UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 360 von 368
neuester Beitrag: 08.09.21 12:35
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 9192
neuester Beitrag: 08.09.21 12:35 von: Realtime1 Leser gesamt: 705762
davon Heute: 400
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 358 | 359 |
| 361 | 362 | ... | 368  Weiter  

15570 Postings, 3295 Tage MaydornClockchain

 
  
    
20.07.21 20:52
Kein Hintergrundwissen vorhanden??
Das sind Unterstellungen und haben mit der Aktie überhaupt nichts zu tun.
Meine Börsenerfahrung sagt mir..... lasse die Lämer reden und die Bullen
laufen.  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Unterstellung??

 
  
    
20.07.21 22:01
Wo??

Wem??

Fühlen Sie sich etwa angesprochen?

Meine Börsenerfahrung sagt mir, glaub nicht alles was man dir in Foren weiß machen möchte, schau genauer hin und überprüfe immer wer dir da vielleicht versucht einen Bären aufzubinden und warum.

Vor allem bei Aktien wie dieser hier, vor allen sollte man aufmerksam werden, wenn diese Stimmen des öfteren ihre Meinung ändern und heute hüh und morgen hop predigen.  ;-)  

5310 Postings, 3295 Tage NCC-1701Dicke Geldseite bei Clockchain

 
  
    
20.07.21 22:43
Börse Tradegate
Geld 0,14
Brief 0,155
Zeit 20.07.21 21:58
Spread 9,68 %
Geld Stk. 60.000
Brief Stk. 20.000  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Wahnsinn

 
  
    
21.07.21 00:06
Wahrscheinlich ein Großer Investor der restlos überzeugt ist, vom gut durchdachten Geschäftsmodell.  

570 Postings, 3781 Tage Pleiteadler@Realtime1

 
  
    
21.07.21 07:40
Die Faktenlage sind die AdHocs, weitegehend bereinigte Bilanz, die Satzung, das Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Die Investoren intersssiert nicht die Vergangenheit der Gesellschaft. Sie finden vermutlich die Mechanik eines Mantel-Deals sehr interessant, so dass sie die früher produzierten Verbindlichkeiten decken und ein Geschäftsmodell dann vorlegen wollen. Hierzu wurde mitgeteilt, dass dafür 1 Mio. EUR Kapital bereitgestellt wird bzw. wurde.

Und falls das noch nicht bei jedem hier angekommen zu sein scheint: Der Investor bringt das Geschäftsmodell ein und besitzt vermutlich derzeit schon das meiste Grundkapital aus dem bisherigen Streubesitz in einer Hand.

Nach KE in Verbindung der Verwendung des genehmigten Kapitals wird der Investor ganz vermutlich > 99 % am Grundkapital besitzen.

Die Investoren werden höchst vermutlich nicht an den hier vertretenen Aktionären oder Nichtaktionären interessiert sein.

Bisher wurde eher sehr defensiv mitgeteilt und veröffentlicht. Anders als bei vielen anderen Manteldeals.
Welches Geschäftsmodell könnte hier eingelehgt werden, das auf die bisherigen Aktionären verzichtet? Das ist doch die entscheidende Frage.
Und nicht, wer über irgendwelches eingelesenes Wissen über Google verfügt.

Wenn ich hier so die letzten Monate querlese, erkenne ich erhebliche rechtliche Lücken, vor allem auch in der Interpretation (und das ist aus meiner Sicht entscheidend) einer vorliegenden Satzungsmechanik, die eigentlich nicht für jeden Inverstor interessant wäre.

 

1476 Postings, 473 Tage Realtime1@Pleiteadler

 
  
    
21.07.21 08:38
Vermutlich war in dem Beitrag sehr häufig zu lesen und genau das ist Fakt.

Vermutlich, eventuell, wenn dann, vielleicht kommt ja usw usw waren die Schlagworte vergangen News, AdHoc und Veröffentlichungen, was daraus geworden ist sieht man heute.

Erneute Mantelspekulationen und Geschichten darüber, wieder ein Geschäftsmodell, wieder neue Unternehmensführung usw usw.....

Vielleicht interessieren sich die angeblichen Investoren nicht für die Vergangenheit, jedoch Anleger die sich solche Dinge etwas genauer anschauen und nicht auf den kleinen und kurzen Zock mit ein paar Euro aus sind, die schauen genauer hin und recherchieren.

Vielleicht sollte man etwas vorsichtig damit sein die Vergangenheit auszublenden und erneut die Vermutungen anstellen, jetzt würde alles anders gemacht und die Uhren ständen auf 0, nur weil vielleicht ein neuer Name, eine neue Branche und neue Leute eingesetzt wurden.

Damit lag schon so mancher hier in der ach so unwichtigen und unbequemen Vergangenheit böse falsch und heute liest man nichts mehr von diesen vollmundigen und übertriebenen Prognosen.

 

15570 Postings, 3295 Tage MaydornClockchain

 
  
    
21.07.21 08:40
Was will uns H. Realtime eigentlich sagen?

Also ich bin äusserst positiv auf die Aktie zu sprechen und ich warte auf
das Chartbreak 0.22

Danke.  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Was ich sagen will?

 
  
    
21.07.21 08:42
Nichts ich teile meine Meinung mit, so macht man das in einem solchen Format und Forum.

Heute wieder positiv zu sprechen? Schauen wir mal wie lange

Aha ...... ;-)

 

15570 Postings, 3295 Tage MaydornClockchain

 
  
    
21.07.21 08:44
Ihre Meinung können sie gerne qualifiziert und sachlich mitteilen.
Weil Sie ja eh keine Aktien von Clockchain halten, ist mir Ihre Meinung
einfach nur Scheissegal.

Danke.  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Löschung

 
  
    
21.07.21 08:53

Moderation
Zeitpunkt: 21.07.21 13:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

15570 Postings, 3295 Tage MaydornClockchain

 
  
    
21.07.21 09:03
Was machen sie hier, wenn Sie kein Aktionär sind oder kein Interesse an der Aktie besitzen??

Ich weiß es, Sie provozieren und belästigen die ehrlichen und ehrbaren Schreiber hier auf
Ariva.de..... Beispiele dafür gibt es genügende.

Aber die Mods von Ariva.de halten noch ein starke schützende Hand über Ihre Kennung.  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Schon wieder?

 
  
    
21.07.21 09:13
Aber wie immer erkläre ich es gerne erneut.....

A. Darf man nur seine Meinung zu Aktien und Unternehmen äußern die man selber im Depot hat?
Wo steht das?

B. Wer sagt das ich kein Interesse an der Aktie, dem Unternehmen und dem ganzen drumherum habe?

C. Können Sie Ihre Unterstellungen beweisen und belegen,  vor allem was tun Sie denn wenn man Ihre widersprüchlichen Äußerungen und Behauptungen hier aufdeckt?

D. Zählen Sie sich etwa zu einem "ehrbaren" Anleger? Sollen wir mal ein paar besonders ehrbare Beiträge hervorbringen (zumindest die die noch nicht gelöscht sind)

E. Die Mods halten gar nichts über eine Kennung, erkundigen Sie sich doch wenigstens richtig bevor Sie schon mit solch falschen Behauptungen um sich werfen.

Zum Thema ehrbare Anleger, also ich habe hier noch keine Verantwortlichen einer AG als Kriminelle Betrüger bezeichnet.  Können Sie das von sich auch behaupten?  :-)  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Beitrag # 5438 vom 23.12.2019

 
  
    
21.07.21 09:18
:-)

Besonders ehrbare und sachliche Behauptungen  

570 Postings, 3781 Tage PleiteadlerKonzentration auf den Mantel-Deal

 
  
    
21.07.21 09:36
Ich bin hier investiert, weil mich die Verhältnisse und Merkmale interessieren bei einem Mantel-Deal.
Ich bin zudem sehr interessiert an fachliche und sachliche Meinungen zu dieser Aktie, was Rechrecheergebnisse angeht.
Einfach nur immer das unterirdische Geschwätz, man glaube nicht und die Vergangenheit hat bewiesen, sind nur dumme Provokationen.

So ein Geschwätz nervt nur und trägt absolut nichts dazu bei die Risiken und Chancen der Aktie besser einzurodnen. Und hier meine ich nicht die Vergangenheit ständig umzuwälzen, sondern die hier Investierten ständig mit ablenkenden und nervenden Kommentaren zu belästigen.
Für mich ist das fast schon Stalking, wenn einer nicht investiert ist und fachlich nichts dazu beitragen kann. Mit welchem Ziel weiß ich nicht? Entweder zu viel Zeit oder es löst eine Befriedigung aus , wenn sich andere ärgern und genervt zeigen.
Hier wird nichts aufgedeckt, sondern zugedeckt in ermüdenden ständig wiederholenden im Kern gleichen irritierenden Äußerungen, dass man nichts glaubt und hier investierte Aktionäre somit als dumm erachtet.

Das hier die Moderation nicht längst eingesprungen ist, verstehe wer will. Ich denke, dass hier einige besser auf Facebook in einem infantlien Forum aufgehoben wären.  

1442 Postings, 415 Tage HonestMeyerFunktioniert aber.

 
  
    
21.07.21 09:41
Sonst verkauft vielleicht niemand mehr ?  

15570 Postings, 3295 Tage MaydornClockchain

 
  
    
21.07.21 09:44
Manteldeal bis ca. 10 Euro?!
Wäre doch der Mega Hammer?!
 

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Der eine nennt es Geschwätz und dumme Provokation

 
  
    
21.07.21 09:46
Der andere Realität und Fakten.

Im Gegensatz zu dem Geschwätz und den sich wiederholenden Mantel Deal Geschichten, sind die Ereignisse der Vergangenheit Tatsachen und belegbar.

Diese angeblich ablenkenden und nervenden Beiträge waren in der Vergangenheit immer wieder das was am Ende Realität wurde und eingetroffen ist, während man von den Verfechtern dieser Geschichten nichts mehr gelesen hat.

Nun fachlich beitragen oder nicht, beurteilen zum Glück andere :-)
Wenn es fachliche Beiträge sind, immer wieder solche Zukunftsfantasien abzustimmen, obwohl die Vergangenheit eines besseren belehrte, finde ich das wenig fachlich.

Was die ständigen Unterstellungen und Anschuldigungen angeht, beweist es nur einmal mehr wer sich hier in seinem fragwürdigen tun und treiben anscheinend ziemlich gestört fühlt.

Was ist eigentlich aus dem User lawnmover oder Chancensucher geworden?  ;-)

Mich erinnern so viele Aussagen, Behauptungen, Prognosen und "was wäre wenn" Storys an diese User......

 

1476 Postings, 473 Tage Realtime1@Maydorn

 
  
    
1
21.07.21 09:46
Daumen hoch, so sehen sachliche und nachvollziehbare Beiträge aus.  

15570 Postings, 3295 Tage MaydornClockchain

 
  
    
21.07.21 09:48
Also ich bin Professor der Mathematik.....
Alles andere macht die Aktie von Alleine.
Danke.  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1@Maydorn

 
  
    
21.07.21 09:51
Danke..... ist jedem hier klar. ;-)  

15570 Postings, 3295 Tage MaydornClockchain

 
  
    
21.07.21 09:59
@Realtime, werfen Sie mal einen Blick auf Neovacs....
Meine Aussagen bedürfen definitiv keinen weiteren Erklärungen.
Börsenerfahrung und das Gespür haben mich nie verlassen.
Danke.  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Kenne die "Erfahrung" von zahlreichen

 
  
    
21.07.21 10:02
Aktien......was macht eigentlich Vela und die restlichen Top Prognosen?  ;-)

Aber eines stimmt zu 100% ihre getätigten Aussagen, Behauptungen und Prognosen bedürfen wirklich absolut keiner Erklärung hier mehr.

:-))  

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Löschung

 
  
    
21.07.21 10:08

Moderation
Zeitpunkt: 21.07.21 13:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

15570 Postings, 3295 Tage MaydornLöschung

 
  
    
21.07.21 10:16

Moderation
Zeitpunkt: 21.07.21 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.

 

 

1476 Postings, 473 Tage Realtime1Löschung

 
  
    
21.07.21 10:24

Moderation
Zeitpunkt: 21.07.21 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 358 | 359 |
| 361 | 362 | ... | 368  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Realtime1