Einhell - Empfehlungen kommen!!!!

Seite 30 von 37
neuester Beitrag: 23.09.22 14:52
eröffnet am: 31.01.05 12:58 von: letzau Anzahl Beiträge: 905
neuester Beitrag: 23.09.22 14:52 von: Juliette Leser gesamt: 238452
davon Heute: 47
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33 | ... | 37  Weiter  

5169 Postings, 4647 Tage JulietteSEVERIN ist neuer Power X-Change Plattform-Partner

 
  
    
2
28.04.22 15:12
"Kabellose Freiheit trifft auf höchsten Komfort bei maximaler Hygiene

Akku-Power in allen Lebenslagen: SEVERIN ist neuer Power X-Change Plattform-Partner von Einhell

(lifePR) (Landau a. d. Isar, 28.04.2022) Mit seinem Power X-Change Akkusystem verfolgt der Werkzeug und Gartengeräte-Hersteller Einhell die Vision, das Gefühl der kabellosen Freiheit in jeden Haushalt und Garten zu transportieren. Um diese Vision in noch mehr Lebenslagen zu ermöglichen, hat der Akku-Spezialist für seine Power X-Change Plattform einen weiteren namhaften Kooperationspartner gewonnen: Mit den Hand- und Stielsaugern der SEPURO-Serie ist nun auch SEVERIN, einer der größten deutschen Elektrogeräte-Hersteller, Teil der Akku-Familie von Einhell.

?Um unseren Kunden in noch mehr Bereichen des Lebens kabellose Freiheit zu bieten, haben wir unsere Akku-Plattform in den letzten Jahren für ausgewählte Partner in den Bereichen Freizeit, Haushalt oder Mobilität geöffnet. Aktuell sind bereits E-Kick-Scooter von Govecs, Kinder-Elektrofahrzeuge von Jamara, Logistik-Transportsysteme von Blickle und autarke Akku-Ladestationen in den Wohnmobilien von Knaus Tabbert Teil der Plattform. Mit SEVERIN konnten wir nun einen weiteren starken Partner gewinnen, der als Hersteller hochwertiger Elektrogeräte für Verlässlichkeit, Qualität und Leistung steht. In Verbindung mit unserer Akku-Kompetenz ist der SEPURO mit Power X-Change Akku der leistungsstarke Saubermacher für jeden Haushalt?, erklärt Andreas Kroiss, CEO der Einhell Germany AG und verrät auch, dass künftig noch weitere starke Plattform-Partner hinzukommen werden.

Unter dem Namen SEPURO bringt SEVERIN neue leistungsstarke akkubetriebene 2-in-1 Hand- und Stielsauger auf den Markt. Sowohl Basis- als auch PRO-Variante gibt es wahlweise ohne und mit Beutel. Letztere setzen mit ihrer innovativen Staubbeutel-Technologie Maßstäbe in Sachen Hygiene und Allergikerfreundlichkeit: Das Entleeren geht schnell, unkompliziert und es gelangt kein Staub mehr in die Raumumgebung. Zudem werden dank integriertem HEPA13 Filter 99,98 Prozent der Allergene aus der Luft gefiltert, sodass eine hygienische Raumluft verbleibt.

Alle Geräte der SEPURO-Reihe sind dabei mit einem hochwertigen, leistungsstarken Power X-Change Akku des Werkzeug- und Gartengeräteherstellers Einhell ausgestattet. Damit setzt SEVERIN auf die pure Akku-Kompetenz von Einhell. Die Sauger sind in zwei verschiedenen Leistungsvarianten am Markt erhältlich. Die PRO-Variante verfügt beispielsweise über einen 3,0 Amperestunden Einhell-Akku, der ein kabellos-flexibles Saugerlebnis mit bis zu 60 Minuten Laufzeit ermöglicht. Sollte die Akkuladung einmal nicht ausreichend sein, so kann - dank Power X-Change Wechselsystem - ein frisch geladener Akku eingesetzt und die noch verbliebene Fläche fertig gereinigt werden. Anschließend lässt sich der Akku durch die innovative Schnellladetechnik in unter einer Stunde wieder komplett aufladen. Ein weiterer Vorteil: Der multifunktionale Akku ist mit allen weiteren Geräten der Power X-Change Plattform von Einhell kompatibel. Die Plattform umfasst bereits über 200 Akku-Werkzeuge und Gartengeräte und gilt als die breiteste Plattform für den privaten Haus- und Gartenbesitzer am Markt....":

https://www.lifepr.de/inaktiv/hans-einhell-ag/...hygiene/boxid/897206
 

5169 Postings, 4647 Tage JulietteUnd weiter gehen die fröhlichen Insider-Käufe

 
  
    
3
03.05.22 11:59

5169 Postings, 4647 Tage JulietteUnd weiter gehen die fröhlichen Insider-Käufe II

 
  
    
1
05.05.22 13:14

5169 Postings, 4647 Tage JulietteUnd weiter gehen die fröhlichen Insider-Käufe III

 
  
    
1
06.05.22 12:03
Kroiss hat wohl die Faxen dicke und nochmal für knapp 230tausend Euro gestern zugekauft:
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...h/?newsID=1568691
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...h/?newsID=1568697

Mal schauen, was er heute noch zukauft...
 

5169 Postings, 4647 Tage JulietteAkku-Test: Einhell auf Platz 1

 
  
    
1
06.05.22 15:22
"Akku-Test 2022: TÜV Rheinland sieht Einhell auf Platz 1

Für das Magazin ?Selbst ist der Mann? hat der TÜV Rheinland sechs ausgewählte 4,0 Amperestunden-Akkus der führenden Werkzeughersteller getestet. Das Ergebnis: Mit einer Gesamtnote von 1,9 ist der Power X-Change-Akku von Einhell der beste Akku aller Teilnehmer. ?Der Testsieg ist eine weitere klare Bestätigung unserer Akku-Kompetenz. Mit Power X-Change haben wir bereits vor Jahren den Fokus darauf gelegt, die beste Akku-Plattform am Markt für Werkzeuge und Gartengeräte zu entwickeln. Jeder Power X-Change-Akku ist heute bereits in mehr als 200 Geräten einsetzbar. Dieses Angebot werden wir weiter konsequent ausbauen?, erklärt Andreas Kroiss, Vorstandsvorsitzender Einhell Germany AG.
...
?Die zahlreichen exzellenten Testergebnisse bestätigen unsere führende Rolle in der Akku-Technologie und die Erfolgsgeschichte unserer Akku-Plattform, die wir bis 2025 auf 350 Geräte ausbauen werden?, erläutert Andreas Kroiss.

Einhell hat bereits frühzeitig das Bedürfnis der Kunden nach akkubetriebenen Lösungen erkannt und sich als Category Leader in diesem Bereich positioniert. Das Unternehmen ist zudem Marktführer im Segment Powered Gardening, das sowohl benzinbetriebene als auch kabelgebundene und Akku-Geräte umfasst, sowie zusätzlich im Untersegment der Akku-Gartengeräte in den Kanälen DIY-Baumärkte und E-Commerce. Zuletzt konnte Einhell seinen Marktanteil in fast allen Fokusproduktkategorien deutlich ausbauen....":

Komplett hier:
https://www.presseportal.de/pm/60991/5215255  

817 Postings, 6051 Tage sudoTestsieger

 
  
    
08.05.22 11:39
sind nach meinen persönlichen Beobachtungen danach fast immer Preiserhöher.
Gerade jetzt wo sämtliche Produkte rasant teurer werden, wird man da bestimmt noch einen Schnaps drauflegen können.
Ob sich dann alle Konsumenten das noch leisten können ist eine andere Frage.
Aber allemal noch günstiger als Handwerker, die man derzeit eh nicht so schnell bekommt.  

614 Postings, 697 Tage KnuthGlückwunsch wer hier investiert ist

 
  
    
09.05.22 13:54
ein Chef der jeden Tag Aktien kauft, selbst an Tagen wie diesen

Aktie ist auf meiner watchlist.  

209 Postings, 407 Tage The_JackalNeuer Artikel in der BO

 
  
    
1
19.05.22 20:12
Der Werkzeughersteller sei operativ gut im Geschäft und überzeuge seit Jahren durch starkes Wachstum. Auch 2022 solle das Tempo hoch bleiben. Die Aktie bleibe ein klarer Kauf.

Auf der Münchener MKK habe Einhell zu den gefragtesten Small Caps gezählt. Das sei kein Wunder, denn die Story des Werkzeugherstellers sei nach wie vor intakt, die Aktie gefragt. Das Papier habe sich seit dem Früjahr 2020 vervierfacht. Die Firma wachse seit Jahren rasant. Seien 2019 etwas mehr als als 600 Mio. Euro durch die Bücher gegangen, werde heuer wahrscheinlich schon die Milliardengrenze geknackt. Der Vorsteuergewinn habe sich im selben Zeitraum fast verdreifacht- von 32,5 Mio. in 2019 auf womöglich bis zu 95 Mio. Euro in diesem Jahr.

Dazu müsse Einhell die Prognosen aber erfüllen, was nach einem starken Auftaktquartal realistisch erscheine. Der BO gefalle zudem, dass der Konzern angesichts der guten Auftragslage und der aktuellen Schwierigkeiten in der Lieferkette den Lagerbestand bis Ende 2021 deutlich gegenüber dem Vorjahr von 200 auf 450 Mio. Euro erhöht habe. Einhell müsse so zwar eine höhere Nettoverschuldung in Kauf nehmen, stelle aber die Lieferfähigkeit sicher, was im aktuellen Marktumfeld ein wichtiger Wettbewerbsvorteil sei.

Das von Jan Teichert auf der MKK in Aussicht gestellte Umsatzplus von rd. 10% und ein Gewinnwachstum von 8,5 - 9% sei geringer als im Vorjahr, doch diese Prognose sei rein organisch. Mögliche Zukäufe kämen noch on top. Der deutsche Markt sei bereits recht gesättigt,Einhell treibe deshalb die Internationalisierung voran. 2022 stehe die Expansion in Kanada im Fokus. Mittelfristig sollten die USA beackert werden. In den Staaten brumme der DIY-Markt, also alles rund um das Bau- und Heimwerkergeschäft, noch mehr als in Deutschland.

Wichtigster Wachstumstreiber und Fantasiebringer bleibe die im Jahr 2015 eingeführte Batterieplattform Power X-Change mit ihren rund 200 kabellosen Produkten, die dieses Jahr um weitere 50 Geräte erweitert werden solle. Einhell böte eine interessante Wachstumsstory, die Aktie sei zudem attraktiv bewertet. Die BO rät weiterhin zum spekulativen Kauf.

Ziel: 250,00?
Stopp: 159,00?

Ausgabe 20/2022 vom 19.5.-24.5.2022  

5628 Postings, 419 Tage Highländer49Einhell

 
  
    
2
25.05.22 13:46
Geldanlage in Krisenzeiten: Deutsche Aktien mit starken Aussichten
https://www.youtube.com/watch?v=Gb4fMKqMfpw




 

5169 Postings, 4647 Tage JulietteQ1 2022: 4,60 EPS (!)

 
  
    
2
25.05.22 14:05
Einhell schafft das Triple: Mehr Umsatz, mehr Gewinn, mehr Akku

Im 1. Quartal 2022 hat der Werkzeug- und Gartengerätehersteller Einhell seinen Erfolgskurs ungebremst fortgesetzt. Der Konzern erhöht daraufhin die Prognose für das laufende Geschäftsjahr deutlich. Laut des heute veröffentlichten Quartalsberichts stieg der Umsatz im Vergleich zum 1. Quartal 2021 um 27,3 Prozent auf 292,3 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Ertragssteuern verbesserte sich ebenfalls deutlich, und zwar um 40,7 Prozent auf 24,6 Millionen Euro, was einer Rendite von etwa 8,4 Prozent entspricht. Maßgeblich zur Umsatzsteigerung beigetragen hat die starke Nachfrage nach Power X-Change Akku-Werkzeugen und Gartengeräten. So stieg der Anteil der verkauften Power X-Change Produkte um 25,9 Prozent auf 43,3 Prozent des Gesamtumsatzes. Auch die mit dem FC Bayern München im Geschäftsjahr 2021 gestartete Kooperation wird intensiviert werden.

https://www.presseportal.de/pm/60991/5231792

Quartalsbericht:
https://irpages2.eqs.com/Download/Companies/...33-Q1-2022-EQ-D-00.pdf  

5169 Postings, 4647 Tage JulietteUnd der Markt bekommt nichts mit....

 
  
    
1
25.05.22 14:16
Schon erstaunlich, wie Einhell unterm Radar fliegt. Bombige Q1-Zahlen, starkes intaktes Wachstum bei einem (wahrscheinlichen) KGV 2022 von unter 10.  

5169 Postings, 4647 Tage JulietteKing Canada ist auch profitabel

 
  
    
25.05.22 14:38
und wie unten in der Prognoseanhebung zu lesen, wird auch hier tiefgestapelt mit 30 Mio Jahresumsatz für King Canada.

"...Wäre die Gesellschaft Outillages King Canada, Inc. bereits
seit dem 01.01.2022 in den Konzernabschluss
einbezogen worden, würden die Umsatzerlöse für die
Gesellschaft im Zeitraum 01. Januar bis 31. März 2022
EUR 11,0 Mio. bzw. das EBT EUR 0,6 Mio. betragen. Die
Umsätze sind der Region Übersee zugeordnet...."


Nochmal die Prognoseanhebung:
"...Der Geschäftsverlauf im 1. Quartal 2022 war trotz hoher
Seefrachtraten, Rohstoffpreiserhöhungen und knapper
Seefrachtkapazitäten sehr gut. Aufgrund dieser positiven
Entwicklung und der sehr guten Auftragslage erhöht der
Konzern, wie bereits am 7. April 2022 gemeldet, seine
Prognose zum organischen Umsatzwachstum für das
Geschäftsjahr 2022. Der Vorstand geht davon aus, dass ein
organischer Umsatzzuwachs am oberen Ende der
bisherigen Prognosespanne, also von ca. 10% (bisher 5-
10%), erreicht werden könnte. Dies bedeutet einen
prognostizierten Umsatz für 2022 von ca. 1.020 Mio. EUR.
Zusätzlich werden durch die Übernahme der kanadischen
Gesellschaft Outillages King Canada weitere ca. 30 Mio. EUR
für 2022 prognostiziert.
Der Konzern erhöht ebenso, wie bereits am 7. April 2022
gemeldet, seine Rendite-Prognose für das Geschäftsjahr
2022 von ca. 8,5 % auf ca. 8,5 - 9,0 % vor Steuern...."

https://www.einhell.com/fileadmin/com/...uartalsmitteilung-1-2022.pdf  

106548 Postings, 8232 Tage Katjuschasieht ein bißchen so aus als denken die Leute hier

 
  
    
25.05.22 14:54
dass die Aktie erst 2020/21 stark gestiegen ist und sich dann noch halbwegs gut gehalten hat. Da steigt der vorsichtige, deutsche Investor ungern noch ein, weil er Gewinnmitnahmen befürchtet.

Aber ich geh mal davon aus, dass es spätestens am unteren Rand der 12 Monats-Range wieder nach oben dreht.  
-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
chart_free_einhellgermany12.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
chart_free_einhellgermany12.png

5169 Postings, 4647 Tage JulietteFür die, die im

 
  
    
26.05.22 10:46
KC-Thread im w:o Forum nicht mitlesen.

Einhells CEO Kroiss ist laut Vergütungsbericht dazu verpflichtet seine zusätzliche variable Vergütung, nämlich 3% des jeweiligen des Vorsteuergewinns aus dem jeweiligen Geschäftsjahr, in dem darauffolgenden Kalenderjahr in Einhell-Vorzugsaktien zu investieren. Das waren für 2021 rund 2,5 Mio Euro, von denen er nun (für den Nettobetrag) in 2022 Aktien verpflichtend kaufen muss.
Bis jetzt hat er bereits im Kalenderjahr 2022 für mehr als 3 Mio Euro Aktien gekauft....

Darüber hinaus erwirbt Herr Kroiss nach eigenem Ermessen auch weitere Aktien, wie man an den jüngsten Käufen und den aller Vorraussicht nach noch folgenden Käufen sieht.

Mehr Vertrauen in das eigene Unternehmen und mehr an Vetrauensbeweis an die Aktionäre geht kaum und ist für mich ein Fingerzeig auf die Unterbewertung der Einhell AG am Aktienmarkt.

https://www.dgap.de/dgap/Companies/...id=1020&page=2&limit=20
 

5169 Postings, 4647 Tage JulietteEdit: Falscher Link. Hier der richtige:

 
  
    
1
26.05.22 10:47

109 Postings, 1430 Tage 95Prozent_TraderEs sind sogar schon über 3,5 Mio ?

 
  
    
2
26.05.22 11:46
Herr Kroiss hat inkl. der Käufe in dieser Woche die 3,5 Mio ? Schwelle überschritten!

Für alle, bei denen die DGAP-Meldung auch so blöd formatiert dargestellt wird, hier das PDF direkt von Einhell:
https://www.einhell.com/fileadmin/com/...022-einberufungschreiben.pdf

Im WO-Forum zu Einhell habe ich meine Insider-Tabelle mal um die 3% Vorjahres EBT ergänzt. Für die Käufe im aktuellen Jahr passen diese Angaben. In den Vorjahren kann man sie als Referenz ansehen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ei-der-hans-einhell-ag  

209 Postings, 407 Tage The_JackalNix los hier im Laden?

 
  
    
2
13.06.22 20:05
Einhell stemmt sich erhobenen Hauptes massiv gegen den Gesamtmarkt, speziell heute finde ich das sehr bemerkenswert.

Einhell Germany ist gut ins Jahr gestartet und hat seine Prognose angehoben. Der Werkzeug-Spezialist ist auch für die Folgen des Ukrainekriegs gewappnet: Er hat die Lagerbestände erhöht
 

5169 Postings, 4647 Tage JulietteJa. Das sah mir fast nach weiteren

 
  
    
13.06.22 20:28
Insiderkäufen heute aus, die dann morgen vermeldet werden könnten. Vieleicht der Grund (neben der Unterbewertung) für die heutige relative Stärke  

5169 Postings, 4647 Tage JulietteChartechnisch könnte es auch wieder drehen.

 
  
    
13.06.22 20:36
Triple Bottom als Trendumkehrformation. Oktober 2021, März 2022 und vergangenen Freitag jeweils bei 165/166 Euro  

106548 Postings, 8232 Tage KatjuschaBin ich ja mal gespannt, ob die Tiefs zwischen

 
  
    
14.06.22 20:08
150 und 156 ? nochmal angetestet werden.

Mein Limit bei 162 wurde heute bereits bedient. In der genannten Zone würde ich noch ein letztes Mal zukaufen.

Alles andere müssen dann die Zahlen bringen. Die HV ist ja auch nicht mehr lange hin.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
chart_year_einhellgermany.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_einhellgermany.png

5169 Postings, 4647 Tage JulietteNeue Einhell Power X-Charge Produkte

 
  
    
15.06.22 11:34
Kraftvoll und flexibel - Holzbearbeitung mit den neuen Akku-Kettensägen von Einhell.
Für den vielseitigen Einsatz von Kettensägen im Garten oder im Wald bietet die Einhell Germany AG zur Gartensaison 2022 zwei neue 18 Volt Akku-Kettensägen im Power X-Change Sortiment an.
https://www.presseportal.de/pm/60991/5248944

Mit Power X-Change den Rasen in Form bringen.
Zum Trimmen von Rasenkanten und für schwer erreichbare Grünflächen im Garten, die ein herkömmlicher Rasenmäher nicht erreicht, bietet die Einhell Germany AG zwei neue 18 Volt Rasentrimmer GE-CT 18/30 Li und GE-CT 18/28 Li im Power X-Change Sortiment an:
https://www.presseportal.de/pm/60991/5224413

Mobile Akku-Helfer für zuhause oder unterwegs.
Mühsames Aufpumpen per Hand gehört der Vergangenheit an. Mit dem Akku-Autokompressor CE-CC 18 Li und der Akku-Luftpumpe CE-AP 18 Li erweitert Einhell das Power X-Change Sortiment um zwei mobile Akku-Helfer für zahlreiche Anwendungen in Haus, Garten und Werkstatt:
https://www.presseportal.de/pm/60991/5218669  

817 Postings, 6051 Tage sudoNächsten Freitag HV

 
  
    
18.06.22 11:04
Bin mal gespannt wie man die nächsten Monate prognostiziert.
Wenn die Insiderkäufe ein Fingerzeig sein sollten, wären die Aussichten wohl hervorragend.
Dazu noch 2,60 Euro Schmerzensgeld.
Schaun mer mal.


 

1476 Postings, 219 Tage Anonym123Hat jemand eine Erklärung?

 
  
    
1
18.06.22 11:27
im Geschäftsbericht 2021 (Seite 28-30) ist mir aufgefallen, dass man künstlich die Aktiva sehr stark aufbaut, indem man schlicht einfach produziert und produziert ohne den dafür vorgesehenen Absatz der Produkte zu haben.
Dadurch besteht die Aktiva aus über 50% aus Waren. Im gleichen Zeitraum ist die Verschuldung durch Kredite massiv gestiegen (von 22 Mio auf 182 Mio. und die Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sind ebenfalls deutlich gestiegen um über 40 Mio)

Das ganze führte dazu das der operative Cashflow (Zahlungsfluss aus dem eigentlichen Geschäft) sehr stark negativ ist mit -150 Mio.

Ich kann mir das im Moment nur damit erklären, das man hier für seine Produktoffensive keine Käufer gefunden hat und nun auf dem Material sitzt. Sind hier Geschäftspartner abgesprungen?

Gibt's dazu irgendwelche Informationen, denn bei Einhell ist das dich sehr ausgeprägt!?  

Seite: Zurück 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33 | ... | 37  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben