UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 604 von 612
neuester Beitrag: 16.01.21 09:30
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 15276
neuester Beitrag: 16.01.21 09:30 von: NullPlan520 Leser gesamt: 2629682
davon Heute: 975
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 602 | 603 |
| 605 | 606 | ... | 612  Weiter  

19205 Postings, 6365 Tage harry74nrwGrob 2 ? eps für 2020

 
  
    
05.11.20 09:54
Jaja.... Was würde nicht geschrieben... Mainstream bestätigt nun das Glas ist halb voll und 2021....:()

Deckel bei ca 11 bleibt wohl bis jemand ein Angebot macht zur Übernahme oder in 2021 IPOs erfolgen mit Sonderausschütungen..  

150 Postings, 257 Tage NullPlan520Wieso Geld verzockt?

 
  
    
05.11.20 09:56
Immer wenn Welti von einem Kursrutsch sprach habe ich ein paar Aktien gekauft. Innerhalb kurzer Zeit ist der Kurs dann deutlich Richtung Norden gegangen. Hat ja jetzt auch wieder funktioniert!  

1605 Postings, 2648 Tage henri999@Nullplan: "Geld verzockt"

 
  
    
05.11.20 10:06
Das bezog sich doch ganz klar auf Withuc. Wie seiner Drohung am Ende von #15038 zu entnehmen ist, hatte er sich auf Welti's unsäglich fachkundigen Prognosen tatsächlich verlassen.

Withuc: "Nächste Woche nach den Zahlen, empfehle ich dir all deine Möglichkeiten auszuschöpfen. Das ist deine letzte Chance."  

1605 Postings, 2648 Tage henri999harry: Nix g'wiess woaß ma ned

 
  
    
05.11.20 10:15
Ich könnte mir schon vorstellen, dass der Kurs  -  kein USA-Störfeuer heute Nachmittag vorausgesetzt  -  über die 11er-Marke springt.  

130 Postings, 664 Tage unbekannterManagernaja, was sagt man....

 
  
    
2
05.11.20 10:27
da? Respekt meine Damen und Herren vom Management, smartness und Stärke gezeigt. So ein q3 im Seuchenjahr 2020, auf allen Linien positiv überrascht.
Des weiteren kommt im q4 noch der Windstar Deal hinzu + das traditionell starke Weihnachtsgeschäft.
Und als wären das noch nicht genug positive News, hat man auch noch eine Intelligente Art der Refinanzierung etabliert, Refinanzierungssorgen ade und goodbye:

https://www.prosiebensat1.com/en/press/...m-for-future-bond-financing

Wenns läuft dann läufts einfach. Die Dinger (P7S1 Aktien) nehme ich mit ins Grab :-)  

19205 Postings, 6365 Tage harry74nrwHenry

 
  
    
05.11.20 10:39
würde mich freuen wenn es nachhaltig wäre, aber meine Erfahrung und Charttechnik sprechen gegen
einen Ausbruch zu mindest heute. + 10 % muss ja erstmal verarbeitet werden. Viele nehmen Gewinne mit.  

1605 Postings, 2648 Tage henri999Wenn dem bald ein paar Analysten folgen würden ...

 
  
    
05.11.20 10:59

10 Postings, 138 Tage revoox@Harry

 
  
    
05.11.20 11:10
versteh mich nicht falsch, aber ich kenne wenige Aktien die soviele Fehlsignale wie diese hier geliefert hat, also kannst du deine Charttechnik als Argument in ne Tonne packen.

Deine Erfahrung kann dir keiner nehmen, aber auch diese ist individuell und muss hier nicht zwangsläufig zum tragen kommen.

Meine "Erfahrung" sagt mir, dass dieser Bericht heute richtungsweisend ist und den Kurs endlich gen Norden heben wird.  

2629 Postings, 1281 Tage NagartierAnalysten ?

 
  
    
05.11.20 11:17
Vielleicht kommt ja die Credit Suisse heute noch mit einer Analyse.

