knapp 147 Millionen Euro) verdienen könnten. ?Es ist eine unglaubliche Arbitrage, die im Moment möglich ist?

https://www.berliner-zeitung.de/...e-unglaubliche-arbitrage-li.257539

 

3212 Postings, 651 Tage ST2021ruihg bleiben

 
  
    
1
18.08.22 14:27
wir müssen alle nur ruhig bleiben wenn die Dividenden Saison wieder anfängt kann man ein oder die andere Aktie ja wieder tauschen und wenn es nicht läuft nehmen wir die Dividende. Es kann also wenig Passieren man muss nur genug Geduld haben. Und es kann auch nicht jeder jeden tag Gewinn machen. Ich bin schon zufrieden wenn ich verbillige und wenn ich Hurt richtig verstanden habe arbeitet er auch mit einem Verlust Konto. Um die Gewinne nicht zu versteuern. Deswegen am Jahresende wird abgerechnet. Oder zur nächsten Dividenden Saison.  

1422 Postings, 793 Tage Balkonien@011178E

 
  
    
18.08.22 15:08
Usu software, steht bei mir seit Montag eine order, ist leider noch nicht bedient worden.
Ist natürlich ein sehr enger Titel. Allzu gross darf die Stückzahl nicht sein...
Am 31.08. Kommen die Zahlen zum 2.Q,wobei ich nicht mit einer Überraschung rechne, Umsatzzuwachs im Plan, Margenerhöhung noch leicht unter Plan  

5572 Postings, 1697 Tage Pit007MBG Hallo Freunde, wollte mich mal wieder melden!

 
  
    
6
18.08.22 16:18
Ich bleibe schön in der Hängematte ;) Seit langen gestern mal wieder eine Order realisiert und einen Fisch BASF bei 42,9 dazu geholt.
Verkaufen wollte ich lediglich meine About You bei immerhin +5% und dann hab ich's verpasst und nun stehen die genau umgekehrt ;(
Aber der Urlaub mit meinem Großen war mir wichtiger - seit Jahren mal wieder Strand und Meer - herrlich!
Bald geht's dann mit der ganzen Familie als Kontrastprogramm zum Bergwandern und evtl. danach nach Kroatien (Damir aufstöbern ;)  

179 Postings, 858 Tage BlackRunnerZambo

 
  
    
2
18.08.22 17:17
Hackerangriff auf Hensoldt Nexeya aber sehr erheblich!  

4144 Postings, 1314 Tage HurtPit

 
  
    
2
18.08.22 17:22
Da musst du aber nach zwei ausschau halten.
Habe gehört Realist ist der beste Kumpel von Damir geworden und die beiden hängen nur noch zusammen ab und schmieden einen Plan wie sie MBG zu 20 ? kaufen können ;)))

Schön das es dir gut geht!  

4144 Postings, 1314 Tage HurtEK Hensoldt

 
  
    
18.08.22 17:27
23,20

Danke @BlackRunner für die Info!  

868 Postings, 601 Tage XaddHensoldt

 
  
    
18.08.22 17:38
Hab ich auch gelesen.

"...Es seien voraussichtlich in erheblichem Umfang Daten abgegriffen und Systeme verschlüsselt worden...."

https://www.ariva.de/news/...ter-druck-nach-cyberangriff-auf-10290828

Mal schauen wie sich die Verschlüsselung auswirken wird.  

868 Postings, 601 Tage XaddApple vk

 
  
    
18.08.22 18:00
Die sind innerhalb 2 Monaten um über 30% gestiegen. Da muss mal langsam eine Gegenreaktion eintreten. Ob der Zeitpunkt optimal war werde man in der Zukunft sehen  

4144 Postings, 1314 Tage Hurtwas für eine dämliche Story

 
  
    
1
18.08.22 19:07
Entweder ist der Autor gutgläubig oder er will die Leser für dumm verkaufen.
Da soll wirklich ein Student mit Bed Bath & Beyond 100 Millionen gemacht haben.

Investiertes Kapital, eigenes Geld + von Verwandten und Bekannten, 25 Millionen.
Na klar da hatten gerade alle ihre Festgeldkonten geplündert und vertrauten dem Studenten ihr ganzes Vermögen an ;))))

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...llionen-Dollar-article23533617.html

Ich gönne es ja jedem, solange er andere mit dem Geld nicht schaden will, aber die Story ist mir zu platt.  

1422 Postings, 793 Tage BalkonienB B & B

 
  
    
18.08.22 23:34
Aber die Nachricht kommt doch von ntv......
Sind die etwa nicht seriös :-)  

405 Postings, 904 Tage longfoxBBBY

 
  
    
19.08.22 00:35
Die Story kam sogar von der finiancial times. Clickbait und sehr absurd  

511 Postings, 531 Tage Bailoutdämliche Storry...

 
  
    
19.08.22 07:00
Vielleicht ein Übersetzungsfehler ... und er hat 25 Mille investiert und 130 Mille rausgeholt. Ich war in der 6. Klasse im Englischunterricht auch schockiert über die englische billion.  

1760 Postings, 2692 Tage ZamboNachkauf von Hensoldt

 
  
    
1
19.08.22 09:10
über die Vorbörse EK 23,10. MEK jetzt 23,90.
Vielleicht etwas zu früh, aber mMn wird das Problem nicht langfristig den Kurs unten halten. Rüstungsfirmen machen normalerweise täglich SW Sicherungen. Das IT Team sollte den operativen Betrieb zügig wieder herstellen können.  

1760 Postings, 2692 Tage ZamboNur noch Laberei

 
  
    
19.08.22 09:41
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngst gut erholten Aktien von Hensoldt sind am Donnerstag nach einem Cyberangriff auf eine Tochtergesellschaft deutlich unter Druck geraten. Mit einem Kursrutsch von 5,7 Prozent belegte der Rüstungselektronik-Hersteller den letzten Platz im Nebenwerte-Index SDax . Die Titel rutschten damit zudem unter die charttechnisch wichtigen 21-, 50- und 100-Tage-Linien, welche als Richtungsanzeiger für die kurz- bis langfristige Kursentwicklung gelten.

So, so, wie wichtig ist denn die charttechnische 21, 50 oder 100 Tage Linie? Für mich überhaupt nicht, Aktien bewertet man anders.  

4144 Postings, 1314 Tage HurtZambo

 
  
    
3
19.08.22 09:55
Was sollen sie sonst schreiben? In die Zukunft gucken kann keiner, also tuen sie so, als wenn sie etwas ableiten können.
Die ganzen Analysen kannst du getrost in die Tonne hauen, da KEINER weiß wie die Zukunft ausschaut.
Es kann ein Krieg kommen wie im Februar, oder einer gibt eine Übernahme bekannt etc. etc.

Für mich ist immer wichtig, wie gut hat die Firma gewirtschaftet und wie hoch sind die Schulden.
Schlechte Zeiten können immer kommen und da haben die Firmen es etwas einfach das gut wegzustecken.

Bei MPC bin ich etwas zu früh rein zu 2,49. Naja mal schauen, entweder verbillige ich noch mal oder lasse es laufen. Heute werde ich wohl eher nix tun.  

4144 Postings, 1314 Tage HurtPreissturz am Immo-Markt

 
  
    
2
19.08.22 10:54
Wie nicht anders zu erwarten, verbilligen sich Immos teilweise drastisch, da die Hyphoteken stark angezogen sind bei den Zinsen.

https://www.wiwo.de/finanzen/immobilien/...-prozent-ein/28605802.html  

Seite: Zurück 1 | ... | 654 | 655 |
| 657 | 658 | ... | 791  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben