UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordstream 2: USA erpressen nun ihre Verbündeten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.09.20 18:20
eröffnet am: 02.07.20 11:55 von: qiwwi Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 09.09.20 18:20 von: Treudeutsche. Leser gesamt: 754
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

2610 Postings, 287 Tage qiwwiNordstream 2: USA erpressen nun ihre Verbündeten

 
  
    
2
02.07.20 11:55
Wir sind EU und nicht China; das ist nicht akzeptabel.    Wenn das so weitergeht, muß man den "Freunden" mal die gelbe Karte zeigen und zb Landungen auf Ramstein airbaise verweigern...
Die amerikanische Regierung geht mit außergewöhnlichen Maßnahmen gegen die fast fertig gestellte Gasleitung durch die Ostsee vor. Aus...
 

33776 Postings, 3625 Tage Nokturnalwo er Recht hat hatta Recht der Gas Gerd

 
  
    
4
02.07.20 12:01

564 Postings, 188 Tage St.KilianSo ist es

 
  
    
1
02.07.20 12:07

43767 Postings, 4626 Tage Rubensrembrandt"Gelbe Karte"?

 
  
    
02.07.20 12:31
Worin besteht denn die "gelbe Karte"? Vorsicht, Vorsicht vor Größenwahnvorstellungen, die sich
anscheinend auch bei EU-Politikern auszubreiten beginnen. Die EU ist eigentlich ständig
der Gefahr des Zusammenbruchs ausgesetzt und kann anscheinend nur durch ständige
Geldzuwendungen - derzeit in Höhe von 750 Milliarden, wovon der tumbe Michel von den
Mitgliedsländern den weitaus größten Batzen zu tragen hat - mühsam zusammengehalten
werden. Merkel will ja bis zu mehr als 250 Milliarden verschenken. Wenn es hart auf hart
kommt, dann hat die EU nur die die Force de Frappe oder heißt sie Force d' Attrappe? und
die will Frankreich nur für eigene Zwecke einsetzen. Darüber können die USA, China und
sogar die Engländer nur lachen. Wenn D Ramstein zumacht, dann bestraft D die Ramsteiner,
aber nicht die USA. Die Polen erwarten einen Abzug der US-Soldaten aus D sehnlichst.
Und Polen gehört auch zur EU. Das Ganze ist also nichts anderes als Kasperei für die
deutsche Echo-Kammer, die nichts mit der Realität zu tun hat.  

2610 Postings, 287 Tage qiwwidu verwechselst was...

 
  
    
02.07.20 12:38
Komm bitte mal runter von Deinem  Textbacksteinhaus und denke etwas nach...  

2610 Postings, 287 Tage qiwwiWas hat es mit Größenwahn zu tun, wenn man sich

 
  
    
02.07.20 12:42
gegen Erpressung - noch dazu durch bisherige Freunde - zur Wehr setzt ??
Und die EU bricht nicht zusammen - weder heute noch morgen, da kannste einen drauf lassen...  

33776 Postings, 3625 Tage NokturnalBin gespannt ob die EU einknickt.....

 
  
    
02.07.20 12:58
bzw. wie weit die Amis gehen werden.  

13513 Postings, 5189 Tage gogolabwarten, 3. November

 
  
    
02.07.20 13:06
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

2610 Postings, 287 Tage qiwwiHerr Trump knickt schon...

 
  
    
02.07.20 13:10
...er ist jetzt doch für Masken...  

43767 Postings, 4626 Tage RubensrembrandtStell doch keine Märchen auf:

 
  
    
02.07.20 13:28
Die EU ist ein unbeweglicher tönernder "Riese", der jederzeit umfallen und zusammenbrechen
kann.  Nur durch immer mehr Geld, insbesondere vom tumben Michel, kann die Scheinheilig-
keit aufrechterhalten werden. Ein Staat, nämlich Großbritannien ist schon abgesprungen
und muss somit nicht mehr blechen für die vmt. Propaganda-Organisation EU. Selbstverständlich
muss auch für die ausfallenden Zahlungen der Briten vor allem der tumbe Michel aufkommen,
der anscheinend alles glaubt, was ihm von oben aufgetischt wird.  

2610 Postings, 287 Tage qiwwiIch kann und will Deine Postings nicht mehr lesen

 
  
    
02.07.20 13:32
Du schreibst immer das gleich Zeug, und das in einer abfälligen Sprache ("tumber Michel" usw). Damit ist jetzt hier bei mir Schluß.  

43767 Postings, 4626 Tage RubensrembrandtEU wird wirtschaft. schwächer u. bedeutungsloser

 
  
    
02.07.20 13:32
Das wird so manche Zeitgenossen verwirren, da es in der politischen Propaganda heißt,
Deutschland und EU werde der ganz große Gewinner von Corona sein, und der Obertrampel
Trump werde die USA ruinieren. Ein wirtschaftlicher Experte sagt jedoch etwas ganz
anderes voraus.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...isen-Verlierer-article21791950.html

"USA und China werden gestärkt"
Kaeser sieht Europa als Krisen-Verlierer
Die Coronavirus-Krise lasse die europäische Wirtschaft zurückfallen, meint Siemens-Chef Kaeser. Als Grund nennt er die "Entkoppelung multilateraler Beziehungen", von der die USA und China profitieren würden. Dabei lobt er vor allem Pekings "stringente Regierungsführung".  

2610 Postings, 287 Tage qiwwiKannst immer nur negatives Zeug hier reinstellen u

 
  
    
02.07.20 13:34
das unterlegen mit Links zu irgendwelchen 6 Volt Glühlämpchen von ntv
Fang doch bitte mal an, selber zu denken...  

2610 Postings, 287 Tage qiwwiNordstream 2 wackelt... wegen Vergiftung Nawalnys

 
  
    
07.09.20 22:53
Die Kanzlerin sei der gleichen Meinung wie der Außenminister, sagt ihr Sprecher. Man dürfe in der Diskussion nichts ausschließen, so...
 

165 Postings, 647 Tage ProtonproNawalny wurde von unbekannten Mächten ....

 
  
    
08.09.20 11:41
..... vergiftet.
Da freut sich der Donald. Jetzt wird noch die Pipeline eingeschläfert.
Donald kann uns dann sein Gas andrehen und sein geheimster Geheimdienst bekommt einen Bonus.
Merkel und Maas haben wieder was zu tun.  

2610 Postings, 287 Tage qiwwi...lach dich doch tot

 
  
    
09.09.20 17:45

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Rubensrembrandt