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel
für ProSiebenSat.1 nach Quartalszahlen von 5,30 auf 5,80 Euro angehoben, die Einstufung
aber auf "Underperform" belassen. Zwar hätten sich die Trends bei den Werbeanzeigen
verbessert, schrieb Analyst Joseph Barnet-Lamb in einer am Montag vorliegenden Studie.
Er bleibe aber vorsichtig. Die Zielerhöhung begründete er mit gesenkten Annahmen
für die Kapitalkosten (WACC)./bek/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.07.2020 / 15:22 / UTC

Nach den Zahlen von heute fehlen aber einige User im Forum,
und da meine ich nicht Welti.

 

311 Postings, 272 Tage dat wedig nich ist .Bei einem Kursziel von 5,80??

 
  
    
05.11.20 11:30
Ich lach mich tot :-D....ts Ts Ts...Analysten  

543 Postings, 1852 Tage ExxprofiZahlen haben die Erwartung der Optimisten erfüllt

 
  
    
05.11.20 11:40
Und endlich eine Gesamtjahresprognose. Für mich heisst das, eine angemessene Dividende für das laufende Jahr ist absolut realistisch.

Dennoch ist der Weg nach oben weiterhin steinig, Widerstände bei 12,60 und 14,40. Vielleicht kommt vor den Q4 Zahlen die nächste Überraschung bezüglich der Big Player, die ja einige Derivate laufen haben.  

636 Postings, 1649 Tage chriscrosswinnerFactset Daten 31.12.2021e

 
  
    
05.11.20 13:33
Hallo Investoren,

schön, dass es heute in die richtige Richtung geht. Hoffentlich endlich nachhaltig.

Hier die Factset Daten 31.12.2021e:
Gewinn: 1.08 EUR
Operativer CashFlow: 5.32 EUR
Dividende: 0.59 EUR

Da hier schon viel spekuliert wird über mögliche Divi oder Gewinn. Das sind die aktuellen Schätzungen.

Viel Erfolg allen Investierten.

Cheers
C  

543 Postings, 1852 Tage Exxprofi@chrisscrosswin

 
  
    
05.11.20 13:59
Das sind die Schätzungen für das Geschäftsjahr 2021, also die Dividende, die im Mai 2022 ausbezahlt werden könnte.

Zunächst interessiert das Geschäftsjahr 2020, für das es erstmals einen Gesamtausblick von Beaujean gegeben hat.  

636 Postings, 1649 Tage chriscrosswinnerDividende 2021

 
  
    
05.11.20 14:15
Es geht bei den Daten um die Dividende, welche im Mai 2021 ausgezahlt werden könnte gemäß der Analystenschätzungen.
Ich hätte besser einen Absatz gemacht, dann wäre es nicht zu dem Missverständnis gekommen.

Danke für den Hinweis.

Viel Erfolg allen Investierten.

Cheers
C  

543 Postings, 1852 Tage ExxprofiSchätzungen

 
  
    
05.11.20 15:38
Alles ein bischen verwirrend. Hier die Daten von Finanzen.net https://www.finanzen.net/schaetzungen/prosiebensat1, allerdings noch nicht upgedated von heute.  

849 Postings, 2727 Tage YoniFlaconi

 
  
    
2
05.11.20 15:44
Ein für mich interessanter Aspekt aus dem Conference Call, es ging um die Bewertung von Flaconi: Man zog einen Vergleich mit der Bewertung von The Hut Group und strebt einen Umsatz-Multiple von 3,5 bis 4 an. Flaconi wird ja dieses Jahr etwa 300 M? Umsatz machen - das würde dann eine Spanne zwischen 1 - 1,2 Mrd ? machen.
Da sieht man, was noch für Reserven in dem Portfolio schlummern - die aktuell wahrscheinlich nichtmal zu Gewinn und Free Cashflow beitragen, weil man ja noch in Wachstum investiert.
 

62 Postings, 295 Tage Withuc@henri999

 
  
    
05.11.20 16:49

62 Postings, 295 Tage Withuc@henri999

 
  
    
05.11.20 16:59
Sorry, hab versehentlich auf Enter gedrückt.

Ich hab auf steigende Kurse nach den Zahlen gesetzt.

Die Message an Weltenbummler war: Gib alles was Du hast, um die Aktie unter 10 ? zu halten. Das ist ja mittlerweile Geschichte. Offenbar sind den Shorties die Aktien ausgegangen.

Mein Kursziel für Januar 2021:  14 ?.  

1605 Postings, 2648 Tage henri999ok Withuc, hatte #15038 falsch verstanden

 
  
    
05.11.20 20:35

2629 Postings, 1281 Tage NagartierAnalysten ?

 
  
    
1
06.11.20 08:18
Verzweiflung bei der Credit Suisse und wohl auch in Mailand !! LoL LoL LoL
Da hat der Joseph aber vergessen das es für 2020 wegen Corona keinen Ausblick gab.
Fast alle Unternehmen auch aus dem Dax haben wegen Corona keinen Ausblick veröffentlicht. :-))

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Bank Credit Suisse hat das
Kursziel für ProSiebenSat.1 nach Quartalszahlen von 5,80 auf 6,50 Euro angehoben,
aber die Einstufung auf "Underperform" belassen. Die Kennziffern des Medienkonzerns
seien besser als erwartet, der Ausblick aber "in line" ausgefallen, schrieb

Analyst Joseph Barnet-Lamb in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./edh/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.11.2020 / 21:03 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie:
Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben  

2629 Postings, 1281 Tage NagartierAnalysten ?

 
  
    
06.11.20 08:29
Barclays Capital ist eine 100% Tochter von Black Rock.
Der HF von Black Rock hat z.Z. noch die größte LV-Position auf Pro7. :-))
Seit wann gibt es bei Pro7 oder Medienunternehmen ein schwaches Schlussquartal.
Das Schlussquartal liegt auch wegen den Online Töchtern 50-60% über dem Q3.

Gebe mir Geld und ich schreibe alles. :-))

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat ProSiebenSat.1
nach Quartalszahlen auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen.
Der Fernsehkonzern habe beim Umsatz und operativen Ergebnis (Ebitda) die Erwartungen
deutlich übertroffen, während das Nettoergebnis näher an der Konsensschätzung gelegen habe,
schrieb Analyst Julien Roch in einer ersten Reaktion am Donnerstag. Der ebenfalls erwartungsgemäße
neue Ausblick impliziere, " dass ein schwaches Schlussquartal der guten Entwicklung des dritten Quartals
gegenüber stehe." Angesichts der neuen Corona-Einschränkungen in Deutschland könnten die Aussagen
aber positiv gewertet werden./gl/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.11.2020 / 07:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.11.2020 / 07:48 / GMT
 

2629 Postings, 1281 Tage NagartierAnalysten ?

 
  
    
06.11.20 08:56
Nachdem Barclays gestern schon eine Analyse veröffentlicht hat musste
man heute noch einmal nachlegen. LoL LoL LoL

Man bevorzuge Medienunternehmen z.B. aus Spanien.

Die haben wohl unter Corona weniger gelitten wie Medienunternehmen aus Deutschland ??

Und Rainer macht das was er am besten kann, er liefert und das mit beeindruckenden Zahlen !!  

656 Postings, 261 Tage DaxHHEs wird langsam mal Zeit über die

 
  
    
06.11.20 09:18
12? zu kommen, meine Geduld ist fast aufgebraucht. Der Kurs der Aktie tritt auf der Stelle, da denkt man oh fast 12? und dann haut einer mit dem Hammer drauf und der Kurs ist wieder bei 9,40?.  

2629 Postings, 1281 Tage NagartierLöschung

 
  
    
06.11.20 09:39

Moderation
Zeitpunkt: 09.11.20 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

79 Postings, 645 Tage Dafra69Aus meiner Sicht

 
  
    
1
06.11.20 09:57
hat Herr Beaujean geliefert. Im Vorfeld wurde das von vielen angezweifelt - das sollte jetzt geklärt sein. Wenn man sich mit der Vita von RB beschäftigt, kommt das nicht von ungefähr.
Die Beteiligungen sollten immer weiter in den Fokus gestellt werden. Hier stecken aus meiner Sicht noch enorme "stille Reserven" drin. Und dann gehe ich in 2021 wieder von einer Dividende aus.
Holprig wird es sicher auch in den nächsten Monaten bleiben - aber das ist PSM...  

Seite: Zurück 1 | ... | 602 | 603 |
| 605 | 606 | ... | 612  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben