NCU fährt nun erfolgreich die Produktion hoch !

Seite 8 von 13
neuester Beitrag: 09.11.22 15:44
eröffnet am: 21.09.21 15:54 von: Oberpräsiden. Anzahl Beiträge: 304
neuester Beitrag: 09.11.22 15:44 von: Oberpräsiden. Leser gesamt: 58315
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 13  Weiter  

2627 Postings, 4749 Tage ElCondorOptimist

 
  
    
28.01.22 21:02
hat wohl mit dem Meeting vor 2 Tagen zu tun. Aber sicher kein Delisting
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

1010 Postings, 2227 Tage Optimist 2020Ich hoffe dies auch!

 
  
    
28.01.22 21:05
Wäre auch logisch, wenn die Warrents eingelöst werden sollen.  

2627 Postings, 4749 Tage ElCondorOptimist

 
  
    
28.01.22 21:10
ja, habe übersehen "Pending". Eventuell nach Einbuchung  ein Split, um den Pennystock Status zu umgehen. Egal, bin erstmal dabei, kürzlich aufgestockt.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

7 Postings, 387 Tage VictorinusHalt Time (ET): 12:00 PM

 
  
    
28.01.22 21:14

Ich habe lediglich aus dem Artikel zitiert. Dort steht auch: "Halt Time (ET): 12:00 PM". Heißt also wohl: Handel wird um Mitternacht (Eastern Time) ausgesetzt.

Und der Grund ist "Pending Delisting". Ist auch ziemlich eindeutig. Das betrifft alles aber erstmal nur Toronto.

https://www.newswire.ca/news-releases/...g-halt-ncu-wt-873724268.html


 

1010 Postings, 2227 Tage Optimist 2020ElCondor

 
  
    
28.01.22 21:18
Ich hoffe es gibt nicht schon wieder einen Split. Wir werden es bald erfahren. Können ja auch nichts verändern!  

7 Postings, 387 Tage VictorinusSorry

 
  
    
28.01.22 21:21
12 PM ist natürlich 12 Uhr mittags. Aber wieso wurde dann danach noch gehandelt? Verstehe ich gerade nicht.  

2627 Postings, 4749 Tage ElCondorOptimist

 
  
    
28.01.22 21:26
muss nicht negativ sein.  
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

159 Postings, 1607 Tage OberpräsidentEine Charge Optionsscheine ist ausgelaufen

 
  
    
29.01.22 13:13
Bei jeder Kapitalerhöhung gab es stets "Units": 1 Aktie und 0,5 Optionsscheine.
Die Frist der Optionsscheine einer früheren Kapitalerhöhung ist nun ausgelaufen, deshalb
erfolgt das Delisting.
Die Aktie ist davon nicht betroffen.
 

1010 Postings, 2227 Tage Optimist 2020Danke Oberpräsident

 
  
    
29.01.22 13:37
Immer gut wenn Leute im Forum sind die sich auskennen. ;-)  

7 Postings, 387 Tage VictorinusOberpräsident

 
  
    
29.01.22 17:10
Danke, macht Sinn. Im Delisting geht es ja auch im "NCU.WT" und nicht um "NCU.TO". Hätte auffallen können. Sorry für die Panik.  

1010 Postings, 2227 Tage Optimist 2020Victorinus

 
  
    
29.01.22 18:25
Was bedeutet das?  

1010 Postings, 2227 Tage Optimist 2020Habe es schon gefunden

 
  
    
29.01.22 18:34

19 Postings, 676 Tage AzzuroZukunft

 
  
    
06.02.22 12:16
Kann mir jemand sagen ob wir dieses Jahr vom Fleck kommen könnten?

Etwas Hintergrund in kurz würde mich freuen.

Danke  

159 Postings, 1607 Tage OberpräsidentZukunft

 
  
    
1
07.02.22 12:29
Hallo, gerne antworte ich heute Abend auf die Frage.
Aktuell bin ich bei der Arbeit.  

159 Postings, 1607 Tage OberpräsidentNevada Copper begins production at Pumpkin Hollow

 
  
    
2
07.02.22 17:51
Die Meldung im Betreff ist vom 16.12.2019 und zu finden auf der NCU-Homepage unter Investors>Media Article.
Die Aussage stimmt immer noch: Die Produktion wird jetzt, Anfang 2022, immer noch hoch gefahren.

Die Aufgabe ist immens schwer:
Mehrere CEO´s, das renomierte Minenbauunternehmen Cementation scheiterten !
Nun ist das ebenso renomierte Minenbauunternehmen Redpath und der CEO Randy Buffington an der Reihe.
Mr. Buffingten ging die Sache mit mehr Personal und Gerät an, ist aber auch schon wieder 2 Monate hinter dem
selbstgesteckten Zeitplan:
Inbetriebnahme von 2 Oberflächenventilatoren und Erschließung der Sugarcubes nun bis Ende März anstatt Ende Januar.
Der fast fertiggestellte Hauptschacht war meiner Vermutung nach nicht einsturzsicher und musste neu gebaut werden,
Überquerung von Wasseradern im Untertagebau kostete Zeit und Geld.
Deshalb mehrere Kapitalerhöhungen und eine 10:1 Reverse-Split.
Die KFW als Hauptkreditgeber schickte einen Sachverständigen, der 2021 keine größeren Beanstandungen hatte.

Meine Einschätzung:
Nun geht es endgültig in Produktion!
Aktuelle Fördermenge 20 % der Nennkapazität von 5000 t Erz pro Tag
Ende März Fördermenge 50 % der Nennkapazität von 5000 t Erz pro Tag
Ende Juni Nennkapazität zu 100 % erreicht, d.h. 5000 t Erz pro Tag werden aus Untergrundmine gefördert.

Aktienkursprognose:
April 22: 83 EuroCent pro Aktie
Juli 22: mehr  als 1 Euro pro Aktie
Ich denke mal, daß ich bis Frühling 2023 dann rausgehe aus der Aktie!

Weitere Zukunft:
Kann und will ich nicht beurteilen, ist mir alles zu vage.
Tagebau: Frühestens Mitte 2025 fertig
Weitere Erschließungsflächen: ???
 

159 Postings, 1607 Tage OberpräsidentÜber eine Diskussion mit

 
  
    
07.02.22 17:55
Fakten, die ich nicht kenne, würde ich mich sehr freuen !  

19 Postings, 676 Tage AzzuroOberpräsident

 
  
    
07.02.22 19:58
Danke für die schnelle Rückmeldung.

Warum Anfang 23 rausgehen? Die Aktie kommt doch aus ganz anderen Zahlen ursprünglich. Besteht nicht die Möglichkeit ansatzweise wider ranzukommen?

 

149 Postings, 4413 Tage Olli68Immer noch extrem riskant

 
  
    
07.02.22 21:57
Momentan hat sich die Aktie ja immerhin stabilisiert. Es gibt also eine kleine,  begründete Hoffnung, die Trendumkehr zu schaffen. Dazu darf  es aber keine größeren tech. und finanz. Probleme mehr geben, die Produktion muss anziehen und der in Kupferpreis muss über 8000 bleiben. Ganz schön viele Wenn's.
Sollte die Trendwende eintreten, wäre es natürlich größter Quatsch, gleich wieder zu verkaufen, weil erst dann die Früchte geerntet werden. Die Chance gibt es immer. Bei Copper Mountain M. hatte ich auch aufgegeben, Depotleiche, plötzlich  zieht sie fast 2000% an. Und ich hatte bei 0,30 den Bestand nochmal verdoppelt. Glück gehabt.
Anders als hier erschien mir die open pit von CMM da in British Columbia immer ein bisschen solider als dass hier und ich habe mich gefragt, warum jene so unterbewertet ist.
Fazit: Nevada halten und hoffen. Neu einsteigen: Besser nicht, wäre meine Meinung.
 

149 Postings, 4413 Tage Olli68Danke

 
  
    
07.02.22 22:05
PS Danke, Oberpräsi, für die Infos. Danke für den netten Ton, in manchen Foren wird nur gegiftet. Sorry für die eher allg. Ueberlegungen, aber nur die Zahlen helfen meist auch nicht weiter um den Kurs oder Erfolg zu erklären. Azzuro: Leider bringt die Orientierung am ehemaligen Kurs meist nix, - außer es gibt neue Projekte. Dafür fehlt hier wohl das Potential.  

159 Postings, 1607 Tage OberpräsidentAlte Höchstkurse unmöglich,

 
  
    
08.02.22 11:23
wegen der hohen Anzahl von Aktien und Optionsscheine.
440 Mio Aktien und 220 Mio Optionsscheine sind ausgegeben.
Meines Wissens Ausübungspreise der Optionsscheine 1,00 bzw. 1,15 Cad$.
Bei Ausübung aller Optionsrechte 660 Mio Aktien im Umlauf.
Bei den früheren Höchstkursen waren viel weniger Aktien im Umlauf!!!
 

1010 Postings, 2227 Tage Optimist 2020Kupferpreis

 
  
    
09.02.22 21:38
Der Kupferpreis entwickelt sich gut, nun fehlen nur noch die guten Nachrichten von Nevada COPPER.  

1010 Postings, 2227 Tage Optimist 2020Präsentation

 
  
    
15.02.22 15:54
Ich kann nichts neues daraus lesen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben