Amitelo hebt Prognosen für 2006 und 2007 an

Seite 5 von 96
neuester Beitrag: 04.07.08 20:00
eröffnet am: 22.11.05 17:07 von: Krautrock Anzahl Beiträge: 2380
neuester Beitrag: 04.07.08 20:00 von: FDSA Leser gesamt: 212942
davon Heute: 43
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 96  Weiter  

1302 Postings, 6251 Tage AktienwolfNa also

 
  
    
29.01.07 15:02
die Zahlen zu Umsatz und Gewinn haben sich erwartungsgemäß entwickelt, so dass die 1,20 heute noch erreicht werden dürften.

1,50 dürfte ebenfalls demnächst gebongt sein und nach den Halbjahreszahlen dann die 2 Euro.

Alles Fans meinen Glückwunsch.  

16233 Postings, 5858 Tage noideaKurs ?

 
  
    
29.01.07 15:58
Was ist mit dem Kurs los ? Der sollte doch eigentlich viel stärker reagieren, oder kommt das erst noch ? Ne Frage speziell an Aktienwolf, der ist ja so optimistisch.  

1302 Postings, 6251 Tage AktienwolfGewinn 5 Mio. für 2006, 10 Mio für 2007

 
  
    
29.01.07 15:58
So lauten meine aktuellen Prognosen nach der EBIT-Meldung "7,1" für 2006.

Wie seht Ihr die Aussichten für 2007 ?  

1302 Postings, 6251 Tage Aktienwolf@noida

 
  
    
29.01.07 16:21
Bitte entschuldige den schwarzen Stern für "uninteressant".

Schau ich versuch hier ein paar Ariva-Freunden einen echt guten Tip zu geben und Du kommst mit irgendwelchen Insiderverkaufs-Gerüchten, die Arques (Löw & Co.) aber nicht Amitelo betreffen.

Grundsätzlich ist die web-site sicherlich wertvoll aber hat bestimmt den einen oder anderen im Zusammenhang mit Amitelo verunsichert.

Mach doch einfach zukünftig Dein Posting bei den Richtigen Stellen dann passt es.

Solltest Du noch nicht bei Amitelo investiert sein, dann empfehle ich Dir schnell zuzugreifen.  

16233 Postings, 5858 Tage noideaAktienwolf

 
  
    
1
29.01.07 17:15
War sicherlich etwas unpassend. Wollte eigentlich nur eine allgemeine Info geben und hatte mit Amitelo überhaupt nichts zu tun(sicherlich unglücklich gewählt).
War bei Texola investiert (leider) und bin dort ausgestoppt worden. Habe dann mit dem restlichen Geld Amitelo gekauft (zu 97 Cent). So was nennt man Glück im Unglück.
HOffe wie Du, dass wir schnell auf die 1,50 gehen.  

1302 Postings, 6251 Tage Aktienwolf@ noida SL = Looser-Strategie

 
  
    
29.01.07 17:33
der Markus Frick hat doch glatt empfohlen bei Amitelo ein SL bei unter einem Euro zu setzen. So macht man Leute arm anstelle reich.

Anstelle ein SL empfehle ich den Rat eines Römers vor 2000 Jahren, der empfahl sein Geld auf 50 Schiffe zu setzen. Sollte dann eines absaufen, wäre es nicht so schlimm.

Wer in 10 Unternehmen investiert, von denen er fundamental überzeugt ist verkauft zu Gewinnmitnahmen und nicht umgekehrt.
 

1302 Postings, 6251 Tage AktienwolfMorgen im "Oberbayerischer Börsenbrief"

 
  
    
29.01.07 17:56
So wie die Vorabankündigungen sind, sieht es aus als wenn ab Morgen die AMitelo medial gepush wird.

Mir soll es recht sein und alle die können sollten vorher, bei unter 1,20 noch einkaufen.  

16233 Postings, 5858 Tage noideaAktienwolf

 
  
    
29.01.07 18:34
Interessante Strategie !  

58832 Postings, 7042 Tage nightfly2006

 
  
    
29.01.07 22:50
bei EBIT 7,1 mio also Gewinn von 5 Mio.,
könnte hinkommen,bei 45 Mio.Aktien(laut katjuscha,bei OnVista steht 33 Mio.),
ein EPS 0,11? ergibt bei einem Kurs von 1,19? ein KGV 10,7/2006.
Das ist nicht übermäßig unterbewertet.
mfg nf  

1302 Postings, 6251 Tage Aktienwolf39 Mio Aktien lt. Amitelo-Info

 
  
    
29.01.07 22:59
selbst wenn es 50 Mio Aktien gibt, wird es bei einem Kurswert von 50 x 1,20 = 60 Mio MK ein KGV von 6 ergeben, wenn (ja wenn) für 2007 ein Earning von 10 Mio generiert werden kann.

Für mich ist dies realistisch und Börsenkurse werden duch das Vertrauen in die Zukunft beeinflusst. Ich spüre wachsendes Vertrauen in Amitelo also steigende Kurse.  

58832 Postings, 7042 Tage nightflydas spürst Du?

 
  
    
29.01.07 23:09
vielleicht wächst ja Dein Vertrauen,aber sehr viele
(auch große Investoren)zeigen sich sehr zurückhaltend.
Warum wohl nutzten heute viele den leichten Kursanstieg zum
Verkauf? In F standen zum Schluß noch 67k im ask zu 1,20.
mfg nf  

928 Postings, 7390 Tage Feedbackweiß ja nicht

 
  
    
30.01.07 07:00
ganz was ihr an kgv´s für unterbewertet bezeichnet.

Zitat:
Das ist nicht übermäßig unterbewertet.



bei über 100 prozent wachstum kgv bei ca.10 nicht unterbewertet?

dann hattet ihr nie ne google? yahoo? amazon? sap? ebay? im depot wie?

in diesem sinne.

take care

feedback


ps: kommt mir nicht mit marktführern etc. das waren die oben genannten bei ihren höchstständen (im kgv) auch noch nicht.


PPS: immernoch ziel 2
 

804 Postings, 6193 Tage DoppelDWird Amitelo nun im Oberbayerischen Börsenbrief

 
  
    
30.01.07 08:26
empfohlen heute, oder nicht? Wenn ja, mit welchem Kursziel?
Danke für eine Antwort.  

804 Postings, 6193 Tage DoppelDAmitelo muss nicht mehr gepusht werden, nach ...

 
  
    
1
30.01.07 12:32
...diesen tollen Zahlen. Wer jetzt noch Stücke hergibt unter 2,-Euro, dem ist nicht mehr zu helfen.  

1302 Postings, 6251 Tage Aktienwolfoberbayerischer Börsenbrief:

 
  
    
30.01.07 12:55
Amitelo hat 250% Kurspotential

 

107448 Postings, 8353 Tage KatjuschaZur Aktienanzahl gibts unterschiedliche Infos

 
  
    
1
30.01.07 14:47
Im WO-Board ist man der Meinung, das die 39 Mio (laut Amitelo-HP) auch schon wieder veraltet sind. Hab da aber den Überblick verloren, da jeder was anderes erzählt.

Was die Überschüsse angeht, kann ich mir einfach kaum vorstellen, das in diesem Geschäft Ebit-Margen von deutlich über 10% erzielt werden, weil Amitelo nunmal ein Beteiligungsgeschäft ist und daher keine großen Synergien erzielt werden. Da summieren sich einfach die Gewinne der einzelnen Töchter. Vom Ebit gehen dann natürlich noch Steuern und Minderheiten ab. Zinsaufwendungen dürfte man ja kaum haben, da man das Wachstum über Kapitalerhöhungen anstatt Krediten finanziert.

Ich warte weiter den nächsten Bericht ab. Hier ist mir einfach zu viel Spekulation dabei.  

92 Postings, 6925 Tage paasualdoSchwierige Beurteilung

 
  
    
1
31.01.07 11:55
Bei allem Hype, der hier im Forum herrscht mit nur wenigen Ausnahmen wie Katjuscha, sollte man etwaige Risiken nicht aus den Augen verlieren. Bei einem EBIT von über 7 Mio. bleiben nach Zinsen und Steuern vielleicht 5 Mio. übrig (so zumindest unter Berücksichtigung der Steuerschätzung von etwas über 30 % im Trust Research-Bericht auf der Homepage von Amitelo). Das ergibt dann ein KGV von ca. 9 (bei 45 Mio. Aktien, die hier oder bei w:o veröffentlicht wurden). Angesichts des enormen Wachstums natürlich eine sehr günstige Bewertung - keine Frage. Auf der anderen Seite bleibt unter dem Strich ein beachtlicher Verlust, denn beim EBIT werden meines Wissens nach ja nur die Abschreibungen auf die Investitionen berücksichtigt. Laut Amitelo wäre das EBIT ohne die Investitionen um einen siebenstelligen Betrag höher ausgefallen. Die Abschreibungen liegen also bei über 1 Mio. - unterstellen wir einmal vorsichtig 1,5 Mio. Bei einem Abschreibungszeitraum von 10 Jahren (natürlich auch nur eine Annahme) ergeben sich dann Investitionen in einer Größenordnung von 15 Mio. Der cash flow dürfte somit jedenfalls deutlich negativ sein - vielleicht bei minus 5-10 Mio. Das darf man nicht vergessen. Wenn man dann noch sieht - wie Katjuscha zu Recht moniert - dass Margen von über 10 % schwierig sind, sollte man nicht allzu euphorisch sein. Es gibt auch andere Firmen mit hohen Wachstumsraten und einem KGV um die 9, die nicht so hohe Investitionen stemmen müssen. Ich denke da z. B. an eine Lang & Schwarz. Zudem werden die hohen Investitionen sicher Spuren in der Bilanz hinterlassen, denn irgendwie mussten die Investitionen ja finanziert werden. Auch die Aussage von Amitelo, dass man sich in diesem Jahr auf organisches Wachstum konzentreiren möchte, kann man negativ verstehen. Vielleicht gibt es nicht mehr genug Investitionsgelder, so dass internes Wachstum zwingend ist und für externes Wachstum kein Geld mehr da ist. Vielleicht bedeutet dies dann auch, dass der südamerikanische Investor abgesprungen ist. Alles natürlich reine Mutmaßungen - zugegeben Kaffeesatzleserei. Man muss es nicht negativ sehen. Alles kann sich auch anders und vor allem positiv entwickeln. Ich meine nur, dass die Relationen nicht so wahnsinnig gut sind, wie hier im Forum kommuniziert wird. Risiken sind jedenfalls vorhanden.  

38 Postings, 5966 Tage foxyHier sind auch Fonds dabei!

 
  
    
31.01.07 12:03
FINANOVA GLOBAL

Anteil Wertpapiername WKN
Wertpapiertyp
Symbol
7,85% ARQUES INDUSTRIES AG INHABER-AKTIEN O.N. 515600 Aktie AQU
!!7,63% AMITELO AG INHABER-AKTIEN SF -,02 A0F5YA Aktie VO1 !!
7,20% GCI MANAGEMENT AG INHABER-AKTIEN O.N. 585518 Aktie GCI
4,93% EDEL MUSIC AG INHABER-AKTIEN O.N. 564950 Aktie EDL
4,83% BAVARIA INDUSTRIEKAPITAL AG INHABER-AKTIEN O.N. 260555 Aktie B8A
4,80% KLÖCKNER & CO AG NAMENS-AKTIEN O.N. KC0100 Aktie KCO
4,73% ZURICH FINANCIAL SERVICES NAM.-AKT. (SP. ADRS) 0,1/SF0,1 588377 Aktie
4,65% VEM AKTIENBANK AG INHABER-AKTIEN O.N. 760830 Aktie VAB
4,64% I-D MEDIA AG INHABER-AKTIEN O.N. 622860 Aktie IDL
4,58% LANG & SCHWARZ WERTPAPIER.AG NAMENS-AKTIEN O.N. 645932 Aktie LUS


Und ich finde es sehr wichtig dass Amitelo nun organisch wachsen will! Dies ist nicht negativ zu sehen, denn dies wurde schon Anfang 2006 so gesehen dass man in 2007 vorallem organisch wachsen will!

Wenn Amitelo sich in Afrika gut etabliert (momentan sieht es sehr gut, siehe Großaufträge!) gehts ab!

Die Aktie ist unterbewertet und hat sehr viel Potential  

16233 Postings, 5858 Tage noideaOBB gibt Beurteilung über Amitelo ab

 
  
    
31.01.07 12:20
Der o.g. Börsenbrief empfiehlt heute die Aktie von Amitelo zum Kauf !
Kursziel EUR 4,--. Also dann noch viel Spass allen investierten (einsschl. mir)  

1258 Postings, 6727 Tage JingJa,,ja, Oberbayrischer Boersenbrief,

 
  
    
01.02.07 09:04
der hat damals auch die Family Room 767727 empfohlen zu $ 0,08.
Heute pendelt FR um die $ 0,003. Diese ganzen Boersenbriefe alles
bezahlte Phuser (Ausnahmen bestaetigen die Regel).
Ich gehe mit Katjuscha u. Paasualda confirm, Vorsicht ist bei
Amitelo angesagt.
 

38 Postings, 5966 Tage foxyLoL

 
  
    
01.02.07 13:45
Ich hab doch gesagt die aktie hat Potential!!!


Nächste Woche 1,50
Ende Februar: 2,xx


Leute haltet euch fest!!  

151 Postings, 6113 Tage Wordo...

 
  
    
01.02.07 14:26
Also ich bin da erstmal wieder raus.

@Aktienwolf: Danke fuer die 30% :)

Bis auf weiteres bleibts nur in Beobachtung wie sich die Aktie weiterhin entwickelt.  

1302 Postings, 6251 Tage Aktienwolf@wordo, gerne! o. T.

 
  
    
01.02.07 15:57

804 Postings, 6193 Tage DoppelDIch bin auch raus

 
  
    
01.02.07 16:04
47 % in wenigen Tagen, von 0,95 auf 1,40 ?, das ist zu schnell und viel auf einmal.
Unter 1,25 ? kann man die nächsten Tagen sicherlich wieder rein.
 

928 Postings, 7390 Tage Feedbackglaub ich nicht wenn

 
  
    
02.02.07 07:08
die die gestern eingestiegen sind nicht gleich den kopf verlieren, weils mal 5 cent runtergeht. dann gehts von 1,30 wieder up up and away wie der mann im blauen strampelanzug immer meinte. kleine verschnaufspause zwischen 1,3 und 1,4 und dann mit schwung über die 1,5.

nur meine meinung.


take care

feedback  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 96  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben