Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 14311 von 14333
neuester Beitrag: 18.08.22 10:35
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 358314
neuester Beitrag: 18.08.22 10:35 von: Uhrzeit Leser gesamt: 75080288
davon Heute: 20748
bewertet mit 316 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14309 | 14310 |
| 14312 | 14313 | ... | 14333  Weiter  

75 Postings, 250 Tage PartieAhlhausenLöschung

 
  
    
2
24.01.22 15:20

Moderation
Zeitpunkt: 14.02.22 23:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

10569 Postings, 2400 Tage aktienpowerPartieAhlhaus

 
  
    
2
24.01.22 15:42

155 Postings, 762 Tage breezbo21....

 
  
    
1
24.01.22 15:49
Das muss sich mal einer reinziehen...
Der Fortbestand des Unternehmens ist heute sicher und der Kurs geht um 8% runter. Was ist das lächerlich. Jetzt kommt auf Freitag hoffen dann auf die Umschuldung, matttes
Bei allen anderen Unternehmen in den USA heißt sowas locker 100% kursplus weil wegen isso weil jemand gehört hat da hat einer was erwähnt....und hier geht's down...
Unverständlich  

8775 Postings, 2708 Tage Taylor1Coins Dax alles rot

 
  
    
1
24.01.22 15:50
Zieht Steinhoff mit nachunten Wtf  

10569 Postings, 2400 Tage aktienpowerHighländer

 
  
    
1
24.01.22 16:11

Entscheidung in Südafrika

Damit die hochverschuldete Gesellschaft fortbestehen kann, muss sie mit ihren Gläubigern und Investoren ein globales Settlement erreichen. Das ist nun offiziell geschehen: Im südafrikanischen Western Cape High Court war eine Anhörung angesetzt, bei der eine Genehmigung für die Vergleichseinigung erreicht werden konnte. Das südafrikanische Gericht hatte keine Einwände, somit könnte dieser Tag die Wiedergeburt des einstigen Vorzeigekonzerns markieren.


Müsste eigentlich bald was mit dem Kurs passieren?.abwarten  

8775 Postings, 2708 Tage Taylor1es rappelt schade

 
  
    
1
24.01.22 16:13
nachunten Dax 14k ,scheint wohl heute ist so wie Freitag große Sabbat,
 

1043 Postings, 3629 Tage bochrisWo ist der Sinn?

 
  
    
24.01.22 17:37
Macht ja wirklich wenig Sinn. Es wurde ja nicht wirklich viele Aktien gehandelt. Möglicherweise waren einige enttäuscht, da kurz nach dem Nachricht kein Kursanstieg zustande kam und haben verkauft.
Alle anderen hätten ja davor schon verkaufen können.
Hatten wir aber so ähnlich schon öfter. Der Anstieg kam dann paar Tage später.  

725 Postings, 1672 Tage Calibeat1ausverkauf heute

 
  
    
24.01.22 18:00
da realisieren einige wohl entweder ein paar kleine gewinne oder entsprechende verluste....
da ich den abschluss der neustrukturierung abwarte kommt verkauf nicht in frage für mich....
dass es aber solche kurse noch mal gibt, hätte ich nicht erwartet. ich glaube aber, das holen wir schnell wieder rein....wie imemr in der vergangenheit...aussitzen  

8775 Postings, 2708 Tage Taylor1erstaunlich wie schnell es hoch klettert

 
  
    
24.01.22 18:01
Bei höhere Volumen,  

236 Postings, 3947 Tage bockaufzockWas mich am meisten ärgert

 
  
    
4
24.01.22 18:03
Die Tatsache das jetzt Leute nachkaufen können bei schönen Einkaufskursen ohne überhaupt schwitzen zu müssen, das noch irgendwas war die Wand fährt. Irgendwie unfair  

1064 Postings, 633 Tage langolfhIch denke

 
  
    
1
24.01.22 18:08
das ist alles nicht mehr kurzfristig relevant.
Dow als Leitindikator im Freien Fall ,alle Trendlinien und Unterstützungen sind gerissen.
Morgen keine Gegenbewegung => Baisse .Nur noch eine Frage der Länge.
Und gerade in dieser Ausnahmephase können sich vermeintliche billige Nachkäufe bitter rächen.Egal ob man ins fallene Messer Erstposis aufbaut,oder aufstockt.
Wer gewonnen hat,sind mal wieder die Kurzfristtader.Muß man leider konstatieren.  

939 Postings, 1630 Tage JimmyGemini@bockaufzock: Tja, Glück muss man haben

 
  
    
24.01.22 18:14
Das dies alles so kommt, konnte keiner vorhersehen.
Die Nachzügler springen lachend auf den Zug auf, ohne all den Stress der letzten Jahre durchgemacht zu haben.
Die Kurzfristrader mutieren vielleicht dann auch noch zu Mittelfristinvestoren.  

5718 Postings, 4559 Tage noenoughum Gottes willen

 
  
    
1
24.01.22 18:16
so,
nun haben wir den Mist............. und kriegen ein paar aufs Dach!
jetzt brauchen wir wieder ein paar 100% bis 50centli
..........pffffffff!


isch doch richtig oder!?  

1081 Postings, 1252 Tage AfriGeld@noenough

 
  
    
1
24.01.22 18:26
Ja isch richtig :)
Ja ich denke es wird alles wieder gut
Nur cool bleiben

YES WE CAN  

365 Postings, 248 Tage xyztraderLöschung

 
  
    
1
24.01.22 18:46

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

1043 Postings, 3629 Tage bochrisNur noch

 
  
    
24.01.22 18:52
400% im Gewinn. Was ein Mist.  

8667 Postings, 8083 Tage ByblosLöschung

 
  
    
2
24.01.22 19:00

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

5718 Postings, 4559 Tage noenoughLöschung

 
  
    
24.01.22 21:40

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3332 Postings, 1889 Tage iramostosne es wären nur 3 1/2 jahre

 
  
    
1
25.01.22 01:24
ist aber uninteressant global gesehen
was meint der kenner des forums zu dem thema ?
fundamental und so ?
das wäre eigentlich wirklich wertvoll (infomässig etc.)
(mm)  

1698 Postings, 1660 Tage seeblitz1Löschung

 
  
    
25.01.22 02:40

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

129 Postings, 347 Tage Oldtimer70sDie EINZIGE politische Aussage ist Deine Seeblitz

 
  
    
2
25.01.22 08:00
SEEBLITZ Du hast hier eine politische Aussage gemacht!

Sympathisanten / Patriotischer Präsident ?
Und selbst mit dem ?bitte? am Ende geht die Aussage: ?Achte auf Deine Worte? gar nicht!

Hier wurden schon so viele Politiker genannt und z.B im Zusammenhang mit der Aktienbesteuerung erwähnt und ge-disst ohne das sich jemand aufgeregt hat.

Byblos hat nur in einem Satz das Wort Trump und das Wort Problem benutzt. (Was in einer Meinung für den Aktienmarkt wohl erlaubt ist)
Insbesondere da ein Präsident in den USA weitreichende Rechte hat mit Dekreten am Kongress und Senat vorbei zu regieren.

Es gibt hier viele Posts deren Meinung ich nicht teile.
Und es ist gut das alle Ihre Meinung offen sagen dürfen!

Auch wenn es einigen anscheinend nicht gefällt:

IN DIESEM LAND GIBT ES DIE MEINUNGSFREIHEIT!  

1536 Postings, 524 Tage HöllieLöschung

 
  
    
2
25.01.22 08:01

Moderation
Zeitpunkt: 26.01.22 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

221 Postings, 1276 Tage Pilly TraderMoin moin,

 
  
    
25.01.22 09:01
hatte ich doch gesagt, die "Rettung" war eingepreist, ab jetzt kann jeder bequem ein-oder aussteigen, bloß 20% Kurssprünge wird es wohl nicht mehr geben...^^  

840 Postings, 1479 Tage numi76Pilly

 
  
    
1
25.01.22 12:44
Wo nimmst das her das es keine Kurssprünge mehr geben wird?

Es kommt noch Umschuldung .  

Seite: Zurück 1 | ... | 14309 | 14310 |
| 14312 | 14313 | ... | 14333  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben