Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 589 von 872
neuester Beitrag: 27.01.23 23:35
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 21794
neuester Beitrag: 27.01.23 23:35 von: Grandland Leser gesamt: 3555831
davon Heute: 833
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 587 | 588 |
| 590 | 591 | ... | 872  Weiter  

4357 Postings, 1374 Tage HurtXadd

 
  
    
1
29.06.22 17:37
Ich habe doch vor paar Wochen schon gesagt. BASF gibt es bald für 3x,xx.
Irgendjemand wollte dann einen Kredit aufnehmen um zu kaufen. Ich glaube er kann schon langsam mal zur Bank gehen ;))  

951 Postings, 661 Tage XaddAllianz

 
  
    
29.06.22 17:38
seit dem 22.06.2022  

951 Postings, 661 Tage XaddBASF

 
  
    
1
29.06.22 17:40
Ich kaufe da nichts. Sitze auf einem riesigen Berg an BASF Aktien die ich noch sehr viele JAhre nicht handeln darf. Daher immer die Hoffnung auf mindestens gleichbleibende Dividende  

4357 Postings, 1374 Tage HurtLindner plant was

 
  
    
1
29.06.22 17:49
... aber was? So ganz augegoren klingt das nicht und StartUps an die Börse bringen zu wollen, wird dem Anleger meist nur Verluste bringen. Das einzige, Aktien von Deutsche Börse, Tradegate etc. muss man dann kaufen, da das Volumen steigen sollte.

Also was ich aus dem Artikel heraus lese, löst bei mir keinen Begeisterungssturm aus.

https://www.n-tv.de/politik/...ttraktiver-machen-article23431226.html  

4357 Postings, 1374 Tage HurtLH-Tippspiel / morgen ist Zieleinlauf

 
  
    
1
29.06.22 18:04
Ich denke Zambo kann sich schon mal einen Namen/eine Bezeichnung überlegen.

 
Angehängte Grafik:
lh_tippspiel_2022.jpg
lh_tippspiel_2022.jpg

951 Postings, 661 Tage XaddLindner

 
  
    
3
29.06.22 18:10
Er sollte mal für Ottonormalverbraucher die staatliche Förderung (Arbeitnehmersparzulage) auf Fondanlagen ausweiten und dafür den Maximalbetrag von 20.000,-? zu versteuerndes Jahreseinkommen anheben. 20 % der eingezahlten Summe, maximal 80 ? ist ein Witz. Der Staat kann sich brüsten was er tolles macht, aber kosten tut ihm das fast gar nichts, da Menschen mit einem so geringen Einkommen nichts über haben um es anzulegen.

Mit den Kleinanlegern für Startups sehe ich eher als Unterstützung für die Emitienten und Menschen wie Herr Merz, die vorher ihre Anteile im Sack haben am Börsenstarttag Kasse machen können da der Kurs on den Kleinanlegern gehalten wird. Wieder mal nur für sich selbst das beste rausholen.  

951 Postings, 661 Tage XaddLindner

 
  
    
1
29.06.22 18:14
Ich hoffe nicht, dass er noch auf Scholz seine tolle Idee on 2021 kommt, wo er noch Finanzminister war. Er stellte fest, dass bei Geld auf dem Konto was keine Zinsen mehr bringt, für den Staat an Steuern nichts zu holen ist. Seine Idee: Auf diese Sparanlagen eine 2,5% Bearbeitungsgebühr für den Staat zu erheben.
Es ist bemerkenswert, auf was für Ideen man kommen kann.  

179 Postings, 918 Tage BlackRunnerLinder

 
  
    
1
29.06.22 18:16
ist wirklich schlecht. Es ist offensichtlich welche Politik er verfolgt. Gehört in den Müll  

951 Postings, 661 Tage XaddBörse und Credit Suisse

 
  
    
2
29.06.22 18:19
Jetzt mal zur Börse oder was sich da auswirken kann.
Hier ein interessanter Artikel zur Credit-Suisse.
Ich hoffe nicht, dass sich daraus die nächste Bankenkriese entwickelt. Man kann sich echt nur an den Kopf fassen was so abgeht.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/...rise_id_107988514.html  

951 Postings, 661 Tage XaddSchweiz

 
  
    
1
29.06.22 18:23
Mir tun da echt die Schweizer Bürger leid. Die müssen sich doch fremdschämen für so einen Sauladen.
Vorher gab es ja Nestlé, die in Afrika den Menschen das Wasser abpumpen um ihnen das danach in Flaschen abgefüllt verkaufen zu wollen  

951 Postings, 661 Tage XaddWo

 
  
    
29.06.22 18:31
ist eigentlich unsere Dia abgeblieben?
Abgesetzt nach Chile und fährt den ganzen Tag mit seinem neuen Deutztraktor über seine Ranch am Meer und schlüft genüsslich Pisco?  

4357 Postings, 1374 Tage HurtDer erste Baum wackelt

 
  
    
2
29.06.22 21:36
"Der Energieversorger Uniper kassiert seine Ergebnisprognosen für das laufende Jahr wegen der eingeschränkten Gaslieferungen aus Russland und spricht mit der Bundesregierung über Stabilisierungsmaßnahmen. Das Unternehmen prüfe, wie die Liquidität der Gesellschaft weiter gesichert werden könne, teilt Uniper in Düsseldorf mit. Unter anderem spreche man mit der Bundesregierung über mögliche Maßnahmen wie Garantie- und Sicherheitsleistungen, eine Erhöhung der aktuell noch nicht in Anspruch genommenen Kreditlinien bei der staatlichen Förderbank KfW, aber auch über Beteiligungen in Form von Eigenkapital."  

4357 Postings, 1374 Tage HurtQuelle

 
  
    
29.06.22 21:37
vergessen: n-tv.de  

1482 Postings, 853 Tage BalkonienIrgendwie

 
  
    
1
29.06.22 23:11
Erinnert mich die aktuelle Situationen ein wenig an März 2020....
Mit dem Unterschied, dass ich damals 100% Cash hatte, heute bin ich nahezu zu 100% investiert....und dass ich damals den Boden erahnt hatte
Damals vorgabe nur 30 % zu investieren, heute habe ich schon aufgestockt auf 50%...
Und wo der Boden ist weiß im Moment niemand...
Momentan minus 17% abzgl div ca 15.5 %  

4357 Postings, 1374 Tage HurtLindner liefert doch!

 
  
    
4
30.06.22 08:43
- Die Deckelung bei Verlusten aus Termingeschäften soll aufgehoben werden!

- Verluste aus Aktiengeschäften sollen zukünftig mit Gewinne aus anderen Finanzanlagen verrechenbar sein!

Es geht doch.
Hier der entsprechende Artikel dazu: https://www.godmode-trader.de/artikel/...begrenzung-aufheben,11146591  

951 Postings, 661 Tage XaddGuten Morgen

 
  
    
2
30.06.22 08:45
Hello Fresh

Ich bin mal die Zahlen durchgegangen. Bei HF sieht es für mich so aus, dass dort so langsam ein echtes Problem entsteht. Der Umsatz geht hoch, aber der Gewinn bricht stark ein. Das schaut aus, als wenn HF die hohen Einkaufspreise an die Kundschaft nicht mehr weiter geben kann. Im Moment noch im Gewinn, aber wenn es so weitergeht dann geht es ab in den Minusbereich.
Sollte die Inflation weiter so bleiben, werden dort möglicherweise die Bestellungen zurück gehen.  

3857 Postings, 4413 Tage TheodorSBörse und Credit Suisse

 
  
    
1
30.06.22 08:47
danke Xadd für diesen Link.
Hab mir das aufmerksam durchgelesen - und mir bleibt die Sprache weg.
.....
ja, das sind die Auswüchse des Systems immer weiter, immer höher, immer mehr, immer mehr Geld, mehr Macht, mehr Sex, mehr........
Wo bleiben da die Werte des/unseres sog. Wertewestens?
Wie wird sowas bestraft?
Fragen über Fragen - und keine Antworten.
Trotzdem: einen schönen Tag an alle.
Reich werden wir heute wohl nicht, aber wieder mal reich an Erfahrung.  

3857 Postings, 4413 Tage TheodorSHF

 
  
    
30.06.22 08:50
steht auf meiner Watchlist.
Das Problem mit den "steigenden Kosten sofort weitergeben" dürften einige Unternehmen haben.
Ich denk da nur an die Dt. Post.  

4357 Postings, 1374 Tage HurtXadd

 
  
    
2
30.06.22 08:51
Ich habe immer vor HF gewarnt. Dieses Geschäftsmodell ist murks.
HF führt ganz viele Kunden die gar nichts bestellen und dazu wird es den Kunden sehr schwer gemacht wieder bei HF auszusteigen.

Hinzu kommt für mich der Umweltaspekt. Kann doch nicht sein, dass man paar Essen quer durch die Republik schickt. Zzgl. der Verpackung, was auch nicht ohne ist.

Weiter ist das Essen viel zu teuer. Rezepte mit Mengenangabe gibt es millionenfach im I-Net kostenlos.
Also ich würde da keinen Cent investieren.  

3857 Postings, 4413 Tage TheodorSHypoport, zum schmunzeln

 
  
    
30.06.22 08:52

3857 Postings, 4413 Tage TheodorSHurt

 
  
    
30.06.22 08:53
ich bin bezgl. HF etwas anderer Meinung.
Die Leute unter 40 können doch nicht mehr kochen.
Und bis man auf dem Handy ein 3-Gänge-Menue kochen kann, das dauert:-))  

4357 Postings, 1374 Tage HurtTheodor

 
  
    
30.06.22 08:55
Jetzt werden einige Firmen aufs "Normalmaß" zurechtgestutzt.
Auch wenn die Zeit leider schmerzhaft ist, da viele gute Firmen mit runter gezogen werden, aber es war und ist nötig.

Wie war eigentlich Italien?  

3857 Postings, 4413 Tage TheodorSItalien

 
  
    
30.06.22 09:21
war sehr schön.
Contango Kurs auf einem Hof mit 12 ha Gelände. Verpflegung vom Feinsten.
Sogar Chianti war im Preis inbegriffen.
Von Italien hab ich wenig mitbekommen, außer dass halt vieles hektischer als hier in Südbaden ist, vor allem der Verkehr.  

6223 Postings, 1415 Tage GrandlandGuten Morgen: verschiedenes

 
  
    
30.06.22 09:21
So die OMA ist unter 8- Das war schon lange nicht mehr.

Meine Calls waren gestern ein Griff ins Klo. Zum Glück im Unglück nicht so riskant.

Ja momentan hat es einen Frühjahr 2020 Touch.

Das mit dem Lindner und seinen Vorstellungen ist meinem Bauchgefühl zu danken weil ich seine Denkweise nachvollziehen kann.
Aber Grüne und SPD. Da muss er was für hergeben!
Ich sag mal: Höhere Kapitalertragsteuern (30% - ohne Soli) im Austausch gegen höhere Freibeträge.
Man darf gespannt sein.

Egal was kommt: Kohle zum investieren ist an Bord!  

828 Postings, 337 Tage Raxel-MPC

 
  
    
2
30.06.22 09:25
heute Morgen ist fast genau mein SL wieder ausgelöst worden, haarscharf um 1 Cent.
So langsam wird Börse echt schlimm.
Habe mir heute auch unseren tollen Wirtschaftsminister im Video wieder angeschaut.
Der ist ja grds. ok ,aber diese Sanktionsgequatsche geht mir so auf den Sack.
"Unsere Sanktionen wirken - bei Putin" , ja klar,.......wers glaubt.
Sie wirken bei uns uns und nicht bei Putin, und zwar katastrophal und das wir komplett verschwiegen.
Denn wenn alle Bürger die Wahrheit wüssten, würden sie diesen Sanktionsquatsch auch nicht mehr mittragen.
Und wers glaubt das die Ukraine gewinnen wird, kann in den Wald gehen und wünsch Dir was spielen.
Es ist alles nur westliches Wunschdenken was da politisch "geträumt" wird.
Russland wird den Krieg gewinnen und wir werden die Zeche für unsere Schwachsinns Sanktionen tragen müssen, weil die Politik zu dumm ist.
Wenn wir Pech haben 50 Jahre erarbeiteten Wohlstand ade.....
Wenn man denkt das man den zweitgrößten Energie und Rohstoffstaat einfach so sanktioniert ist man auf dem Holzweg.
(Das denken übrigens auch die ausländischen Journalisten; nur die Deutschen sind, wieder mal, zu Dumm)
Sry das musste mal raus.  

Seite: Zurück 1 | ... | 587 | 588 |
| 590 | 591 | ... | 872  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben