UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Namensänderung in Standard Lithium......

Seite 1 von 67
neuester Beitrag: 18.09.21 17:14
eröffnet am: 03.03.17 19:08 von: ich-binz Anzahl Beiträge: 1656
neuester Beitrag: 18.09.21 17:14 von: molo135 Leser gesamt: 489068
davon Heute: 859
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67  Weiter  

640 Postings, 4120 Tage ich-binzNamensänderung in Standard Lithium......

 
  
    
3
03.03.17 19:08
...und schon geht die Post ab !!!!
Standard Lithium hießen bis vor kurzem Patriot Petroleum.
http://web.tmxmoney.com/company.php?qm_symbol=SLL
...und ist lt. TMXmoney eine Öl&Gas Company.
Im Dezember haben die sich an einer Bude beteiligt die
"voraussichtlich" Lithium Claims besitzen.
http://web.tmxmoney.com/...?newsid=7652210553331381&qm_symbol=SLL

jeder Handelt auf eigene Verantwortung/Risiko und sollte selbst recherchieren  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67  Weiter  
1630 Postings ausgeblendet.

1011 Postings, 3909 Tage marathon400Statistik

 
  
    
3
17.09.21 08:34
Wenn man der Statistik glaube mag, welche die Tage von Herr Maydorn präsentiert wurde, kann man sich schon ungefähr vorstellen in welche Richtung der Lithiumpreis  tendiert.
Angesicht der immer größer werdenden Nachfrage an Lithium, ist es sehr wahrscheinlich  das es weitere Übernahmen, ja schon Kämpfe um den Rohstoff seitens der großen Autohersteller  aber auch der Elektroindustrie um die Minenbetreiber, Explorer etc.  geben wird. Und mit seiner Aussage, dass  wenn jemand Lithiumaktien besitz diese nicht mehr hergeben soll , hat er wohl Recht.
Auch wenn ich nicht immer seiner Meinung bin, zu diesem Thema Teile ich seine Ansicht.  
Angehängte Grafik:
lithiumdefizit.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
lithiumdefizit.jpg

836 Postings, 431 Tage ShareStockSteigender Absatz von Elektrofahrzeugen

 
  
    
17.09.21 08:49
treibt Lithiumpreis angesichts drohender Knappheit.
https://www.reuters.com/business/...prices-shortages-loom-2021-09-13/

Zitate mit deepl.com übersetzt: "Die Preise für Lithium sind dank des steigenden Absatzes von Elektrofahrzeugen auf den höchsten Stand seit mehr als drei Jahren gestiegen, was die Bestände des Batteriematerials in China, dem Hauptverbraucher, schwinden lässt."

""Die Lage spitzt sich zu, und es herrscht große Besorgnis darüber, woher das Lithiumangebot in naher Zukunft kommen wird", sagte George Miller, Analyst bei Benchmark Mineral Intelligence."  

1955 Postings, 2937 Tage ZupettaHype

 
  
    
17.09.21 09:58
der eigentliche Lithium Hype steht uns erst noch bevor und da sollte auch SL überdurchschnittlich davon profitieren können. Die hohe Nachfrage in Verbindung mit der langen Vorlaufzeit von neuen Lithium Projekten bis zur Produktion macht den Preis! Und die o.a. Statistik von Marathon bzw A. Maydorn  ist eindeutig (sofern nicht gefälscht, wovon ich mal nicht ausgehe).

Das ist ja genau der Punkt beim Lithium, es kann so gut wie keine negativen Üebrraschungen kommen (ausser eine Batterie ohne den Bestandteil Lithium wird serienreif), da alle neuen Lithium Projekte Jahre bis zur Produtkion benötigen und man den Bedarf der kommenden Jahre easy hochrechnen kann. Ein berechenbares niedriges Angebot wird auf jeden Fall in den kommenden Jahren auf ein immens steigendes Angebot treffen ohne Hoffnung, dass mittelfristig wesentlich mehr produziert werden kann.  

1955 Postings, 2937 Tage Zupettasorry, vertippt

 
  
    
17.09.21 10:00
ansatt: "immens steigendes Angebot treffen"
meinte ich: "immens steigende NACHFRAGE treffen"  

1422 Postings, 4392 Tage Kurvenkratzer45stellt sich nur die Frage

 
  
    
17.09.21 12:00
ob das lithium von sl sich wirklich zur batterieherstellung eignet und in welchen Mengen es hergestellt werden kann.  

1955 Postings, 2937 Tage Zupettadie Qualität wurde doch schon lange festgestellt

 
  
    
1
17.09.21 12:15
und ist vom Feinsten hoch! Waren es  99,97%. Kann mich nicht mehr genau erinnern steht aber sicher auf der SL webpage, musst selbst mal nachschauen, wenn es Dich interesseirt

Die Mengen sind enorm und nicht absehbar, da SL die eigene Technologie an beliebig viele Dritte anbieten bzw lizenzieren kann und in Kooperation von deren Bestand profitieren (sei es an Beteiligungen an der Produktion oder eben Lizenzgebühren)

Interessante Infos, für alle "nicht so tief in der Materie"
https://www.standardlithium.com

Geil, oder?
?Arkansas produces about 9.4 billion gallons of brine annually, according to 2010-16 average statistics reported by the Arkansas Oil & Gas Commission.?

 

500 Postings, 4794 Tage zoro de la bourseKauf Muster am Freitag bei SLi

 
  
    
1
17.09.21 14:08
...Seit mehrere Wochen steigt die Aktie von SLi immer am Freitag ...
Es wird ab ca. 15h00 Volumunabhäng immer mehr eingekauft bis zum Handelschluss ...

Es gab nur bis jetzt 2 Muster wo mehr verkauft worden ist - Korrektur Ggewinn  

1011 Postings, 3909 Tage marathon400@zoro

 
  
    
1
17.09.21 14:53
Dann schauen wir mal mal heute ab 15:00 auf den Kurs.
Heute kommen Konsumklimadaten aus US. Auch das beeinflusst den Gesamtmarkt.  

716 Postings, 1564 Tage Crazysurfer_SGDKurs

 
  
    
17.09.21 16:22
War wohl nix mit der Theorie.  

216 Postings, 7649 Tage KingAlfStandard Lithium

 
  
    
17.09.21 16:22
Die Qualität ist wie Zupetta schon sagt vom Feinsten mit >99,985 % fast rein und kann mit Aufpreis verkauft werden !!!

Für batteriefähiges Lithium wird eine Qualität von 99,5 % benötigt soviel ich weiß.



https://www.standardlithium.com/investors/...han-99-9-battery-quality


https://www.globenewswire.com/en/news-release/...sion-Program.htmlWar






 

500 Postings, 4794 Tage zoro de la bourse@Crasysurfer - Nicht Theorie sondern beobachtung

 
  
    
1
17.09.21 17:07

von 5,86 bis 5,50 ist dann Korrektur ....

Beobachtung von mir ist .... es geht im Verhältnis immer mindestens von ca -5 % bis + 5 %

...und wir sind immer noch nicht am Ende des Tages ...bis 22h00 ...dann werde ich wissen


...immer aber am Freitag  

1183 Postings, 4137 Tage pebo1schon 6 Euro kommt die Übernahme am Wochenende

 
  
    
17.09.21 21:43

216 Postings, 7649 Tage KingAlf@ zoro

 
  
    
2
17.09.21 21:49
Haste heimlich Stützungskäufe gemacht damit deine Theorie aufgeht ???

Hahahaha, da sind die +5% !!!  

716 Postings, 1564 Tage Crazysurfer_SGDKurs

 
  
    
17.09.21 22:03
Lach... Ich glaub es auch... Trotzdem schön egal wieso weshalb.  

462 Postings, 1007 Tage dx30dxschon

 
  
    
17.09.21 22:13
sehr auffällig das volumen gegen ende hin? Vlt am Wochenende Übernahme announcement?  

500 Postings, 4794 Tage zoro de la bourse30 Minuten vor Schluss 200 000 Stück geklauft

 
  
    
17.09.21 22:14

30 Minuten vor Schlusssssssss ist es losgegangen auf alles Plätze die Bedeutung haben

Nur über Tradegate .... Ich war´s nicht   ....  für fast 1 M Euro


Naja derjenige wird sich hier nicht melden ....  

1011 Postings, 3909 Tage marathon400Das Volumen

 
  
    
18.09.21 07:46
auf Tradegate, an der Nasdaq und an der TSX war gestern nicht überdurchschnittlich. Der ständig ununterbrochene steigende Lithiumpreis durch die defizitären Situation und eine eventuelle Übernahme von Lanxess könnten die Treiber sein. Nach dem Motto, lieber vor dem Wochenende noch günstig rein als am Montag teuerer.
Bin exht mal gespannt wo der Lithiumpreis am Ende des Jahres steht. SL kennt seit einiger Zeit nur eine Richtung und das wird noch eine ganz lange Zeit so bleiben.

https://money.tmx.com/en/quote/SLI

https://de.finance.yahoo.com/quote/SLI?p=SLI&.tsrc=fin-srch

https://www.ariva.de/standard_lithium-aktie/historische_kurse

https://de.investing.com/commodities/...bonate-99.5-min-china-futures


 

836 Postings, 431 Tage ShareStockAngetrieben von der Nachfrage

 
  
    
1
18.09.21 09:29
nach Elektrofahrzeugen ist der Lithiumpreis gestiegen, was für Lithiumaktien eine gute Nachricht ist.
https://investorplace.com/2021/09/...tocks-to-bet-on-as-demand-booms/

Zitate mit deepl.com übersetzt: "Nach Angaben der Internationalen Energieagentur werden im Jahr 2020 drei Millionen Elektroautos zugelassen. Die IEA geht ferner davon aus, dass bis 2030 voraussichtlich 145 Millionen Elektrofahrzeuge auf den Straßen unterwegs sein werden. Dies ist ein Hinweis auf die bevorstehende Nachfrage nach Lithium."

"Unter den kleineren Namen ist die Aktie von SLI interessant. Das Unternehmen verfügt über das größte gemeldete Lithium-Sole-Projekt in den Vereinigten Staaten. Das Projekt hat eine Anfangskapazität von 20.900 Tonnen mit einer angestrebten Erweiterung auf 70.000 Tonnen pro Jahr."

"Eines der Unterscheidungsmerkmale des Unternehmens ist eine bahnbrechende Technologie zur Lithiumgewinnung."

"Standard Lithium verfolgt auch die Erschließung von über 30.000 Acres an separaten Sole-Pachtgebieten im Südwesten von Arkansas. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über 45.000 Acres an Mineralpachtgebieten in der Mojave-Wüste im San Bernardino County, Kalifornien."

"Diese Projekte bieten mittelfristige Explorations- und Reservenvorteile. Die SLI-Aktie ist daher bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von 966 Mio. $ attraktiv."

"Es würde mich nicht wundern, wenn sich die Aktie in den nächsten Quartalen verdoppelt."  

1422 Postings, 4392 Tage Kurvenkratzer45@zupetta

 
  
    
1
18.09.21 10:28
ich war mal in einer aktie investiert dyesol hiess die. ein professor hat erzählt was alles möglich sei. ja wenn, dann.....zur produktion kam es nie. bin gebranntmarkt von firmen im projektstatus. bin aber optimist und verfolge die story hier weiter.  

500 Postings, 4794 Tage zoro de la bourse@KurvenKr. ich war auch bei Dyesol...

 
  
    
18.09.21 10:55
... auch
... Conergy, Solarworld, Sunways , Solar millenium u.a ... investiert ...alle Pleite


aber Solar Firmen gib´s immer noch. ...Chinese und" USA"

Technologie Langfristig gesehen: Megatrend
Wasserstoff / Lithium  ... es wird sich bei Gesellschaften erneut , ...gutes von schlechten trennen.
eigentlich nicht anders zu erwarten.

China / Indien werden Bewölkerungsabhängig die Technologie Treiber sein.
BASF/SIEMENS(Energy) haben schon erkannt wie Wasserstoff wichtig ist.

Investment (Börse)ist nicht mehr langfristig zu betrachten.
Standard Lithium =  Spekulation  

Wenn die Chinesen morgen entscheiden würden es ist jetzt Wasserstoff...
Weil Strom & Elektro für die Umwelt 1 Betrug sind... was wäre dann!?!  

1422 Postings, 4392 Tage Kurvenkratzer45heute

 
  
    
1
18.09.21 12:15
solar, morgen wasserstoff, dann ist Atom wieder in. wirtschaft. die politik entscheidet. wir surfen mit.  

216 Postings, 7649 Tage KingAlfLithium

 
  
    
18.09.21 14:03

1955 Postings, 2937 Tage ZupettaPolitik

 
  
    
1
18.09.21 16:32
für PKW ist das erstmal entschieden: Elektrisch! Infrastruktur Wasserstoff dauert zu lange und Elektro ist zu weit fortgeschritten. Wie willst Du den ganzen deutschen Dumpfbacken erklären, dass jetzt doch nicht Elektro sondern wieder was anderes.... Die nächsten Jahre (mindestens) wird Lithium hoch begehrt werden und bleiben. No doubt!!!  

15 Postings, 759 Tage molo135@Zupetta

 
  
    
1
18.09.21 17:14
da gebe ich dir recht.. nicht immer siegt die bessere Technik, sondern die, die zur rechten Zeit am Start ist. siehe MS Windows..
Akkutechnologien sind überall in der Pipeline.. von Wasserstoff bei PKW will momentan fast niemand was wissen (kommt mir zumindest so vor). vll sieht die Geschichte in 15-20 Jahren anders aus..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben