UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.535 -1,1%  MDAX 27.271 -2,1%  Dow 32.833 0,1%  Nasdaq 13.008 -1,2%  Gold 1.789 -0,3%  TecDAX 3.106 -1,8%  EStoxx50 3.715 -1,1%  Nikkei 27.799 -0,7%  Dollar 1,0214 0,0%  Öl 96,1 -0,5% 

amc

Seite 4 von 9
neuester Beitrag: 19.07.22 09:50
eröffnet am: 30.01.21 21:38 von: templerkreuz Anzahl Beiträge: 202
neuester Beitrag: 19.07.22 09:50 von: x Machete x Leser gesamt: 47612
davon Heute: 29
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

1435 Postings, 440 Tage Bauchlauscher(guten) Morgen

 
  
    
2
27.02.22 09:11

Schaut mal, wie weit die Putin Propaganda auch dieses Forum erreicht.

Und über Onvista sind diese Beiträge immer noch zu sehen.

Moderatoren,
geht es noch? Habt ihr die neues Gesetzte gegen Hetze im netz noch nicht gelesen? Schämt euch.



 
Angehängte Grafik:
trolls2.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
trolls2.png

1435 Postings, 440 Tage Bauchlauschertrolls

 
  
    
27.02.22 09:12
 
Angehängte Grafik:
trolls1.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
trolls1.png

1435 Postings, 440 Tage BauchlauscherDefensivewaffen

 
  
    
27.02.22 09:22
Wenn einer noch denkt, dass Lieferungen von Defensivwaffen an die Ukraine falsch sind oder dies zwiespältig sieht,

sollte sich dazu einmal diese russische Offensivwaffe anschauen. Kann es nicht beurteilen, ob diese wirklich zum Einsatz kommt. Falls ja, dann wird es auf absehbare Zeit bitter für alle.
Daher hoffe ich, dass dies nur weitere Propaganda ist.

https://www.focus.de/politik/ausland/...ahr-fuer-ihn_id_59665208.html

Meine Hoffnung liegt auf dem Teil der russischen Bevölkerung, die diesen Krieg ablehnen und immer lauter werden. Denn diese muss Putin genauso fürchten wie den Widerstand in der Ukraine.  

1435 Postings, 440 Tage BauchlauscherGazprom.ru

 
  
    
1
27.02.22 09:47
Seite ist teilweise stillgelegt.

Also ich drücke jetzt immer da wieder F5 F5 F5 F5  

2668 Postings, 3549 Tage katzenbeissserWaffe TOS Flammenwerfer

 
  
    
27.02.22 09:56
darf der überhaupt laut Haager Landkriegsordnung gg. Zivilbevölkerung eingesetzt werden?  

1435 Postings, 440 Tage BauchlauscherKatze

 
  
    
27.02.22 10:00
das weiß ich nicht. Aber zivile Ziele angreifen, dürfte man ja auch nicht, oder sind das "versehentliche" Fehlschüsse?  

4630 Postings, 1855 Tage Bullish_HopeLöschung

 
  
    
2
27.02.22 10:54

Moderation
Zeitpunkt: 28.02.22 09:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

2668 Postings, 3549 Tage katzenbeissser100 Mrd. Sondervermögen Bundeswehr...

 
  
    
2
27.02.22 12:32
schätze,die werden als erstes bundeseigene Post-und Telekom Aktien auf dem Markt schmeißen...  

4630 Postings, 1855 Tage Bullish_HopeSelensky

 
  
    
3
27.02.22 12:46

Die Löschorgie der Putin-Freunde geht weiter-dieser Beitrag wurde auch gelöscht darum nochmal neu....

P.S. Bauchi-danke für das einstellen. Ganz übel diese Post's-also treiben sich die Putin-Freunde nicht nur im Gazprom und Steiniforum sondern wohl überall rum.
Widerlich...




Selensky
26.02.22 11:39

Respekt, Mut, Kraft.

Er bietet Putin die Stirn-Respekt für seinen Mut sich der vermeintlichen Übermacht zu stellen!

"Selenskyj wurde auf Geheiß der US-Regierung aufgefordert, Kiew zu verlassen, lehnte das Angebot jedoch ab, wie ein hochrangiger amerikanischer Geheimdienstmitarbeiter mit direkter Kenntnis des Gesprächs sagte. Der Beamte zitierte den Präsidenten mit den Worten, dass »der Kampf hier ist« und dass er Panzerabwehrmunition brauche, aber »keine Mitfahrgelegenheit«."


https://www.spiegel.de/ausland/...eaa9e62-ad42-4350-9c61-4dbcffca9621  

4630 Postings, 1855 Tage Bullish_Hopekatzenbeisser#

 
  
    
27.02.22 13:35
" katzenbeissser : 100 Mrd. Sondervermögen Bundeswehr...       #831
27.02.22 12:32
schätze,die werden als erstes bundeseigene Post-und Telekom Aktien auf dem Markt schmeißen...  "

War auch mein erster Gedanke; irgendwo muß schließlich das Geld für die Modernisierung der BW herkommen.
Da bietet sich der Verkauf von Aktien-aus Sicht des Staates-bei ohnehin volatilen Märkten an.
C.Lindner dürfte es recht sein nicht noch weitere, nicht geplante Schulden aufnehmen zu müssen.  

4630 Postings, 1855 Tage Bullish_HopeUkraine verklagt Russland vor...

 
  
    
1
27.02.22 14:04

348 Postings, 474 Tage SqueezeLadyAtomstreitkräfte in Alarmbereitschaft

 
  
    
2
27.02.22 15:15
www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...mE?ocid=msedgdhp&pc=U531

Auf Welt24 schätzte der Reporter dies als Reaktion auf die bevorstehenden Sanktionen ein. Putin käme nicht mehr an seine Gelder, Gold etc. und könnte zum Beispiel damit den Verfall des Rubels nicht aufhalten, so daß die Währung am Montag ins absolut Bodenlose stürzen würde.

Unglaublich dieser Mensch! Ich frage mich schon, ob er an einem Hirntumor leidet, der ihn immer wahnsinniger werden läßt! Frieden für alle! Stoppt den Krieg!
 

348 Postings, 474 Tage SqueezeLadyHier noch kurz der Text dazu:

 
  
    
27.02.22 15:18
Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin versetzt die Nuklearstreitkräfte des Landes in Alarmbereitschaft. Das habe er wegen des aggressiven Verhaltens der Nato und der Wirtschaftssanktionen der russischen Militärführung befohlen, sagte Putin am Sonntag im Fernsehen.  

383 Postings, 431 Tage ufzummondder russisch-orthodoxe Patriarch

 
  
    
1
27.02.22 15:45
Das Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche hetzt gegen die Ukraine. Das er mit Putin befreundet ist wurde auch vor kurzem in den Nachrichten gezeigt.

https://flash-up.com/2022/02/...oldaten-als-kraefte-des-boesen/91444/  

4630 Postings, 1855 Tage Bullish_HopeNach Putins Überfall

 
  
    
1
27.02.22 16:10
Nach Putins Überfall
Selenskyj stimmt Verhandlungen mit Russland zu

https://www.spiegel.de/ausland/...f242f82-4e15-4385-9163-c488fe4756d7  

4630 Postings, 1855 Tage Bullish_HopeSchweiz will russische Konten...

 
  
    
1
27.02.22 16:25
nicht einfrieren.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...d5-a79f-7d4e9577f77f

Klar wenn man wie die Credit Suisse wie dieser Tage noch gepostet wurde diverse "Gangster" als Kunden beherbergt.
Neben der Schweiz / deren Banken ist auch London mit diversen Immobilien von Oligarchen durchseucht.
Interessant wäre zu wissen wo Putin welche Vermögen unterhält.  

1435 Postings, 440 Tage BauchlauscherBullish

 
  
    
1
27.02.22 17:14
da sind wohl schon die Amis dran, herauszufinden, wo denn wirklich das Vermögen der entsprechenden Personen steckt.
Was ich nicht verstehe, ist das einfrieren. Ich würde es beschlagnahmen und der Ukraine zur Verfügung stellen. Oder will man das später wieder freigeben?

Squeeze,

das mit der Alarmbereitschaft steht auch beim SPON. Allerdings denke ich, dass diese Abteilungen wohl immer in Alarmbereitschaft sind.
Putin ist wohl doch sehr überrascht von den Reaktionen. Und ich fand die klaren Worte heute im Bundestag persönlich endlich mal beeindruckend.
Es kostet uns etwas, ja, aber ich bin bereit, sehr gerne bereit, meinen Beitrag zu leisten.

Wegen mir wieder einen Extrasoli einführen.

Und ich hoffe immer noch, dass es verantwortliche Offiziere an den Knöpfen gibt, die NEIN sagen zu einem wahnsinnigen Despoten, der sein eigenes Volk in den Abgrund reißt.
Und ich hoffe auf die russische Zivilgesellschaft, vor der Putin wohl auch Angst haben muss.
Das System KGB und Sowjetunion wird aussterben müssen.

Hoffen wir auf gute Gedanken bei anderen Entscheidungsträgern.  

383 Postings, 431 Tage ufzummondfür Putinfrende

 
  
    
27.02.22 17:17
man sollte jeden Putin Anhänger in Deutschland mal fragen, ob sie es befürworten, das die Feinde Russlands jetzt alle in der EU aufgenommen werden? Hier könnten sie ihnen dann begegnen, und mal fragen ob sie alle kriminell und drogenabhängig sind.  

2668 Postings, 3549 Tage katzenbeissserGasprom -20%

 
  
    
27.02.22 17:23
wird fättest morgen...  

383 Postings, 431 Tage ufzummondnicht zu vergessen

 
  
    
27.02.22 17:24
das sie Kinder und alte Leute töten. Dürfte ja auch nicht an einem vorbei gehen, wenn man in solch einem Land wohnen sollte.  

383 Postings, 431 Tage ufzummond@katzenbeissser

 
  
    
27.02.22 17:35
kannst ja short gehen :)
oder kaufen. Bei einem Regimewechsel in Russland, wäre ein hoher Gewinn möglich.  

1435 Postings, 440 Tage BauchlauscherBörse / Banken

 
  
    
1
27.02.22 17:38
Morgen am Montag wird es wohl in Russland sehr spannend.

Kein Geld mehr an den Automaten.
Keine Devisen.
Kurse abgrundtief am Fallen.

Das wird hoffentlich einen zivilen Sturm hervorrufen.  

383 Postings, 431 Tage ufzummond@Bauchlauscher

 
  
    
1
27.02.22 17:51
bin auch gespannt was morgen darüber berichtet wird.
Hoffentlich ist es nur ein Bluff mit der Androhung von Nuklearwaffen seitens Putin.

"Das wird hoffentlich einen zivilen Sturm hervorrufen."

Manche Leute müssen wohl mit Gewalt (SWIFT-Ausschluss) in die Realtät geholt werden.
Ich glaube das ist die größte Angst von Putin. Das sein ganzes Geflecht zusammen fällt und sein Volk sich gegen ihn stellt.
 

1435 Postings, 440 Tage BauchlauscheruffzumMond

 
  
    
27.02.22 18:11
Ja das hoffe ich.
Keine russische Mutter möchte ihren toten Sohn empfangen.
Kein russischer Soldat will seine Kinder opfern.

Ich kann nur hoffen, dass das System Putin nur aus Arschkriechern und Duckmäulern besteht, die sich bis dato einen persönlichen Vorteil erhofft haben.
Fällt dieser Vorteil weg, fällt auch die Zustimmung.  

1435 Postings, 440 Tage Bauchlauschercyber Gazprom

 
  
    
27.02.22 18:15
F5 drücken hilft wohl. Nur mein kleiner Beitrag.

 
Angehängte Grafik:
f5_hilft.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
f5_hilft.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben