UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

q-loud & die neue QSC AG

Seite 1 von 109
neuester Beitrag: 26.05.22 19:34
eröffnet am: 04.02.20 05:11 von: braxter Anzahl Beiträge: 2719
neuester Beitrag: 26.05.22 19:34 von: josselin.beau. Leser gesamt: 537514
davon Heute: 196
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  

2182 Postings, 5481 Tage braxterq-loud & die neue QSC AG

 
  
    
3
04.02.20 05:11

Schlobohm sagte Anfang 2013 im Interview: Die Kür ist es, nun  ITK-Produkte zu entwickeln, die wir auch über indirekte
Vertriebskanäle in lohnenden Mengen am Markt verkaufen können

Gerade
im Energiebereich sieht Schlobohm noch viel Potenzial für sein
Unternehmen. "Es gibt eine Vielzahl von Stadtwerken in Deutschland,
die eine Menge Daten sicher verwalten müssen."


Schlobohm sagte auf der HV im Mai 2013:

Allen voran ist die geplante Umgestaltung des Energiemarkts. Die Energiewende ist ohne ITK und die Cloud-Technologie gar nicht denkbar.  Überall dort, wo es gilt, große Datenmengen zu erfassen, sicher zu verarbeiten und die Ergebnisse adressatengerecht zu verteilen, ohne dass Unbefugte Zugriff haben, ist die Cloud-Technologie gefragt. Die Energiewende ist nur zu stemmen, wenn jedes Solarmodul, jede Windmühle und damit jeder Energieerzeuger, mit Sensorik versehen und schaltbar wird. Auf der anderen Seite müssen auch die großen Verbraucher steuerbar sein. Nur dann wird man langfristig die Stabilität der Stromversorgung erhalten können.

AlldieseDaten werden zentral in einer Cloud erfasst, in Echtzeit verarbeitet und dann mit einem Abrechnungssystem verbunden. Die Energiewende eröffnet für einen Mittelständler wie  QSC interessante Geschäftsmöglichkeiten. Wir arbeiten an Produkten und Dienstleistungspaketen für Stadtwerke und Versorgungsunternehmen. Genauso wie wir schon einmal über die Zulieferung von DSL-Vorprodukten für die Privatkundenanbieter stark gewachsen sind, sehen wir hier mit Cloud-Produkten eine vergleichbare Chance bei den mehr als 1000  kleineren Stadtwerken, die ihrerseits ja über Zigtausende von Kunden verfügen.

Unter dem Stichwort SensorCloud entwickelt QSC gemeinsam mit wissenschaftlichen Instituten, wie der RWTH Aachen und der FH Köln, die dafür notwendige Architektur und Software. Das Projekt wird zudem vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert.

Unabhängig davon verfügt QSC über langjährige und sehr enge Kundenbeziehungen innerhalb der Energiebranche. Netzbetreiber, Energie- und Gasversorger gehören zu unseren Kunden. Bei jedem Projekt vertieft sich auch unsere Kenntnis der Anforderungen des Energiemarkts. Dieses Wissen um das Zusammenspiel von Energieerzeugung und Transport fließt auch in unsere Entwicklungsprojekte ein. 

SeitdiesemJahr sind wir zudem Partner in einem von der Europäischen Union geförderten Projekt, das sich mit der Neuordnung des Energiemarktes befasst. Dabei geht es schwerpunktmäßig um die Zusammenschaltung vieler regenerativer Kraftwerke zu einem virtuellen großen Kraftwerk und das über Ländergrenzen hinweg. QSC ist hier der Partner für ITK-Dienstleistungen.




Schlobohm sagte weiter im Mai 2013 auf der HV: Als unternehmer sucht man immer nach nicht linearem wachstum. Damals DSL Zulieferung. Heute wollen wir Cloud DL Produktpakete an Stadtwerke zuliefern. Wenn man diese Kunden erreicht und überzeugt und nur 100 von diesen erreicht/gewinnt werden wir nicht lineares Wachstum sehen. 

HEUTE:
SOLUCON wurde 2017 schon nicht mehr weiterentwickelt und auf neue Beine gestellt.
Das neue "baby" der q-loud ist der => custom iot hub
Dies erfolgte in etwa zeitgleich mit der Umsetzung von dem Plusnet Verkauf.
Bei genauem Hinsehen ist diese Plattform wie geschaffen für das was Schlobohm 2013 angedacht hat.

03.02.2020 3. Hermann Interview, diesmal im BLOG:
Den Handel bewegen vor allem Omnichannel-Lösungen, also die Verzahnung sämtlicher Vertriebskanäle off- und online. Das setzt ein integriertes Datenmanagement von Kunden, ihrem Kaufverhalten und der Warenwirtschaft voraus. Im produzierenden Gewerbe ist das Thema der effiziente Umgang mit Maschinendaten zur Optimierung von Produktionsprozessen. Und in der Energie ist die intelligente Steuerung von den zahlreichen Energiequellen hin zu den zahlreichen Nachfragern keineswegs gelöst. QSC bietet für all diese Herausforderung hochinteressante Software-basierte Lösungen an.


Die Verspätung eines erfolgreichen QSC AG Starts ist nicht zuletzt der Energiewende geschuldet, die sich um um Jahre verschoben hat. Abgabe Plusnet, Nachkauf der Anteilseigner und die neue Offenherzigkeit des eingesetzten eisernen CEO's sind der Start in die neue Ära. .

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  
2693 Postings ausgeblendet.

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontWas ich hier sehen will oder nicht

 
  
    
24.05.22 19:15

steht doch gar nicht zur Debatte. 

Der Kurs wird weiter fallen, weil hier nichts passieren wird. So einfach ist das! Diese Pommesbude will ja nicht mal jemand übernehmen. Und die von dir benannten eingestiegenen Fonds hätten den Kurs doch nach Norden treiben müssen. Und, was ist passiert? Genau gar nichts! Doch halt, stimmt nicht: Es geht weiter nach Süden. Und das wird sich auch nicht ändern.... Unter EUR 1,00 würde ich ggf. zukaufen. Vorher auf keinen Fall. So einfach ist das!

Q-beyond: Ein lohnendes investment!

 

2447 Postings, 5614 Tage micjagger.............

 
  
    
24.05.22 19:30
Seit wann muessen Fonds teuer einkaufen  

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumont.....

 
  
    
24.05.22 23:03

Und was macht der Kurs? Denn der hat immer recht....


 

668 Postings, 2370 Tage mimamaheute dürfte es mal wieder

 
  
    
25.05.22 08:39
eine MARKTBREITE Erholung geben, wetten das unser Juwel davon VÖLLIG unbeeindruckt bleibt????
Würde uns wahrscheinlich alle wundern, wenn es auch hier mal ne ordentliche Reaktion nach Norden gäbe, quasi als Lebenszeichen....

Jo geh fort, träum weiter...

QBY... einfach anders  

356 Postings, 2379 Tage kostoliniDas muss man nicht verstehen

 
  
    
25.05.22 09:00
Dein Wunsch ist doch 1,20  

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontDie Realität wird bei

 
  
    
25.05.22 10:54

< EUR 1,00 liegen. Diese von euch zitierten EUR 1,20 wären doch nur eine Zwischenstation auf dem Weg nach unten.

Daher sind mir die EUR 1,20 sowas von wie nur egal....

Kleiner EUR 1,00 wird ggf. nachgelegt - vorher definitiv nicht!

Q-beyond: Ein lohnendes Investment!


 

356 Postings, 2379 Tage kostolinischerzkeks

 
  
    
25.05.22 10:56
Ich lege bei 50 Cent natürlich auch nach  

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontAch ja, da war doch noch was:

 
  
    
25.05.22 10:58

Heute neues Jahrestief gerissen! HERVORRAGENDE Arbeit Hörmän / Schlobohm. Chapeau!!

Kommt ihr Vollversager, da geht doch noch mehr (nach Süden)...

Q-beyond: Ein (wirklich) lohnendes Investment!


 

356 Postings, 2379 Tage kostolinisage ich doch immer

 
  
    
25.05.22 10:59
Es wird sich lohnen  

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontkosto:

 
  
    
25.05.22 11:02

Bei EUR 0,50 hätte ich allerdings die Befürchtungen, dass diese Wichsbude ganz die Flügel durchstreckt. Da würde ich dann nicht mehr gedankenlos zusteigen.

Denn: Nur Dummköpfe haben nie Zweifel....

Wobei, zutrauen würde ich das Hörmän auch....der merkt es ja nicht mehr

Q-beyond. Ein lohnendes Investment!


 

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontUnd wenn man sich den 52-Wochen

 
  
    
25.05.22 11:05

Chart anschaut.... GRAUENVOLL! 

Das geht noch munter so weiter....Hörmän schfft das schon.




 

356 Postings, 2379 Tage kostolininoch kannst du ja verkaufen

 
  
    
25.05.22 11:10
Die ewig Basher Clique gehört rausgespült.
Was da alles für ein Blödsinn..  

64 Postings, 1999 Tage Benelli22Ich

 
  
    
1
25.05.22 11:11
weiß gar nicht warum ihr euch beschwert. Läuft doch in euerm Sinne.
Nur das ganze wiederholt sich wieder und wieder !
So viel gelernt habt ihr .
Gut für die Schorti's. Die können so 2 x mal im Jahr zuschlagen.
Mit 50 - 70 Cent jedesmal. Ist auch ne Strategie !  

668 Postings, 2370 Tage mimamaqby sollte kartoffeln anbauen

 
  
    
25.05.22 11:47
Da kann man momentan viel Geld verdienen, pah.... Digitalisierung sollte man besser den Profis überlassen  

668 Postings, 2370 Tage mimamajetzt fehlt eigentlich

 
  
    
25.05.22 13:10
Nur noch Montega mit einer Kaufempfehlung, KZ 2,60 innert 12 Monate

Wieviele Jahre warten wir eigentlich schon auf die 2,60 bzw 2,80??  

356 Postings, 2379 Tage kostolinijetzt fehlt eigentlich

 
  
    
25.05.22 13:13
Das du deine 100 Stück endlich schmeißt  

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontJetzt 1,24 EUR. wie geil ist das denn!

 
  
    
25.05.22 13:40

Hier kommt jetzt ein neues Jehrestief nach dem nächsten.

Wie lange wollt ihr eigentlich noch rumkrakelen, dass es hoch gehen wird? Passiert aber nun mal nicht. Dafür dürft ihr euch dann bei Hörmän und Schlobohm bedanken. Und schön weiternach Süden...

< 1,00 Eur  - wir kommen :-))

Q-beyond: Ein lohnendes Investment!



 

356 Postings, 2379 Tage kostoliniDanke für den Tipp

 
  
    
25.05.22 13:48

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontImmer wieder gerne.

 
  
    
25.05.22 16:10

Da bekommst du bald noch mehrere von....zu < EUR 1,20....:-))





 

356 Postings, 2379 Tage kostoliniverlass mich auf dich

 
  
    
25.05.22 16:36
Deine Ratschläge haben ja immer zugetroffen,  

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontNa, dann schaun wir mal....

 
  
    
25.05.22 19:19

Dennoch allen einen schönen Himmelfahrtstag.

Q-beyond: Ein lohnendes Investment

 

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontNa, und wieder einen bei weggerissen..

 
  
    
26.05.22 10:13

Neues Jahresteif: EUR 1,21

Hörmän du wirst immer besser, du Vollversager! < EUR 1,00 wir kommen... Und was macht das Management? GENAU, gar nichts!

Q-beyond: Ein lohnendes Investment!


 

668 Postings, 2370 Tage mimamabei qby gibts kein mngmt

 
  
    
26.05.22 11:03

356 Postings, 2379 Tage kostolinigeht einen saufen

 
  
    
26.05.22 11:30
Was habt ihr für Probleme?
Kauft nach oder sagt adieu..
Macht euch ja ganz kirre  

911 Postings, 4296 Tage josselin.beaumontMimama, ach ja, das hatte ich total

 
  
    
26.05.22 19:34

vergessen. Es gibt nur Vollversager bei QBY. Na hoffentlich liest Hörmän, als Anführer dieser Wichsbude, das jetzt auch!

@kosto: Ja Mensch, ich kaufe doch nach. Aber erst < EUR 1,00. Das habe ich bereits hier mehrfach kundgetan. Ich gebe dir dann auch Bescheid, wenn es soweit ist. Kann ja nicht mehr lange dauern, bei dieser Wichsbude.... Und Hörmän dient ja noch schön als Beschleuniger dieser ganzen Szenerie.

Was ist eigentlich mit diesem Oprionsschein von micjagger geworden? Danach ging es ja weiter beschleunigt abwärts....obwohl ja Fonds bei QBY eingestiegen sind. Chart anschauen, dann weisse Bescheid, eh!

Aber egal, das wird schon: denn: Q-beyond - Ein lohnendes Investment!


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: navilover, Dale77se