UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

$$$ SunPower, die amerikanische SW $$$

Seite 7 von 39
neuester Beitrag: 10.11.21 15:54
eröffnet am: 16.07.09 15:12 von: Roecki Anzahl Beiträge: 973
neuester Beitrag: 10.11.21 15:54 von: nasemannen Leser gesamt: 187065
davon Heute: 37
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 39  Weiter  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiStell Dich ein der Branche oder ...

 
  
    
26.10.09 16:18
who is who bzw. who is where?

SunPower Corporation

Profile:
As the manufacturer of the world?s most efficient solar cells, SunPower Corporation serves utility-scale and large commercial clients with design and construction services, and homeowners through our extensive residential dealer network.

Categories
# Manufacturer - PV Cell
# Manufacturer - Tracker
# PV Distributor
# PV Installer/Contractor
# Vertically integrated solar company

http://s36.a2zinc.net/clients/sepa/sepa2009/...rue&BoothID=103835

Morgen öffnen die Türen! Da wird's dann vielleicht auch die eine oder andere News geben ;)  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiKZ USD 33,00 (33,00) Buy (Accumulate)

 
  
    
27.10.09 18:38
ANALYSE: Janco Partners hebt Sunpower auf 'Buy' ? Ziel 33 Dollar

14:47 27.10.09

NEW YORK (dpa-AFX) - Janco Partners hat Sunpower (Profil) von "Accumulate" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber unverändert auf 33,00 US-Dollar belassen (Kurs: 27,73 Dollar). Zur Begründung verwies Analyst Vijay Singh in einer Studie vom Dienstag auf das Aufwärtspotenzial der Aktie nach den jüngsten Verlusten in Reaktion auf die Zahlen des Solarkonzerns. Die Bewertung liege nun unter dem Durchschnitt der vorigen drei Quartale.

Über diese kurze Zeitspanne habe es wohl kaum eine weitere Verschlechterung der Fundamentaldaten gegeben, um einen solchen Kursrücksetzer zu rechtfertigen, so Singh. Seine Schätzungen ließ er unverändert. In der Analystenkonferenz habe es keine Anzeichen für eine deutliche Änderung des Ausblicks auf 2010 gegeben. Langfristig sei die Aktie wegen des Geschäftsmodells, hoch-effizienter Solarelemente und der internationalen Präsenz.

Gemäß der Einstufung "Buy" gehen die Analysten von Janco Partners davon aus, dass die Aktie um 20 Prozent oder mehr unberbewertet ist. Zudem bieten die Aktien ein akzeptables Risiko-Rendite-Profil./dr/sf

Analysierendes Institut Janco Partners Equity  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiMost powerful solar tracker from SunPower...

 
  
    
27.10.09 20:06
SunPower Announces the Most Powerful Solar Tracker for Power Plant Applications
SunPower T20 Tracker Evolution Delivers Maximum Energy with 128-cell, 400-Watt High Efficiency Solar Panel

ANAHEIM, Calif., Oct 27, 2009 /PRNewswire-FirstCall via COMTEX News Network/ -- At the Solar Power International 2009 conference today, SunPower Corporation (Nasdaq: SPWRA, SPWRB), a Silicon Valley-based manufacturer of high-efficiency solar cells, solar panels and solar systems, launched the next generation of its SunPower(R) T20 Tracker (T20 Tracker). It is the most powerful solar tracker on the market today, incorporating SunPower's high-efficiency 128-cell, 400-watt solar panels for maximum energy output.

SunPower's newest T20 Tracker is a single axis, ground mounted tracker that follows the sun to deliver the highest system performance. It is pre-assembled for a fast, simple and scalable installation and offers customers a choice of design options to meet specific site needs. With fewer moving parts and refined mechanical structure, the T20 Tracker provides increased reliability, durability, less maintenance, and better wind resistance than conventional trackers. Each T20 Tracker unit generates up to 3.7 kilowatts of power and, by following the sun, delivers up to 30 percent more energy than a fixed tilt system of the same capacity.

"The superior design of the latest SunPower T20 Tracker evolves from our experience in deploying more than 200 megawatts of solar photovoltaic (PV) tracking systems worldwide," said Tom Werner, SunPower's CEO. "This tracker is at the core of SunPower's advanced PV power plant technologies which deliver the lowest levelized cost of energy for utility power plants today."

This next generation T20 Tracker also features the new SunPower TMAC Advanced Tracker Controller (TMAC), the most innovative PV tracker control system on the market today. Its features include real-time tracker status updates, remote monitoring and control, proprietary energy production optimization algorithms, and superior reliability even in harsh environments. In addition, the TMAC enables power plant operators to wirelessly monitor the status of the T20 Tracker in real-time through the SunPower power plant SCADA control system, giving them the option to control the array from a central operations center.

SunPower will begin constructing power plant projects using the new T20 Tracker beginning in early 2010.

http://investors.sunpowercorp.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=418907  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiKZ USD 38 (40) Outperform (Outperform)

 
  
    
04.11.09 00:46
FBR Capital Markets - SunPower neues Kursziel

15:30 02.11.09

Arlington (aktiencheck.de AG) - Mehdi Hosseini, Analyst von FBR Capital Markets, stuft die Aktie von SunPower (Profil) unverändert mit "outperform" ein.

Die Ergebnisschätzungen seien nach unten korrigiert worden. Damit werde verzögerten regulatorischen Entscheidungen Rechnung getragen.

Das Kursziel habe man von 40 auf 38 USD zurückgesetzt. Das Chance/Risiko-Profil bleibe positiv.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von FBR Capital Markets für die Aktie von SunPower weiterhin "outperform". (Analyse vom 02.11.09)
(02.11.2009/ac/a/a)  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiHeute auch mal Sektorlichtblick ...

 
  
    
04.11.09 17:23
Nachdem das Tief ja quasi wieder punktgenau getroffen wurde, kann's ja jetzt zum x-ten Male wieder auf knapp über 30 USD laufen, bevor wir wieder da hin fallen, wo wir jetzt die letzten Tage gelandet sind!

Das macht ja richtig Spass! Der Absturz auf das 52-Wochentief geht quasi immer 3x so schnell, wie der Anstieg! Also bei über 32 rauß und bei 24 wieder rein! Mal sehen, wie lang das noch so weiter geht!  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiTradingrange 25-35 USD round about ;)

 
  
    
05.11.09 16:56

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiAnd the winner is ...

 
  
    
05.11.09 18:58
SunPower Corp. (SPWRA US) gained 5.4 percent to $26.68 and earlier increased 5.9 percent for the biggest intraday advance since Oct. 19. The second-biggest U.S. supplier of solar modules was upgraded to ?buy? from ?hold? and its share price estimate raised to $31 from $28 at Deutsche Bank, which said SunPower?s ?products, systems business and market strategy will enable the company to outgrow the market.?  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiLäuft wieder nach oben wie erwartet ...

 
  
    
09.11.09 20:59
während die amerikanische SunPower nach oben läuft, dümpelt SolarWorld weiter dahin!

An deutschen Börsen ist Solar out!  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiSP completes 1MW Solar Tracking System...

 
  
    
11.11.09 10:08
SAN JOSE, Calif., Nov. 10 /PRNewswire-FirstCall/ -- SunPower Corp. today announced the completion of a 1-megawatt solar power system on the University of California, Merced campus. The university expects the system, which SunPower will finance with Wells Fargo through a sale leaseback transaction, to produce two-thirds of the campus' electricity on summer afternoons, and 20 percent of its annual electricity needs.

"The solar array project exemplifies UC Merced's founding vision to become an international model for sustainable development and environmental stewardship," said Mary Miller, vice chancellor for administration at UC Merced.

The system utilizes SunPower solar panels, the most efficient solar panels on the market, with the SunPower T20 Tracker® system. The T20 Tracker follows the sun's movement during the day, increasing sunlight capture by up to 30 percent over conventional fixed-tilt systems, while significantly reducing land use requirements.

"Colleges and universities in California are seizing the opportunity to help the state meet its growing energy demand and renewable energy goals," said Bill Kelly, managing director, at SunPower. "UC Merced understands the significant return on investment that SunPower systems deliver, and the added value of working with an experienced partner."

According to conversion formulas provided by The Climate Registry, the system is expected to remove more than 45 million pounds of carbon dioxide over the next 30 years. That is equivalent to the emissions displaced from removing more than 3,600 cars from California's roads. Under the terms of a long-term power purchase agreement, UC Merced will be entitled to the renewable energy credits and all environmental attributes associated with the system.

SunPower has more than 550 solar power systems in operation or under contract globally. Other California colleges and universities the company has built solar power systems for include California State-East Bay, Napa Valley College, Ohlone College, Mendocino College and the Los Angeles Community College District.  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiNächstes 10MW Projekt...

 
  
    
16.11.09 13:05
Satcon und SunPower arbeiten an einem 10 MW-Photovoltaik-Kraftwerk in Chicago

http://www.solarserver.de/news/news-11711.html  

293 Postings, 4542 Tage HochrechnungDämpfer

 
  
    
1
17.11.09 10:47
SunPower untersucht Buchungsfehlerhttp://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2009/11/17/sunpower-untersucht-buchungsfehler/

Zur Zeit leider bei - 7%. Denke daran vorübergehend zu verkaufen.

 

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiÜbertriebene Reaktion ...

 
  
    
17.11.09 13:53
das wird sich bald klären!  

293 Postings, 4542 Tage Hochrechnungübertrieben

 
  
    
17.11.09 14:32
mag sein, aber es sind jetzt  -12,6 %
Verkaufen lohnt nicht mehr, viel tiefer wird es nicht fallen.
Nach- bzw. vorbörslich kann ich leider nicht handeln, sonst hätte ich vekauft.
Wir werden sehen in den nächsten Tagen, wohin die Reise geht. Die Verantwortlichen haben anscheinend einen güngstigen Zeitpunkt gewählt, um diese Bakanntmachung zu veröffentlichen. Verständlich aber sauber es das alles nicht.  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiBewegt sich auf 52-Wochentief jetzt!

 
  
    
17.11.09 14:39
Das ist blanke Manipulation!  

487 Postings, 5836 Tage MarkusSchmidtnachgekauft

 
  
    
17.11.09 15:12
Hi,

hm, ich hab mal mein Position um 50% für 15,65 ? aufgestückt. No Risk, no Fun..  :-)
Nach dieser Übertreibung nach unten (ausgelöste Stop Loss?) wird warscheinlich bald wieder gekauft.
Mal sehen, was die Amis nachher machen.

Gruß
Markus  

1454 Postings, 6046 Tage bullorbearHab

 
  
    
17.11.09 15:59
auch nochmals nachgelangt - leider habe ich keine aktuellen Kurse. Hab einfach mal blind mit Limit gekauft und um 15,03 zugeschlagen ... wie sieht es nun aus? Hab ich den Tiefpunkt erwischt? :o)  

487 Postings, 5836 Tage MarkusSchmidt@bullorbear

 
  
    
17.11.09 16:19
Hi,

Tiefstkurs war 14,85? hast du also nicht ganz erwischt  

Aktuell sind wir allerdings schon wieder auf 15,25 ?

Gruß
Markus  

1919 Postings, 4533 Tage BörsengeflüsterVertrauensfrage ...

 
  
    
1
17.11.09 16:49
Ob die Reaktion wirklich übertrieben ist, kommt meiner Meinung nach auf die Sichtweise an! ...

Sicherlich - Die Summen um die es "bisher" geht sind "sehr gering" ...

allserdings wird durch solche Geschichten das Vertrauen in ein Unternehmen erschüttert und da ist es eigentlich fast egal um welche Summen es "bisher" geht ...

Ich kann die Reaktion des Marktes schon durchaus nachvollziehen! ... Es geht ja nicht um die geringen Summen ... Es geht um den Vertrauensverlust ... und Vertrauen (Psychologie an sich) ist nunmal das A und O an der Börse! ...

salve  

487 Postings, 5836 Tage MarkusSchmidtschau mer mal..

 
  
    
17.11.09 17:00
Hi,

ist ja richtig, was du da sagst.
Aber solche "Sachen" werden auch schnell wieder vergessen und dann sollte sich der Kurs wider normalisieren.
Man muß halt etwas Zeit mitbringen...
Aber wenn man jetzt nicht kaufen will, wann dann ?

Gruß
Markus  

1919 Postings, 4533 Tage Börsengeflüsteran MarkusSchmidt ...

 
  
    
17.11.09 17:06
wollte damit auch nicht sagen das SunPower kein "attraktives Invest" wäre ... gerade nach solch einem Sturz sicherlich interessant ...

Ich wollte bloß damit sagen, das ICH die Reaktion des Marktes durchaus nachvollziehen kann! ... Es ist ja schön wenn man JETZT (also nach dem Kurssturz) günstig einsteigen kann ... aber die Aktionäre die schon vorher investiert waren, sind darüber sicherlich nicht so glücklich!...

salve  

22 Postings, 4625 Tage AdabiVorsicht

 
  
    
17.11.09 17:25

Hallo

Wer träumt nicht von guten Einstiegschancen bei einer Aktie? Mehr als ein Glückstreffer sind die aber nicht.

Was SP angeht so würde ich vor einem Einstieg erstmal die nächsten Tage abwarten, wo da der Boden gefunden wird. Zumal ja auch das Marktumfeld bei Solar alles anderes als freundlich ist. Natürlich könnte man das gerade als antizyklisches Kaufargument sehen. Aber es gibt so viele Solaraktien, dass mir das Risiko da auf einen Wert zu setzen für antizyklisch zu gross ist.

Das 52W-Tief liegt bei 14,50€ / 18,51US$. Mehr Unterstützung gibt es nicht.

Damit ich nicht falsch verstanden werde, aufgrund ihre effizienten mono-panels würde ich mir die ohne weiteres aufs Dach löten. Allein dadurch steigt der Kurs jedoch nicht und jetzt auf 2010 zu setzen ist etwas früh.

 

1772 Postings, 4651 Tage male2009markus schmidt....

 
  
    
17.11.09 17:58
der Schuss kann auch nach hinten losgehen, ich wäre da im Moment vorsichtig....nur meine Meinung. Es ist durchaus möglich, dass es morgen noch weiter runter geht!!

Sicherlich wird sich der Kurs wieder erholen, ABER nur mal ein Beispiel für einen Kurssturz wg. Bilanzbetruges...schau Dir mal aus Spass die hier an WKN: 675236 Satyam....

Soll nur mal aufzeichnen, was möglich ist.....da stürzt die Aktie mal eben von 10 ? auf 1 ? runter!

Also ich würde erst wieder einsteigen, wenn es hier NACHHALTIG bergauf geht....oder halt jetzt einsteigen und zocken....denn mehr ist es hier gerade nicht!!

Leider weis man nicht genau, was wirklich hinter dieser meldung steckt und welche Auswirkung es die nächsten Tage haben wird....ob übertrieben oder nicht...ich lass SunPower zunächst auf der Watch!

Gruß male  

1263 Postings, 4709 Tage nebnasgute Zusammenfassung finde ich:

 
  
    
17.11.09 18:33

487 Postings, 5836 Tage MarkusSchmidt@male2009

 
  
    
17.11.09 18:42
Hi,

klar kann der Schuss nach hinten losgehen. Börse halt...
Ich bin ja auch nur mit einer kleinen Position investiert und hab jetzt etwas verbilligt.
Schau mer mal, wie es weitergeht. es bleibt spannend... :-)

Gruß
Markus  

14404 Postings, 4715 Tage RoeckiKZ USD 30 (38) market perform (outperform)

 
  
    
18.11.09 09:24
FBR Capital Markets - SunPower "market perform"

16:22 17.11.09

Rating-Update:

Arlington (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von FBR Capital Markets stufen die Aktie von SunPower (Profil) von "outperform" auf " herab. Das Kursziel werde von 38 USD auf 30 USD gesenkt. (17.11.2009/ac/a/u)  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben