UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,2 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12580 von 14105
neuester Beitrag: 23.10.21 20:02
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 352612
neuester Beitrag: 23.10.21 20:02 von: BigMoney20. Leser gesamt: 62039598
davon Heute: 51129
bewertet mit 311 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12578 | 12579 |
| 12581 | 12582 | ... | 14105  Weiter  

907 Postings, 3228 Tage AntifutureLöschung

 
  
    
2
21.06.21 09:33

Moderation
Zeitpunkt: 21.06.21 14:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

16416 Postings, 3297 Tage silverfreakyIch habe schon ein paar mal gesagt,

 
  
    
1
21.06.21 09:34
wieso ich noch halte.  

5 Postings, 124 Tage William_Löschung

 
  
    
1
21.06.21 09:36

Moderation
Zeitpunkt: 21.06.21 10:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

16416 Postings, 3297 Tage silverfreakyDas Problem ist, ihr schmeisst Dinge durcheinander

 
  
    
1
21.06.21 09:36
die nichts miteinander zu Tun haben.  

907 Postings, 3228 Tage AntifutureLöschung

 
  
    
21.06.21 09:39

Moderation
Zeitpunkt: 21.06.21 14:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

940 Postings, 3385 Tage jef85Top CEO und CFO

 
  
    
12
21.06.21 09:39
LDP und TDK haben wir zu verdanken, dass es Steinhoff heute noch gibt. Ohne das CVA Verfahren gäbe es keine Steinhoff Firma heute. Wie oft gab es das schon? Bilanzbetrug und spätestens 1 Jahr danach Aktie wertlos oder ausgebucht?

Vergleicht mal Steinhoff mit den falschen Zahlen 16 und den aktuellen. Dann erkennt man, wie stark die jetzigen Töchter sich entwickelt haben.

Die 10 % Zinsen sind auch nach einem GP erstmal zu zahlen. Da wird es keine Umschulung auf 3 % geben.
Aber es wird im Hintergrund schon fleißig an Step 3 gearbeitet.

Schaut euch doch bitte die Steinhoff Investment Halbjahresbilanz an. Die Corporate Schulden sind dort niedriger als 2019.

Und bei all meinen Modellrechnungen habe ich die PIK Verzinsung bis Ende 21 schon mal unterstellt.

Wer überzeugt ist, hat gute Gründe drin zu bleiben.

Wer provozieren will, darf das gerne mit neuen oder alten Accounts machen.

Fakt ist: Bereits heute decken die Steinhoff Aktienanteile an Pepco und Pepkor 70 % der Schulden zum 30.09.21 ab. Wenn also diese Perlen sich weiterhin top entwickeln, wird auch der Schuldendienst kein Problem sein.  

1045 Postings, 1312 Tage AndiLatteDie Kosten für die Mandanten

 
  
    
21.06.21 09:42
von Hamilton steigen aber nicht.
Hamilton bekommt einen festgelegten Prozentsatz (waren es 15%?).

Hamilton geht also selbst ins Risiko, da sie ihre Mehrkosten selber zahlen müssen.

Am Ende ist Hamilton auf eine Einigung angewiesen. Sie müssen die Kosten decken und ihre Mandanten wollen Kohle sehen. Alles andere würde den eigenen Geldbeutel und Ruf ruinieren!  

5 Postings, 124 Tage William_Löschung

 
  
    
21.06.21 09:43

Moderation
Zeitpunkt: 21.06.21 10:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

421 Postings, 147 Tage Lioness13Obwohl der Kurs

 
  
    
21.06.21 09:45
sich in einer leichten seitlichen Abwärtsbewegung befindet, kann man am Fünftageschart schön den Versuch einer Shortattake und Stoplossgefische erkennen. Kleinanleger traden hier schon länger nicht mehr. Hier sind nur noch Maschinisten dabei, die versuchen, die letzten Broken abzufischen, bevor die Sachlage geklärt ist. Mein EK ist unter 0,10. Bis auf eine kleine Teilposi bei Summe X als Belohnung für dreijähriges Durchhalten, gebe ich die Steine die nächsten zwanzig Jahre nicht her.  

421 Postings, 147 Tage Lioness13Löschung

 
  
    
21.06.21 09:49

Moderation
Zeitpunkt: 21.06.21 14:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

5 Postings, 124 Tage William_Löschung

 
  
    
21.06.21 09:50

Moderation
Zeitpunkt: 21.06.21 10:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

16416 Postings, 3297 Tage silverfreakyUnd wieso kaufen dann Institutionelle

 
  
    
21.06.21 09:50
nicht, wenn Alles so rosig ist?Wenn nachher wie ihr behauptet, die große Peace Meldung kommt und Alles
so toll ist, müssen sie ja ein Mehrfaches bezahlen.  

2135 Postings, 546 Tage Squideye@jef85: 09:39

 
  
    
2
21.06.21 09:51

Zitat: "Wer überzeugt ist, hat gute Gründe drin zu bleiben."

Oweiha, gibt es da dann einen Grund zum Verkauf...????? "Zu 15,3 (nicht zu 17) Cent have ich die Hälfte von Steinhoff verkauft."

Quelle: https://www.ariva.de/forum/...ngs-n-v-531686?page=12421#jumppos310543

 

8036 Postings, 1239 Tage BobbyTHKeine Antworten

 
  
    
21.06.21 09:53
auf Fragen geben die sich jeder selbst, mit bisserl eigener Arbeit, beantworten kann.  

3591 Postings, 1618 Tage gewinnnichtverlust@jef

 
  
    
9
21.06.21 09:54
Das darfst Du doch gar nicht schreiben, weil das gefällt dem silverfreaky und dem neuen Benutzer William gar nicht. Bitte nimm doch einmal Rücksicht auf unsere Beschützer.

Aber vermutlich ist der William ohnehin nur wieder heute aktiv und silver will ja auch mit 30.06.2021 das Kapitel Steinhoff abgeschlossen haben. Wie ich doch den 30.06. herbeisehne. Wegen der SOP-Abstimmung oder weil silver dann hier nicht mehr schreiben wird? Vermutlich trifft beides nicht ein, Steinhoff verschiebt mal wieder und silver wird uns weiterhin warnen.

 

813 Postings, 201 Tage turicumboden - hart wie granit

 
  
    
2
21.06.21 09:54
guten morgen.

während wir alle auf eine ein einigung im streit mit den letzten renitenten klägern warten zeigt sich der aktienkurs von steinhoff stabil wie kaum sonstwas. ein boden hart wie granit, so scheint es zumnindest. aber auch nach oben praktisch keine bewegungen.

ich verstehe natürlich den frust der trader, für welche hier in letzter zeit nichts zu holen war, aber für long-only investoren wie mich ist dieser boden natürlich traumhaft bezüglicher kursentwicklung...  

403 Postings, 326 Tage ManomannZu sagen

 
  
    
1
21.06.21 09:54
das das Steinhof Management gute Arbeit gemacht hat ist doch zu optimistisch. Man muss auch mal den Schleier bzw. die rosarote Brilke :-) vor den Augen mal wegnehmen.
Es hätte nie solange dauern dürfen Punkt.  

8036 Postings, 1239 Tage BobbyTHNe Bodenbildung

 
  
    
1
21.06.21 09:57
bei 50 cent würde aber besser aussehen.  

16416 Postings, 3297 Tage silverfreakyIhr dürft schreiben was ihr wollt.

 
  
    
21.06.21 09:59
Fakt ist aber, die Fundamentaldaten haben nichts mit dem Aktienkurs zu tun bei Steinhoff.
Das war in der Vergangenheit so und hat sich auch bis jetzt so bestätigt.
Zudem bewerte ich eure Aussagen.Und die waren eindeutig bzgl. des 30.06.Hier wurde mehrfach der Turnaround bzgl. des Kurses ausgerufen.Wieso steht ihr eigentlich nicht zu euren Aussagen?  

97 Postings, 4149 Tage DerFrieseZum Investieren braucht man ruhige Hände

 
  
    
4
21.06.21 10:00
Die Panikmache von einigen Kollegen hier im Forum ist mit gesunden Menschenverstand nicht nachvollziehbar.
Ich habe vor einem Jahr investiert und warte ganz in Ruhe die Ergebnisse des Settlements ab.
Ob das nun Ende Juni oder Ende August passiert ist doch egal.
Von Anfang an wissen wir, dass die Chancen für deutliche Kurssteigerungen oder Kursverluste 50/50 stehen.
Erst wenn das Settlement abgeschlossen ist, haben wir Gewissheit.
Ich wünsche allen Investierten für die paar verbliebenen Wochen eine ruhige Hand.
Lasst Euch nicht verrückt machen.
Tuuuut  Tuuut , der Zug nimmt bald gewaltig Fahrt auf.
 

421 Postings, 147 Tage Lioness13Löschung

 
  
    
21.06.21 10:01

Moderation
Zeitpunkt: 21.06.21 14:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

813 Postings, 201 Tage turicum@mannoman

 
  
    
2
21.06.21 10:02
ja, es hat zu lange gedauert.
der sanierungsprozess war, so jedenfalls meine betrachtung, auf 3 jahre ausgelegt. und damit habe ich auch gerechnet, dass es die ganzen 3 jahre braucht bis ende 2020. aber dann sollte es komplett durch sein.

das es nun 4 jahre werden hat jedoch viel mit dem chaos zu tun, welches covid seit letztem frühling in der welt angerichtet hat. da hatten alle beteiligten gerade andere probleme und die steinhofftermine wurden nach hinten verschoben.  

8036 Postings, 1239 Tage BobbyTHGibt es News zu Pepkor?

 
  
    
21.06.21 10:08
oder ist die Kursstellung auf Frankfurt ein Witz?  

102 Postings, 475 Tage fbo|229277367Urteil SA

 
  
    
1
21.06.21 10:10

Steht nicht noch ein Urteil zu Hamilton in SA aus?

 

8036 Postings, 1239 Tage BobbyTH@fbo

 
  
    
1
21.06.21 10:11
Falls es nicht weiter geht, dann ja.  

Seite: Zurück 1 | ... | 12578 | 12579 |
| 12581 | 12582 | ... | 14105  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben