UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1599 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Hyundai Moto Co. Ltd. 885166

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 02.10.21 13:06
eröffnet am: 26.04.03 21:12 von: tom68 Anzahl Beiträge: 285
neuester Beitrag: 02.10.21 13:06 von: Bratworscht Leser gesamt: 63788
davon Heute: 83
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

4579 Postings, 7559 Tage tom68Hyundai Moto Co. Ltd. 885166

 
  
    
3
26.04.03 21:12

Sieht charttechnisch nicht so dolle aus im Moment, aber wenn die 4,50? halten kann sich das schnell ändern...Ich werde mal ein Kauflimit 4,50? eingeben mit SL bei 3,80?, denn wenn die ins laufen kommen, kanns schnell und heftig hochgehen, siehe auch Langfristchart.

Die letzten Meldungen :

22.04.2003
Hyundai kaufen
Emerging Markets Investor

 

Die Experten vom Börsenbrief "Emerging Markets Investor" empfehlen die Aktie der Hyundai Motor Company Limited (ISIN USY384721251/ WKN 885166) zum Kauf.
Mit einem KGV von 3 dürfte das Papier die mitunter billigste Autoaktie der Welt sein. Der Wert sei in den letzten Wochen um fast 50% von 20.000 auf 49.000 Koreanische Won (KWN) angestiegen. Allerdings seien vor einem Jahr noch 50.000 KWN gezahlt worden.
Der Titel werde von 16 Investmenthäusern zum Kauf empfohlen. Darunter seien HSBC, Merrill Lynch, Morgan Stanley und UBS Warburg.
Hyundai sei kein Übernahmekandidat, aber ein extrem unterbewerteter Blue Chip mit 100% Kurspotential. Dieses Potential werde wohl nicht in vier Wochen erreicht, aber sicherlich noch in diesem Jahr.

Daher raten die Experten von "Emerging Markets Investor" zum Kauf von Hyundai-Aktien.


Die Europäische Vereinigung der Automobilhersteller gab die vorläufigen Zahlen der Auto-Neuzulassungen für Februar 2003 bekannt. Demnach führten die Liste der Neuzulassungen - mit einer Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 10,8 Prozent - die koreanischen Automobilproduzenten an. Dazu zählt unter anderem Hyundai. Die japanischen Automobilhersteller, dazu zählen unter anderem Nissan, Toyota, Mitsubishi, Mazda, Honda und Suzuki, liegen mit einem Zuwachs um 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr an dritter Stelle. Mit diesen Zahlen konnten die asiatischen Automobilhersteller andere große internationale Konzerne deutlich hinter sich lassen. So mussten die VW-Gruppe, die BWM-Gruppe, Renault oder Fiat deutliche Einbußen gegenüber Februar 2002 hinnehmen.

13.03.03 Quelle: Finanzen.net

 

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
259 Postings ausgeblendet.

46 Postings, 234 Tage BulliverTwistKursentwicklung

 
  
    
03.05.21 19:41
Ich hatte vor einigen Wochen gefragt weshalb die Aktie kaum gehandelt wird und das obwohl es sich doch um einen großen soliden Autohersteller handelt. Bitte geht darauf jemand einmal ein. Ich glaube an das Unternehmen. Verstehe nur das Volumen nicht und auch nicht die nur sehr geringen Kursbewegungen. Wer kann mir Erklärungen geben?  

1107 Postings, 2702 Tage BratworschtEs gab Dividende.

 
  
    
05.05.21 08:09
Noch ein Argument für die Aktie. Für mich ist sie momentan auch komplett unterbewertet,  

86 Postings, 483 Tage Umwelt2035@Bratworscht

 
  
    
08.05.21 07:08
Sind die GDR Dividendenberechtigt ?
Du hast die Div. schon bekommen? Wo?
Danke.  

1107 Postings, 2702 Tage BratworschtHi

 
  
    
25.05.21 12:54
ja sind sie. Du müsstest sie auch bekommen haben oder hast du gerade erst gekauft?  

3375 Postings, 1806 Tage Tom1313Ich habe auch keine Divi bekommen

 
  
    
26.05.21 10:42
und bin seit März dabei.  

768 Postings, 3937 Tage CramerJimDividendenstichtag

 
  
    
26.05.21 16:17
Stichtag war soweit ich weiß der 31.12.2020. Wer da Aktien hatte, bekam jetzt die Divi.  

86 Postings, 483 Tage Umwelt2035ok

 
  
    
29.05.21 06:10
wenn der Stichtag stimmt dann werde ich wohl erst nächstes Jahr Dividende bekommen.
Habe meine erst danach gekauft. :-(  

3375 Postings, 1806 Tage Tom1313Keine Chance aus der Seitwärtsrange

 
  
    
23.07.21 10:41
auszubrechen... Schade, aber ich hoffe, die Zeit wird für uns spielen.  

86 Postings, 483 Tage Umwelt2035Aussichten Top

 
  
    
02.08.21 10:14
Warum kommt diese Aktie nicht vom Fleck.
Aus meiner Sicht sind die Zukunftsaussichten doch Top für das Unternehmen.
H2-, E- und noch Verbrenner-Technik auf aktuellsten Niveau und in allen Bereichen PKW, LKW, Transporter. Super Absatzzahlen Weltweit.
Warum kommst der Aktienkurs bei dieser niedrigen Bewertung nicht in Fahrt???  

379 Postings, 169 Tage scooper666Hyundai

 
  
    
02.08.21 22:19
In Asien ist der Markt nicht gerade freundlich derzeit, daher auch die knapp -10% in den letzten wochen - leider. sehe es ähnlich wie du: Hyundai ist top aufgestellt. Chipkrise okay.

Bei asiatischen Aktien übrigens immer das Problem, dass man morgens den Preis zum Frühstück serviert bekommt, und in dem sinn nicht agieren kann.  

1107 Postings, 2702 Tage BratworschtIch halte an den Aktien fest.

 
  
    
04.08.21 20:17
Hyundai besitzt auch noch Boston Dynamics und im Gegensatz zu den Vorbesitzern traue ich Hyundai zu da was draus zu machen, z.B. Roboterhunde im Wachdienst oder im Katastrophenbereich sowie bei der Sprengstoffentschärfung eingesetzt...mega.  

1107 Postings, 2702 Tage BratworschtKann mir diese Kursschwäche

 
  
    
10.08.21 15:22
überhaupt nicht erklären. Hyundai hat interessante Produkte am Markt und auch noch in der Pipeline. Hier scheinen Shortseller am Werk zu sein. Wobei Hyundai kaum angreifbar ist.  

3375 Postings, 1806 Tage Tom1313Geht wohl noch auf das Ausbruchsniveau vom Jänner

 
  
    
13.08.21 08:37
runter... leider. Das war glaube ich das Apple Gerücht.  

379 Postings, 169 Tage scooper666...

 
  
    
13.08.21 08:40
Apple-Gerücht im Januar, oder ein aktuelles?  

3375 Postings, 1806 Tage Tom1313Nein eh das vom Jänner

 
  
    
13.08.21 09:25
nix neues. Hätte aber nach dem Spike im Jänner trotzdem nicht gedacht, dass es nochmal so tief geht :(

Die Autos sind meiner Meinung nach top und ich habe auch einige Bekannte, die bereits von VW etc. geswitched sind. Preis/Leistung top und sehr inovativ.  

1107 Postings, 2702 Tage BratworschtHier mal was Angenehmes

 
  
    
17.08.21 14:56
zum Lesen.
https://edison.media/verkehr/...-kias-super-stromer-kia-ev6/25219466/

Wenn nun nach Ioniq 5 nun auch der EV6 die Kunden überzeugt und der Staria die Leute mit Platzbedarf erfreut, sollte der Kurs der Aktie wieder in Regionen vordringen, wo sie hingehört, nämlich oberhalb von 60 Euro. Der Kursverlauf ist ein Witz.  

86 Postings, 483 Tage Umwelt2035Dividende

 
  
    
1
24.08.21 07:20
Heute wurde doch eine Zwischendividende von Hyundai gutgeschrieben.
Hab ich nicht damit gerechnet :-)  

14 Postings, 164 Tage SuperworldE-GMP Plattform

 
  
    
24.08.21 10:20
Kia bringt in diesem Jahr sein erstes Modell auf der gemeinsam mit der Konzernschwester Hyundai genutzten neuen Elektroauto-Plattform E-GMP auf den Markt. Während Hyundai bereits drei mit der Architektur vorgesehene Baureihen angekündigt hat, schweigt sich Kia zu den weiteren Plänen noch aus. Einem Bericht zufolge arbeiten die Südkoreaner an mindestens zwei zusätzlichen Fahrzeugen auf der E-GMP. ...

https://ecomento.de/2021/08/24/...orbereiten-eines-davon-fuer-europa/

 

3375 Postings, 1806 Tage Tom1313Bei mir kam auch eine Divi an

 
  
    
24.08.21 21:59

67 Postings, 4764 Tage Idefix_1024woher kommt die aktuelle Schwäche ?

 
  
    
26.08.21 15:51

nachdem ich keine Meldungen finden kann würde ich schätzen, dass der Markt ein Produktions-Problem aufgrund fehlender ICs im Automotive Bereich befürchtet.

Ich für meinen Teil erwarte aber, dass man in Süd-Korea deutlich näher an den Produktionslinien der Chips wohnt als in Europa. Folglich werden in Europa die Kunden wohl erst nachrangig bedient (außer es handelt sich vielleicht um wirkliche Super-Kunden).

Mal sehen was in den nächsten 1-2 Jahren noch kommt. Aktuell sieht es so aus, als würde Asien den Europäern das Licht abschalten. Simple Mikrokontroller sind bei uns nicht mehr auffindbar und auch andere grundlegende Bauelemente sind am freien Markt schwer zu kaufen. Das wird nach meiner Einschätzung die am härtesten treffen, die ihre Chip-Fertigung ins ferne Ausland ausgelagert haben.
Bosch hat zwar in Dresden bereits angefangen gegen zu steuern, aber bis alle dringend benötigten Grund-ICs aus Europa kommen, werden wohl noch Jahre vergehen...

auch aus diesem Grund würde ich deutsche Autohersteller auf dem absteigenden Ast sehen und Hyundai eher im Vorteil ;-)


 

151 Postings, 689 Tage WuchtigeBerthaAb 2028 nur noch H2

 
  
    
29.09.21 16:17

Der südkoreanische Autokonzern Hyundai will von 2028 an sämtliche Nutzfahrzeuge in seinem Modellprogramm mit Brennstoffzellen-Elektroantrieb anbieten. Geplant sei, alle neuen Nutzfahrzeuge wie Busse und schwere Lkw für den internationalen Markt als wasserstoffbetriebene Fahrzeuge mit Brennstoffzelle und als batteriebetriebene E-Fahrzeuge einzuführen, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Das Unternehmen erwartet, bis 2028 der erste globale Autohersteller zu sein, der seine Brennstoffzellensysteme auf die gesamte Palette seiner Nutzfahrzeuge anwendet. Die Hyundai Motor Group, zu der neben dem südkoreanischen Branchenführer Hyundai Motor auch die kleinere Schwester Kia gehört, hat derzeit einen Stadtbus und das Lkw-Modell Xcient mit Brennstoffzelle auf dem Markt.

Komplette Systemumstellung geplant
Durch die Entwicklung von Wasserstoff-Nutzfahrzeugen wolle die Gruppe den "kompletten Übergang des öffentlichen Transports in Korea und des Logistiksystems auf Lösungen auf Wasserstoff-Basis" befördern, hieß es zur "Vision für eine globale Wasserstoff-Gesellschaft" des Konzerns.
Demnach will Hyundai die Technologie auch auf den gesamten Energiebereich ausdehnen, einschließlich Stromversorgung und Gebäudewärme sowie für Kraftwerke. Um das zu erreichen, will die Gruppe bis 2023 ein Brennstoffzellensystem der neuen Generation einführen, das weniger kosten und weniger Raum einnehmen soll.  

3375 Postings, 1806 Tage Tom1313Sehr ernüchternd der Verlauf

 
  
    
01.10.21 12:57
das es so gar keine Gegenbewegung gibt wundert mich schon.  

1107 Postings, 2702 Tage BratworschtKann keiner nachvollziehen.

 
  
    
01.10.21 13:39
Hyundai ist einer der innovativsten Volumenautohersteller und sehr breit aufgestellt. Außerdem sind sie in mehreren Zukunftsthemen technologisch führend (Wasserstoff, Robotik und Drohnen). Ich kann mir nur vorstellen, dass hier viel Chipkrise reininterpretiert wird und viele den Hyundaikonzern gar nicht richtig kennen.    

1107 Postings, 2702 Tage BratworschtHab gerade ein Video

 
  
    
02.10.21 13:06
vom neuen Staria gesehen. Wahnsinnig innovativ. Also der Kurs der Aktie  kann sich zukünftig nicht auf dem niedrigen Niveau halten. Das ist unrealistisch bei dem was Hyundai zu bieten hat.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben