Löschung

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 31.01.22 18:48
eröffnet am: 14.12.20 22:37 von: Arfi Anzahl Beiträge: 495
neuester Beitrag: 31.01.22 18:48 von: MrMarkus Leser gesamt: 158799
davon Heute: 57
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

1747 Postings, 2037 Tage ArfiLöschung

 
  
    
9
14.12.20 22:37

Moderation
Zeitpunkt: 28.12.21 13:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID User

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
469 Postings ausgeblendet.

470 Postings, 864 Tage ATEXNeuer Auftrag: 3 E-LKW für 1,7Mill. $

 
  
    
1
18.11.21 09:35

2177 Postings, 4437 Tage cordieleider sofortiger Abverkauf

 
  
    
18.11.21 14:48
Verstehe die sinnlosen Meldungen nicht. Man sollte lieber alle 2 Wochen melden
das kein ! Auftrag zustande kam. Dann würde der Kurs auch wieder steigen, wegen der
beginnenden Phantasie.
 

470 Postings, 864 Tage ATEXAbschluß eines langjährigen Kontrakts

 
  
    
22.11.21 09:45
mit einem führenden europäischen Busunternehmen.  Lest selbst.
https://www.ariva.de/news/...term-supply-agreement-to-deliver-9876677  

1422 Postings, 3671 Tage JAM_JOYCEhier mal zur Info ein Projekt bei dem die

 
  
    
1
23.11.21 13:58
Wystrach vertreten/ beteiligt ist. Und ist nun in der Purus integriert!

https://fuelcelltrucks.eu/project/vdl-27-ton-hydrogen-truck/

VDL: 27 ton hydrogen truck (H2-Share)
In operation / Rigid truck

The H2-Share project aims to build and demonstrate a 27 ton rigid truck fuelled by hydrogen with a flexible low energy mobile H2 refueler. The 27 ton rigid truck, run on hydrogen, will be built by VDL and the flexible low energy mobile H2 refueler will be built by Wystrach GmbH. The goal is to test the truck at six locations in Germany, The Netherlands, Belgium and France.

...  

4166 Postings, 3918 Tage 51MioWitzig

 
  
    
24.11.21 20:54
Hexagon Purus schließt Kontrakte ab und der Kurs geht gen Süden, wer da nicht an was Böses denkt.  

2177 Postings, 4437 Tage cordieLäuft alles rund, kommt langsam in Schwung

 
  
    
25.11.21 07:55
Von der Börse leider kein Bonus mehr, warum ? Ich kann mir das nicht erklären.
Habe weiter aufgestockt. Das wird sich mit der Zeit rechnen.
Das gute an Hex ist, dass sie es geschafft haben aus dem Tief herauszukommen und
Damit sind wir auch nach unten hin abgesichert.  

780 Postings, 1558 Tage Wills@cordie

 
  
    
25.11.21 18:30
Wie viele das wohl schon gesagt haben, dass nach unten nicht viel passieren kann...und eines besseren belehrt wurden. Ich hoffe es natürlich nicht, aber von solchen Aussagen halte ich nicht viel. Zumal du nicht mal erklärst, warum du das glaubst.  

2177 Postings, 4437 Tage cordieOh, ja da hattest du recht

 
  
    
26.11.21 09:11
Heute Morgen wieder runter, Corona läßt grüßen. Nachgekauft.  

60 Postings, 619 Tage gre3nMan greift nur so oft

 
  
    
26.11.21 15:19
ins fallende Messer bis die Hand ab ist ;)  

2177 Postings, 4437 Tage cordieheute weitere Stücke gekauft

 
  
    
1
30.11.21 20:43
sehe in Purus eine glanzvolle Zukunft.
Meine Meinung.
Wenn das mit dem Corona mal nicht mehr in aller Munde ist, kommen
wir wieder zur Klimaveränderung.  

470 Postings, 864 Tage ATEXEinkaufskurse zu HexP verbilligen sich

 
  
    
02.12.21 14:04
Zuschlagen, jetzt oder nie!  

60 Postings, 619 Tage gre3nJetzt oder... später

 
  
    
02.12.21 15:03
noch günstiger? :)  

40 Postings, 1794 Tage 100wasserOhje

 
  
    
02.12.21 16:57
Hat jemand eine Idee warum die Aktie so unglaublich in den Keller geht .....ich nicht.
....verrückt Welt .

-----------
"Treibt die Kühe nach Süden" (John Wayne)

2177 Postings, 4437 Tage cordieKlimawandel hat in Coronazeit leider gelitten

 
  
    
03.12.21 07:37
Purus ist optimal aufgestellt und die Bandbreite wird immer weiter vergrößert. Dazu
kommen lukrative Aufträge.
Habe weiter nachgekauft, einfach liegen lassen und sich in ein paar Jahren über Kurse von über 10
freuen.  

92 Postings, 943 Tage Mike7710Altes Sprichwort.

 
  
    
03.12.21 12:15
Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!!

Warum langfristig Kapital in einem Wert binden, der optional erst in X Monaten/Jahren steigen wird bzw könnte. Und dann noch nachlegen ... Wow.
In der Zwischenzeit setze ich auf ertragreiche Werte. Und wenn es dann bei Purus wieder losgeht, kann ich immer noch lässig zusteigen.

## Nur meine bescheidene Meinung. ##  

67 Postings, 624 Tage Dagobert VHexagon Purus

 
  
    
03.12.21 13:58
ist aber nicht tot , und wenn es los geht , schaust du dem Kurs hinterher  

4166 Postings, 3918 Tage 51MioOmicron down

 
  
    
07.12.21 09:28
Einige Leute haben wegen Omicron wohl auf ein Down gesetzt, verkauft und nun sind wir bei diesem Niveau. Fundamental ändert sich nichts.  

691 Postings, 575 Tage KOR2021Hilft dem Kurs leider auch nicht

 
  
    
1
09.12.21 15:02
https://www.prnewswire.com/news-releases/...agon-purus-301438495.html

Übersetzung:
TROY, Michigan, 7. Dezember 2021 /PRNewswire/  Meritor, Inc. (NYSE: MTOR)gab heute bekannt, dass es seine Blue Horizon 14Xe ePowertrains an Hexagon Purus für ein kurzfristiges Entwicklungsprogramm liefern wird, mit der Absicht, das Programm in Produktion zu bringen. Der ePowertrain von Meritor wird in zwei verschiedenen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuganwendungen in Nordamerikaeingesetzt. Zu diesen Anwendungen gehören ein Drayage-LKW der Klasse 8 und ein Hoftransporter.

Diese Ankündigung folgt auf die Partnerschaft von Hexagon Purus und Meritor bei der Integration des 14X  ePowertrain in die Lkw der Klassen 6, 7 und 8 (6x4) von Hexagon Purus. Die integrierten elektrischen Antriebsstränge werden für den Vortrieb in den Hexagon Purus-Lkw sorgen, was zu einem emissionsfreien Transport führt.

"Wir freuen uns, mit Hexagon Purus zusammenzuarbeiten, um unseren Weg zu null Emissionen zu verfolgen", sagte Tim Bowes,Senior Vice President und President, Electrification, Industrial and North America Aftermarket, Meritor.

Meritor Blue Horizon ePowertrains sind auf maximale Effizienz und Flexibilität ausgelegt. Ihr innovatives Design ermöglicht es, sie an die einzigartigen Anwendungsanforderungen von Nutzfahrzeugen der Klassen 5-8 anzupassen.

"Während der Drang nach Elektrifizierung anhält, freuen wir uns, mit Meritor zusammenzuarbeiten, das unser Ziel teilt, die Null-Emissions-Herausforderung zu meistern", sagte Todd Sloan,Präsident von Hexagon Purus Systems.  

470 Postings, 864 Tage ATEX2 Aufträge zur komplette LKW-Flotten-Umrüstung

 
  
    
16.12.21 11:39

21 Postings, 386 Tage ranoipzFörderung

 
  
    
23.12.21 17:44
Berlin (Reuters) - Als Maßnahme zum Klimaschutz fördert Deutschland den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft mit fast einer Milliarde Euro.

Das von dem Grünen-Politiker Robert Habeck geleitete Bundeswirtschaftsministerium gab am Donnerstag bekannt, es habe 900 Millionen Euro für das Förderinstrument namens "H2Global" bewilligt.  

1451 Postings, 2995 Tage LichtefichteDiese Förderei

 
  
    
30.12.21 11:59
muss aufhören,da wird mit gutem Steuergeld nur rum experimentiert.Solide Unternehmen erklimmen auch so den Olymp.Die Solarbranche und Co.lassen grüßen.  

2562 Postings, 5301 Tage zakdirosaInterview bei H2 View

 
  
    
31.12.21 09:21
Als norwegisches Unternehmen mit starker Präsenz in Deutschland und den USA ist Hexagon Purus auf die Technologie von Typ-4-Verbundstoffflaschen und Kraftstoffsysteme für die sich ständig entwickelnde Wasserstoffwirtschaft spezialisiert.

Typ-4-Zylinder sind leicht, extrem robust und können Gas mit sehr hohem Druck speichern, was wichtig ist, um die Kraftstoffspeicherung und die Fahrzeugreichweite zu maximieren.

Obwohl sich Wasserstoff noch in der technologischen Entwicklungsphase befindet, ist er viel mehr als nur Theorie. Die Lösungen funktionieren und Hexagon arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um die Vision in die Realität umzusetzen.

Insbesondere 2021 war ein Jahr großen Wachstums für das Unternehmen, da es mehrere Verträge mit verschiedenen Partnern abgeschlossen, an Studien teilgenommen und sogar eine neue maritime Division, Hexagon Purus Maritime, gegründet hat.

Hier, in der nächsten Ausgabe von H2 Views Hydrogen for the Holidays , sprechen wir mit Morten Holum, Präsident von Hexagon Purus, um mehr über die wichtigsten Momente des Unternehmens ab 2021, seine brandneue maritime Division und zukünftige Pläne zu erfahren.

H2 View (H2V): 2021 war zweifellos ein arbeitsreiches Jahr für Hexagon Purus. Warum verraten Sie uns nicht mehr über Ihre drei besten Erfolge des Jahres?

 Morten Holum (MH): Es war in der Tat ein arbeitsreiches Jahr mit vielen erfolgreichen Errungenschaften in der gesamten Organisation. Als erstes möchte ich das starke Umsatzwachstum und die wirtschaftliche Dynamik erwähnen, die wir hatten ? der Erfolg bei den Kunden ist die wichtigste Voraussetzung für andere Unternehmenserfolge.

Der zweite ist die schnelle Skalierung der Organisation, die wir erreicht haben ? wir haben im Laufe des Jahres eine beträchtliche Anzahl neuer, talentierter Teammitglieder hinzugefügt, die die Größe der Organisation fast verdoppelt oder sogar verdreifacht haben, wenn man Wystrach hinzuzählt. Das ist wichtig, denn es sind die Menschen, die all die großartigen Dinge möglich machen.

Der dritte ist die Übernahme von Wystrach, dem führenden Systemhaus in Europa. Das Unternehmen ist in etwa so groß wie wir und im Systembereich weiter fortgeschritten, sodass wir unsere internen Wachstumspläne im Systembereich um mehrere Jahre übertreffen können.

H2V: Können Sie uns einige der Herausforderungen nennen, denen sich Hexagon Purus in den letzten 12 Monaten gestellt hat und wie das Unternehmen diese gemeistert hat?

MH: Die meisten Herausforderungen, denen wir uns in diesem Jahr stellen mussten, hängen mit dem rasanten Wachstum zusammen. Eines der Hauptprobleme unserer Branche besteht darin, dass die Nachfrage der Endverbraucher nach emissionsfreien Lösungen viel größer ist als die Lieferfähigkeit der Branche. Ich gehe davon aus, dass dies noch viele Jahre andauern wird, daher haben wir es eilig, hochzuskalieren ? und schnelles Hochskalieren ist immer eine Herausforderung. Es testet die Kapazitätsgrenzen in vielen Teilen der Organisation. So herausfordernd dies auch ist, es hat einen insgesamt positiven Grund ? und ich erinnere mich immer wieder daran, dass dies im Kern ?Luxus?-Probleme sind.

H2V: Hexagon Purus konzentriert sich jetzt auf das Positive und hat in diesem Jahr seine Expansion in den maritimen Sektor bekannt gegeben. Warum ist dieser Sektor Ihrer Meinung nach der richtige für das Unternehmen und welches Potenzial hat Wasserstoff hier?

 

2562 Postings, 5301 Tage zakdirosaTeil 2

 
  
    
31.12.21 09:30
MH: Eine der positiven Entwicklungen in diesem Jahr ist die zunehmende Konzentration auf Mobilitätsanwendungen mit großem Potenzial zur Reduzierung der Klimaemissionen, insbesondere auf den schweren Lkw und die Schifffahrt. Der maritime Sektor ist ziemlich breit gefächert und deckt alles ab, von Hochseeschiffen bis hin zu Küsten- oder Flussfähren für kurze Strecken. Wir glauben, dass für küstennahe Schiffe, die am kürzeren Ende des Entfernungsspektrums liegen, ein erhebliches Potenzial für wasserstoffelektrischen Antrieb besteht.

Die Basistechnologie dafür existiert bereits ? es geht nur darum, vorhandene Technologie an die maritime Umgebung anzupassen. Und da wir im Herzen des norwegischen maritimen Clusters mit vielen weltweit führenden Schiffbauern und maritimen Technologieunternehmen platziert sind, glauben wir, dass wir sehr gut positioniert sind, um eine Lösung für den Dekarbonisierungsbedarf der maritimen Industrie zu bieten.

H2V: Was ist der Plan für Hexagon Purus mit Blick auf die nächsten 12 Monate?

MH: Wir haben in diesem Jahr eine beispiellose Dynamik für die Dekarbonisierung und erneuerbare Energien erlebt. Das ist ermutigend zu sehen, auch wenn wir uns offensichtlich noch in einem sehr frühen Stadium der Energiewende befinden. Ich gehe davon aus, dass die Dynamik im nächsten Jahr weiter an Kraft gewinnt und die Nachfrage nach emissionsfreien Mobilitätslösungen weiter zunehmen wird.

Eine der größten Herausforderungen für uns besteht darin, unsere Aktivitäten in den kommenden Jahren, wenn mehrere Mobilitätsplattformen das frühe Massenvolumen erreichen werden, zu skalieren, um der Nachfrage der Branche gerecht zu werden. Daher werden wir uns nächstes Jahr stark darauf konzentrieren, unser Kapazitätserweiterungsprogramm durchzuführen, die Organisation weiter zu stärken und die Technologie weiter voranzutreiben, um die Gesamtkosten von Wasserstoffmobilitätslösungen zu senken.

H2V: Abschließend, im Geiste von Weihnachten und dieser Serie, was steht dieses Jahr auf Ihrer Wasserstoff-Weihnachts-Wunschliste?

MH: Ganz oben auf meiner Wunschliste steht ein starkes Wasserstofftankstellennetz in den wichtigsten Märkten in Europa, Nordamerika und Asien. Dies ist eine Voraussetzung, damit die Wasserstoffmobilität abheben kann. Einerseits ermutigt mich die gesteigerte Aktivität, die wir beim Aufbau der Wasserstoffbetankungs- und -verteilungsinfrastruktur sowohl bei etablierten als auch bei neuen Marktteilnehmern beobachten. Auf der anderen Seite muss sich die Geschwindigkeit der Entwicklung jedoch deutlich beschleunigen. Und ich bin überrascht über das geringe Interesse, das die verschiedenen nationalen Regierungen in diesem Bereich zu haben scheinen. Daher wünsche ich mir, dass sich die nationalen Regierungen engagieren und den Aufbau einer soliden Wasserstoff-Betankungsinfrastruktur unterstützen.

 

147 Postings, 1389 Tage MrMarkusNewsletter

 
  
    
31.01.22 18:48
Hexagon Purus, a world leading manufacturer of zero emission mobility solutions, has been nominated by a leading and long-standing commercial truck OEM, to provide battery packs for serial production of battery electric heavy-duty vehicles.
The scope of the nomination is for delivery of battery packs to commence serial production in 2024 and last through 2027, with an option to extend until 2029. Initial production will be out of Hexagon Purus? new facility in Kelowna, Canada. The total sales value for the initial period from 2024-2027 is estimated at approximately USD 800 million (approx. NOK 7.0 billion), increasing to approximately USD 1.2 billion (approx. NOK 10 billion) if the extension option is exercised.
The supply contract is subject to final negotiation of terms and conditions.
Driving Energy Transformation
?As a supplier of critical technology needed for zero-emission mobility, this nomination further strengthens our position as a strategic partner for OEM customers?, says Todd Sloan, EVP Hexagon Purus Systems. ?We are proud to be nominated for this vehicle program, and we look forward to supporting this OEM in driving their transition to zero-emissions mobility?.  
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben