UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

PVA Tepla

Seite 1 von 91
neuester Beitrag: 01.12.20 09:38
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2269
neuester Beitrag: 01.12.20 09:38 von: Der Pareto Leser gesamt: 587827
davon Heute: 275
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  

28728 Postings, 5753 Tage BackhandSmashPVA Tepla

 
  
    
27
01.12.06 10:29
PVA Tepla erhält Auftrag von Siltronic Samsung

01. Dezember 2006

Der Geschäftsbereich Kristallzucht-Anlagen der PVA TePla AG hat von der in Singapur ansässigen Firma Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd., einem Joint Venture zwischen der Siltronic AG und der Samsung Electronic Corp. Ltd eine Bestellung über die Lieferung von Kristallzucht-Anlagen in Höhe von rund 60 Mio Euro erhalten. Die Anlagen vom Typ EKZ 3000/450 werden im Verlaufe der Jahre 2007 und 2008 an das Joint Venture für die erste Ausbaustufe geliefert werden. In einem Letter of Intent, über den bereits berichtet worden war, ist zwischen beiden Unternehmen über die Bestellung der Kristallzucht-Anlagen bereits im Vorfeld verhandelt worden.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  
2243 Postings ausgeblendet.

315 Postings, 5040 Tage fel216PVA mit Zukauf

 
  
    
1
12.11.20 10:09
Hallo allerseits,

gerade läuft über den Nachrichtenkanal, dass PVA Okos kauft. Muss man die volle Meldung abwarten, finde einen Zukauf aber natürlich super.

Hier der Link zu Okos: https://www.okos.com/

Also Augen aufhalten!

Grüße,
Fel  

4153 Postings, 2708 Tage dlg....

 
  
    
12.11.20 11:58
Danke, fel. Das klingt für mich nach einstelligem Umsatz und einstelligem Kaufpreis, sprich: sehr kleine add-on Akquisition mit recht begrenztem Einfluss. 11-50 Angestellte lt. deren LinkedIn Profil.

Habe außer den folgenden Links auch nichts weiter gefunden:

https://www.linkedin.com/company/okos-solutions-llc

https://videolix.net/...tepla-analytical-systems-toho-technology-etc/  

2850 Postings, 1049 Tage Der Pareto#2247 "mit recht begrenztem Einfluss"

 
  
    
12.11.20 20:44
...das ist ja ein Ding ! A. Schopf sieht es wohl ein bisserl anders: er behauptet irgendwas
mit "erheblich":
" Mit der Übernahme stärkt die PVA TePla-Gruppe für den Produktbereich Ultraschallgeräte den Zugang zum US-amerikanischen Markt erheblich."

https://www.ariva.de/news/...erstaerkung-des-geschaeftsfeldes-8894763

... aber wer ist schon A. Schopf  ...


 

2850 Postings, 1049 Tage Der Pareto@ A. Schopf: weiter so! und Glückwunsch

 
  
    
12.11.20 20:51
sämtliche Zukäufe (mittlerweile 4) passen perfekt zur den großen Herausforderungen
2021/2022 .

Weiter so! Dafür verzichte ich gerne auf Divi!    

4153 Postings, 2708 Tage dlg....

 
  
    
13.11.20 09:00
Lieber Pareto, schade dass Du mich (absichtlich) falsch verstehst bzw. verstehen willst. Ich sage ja nicht, dass die Akquisition mir nicht gefällt ? im Gegenteil, ich mag solche kleineren add-on Übernahmen, die das Produktportfolio sinnvoll ergänzen. Mir geht es da auch wie Dir, dass ich so etwas lieber sehe als eine Dividende.

Aber was ist denn falsch an der Einschätzung ?begrenzter Einfluss?? Was glaubst Du denn, wieviel Umsatz Okos mit seinen 30 (?) Mitarbeitern macht und was Tepla dafür gezahlt hat? Und dann setzt Du Deine Schätzung in Relation zu Teplas Umsatz / Cash-Situation und ich glaube kaum, dass diese dann das Prädikat ?erheblich? für den Tepla Konzern rechtfertigt.

Und man sollte schon die Aussage von Hr. Schopf richtig lesen/verstehen: das Wort erheblich bezog sich auf den Bereich Ultraschall (wieviel Umsatz macht Tepla dort?) und auf den Zugang zu einem speziellen Markt, dem US-Markt. Die ?erheblich? Aussage von Hr. Schopf bezog sich sicherlich nicht auf den Tepla Konzern.  

2850 Postings, 1049 Tage Der Pareto...

 
  
    
1
13.11.20 17:53
Werter dlg, sieh es mir einfach nach, dass ich ein wenig ketzerisch deine Post's reflektiere.

Ich bin hier halt investiert, du wohl nicht und deshalb haben wir wohl unterschiedliche Brillen
auf.

Sei aber bitte gewiss, dass ich deine Kommentare hier schätze und mich freue , dass  du
und auch fel216 das Forum hier bereichern.

... ihr seit's halt auf Aix und ich auf Tepla und Süss Micro fixiert ...

Mich würde es freuen, wenn alle drei Unternehmen haussieren und wir gemeinsam
eine erfolgreiche Investition getätigt haben.

PS : mein Bauchgefühl sagt mir die ersten SiC Aufträge sind "at Hand"

 

4153 Postings, 2708 Tage dlg....

 
  
    
1
13.11.20 18:26
Verehrter Pareto, ich kann Dich in diesem Punkt beruhigen: ich bin auch bei Tepla investiert :-) Nicht so hoch wie bei Aixtron, aber mit dabei. Auch bei Suess Micro war ich in den letzten 15 Jahren immer mal wieder investiert - es scheint als hätten wir ein ähnliches Beute-Schema.

Aber auch wenn ich investiert bin, versuche ich mir meine Objektivität zu erhalten und für mich war die jüngste Akquisition eine schöne, aber für mich nicht unbedingt erhebliche Ergänzung. Und solche Akquisitionen sind mir lieber als die bei denen die CEOs "transformational deals" anstreben, sich selbst verwirklichen wollen und dann oftmals an der Integration scheitern.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende!  

2850 Postings, 1049 Tage Der Pareto@dlg: ha, ha und ja, ja ... da hast du mich

 
  
    
1
14.11.20 13:07
schön bei (m)einem Confirmation Bias erwischt. Ich muss gerade über mich selbst
schmunzeln.

Zum Thema: Frühindikator springt an. Meint zumindest die "it times":

"Applied Materials gilt als Frühindikator für die gesamte Branche."

.https://www.it-times.de/news/...halbleiterausruester-nimmt-zu-137068/




 

2850 Postings, 1049 Tage Der Pareto"Positionsaufbau in der Chipbranche nutzen"

 
  
    
16.11.20 11:33

74 Postings, 71 Tage WKN 0815o man,

 
  
    
17.11.20 21:54
wie schnell doch die taschengeldjäger das handtuch schmeißen, an alle seitenlinien gucker, wird zeit zum handeln, der 15ner euro steht, da nach
ist schluß mit 11 oder 12 Euro.  

4153 Postings, 2708 Tage dlg....

 
  
    
20.11.20 10:46
Für ne gute Flasche Brunello hätte man sich den gesamten XETRA-Umsatz der ersten 1,5 Stunden kaufen können!  

2850 Postings, 1049 Tage Der Pareto... Brunello ?

 
  
    
20.11.20 18:21
hier trinkt man zünftig Kölsch!

wir sind hier doch nicht bei Tesla ...    

4153 Postings, 2708 Tage dlg....

 
  
    
24.11.20 09:41
Pareto, das mag sein - hätte aber den Wortwitz etwas zerstört wenn ich hier von 78 Flaschen Kölsch gesprochen hätte :-)  

8616 Postings, 7703 Tage bauwiEin hervoragendes Unternehmen, weshalb die Aktie

 
  
    
26.11.20 21:48
nun den Ausbruch wagen wird!  Bisher benötigte man viel Sitzfleisch, doch das Warten wird belohnt.
War hier einer der ersten im Frühjahr, der sehr zum Kauf geraten hat. Erfreulich, dass Ihr den Thread weiter pflegt und auch mit drin seid. Welcome!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

53 Postings, 2120 Tage PescadosAusbruch...?

 
  
    
27.11.20 13:24
Ja Ausbruch völlig gescheitert. Der Vorstand hat bei 13.90 verkauft...
Da traut der eigenen Vorstand seinem Unternehmen wohl keinen höheren Kurs zu!
Die Börse platzt aus allen Nähten und die Klitsche kommt einfach nicht vom Fleck!
Warum wohl?  

2850 Postings, 1049 Tage Der Pareto#2260 "Der Vorstand hat bei 13.90 verkauft"

 
  
    
27.11.20 13:42
DD's richtig zu lesen ist auch nicht jedermanns Sache.

Den Unterschied der Funktionen Vorstand / Aufsichtsrat erkläre ich dir jetzt nicht.

... ist eigentlich Grundvoraussetzung um an der Börse aktiv zu sein    

53 Postings, 2120 Tage PescadosJa und?

 
  
    
27.11.20 14:36
Was ändert das an der Tatsache!
Pareto, Kernnthema und Problem nicht erkannt, aber wenn man tief in der Kreide sitzt, dann klammert man sich an jeden Strohhalm sprich Aufsichtsrat fest bevor man endgültig mit der Schrottklitsche absäuft...  

4153 Postings, 2708 Tage dlg....

 
  
    
29.11.20 19:03
Interessante Meldung gerade...Meinungen dazu, was das für PVA Tepla bedeuten könnte?

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...ltd-aus-taiwan/?newsID=1410880  

4153 Postings, 2708 Tage dlg....

 
  
    
30.11.20 08:41
@Pescados, also wenn man schon den Unterschied zwischen Vorstand und Aufsichtsrat nicht kennt, dann sollte man zumindest andere nicht anpaulen mit ?Thema verfehlt?. Ein ?sorry, falsch gelesen, aber trotzdem hat ein Insider Aktien verkauft? hätte es auch getan. Insiderverkäufe sind übrigens auch kein ?Problem? wie von Dir geschrieben, denn dann dürftest Du keine Aktie dieser Welt kaufen.

Das sind übrigens die Insider Deals der letzten sechs Wochen:

16. Okt / Kauf / Vorstand / 24T Euro
27. Okt / Kauf / P. Abel / 100T Euro
28. Okt / Kauf / P. Abel / 100T Euro
6. Nov / Kauf / Vorstand / 23T Euro
26. Nov / Verkauf / Aufsichtsrat Fam. Hebestreit / 56T Euro

Also wie man da etwas Negatives herauslesen will, erschließt sich mir nicht. Zumindest hättest Du dann so objektiv sein müssen und Dich bei den Käufen genauso melden müssen.

Im letzten Monat ist die Aktie um 40% gestiegen (bzw. 128% seit dem Corona-Tief) ? wenn das für Dich ein ?nicht aus dem Quark kommen? bedeutet, dann hätte ich gerne mehr Aktien, die nicht aus dem Quark kommen. Aber bei diesem Spielchen kann sich jeder seinen eigenen Basispreis für sein ?Argument? suchen, immerhin liegt die Aktie in diesem Jahr rund 10% hinten.

Mein Eindruck bei solchen Postings ist immer ?wo Emotionen sinnlos walten??  

2850 Postings, 1049 Tage Der Paretoder Siltronic Deal dürfte nich schaden ...

 
  
    
30.11.20 08:55
ich bin mal gespannt, wie der Markt reagiert....    

60 Postings, 798 Tage CovilachtVerkauf / Aufsichtsrat Fam. Hebestreit / 56T Euro

 
  
    
1
30.11.20 12:04
...genau gesagt waren es bei den Hebestreits nur 27,8 K.
Weihnachten naht. Das sollte für ein Pelzmäntelchen oder eine nette Rolex reichen.
Bei mir langt´s noch nicht, daher bleibe ich weiter investiert ;-)  

60 Postings, 798 Tage Covilachtups...

 
  
    
30.11.20 12:06
da waren ja 2 Verkäufe, ich nehm´s zurück.
Vielleicht bekommen die Kinder auch was :-)  

4153 Postings, 2708 Tage dlg....

 
  
    
2
01.12.20 08:22
Laut Guidants hat die Deutsche Bank das Kursziel von 14 auf 18 Euro heute morgen hochgenommen.

Und hier ein Kommentar zur Aktie bei Wikifolio: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf19920415
 

2850 Postings, 1049 Tage Der ParetoGuten Morgen Familie Hebestreit ...

 
  
    
01.12.20 09:38

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann