UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bilfinger-Berger

Seite 123 von 126
neuester Beitrag: 02.12.20 01:09
eröffnet am: 23.11.05 00:04 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 3141
neuester Beitrag: 02.12.20 01:09 von: fws Leser gesamt: 783743
davon Heute: 186
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 121 | 122 |
| 124 | 125 | ... | 126  Weiter  

2141 Postings, 7615 Tage fwsDas Gap aus März 2020 bei rund 22 Euro ...

 
  
    
19.10.20 17:34
... könnte noch dieses Jahr wieder geschlossen werden.  

283 Postings, 226 Tage dat wedig nich ist .Wohin die Übernahmefantasien wohl...

 
  
    
21.10.20 09:19
...den Kurs noch bringen weden? Bin echt gespannt. :-)
 

5281 Postings, 5832 Tage atitlanÜbernahmeinteressen :)

 
  
    
21.10.20 09:39
Das Bilfinger aus mehrere Gründe ein sehr attraktives Übernahmetarget sei, hatte ich zuvor angesprochen.

Und die unfassbare Spielchen die hier in den letzten zwei Jahre mit der Aktie getrieben worden sind hat so einem Szenario umso wahrscheinlicher gemacht, nicht zuletzt weil nebenbei die Unterbewertung noch abstruser wurde.
Habe hier dann auch  aus FA- wie MA-Gründe voll mitgemischt ;)

Bin ich mit zuviele Fußballaktien im Depot in März bei deutlich unter  minus 30% gelangt, aktuell ist meine Rendite YTD bei 30% gekommen.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

2141 Postings, 7615 Tage fwsLeerverkäufer von Bilfinger immer noch bei 7,04%

 
  
    
21.10.20 11:51
Den LV könnte es jetzt so langsam heiß werden und deshalb auch stärkere Rückkäufe anstehen. Oder sie verkaufen nach den Übernahmegerüchten mit stark erhöhtem eigenem Risiko nochmals vermehrt die Aktie.

https://shortsell.nl/short/Bilfinger  

5281 Postings, 5832 Tage atitlanDeren Signature

 
  
    
21.10.20 12:32
bzw die Signature ihre Handelsplatforms sind echt krass .. nur als Beispiel  meiner Verkauf 6k zu ? 20.64 um 09.06  
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic001_2020-10-21.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
pic001_2020-10-21.jpg

5281 Postings, 5832 Tage atitlandann der Rückkauf ein Stündchen

 
  
    
21.10.20 12:37
später zu ? 19,32

Zwei mal hatten deren im M-modus geschaltete tradingsoftwares sich ein wenig verzockt.

Klar so was macht ein wenig Spass :)
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic002_2020-10-21.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
pic002_2020-10-21.jpg

135 Postings, 2394 Tage TillBDas wird interessant,

 
  
    
1
22.10.20 08:30
bei einem Freefloat von 17 Prozent und einer Shortquote von 7 Prozent...
Frankfurt (ots) - Es gibt in Deutschland bald mehr Ideen für Public-to-Private-Deals als Börsengänge. Beim IPO-Volumen ist Frankfurt hinter Oslo zurückgefallen. Dagegen nimmt die Zahl der Unternehmen,
 

135 Postings, 2394 Tage TillBKorrektur,

 
  
    
22.10.20 08:32
der Freefloat beträgt 19 Prozent  

135 Postings, 2394 Tage TillBWie vermutet,

 
  
    
22.10.20 11:45
UBS mit Auftrag...  

2141 Postings, 7615 Tage fwsExtragewinn von wohl mehr als 300 Mio Euro

 
  
    
22.10.20 12:00
"... Wenn der Finanzinvestor EQT die Ex-Bilfinger-Gebäudeverwaltungssparte Apleona demnächst wie geplant für bis zu 2 Mrd. Euro an die Börse bringt oder verkauft, dann wird Bilfinger laut alten Verträgen mit 49 Prozent am Verkaufserlös abzüglich Schulden beteiligt sein. In den Büchern von Bilfinger steht das Genussrecht mit 240 Mill. Euro - tatsächlich dürfte es mehr als doppelt so viel wert sein.  ..."
Ist ein Zitat aus dem von TillB zuvor eingestellten Link. Dieser Extragewinn wäre dann wahrscheinlich mehr als 300 Mio Euro wert und wäre damit für Bilfinger sicher nicht von schlechten Eltern!

Angesichts der hohen LV-Quote und dem geringen Freefloat könnte es dann einen zusätzlichen Rumms nach oben geben - und das unabhängig von einem möglichen Übernahmeversuch, denn dieser abzusehende Apleona-Extragewinn ist ganz sicher nicht in der bisherigen Bilfinger-Prognose berücksichtigt.

 

2141 Postings, 7615 Tage fwsDem Leerverkäufer Blackrock wird es zu heiß!

 
  
    
22.10.20 12:07
Laut Bundesanzeiger haben sie von 5,35% auf heute 4,27% reduziert.

"BlackRock Investment Management (UK) LimitedLondonMitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen

Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

Bilfinger SE

ISIN: DE0005909006

Datum der Position: 21.10.2020

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 4,27 %"

 

2141 Postings, 7615 Tage fwsGesamte Leerverkaufsposition damit noch 5,96%

 
  
    
22.10.20 12:14
Alle LV 7,04 % - (Blackrock alt 5,35% - BR neu 4,27%) = neuer Stand 5,96%.  

2582 Postings, 1051 Tage __Dagobert@TillB

 
  
    
22.10.20 12:35
Wie kommst du auf so einen geringer freefloat?

Ich lese hier von 91,14%

https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/bilfinger
 

135 Postings, 2394 Tage TillBSieh bei

 
  
    
22.10.20 12:45
Comdirect nach. Ich bekomme den Screenshot vom Handy nicht hierher.  

2141 Postings, 7615 Tage fwsFreefloat von 18,9% kommt von ariva-Seite

 
  
    
22.10.20 12:52
https://www.ariva.de/bilfinger-aktie/bilanz-guv

Bilfinger Homepage meint zuletzt folgendes:
"Der Free-float der Bilfinger Aktie nach Definition der Deutschen Börse beträgt derzeitig 64,3% (Stand: Juli 2020).
https://www.bilfinger.com/investor-relations/...g/aktionaersstruktur/
 

2141 Postings, 7615 Tage fwsDie comdirect gibt 19,05 % als Streubesitz an!

 
  
    
22.10.20 13:00

2582 Postings, 1051 Tage __Dagobertspannend

 
  
    
22.10.20 13:15
Wie seht ihr die PE Gerüchte? Geschürt von Insti der seine Aktien abstoßen wollte oder ist da etwas dran?  

2141 Postings, 7615 Tage fwsReaktion von Blackrock spricht eher dafür.

 
  
    
22.10.20 13:21

2582 Postings, 1051 Tage __Dagobert@fws

 
  
    
22.10.20 13:48
Welche?

Ich fand nur den Aufbau eines fetten shorts.  

2141 Postings, 7615 Tage fwsReaktion=Reduktion der Shortposition

 
  
    
22.10.20 15:35
Ist bisher nur im Bundesanzeiger zu sehen! Spätestens morgen dann aber auch hier:

https://shortsell.nl/short/Bilfinger  

2582 Postings, 1051 Tage __Dagobert@fws

 
  
    
22.10.20 18:34
Sie haben demnach seit 5.10.2020 ihre shortposition um rund 440.000 Aktien reduziert.  

135 Postings, 2394 Tage TillBInteressant

 
  
    
23.10.20 12:53
finde ich auch, daß BlackRock Inc. gleichzeitig über 3 Prozent der Anteile an Bilfinger hält.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-....png (verkleinert auf 32%) vergrößern
screenshot_2020-10-....png

2582 Postings, 1051 Tage __DagobertWeiss jemand wie hoch die

 
  
    
27.10.20 07:54
Verbindlichkeiten von Apleona bei der Übernahme durch den Finanzinvestor EQT 2016 waren?  

5281 Postings, 5832 Tage atitlanÜbernahmegespräche..

 
  
    
27.10.20 11:09
und schlagartig auf  .. ?21  + Euro
zuvor schon ein positives Chartbild

das war einmal
etwa  vor Tage..!
aktuell ?17,40..

alles mal wieder extrem krass was hier abgeht
ich sage mal so :  am besten wundert man sich darüber nicht... (denn hier wird m.m.n. alle verarsche vorher geplant )
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

2582 Postings, 1051 Tage __DagobertSpannend ist auch, dass

 
  
    
1
27.10.20 14:08
der Verkauf von apleona, der 350 mio? und mehr bringen würde, die Aktie kalt lässt.

https://www.finance-magazin.de/deals/...haus-eqt-von-apleona-2067491/

Das entspricht immerhin rund 40% der derzeitigen Marktkapitalisierung...

Andere Unternehmen würde mal gut und gerne um 30% ansteigen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 121 | 122 |
| 124 | 125 | ... | 126  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben